Ergebnis 1 bis 5 von 5
Like Tree18"Gefällt mir"
  • 18 Post By Euromir91

Thema: Tief im Westen II - Tag 1 by Daniel



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Euromir91
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    Buchdorf
    Alter
    28
    Beiträge
    405
    Besuchte Parks
    78
    Gefahrene Bahnen: 405
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard Tief im Westen II - Tag 1 by Daniel

    Was war das für ein Wochenende? Kaum Schlaf, essen bis zum Umfallen, viele nette Leute, tolles Wetter und tolle Parks. Besser konnte es eigentlich nicht mehr werden. Aber nun erstmal von vorne.

    Für mich ging die Tour bereits am Donnerstagabend los. Nach der Arbeit ging es nach Pfaffenhofen, wo ich beim Tobias übernachten durfte. Freitag in der Früh ging es dann zu humaner Zeit um halb 6 los zum Flughafen nach München, wo wir den ersten Teil der Gruppe trafen. Nach dem Check-In ging es dann pünktlich los nach Köln/Bonn, wo wir die nächsten Leute einsammelten. Nach einem kurzen Stopp im Hotel, wo wir noch den Rest der Gruppe aufgabelten, ging es dann nach Holland ins Toverland. Dort wurden wir zuerst zu einer kleinen Präsentation empfangen, anschließend gab es eine Backstage-Führung, bei der wir den neuen Spinningcoaster Dwervelwind und die Raftingbahn Djengu River einmal aus einer anderen Perspektive betrachten durften. Hier muss ich ein Lob aussprechen an das Toverland. Die Präsentation war kurz und knackig, und auch interessant. Und auch die Backstage-Führung war interessant, vor allem eine Rafting-Anlage von unten zu sehen ist einmal was anderes als nur Wartungshallen.

    Während die eine Gruppe schließlich die Backstage-Führung machte, nutzte die andere Gruppe die Zeit um den Spinning-Coaster zu testen. Mein Fazit: Die Bahn ist ok, aber mehr auch nicht wirklich. Oft muss ich die Bahn nicht fahren, Sie bietet einfach nichts Besonderes. Da waren die Winjas vom Sonntag um Welten besser.

    Nachdem die Gruppen wieder vereint waren, ging es zum Essen. Die Hamburger mit Pommes waren ok, da hab ich schon deutlich schlechtere gegessen. Nachdem nun alle gestärkt waren, ging es zum Boosterbike. Die erste Bahn dieses Typs für mich, auf die ich mich besonders gefreut habe. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich finde dass die Bahn gerade durch die andere Sitzposition jede Menge Spaß bietet, auch wenn Sie etwas kurz ist. Aber Wiederholungsfahrten waren unbedingt nötig.
    Anschließend machten wir uns etwas in der Rafting-Anlage nass, was dank schwerem Boot kein Problem. Schon nach der Rampe aus der Station habe ich getropft, und spätestens nachdem unser Boot den Boden der Bahn geküsst hat, waren alle nass. Spaßfaktor: 100%

    Nächster Stopp war dann das Highlight des Parks, der Woody Troy. Ich habe schon viel Gutes von dem Coaster gehört, aber dieser ist ja einfach nur geil. Der bis jetzt beste Woody, den ich gefahren bin. Da können sich El Toro (Plohn) oder Wodan nur verstecken. Deswegen machten wir alle gleich eine zweite Runde auf dieser tollen Bahn. Im Anschluss arbeiteten wir noch ein paar der restlichen Attraktionen ab, wie der Wildwasserbahn, dem Fun-House und dem Indoor-Coaster Boomerang. Zum Abschluss teilte sich die Gruppe nochmals auf, und so drehten Mario und ich noch eine Runde auf dem Boosterbike und zwei Runden auf Troy, bevor es dann um viertel vor 6 wieder Richtung Brühl ging.

    Dort kam der Check-In und statt dem frischmachen fürs Buffet nutzten viele die Zeit für eine kleine Pool-Action. Nur kurz umgezogen ging es dann ins Hotel Matamba, wo uns ein afrikanisches Themen-Buffet erwartete. Von dem Essen war ich einfach nur begeistert, hat sowas von gut geschmeckt, dass ich am liebsten gar nicht mehr aufgehört hätte. Kann ich nur jedem empfehlen, der dort in den Hotels übernachtet. Es lohnt sich!

    Irgendwann im Laufe der Nacht sammelte sich ein Großteil der Gruppe noch in der Dragon Bar im Ling Bao, und so liesen wir den Abend mit um die 40 Leute mit Cooktails, Bier und Co ausklingen, bevor es dann bald ins Bett ging. Schließlich war am nächsten Tag bereits um 7 Uhr Abfahrt nach Efteling.

