Ergebnis 1 bis 2 von 2
Like Tree14"Gefällt mir"
  • 13 Post By doCoaster
  • 1 Post By Florian Schmid

Thema: Viking III|Tag 8.1 Bakken|docoasters Rückblick



  1. #1
    CF Team Redaktion Avatar von doCoaster
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Wels - AT
    Alter
    25
    Beiträge
    7.304
    Besuchte Parks
    167
    Gefahrene Bahnen: 817
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard Viking III|Tag 8.1 Bakken|docoasters Rückblick

    Hallo Coasterfriends,

    den achten und vorletzten Tag unserer Viking Tour III werde ich euch in zwei Teilen präsentieren. An diesem Tag besuchten wir gleich zwei wirklich kultige Parks mit teils sehr alten Attraktionen. Am Morgen brachen wir dazu in Malmö mit dem Bus auf und überquerten die riesige Öresund Brücke, die uns auf dänischen Boden brachte. Das nicht weit entfernte Kopenhagen war unser Ziel im dritten Land unserer Tour.

    Name:  DSC_0474.JPG
Hits: 309
Größe:  326,4 KB

    Der erste Park auf unserem Programm war Bakken, der älteste noch existierende Vergnügungspark der Welt! Unglaubliche 432 Jahre hat der Park schon auf dem Buckel. Natürlich sind die für uns interessanten Attraktionen nicht aus dieser Zeit aber auf immerhin 82 Jahre bringt es die Rutschebanen, eine Holzachterbahn, die bis vor wenigen Jahren noch mit einem Bremser an Bord des Zuges gefahren ist. Seit der Umrüstung wird die Geschwindigkeit durch auf der Strecke verteilte Bremsen kontrolliert, was leider zu einer sehr gemächlichen Fahrt führt. Glaubt man den Meinungen, soll die Bahn zuvor richtig abgegangen sein.

    Name:  DSC_0477.JPG
Hits: 303
Größe:  485,5 KB

    Name:  DSC_0479.JPG
Hits: 310
Größe:  352,0 KB

    Name:  DSC_0480.JPG
Hits: 306
Größe:  345,5 KB

    Name:  IMG_1351.JPG
Hits: 314
Größe:  449,7 KB

    Name:  IMG_1352.JPG
Hits: 304
Größe:  335,2 KB

    Dieser Klassiker war unsere erste Anlaufstelle, denn wir wären nicht auf einer Coasterfriends Tour, wenn es keine ERT geben würde. Und davon gab es an diesem Morgen sogar zwei Stück: Nachdem wir einige Runden auf der Rutschebanen drehen durften öffnete die direkt gegenüber gelegene neuste Achterbahn und damit das zweite Highlight des Parks exklusiv für unsere Gruppe.

    "Tornado" nennt sich der weltweit einzige Spinning Coaster von Intamin, der noch mit vielen weiteren Besonderheiten aufwartet. Wer Bahnen von Intamin kennt, der weiß, dass der Hersteller nicht gerade zaghaft mit den G-Kräften umgeht. So besitzt auch diese kleine Bahn überraschend viel Power und geht mit hohen Geschwindigkeiten durch enge Kurven. Das Layout schlängelt sich dabei durch eine Halle, die aber auch an einigen Stellen verlassen wird. Wirklich dunkel ist es durch die vielen Öffnungen also nicht, aber dennoch ist das Layout kaum einsehbar. Das unerwartete Highlight der Bahn ist der Lift, der schon fast nicht mehr als solcher zu bezeichnen ist. Zwei parallele Kettenzüge bringen den wagen auf eine Höhe von ca. 10 Metern. Während dieser kurzen Strecke erfährt er mehrmals heftige Beschleunigungen, bevor er am höchsten Punkt mit einem regelrechten Launch in die erste Abfahrt entlassen wird. Hier sollte man auf jeden Fall auf seinen Nacken aufpassen! Tornado macht verdammt viel Spaß ist aber nichts für zarte Gemüter.

    Name:  DSC_0476.JPG
Hits: 307
Größe:  385,6 KB

    Name:  DSC_0478.JPG
Hits: 303
Größe:  324,8 KB

    Name:  DSC_0481.JPG
Hits: 296
Größe:  342,3 KB

    Name:  DSC_0485.JPG
Hits: 303
Größe:  380,9 KB

    Name:  DSC_0497.JPG
Hits: 306
Größe:  301,9 KB

    Name:  DSC_0501.JPG
Hits: 300
Größe:  327,9 KB

    Name:  DSC_0502.JPG
Hits: 304
Größe:  339,5 KB

    Name:  DSC_0504.JPG
Hits: 297
Größe:  330,6 KB

    Name:  DSC_0516.JPG
Hits: 296
Größe:  290,5 KB

    Name:  DSC_0523.JPG
Hits: 300
Größe:  358,1 KB

    Name:  DSC_0725.JPG
Hits: 305
Größe:  351,2 KB

    Name:  DSC_0726.JPG
Hits: 297
Größe:  304,1 KB

    Name:  DSC_0727.JPG
Hits: 299
Größe:  448,3 KB

    Name:  DSC_0728.JPG
Hits: 298
Größe:  332,8 KB

    Nachdem nun also auch andere Besucher den Park stürmen durften und wird uns von Tornado ausreichend haben durchschütteln lassen, brachen wir zu einer gemütlichen Runde durch den Park auf. Zunächst musste gleich der kleinste Count in Bakken geholt werden. Die Marinenkäferbahn "Marienhonen" ist ein Zierer Tivoli, der lediglich ein Oval fährt, dafür aber mehrere Runden. In der Gruppe bringt auch so eine Bahn ihren Spaß.