    Los ging es per Flieger über meiner Heimat
    Name:  K800_IMAG0363.JPG
Hits: 390
Größe:  49,7 KB

    Name:  K800_DSC05601.JPG
Hits: 376
Größe:  104,5 KB

    Name:  K800_DSC05603.JPG
Hits: 377
Größe:  94,9 KB


    Ankunft im Toverland - Troy lächelte uns schon entgegen. Die Vorfreude stieg also
    Name:  K800_DSC05604.JPG
Hits: 370
Größe:  98,0 KB

    Oder doch nicht?
    Name:  K800_DSC05606.JPG
Hits: 375
Größe:  95,6 KB

    Schon besser...
    Name:  K800_DSC05608.JPG
Hits: 386
Größe:  92,9 KB

    geht doch
    Name:  K800_DSC05610.JPG
Hits: 387
Größe:  96,3 KB

    Name:  K800_DSC05615.JPG
Hits: 377
Größe:  121,3 KB

    Durch die erste Halle ging es zum Confertainment-Room
    Name:  K800_DSC05618.JPG
Hits: 372
Größe:  105,3 KB

    Name:  K800_DSC05619.JPG
Hits: 386
Größe:  120,0 KB

    Name:  K800_DSC05623.JPG
Hits: 336
Größe:  143,8 KB

    Name:  K800_DSC05624.JPG
Hits: 345
Größe:  114,2 KB

    Name:  K800_DSC05626.JPG
Hits: 376
Größe:  126,6 KB

    Name:  K800_DSC05628.JPG
Hits: 385
Größe:  175,5 KB

    Während wir die backstage-Führung machten, stellte sich der Rest gleich mal bei Dwervelwind an
    Name:  K800_DSC05632.JPG
Hits: 387
Größe:  162,3 KB

    Name:  K800_DSC05634.JPG
Hits: 370
Größe:  154,7 KB

    Einmal Köpfe einziehen bitte
    Name:  K800_DSC05635.JPG
Hits: 387
Größe:  157,9 KB

    Name:  K800_DSC05637.JPG
Hits: 381
Größe:  109,1 KB

    Wie bei Pegasus wird hier der zweite Zug per Lift nach oben bzw. unten befördert
    Name:  K800_DSC05639.JPG
Hits: 379
Größe:  121,4 KB

    Name:  K800_DSC05641.JPG
Hits: 346
Größe:  127,9 KB

    Name:  K800_DSC05650.JPG
Hits: 370
Größe:  168,6 KB

    Troy und Boosterbike mal aus einer anderen Perspektive
    Name:  K800_DSC05651.JPG
Hits: 380
Größe:  98,4 KB

    Name:  K800_DSC05653.JPG
Hits: 362
Größe:  90,7 KB

    In diesem Silo ist die Sandfilter-Anlage der Raftingbahn
    Name:  K800_DSC05654.JPG
Hits: 380
Größe:  101,3 KB

    Name:  K800_DSC05660.JPG
Hits: 371
Größe:  109,6 KB

    Name:  K800_DSC05662.JPG
Hits: 377
Größe:  99,0 KB

    Name:  K800_DSC05663.JPG
Hits: 357
Größe:  139,7 KB

    Die Musik-Anlage des Magischen Tals
    Name:  K800_DSC05665.JPG
Hits: 375
Größe:  106,1 KB

    Station von Djengu River - wie die anderen Stationen sehr schön thematisiert
    Name:  K800_DSC05667.JPG
Hits: 381
Größe:  122,6 KB

    Außenbereich vom Rafting bzw Magische Tal
    Name:  K800_DSC05668.JPG
Hits: 370
Größe:  158,4 KB

    Name:  K800_DSC05669.JPG
Hits: 368
Größe:  119,0 KB

    Name:  K800_DSC05670.JPG
Hits: 373
Größe:  124,7 KB

    Name:  K800_DSC05671.JPG
Hits: 363
Größe:  144,2 KB

    Nun war auch meine Gruppe mit Dwervelwind dran
    Name:  K800_DSC05672.JPG
Hits: 331
Größe:  175,7 KB

    Name:  K800_DSC05674.JPG
Hits: 373
Größe:  81,2 KB

    Name:  K800_DSC05677.JPG
Hits: 367
Größe:  108,9 KB

    Name:  K800_DSC05679.JPG
Hits: 377
Größe:  175,9 KB

    Name:  K800_DSC05682.JPG
Hits: 375
Größe:  102,9 KB

    Name:  K800_DSC05686.JPG
Hits: 379
Größe:  125,2 KB

    Nachdem es inzwischen relativ spät war, war es höchste Zeit zum Essen
    Name:  K800_DSC05690.JPG
Hits: 360
Größe:  125,6 KB

    Dabei hatten wir einen guten Ausblick über die Halle
    Name:  K800_DSC05693.JPG
Hits: 377
Größe:  145,5 KB

    Hunger?
    Name:  K800_DSC05695.JPG
Hits: 384
Größe:  121,8 KB

    Name:  K800_DSC05697.JPG
Hits: 373
Größe:  122,8 KB

    Name:  K800_DSC05699.JPG
Hits: 370
Größe:  100,3 KB

    Nach dem Essen ging es dann zum Boosterbike - so sieht Vorfreude aus
    Name:  K800_DSC05703.JPG
Hits: 372
Größe:  133,4 KB

    Name:  K800_DSC05705.JPG
Hits: 369
Größe:  147,1 KB

    Name:  K800_DSC05709.JPG
Hits: 359
Größe:  124,4 KB

    Name:  K800_IMAG0367.JPG
Hits: 376
Größe:  112,2 KB

    Name:  K800_DSC05715.JPG
Hits: 328
Größe:  165,6 KB

    Name:  K800_DSC05718.JPG
Hits: 367
Größe:  169,3 KB

    Name:  K800_DSC05720.JPG
Hits: 382
Größe:  132,1 KB

    Name:  K800_DSC05723.JPG
Hits: 369
Größe:  137,1 KB

    Name:  K800_DSC05724.JPG
Hits: 373
Größe:  133,4 KB

    Name:  K800_DSC05726.JPG
Hits: 338
Größe:  155,5 KB

    Nachdem nun alle nass waren, musste Troy als Trockner dienen
    Name:  K800_DSC05729.JPG
Hits: 364
Größe:  113,1 KB

    Name:  K800_DSC05732.JPG
Hits: 379
Größe:  119,3 KB

    Name:  K800_DSC05733.JPG
Hits: 372
Größe:  131,9 KB

    Name:  K800_DSC05738.JPG
Hits: 370
Größe:  127,2 KB

    Name:  K800_DSC05739.JPG
Hits: 370
Größe:  138,8 KB

    Name:  K800_DSC05744.JPG
Hits: 366
Größe:  82,9 KB

    Name:  K800_DSC05746.JPG
Hits: 337
Größe:  98,2 KB

    Name:  K800_DSC05747.JPG
Hits: 373
Größe:  97,8 KB

    Name:  K800_DSC05748.JPG
Hits: 356
Größe:  79,4 KB

    Da fängt der Hals schon zum kratzen an
    Name:  K800_DSC05750.JPG
Hits: 378
Größe:  110,7 KB

    Name:  K800_DSC05752.JPG
Hits: 366
Größe:  105,9 KB

    Name:  K800_DSC05754.JPG
Hits: 367
Größe:  135,1 KB

    Name:  K800_DSC05755.JPG
Hits: 378
Größe:  191,1 KB

    Name:  K800_DSC05759.JPG
Hits: 369
Größe:  182,6 KB

    Nächstes mal doch weniger schreien?
    Name:  K800_DSC05762.JPG
Hits: 367
Größe:  99,9 KB

    Name:  K800_DSC05766.JPG
Hits: 369
Größe:  76,8 KB

    Typisch Coasterfriends, was macht man, wenn man wieder trocken ist? -Genau, wieder ans Wasser!
    Name:  K800_DSC05775.JPG
Hits: 371
Größe:  137,0 KB

    Name:  K800_DSC05776.JPG
Hits: 375
Größe:  124,7 KB

    Name:  K800_DSC05779.JPG
Hits: 333
Größe:  127,0 KB

    Name:  K800_DSC05780.JPG
Hits: 341
Größe:  111,9 KB

    Name:  K800_DSC05784.JPG
Hits: 366
Größe:  127,5 KB

    Stau im Fun-House
    Name:  K800_DSC05786.JPG
Hits: 368
Größe:  106,6 KB

    Name:  K800_DSC05790.JPG
Hits: 375
Größe:  102,9 KB

    Name:  K800_DSC05791.JPG
Hits: 370
Größe:  125,3 KB

    Hallo da oben
    Name:  K800_DSC05793.JPG
Hits: 328
Größe:  115,2 KB

    Name:  K800_DSC05796.JPG
Hits: 367
Größe:  121,5 KB

    Der Durchgang zwischen den beiden Hallen ist auch sehr schön geworden
    Name:  K800_DSC05797.JPG
Hits: 372
Größe:  113,0 KB