    Name:  DSC_0528.JPG
Hits: 295
Größe:  448,1 KB

    Name:  DSC_0532.JPG
Hits: 292
Größe:  415,7 KB

    Name:  DSC_0537.JPG
Hits: 299
Größe:  390,4 KB

    Name:  DSC_0545.JPG
Hits: 291
Größe:  444,6 KB

    Name:  DSC_0547.JPG
Hits: 292
Größe:  383,1 KB

    Name:  DSC_0553.JPG
Hits: 288
Größe:  397,0 KB

    Name:  DSC_0562.JPG
Hits: 294
Größe:  432,3 KB

    Name:  DSC_0576.JPG
Hits: 292
Größe:  485,1 KB

    Name:  DSC_0579.JPG
Hits: 293
Größe:  414,6 KB

    Name:  DSC_0580.JPG
Hits: 290
Größe:  457,3 KB

    Name:  DSC_0582.JPG
Hits: 288
Größe:  478,0 KB

    Für Amy war das natürlich genau die richtige Attraktion

    Name:  DSC_0587.JPG
Hits: 291
Größe:  404,1 KB

    Name:  DSC_0592.JPG
Hits: 288
Größe:  426,1 KB

    nagelneue Gerstlauer Skyroller. Das noch recht junge Konzept hat sehr hohes Spaßpotential, denn hier kann der Mitfahrer die Intensität selbst bestimmen. Durch den Fahrtwind können die einzelnen Gondeln mithilfe der montierten Flügel um ihre eigene Achse gedreht werden. Das unsere Truppe entsprechend viele Überschläge hingelegt hat ist wohl kein Geheimnis.

    Name:  DSC_0604.JPG
Hits: 287
Größe:  187,1 KB

    Name:  DSC_0605.JPG
Hits: 300
Größe:  218,1 KB

    Name:  DSC_0607.JPG
Hits: 295
Größe:  211,3 KB

    Name:  DSC_0616.JPG
Hits: 289
Größe:  213,8 KB

    Name:  DSC_0617.JPG
Hits: 289
Größe:  217,0 KB

    Name:  DSC_0618.JPG
Hits: 291
Größe:  214,3 KB

    Name:  DSC_0619.JPG
Hits: 291
Größe:  207,5 KB

    Name:  DSC_0620.JPG
Hits: 296
Größe:  205,5 KB

    Name:  DSC_0621.JPG
Hits: 288
Größe:  208,0 KB

    Name:  DSC_0623.JPG
Hits: 296
Größe:  199,6 KB

    Name:  DSC_0626.JPG
Hits: 295
Größe:  219,9 KB

    Name:  DSC_0627.JPG
Hits: 292
Größe:  230,4 KB

    Name:  DSC_0629.JPG
Hits: 285
Größe:  375,6 KB

    Die Wilde Maus ist natürlich nichts neues, außer für die meisten ein Count. Gleich dahinter wartete noch ein älterer Klassiker auf uns. "Racing" ist ein alter Zierer aus den 80ern bei dem ´zwei Personen hintereinander Platz nehmen.

    Name:  DSC_0635.JPG
Hits: 284
Größe:  258,2 KB

    Name:  DSC_0638.JPG
Hits: 290
Größe:  423,2 KB

    Name:  DSC_0641.JPG
Hits: 285
Größe:  328,2 KB

    Name:  DSC_0642.JPG
Hits: 288
Größe:  417,7 KB

    Name:  DSC_0655.JPG
Hits: 288
Größe:  363,8 KB

    Name:  DSC_0662.JPG
Hits: 285
Größe:  457,7 KB

    Name:  DSC_0664.JPG
Hits: 290
Größe:  380,6 KB

    Bakken bietet mit dem Double Shot einen wirklich sehenswerten Freefall Tower. Seine geringe Höhe wird durch eine immense Fallgeschwindigkeit wett gemacht. Adrenalin ist bei diesem Geheimtipp garantiert.

    Name:  DSC_0665.JPG
Hits: 285
Größe:  252,3 KB

    Coasterfriends nehmen alle Attraktionen mit, so auch das wirklich witzige Wasserkarussell (die genaue Bezeichnugn ist mit entfallen).

    Name:  DSC_0674.JPG
Hits: 281
Größe:  292,6 KB

    Name:  DSC_0676.JPG
Hits: 286
Größe:  311,4 KB

    Name:  DSC_0678.JPG
Hits: 283
Größe:  366,1 KB

    Name:  DSC_0680.JPG
Hits: 283
Größe:  363,1