    Name:  K800_DSC05799.JPG
Hits: 363
Größe:  97,9 KB

    Last Credit: Boomerang
    Name:  K800_DSC05800.JPG
Hits: 375
Größe:  131,6 KB

    Name:  K800_DSC05803.JPG
Hits: 360
Größe:  126,4 KB

    Name:  K800_DSC05805.JPG
Hits: 372
Größe:  112,3 KB

    Name:  K800_DSC05824.JPG
Hits: 372
Größe:  86,7 KB

    Name:  K800_DSC05826.JPG
Hits: 354
Größe:  98,1 KB

    Mario hatte noch zu viel Energie, also musste das arme Pferd fürs Kraft-Training her halten
    Name:  K800_DSC05828.JPG
Hits: 367
Größe:  105,7 KB

    Name:  K800_DSC05829.JPG
Hits: 368
Größe:  121,1 KB

    Nachdem der Tag im Toverland so schnell vorbei war, wie er angefangen hat, ging es wieder nach Brühl zurück
    Name:  K800_IMAG0372.JPG
Hits: 363
Größe:  89,8 KB

    Dort wurden wir schon von Moni und Peter empfangen
    Name:  K800_IMAG0375.JPG
Hits: 352
Größe:  98,8 KB

    Kleiner Spaziergang zum Essen
    Name:  K800_IMAG0379.JPG
Hits: 351
Größe:  104,3 KB

    Name:  K800_IMAG0381.JPG
Hits: 360
Größe:  144,5 KB

    Nicht nur von außen sehr schön gestaltet
    Name:  K800_IMAG0382.JPG
Hits: 353
Größe:  99,6 KB

    Zum Essen gab es jede Menge. Alles viel zu gut
    Name:  K800_IMAG0383.JPG
Hits: 366
Größe:  112,6 KB

    Name:  K800_IMAG0388.JPG
Hits: 291
Größe:  128,2 KB

    Zum Abschluss machten wir dann noch die Hotel-Bar unsicher
    Name:  K800_DSC05831.JPG
Hits: 294
Größe:  116,5 KB

    Name:  K800_DSC05832.JPG
Hits: 289
Größe:  101,6 KB

    Name:  K800_DSC05834.JPG
Hits: 291
Größe:  93,8 KB

    Gegen Ende war der Kellner zwar etwas überfordert, aber was soll man sagen, bei über 35 Coasterfriends an "einem" Tisch wird halt viel bestellt
    Name:  K800_DSC05841.JPG
Hits: 287
Größe:  113,7 KB

    Name:  K800_DSC05847.JPG
Hits: 286
Größe:  114,5 KB

    Name:  K800_DSC05853.JPG
Hits: 288
Größe:  119,9 KB

    Gegen Mitternacht ging es dann für mich Richtung Bett. Noch kurz den Ausblick aus dem Zimmer genossen, und schon war Tag 1 von 3 zu Ende
    Name:  K800_DSC05856.JPG
Hits: 288
Größe:  79,4 KB
    Ralf61, Henni, Marcel46 und 15 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #2
    sehr aktiver Freund
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    602
    Besuchte Parks
    23
    Gefahrene Bahnen: 2
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Auch dir vielen Dank von deinem Bericht des ersten Tages.


    Gruß

    Nils

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von Lumineux
    Registriert seit
    17.03.2012
    Ort
    Wegberg
    Alter
    34
    Beiträge
    1.227
    Besuchte Parks
    27
    Besuchte Parks

    Standard

    eine Tour wird dann eine schöne Tour, wenn man die richtigen Mitfahrer hat - das hat scheinbar wunderbar geklappt!

    Hab vielen Dank für deinen Bericht - es sind ja mittlerweile mehrere Berichtreihen an den Start gegangen und es ist echt interessant, soviele Blickwinkel zu den einzelnen Tagen zu erhalten.

  4. #4
    CLUBMEMBER Avatar von Floh79
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ort
    Niedermohr
    Alter
    40
    Beiträge
    860
    Besuchte Parks
    36
    Gefahrene Bahnen: 194
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Danke für den schönen Bericht und die tollen Fotos!

  5. #5
    CLUBMEMBER Avatar von Marco89
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    Paderborn
    Alter
    30
    Beiträge
    323
    Besuchte Parks
    75
    Gefahrene Bahnen: 394
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Wow, sehr tolle Bilder und super ausführlich geschrieben - so muss das sein

    Bitte schnell die nächsten Teile nachschieben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •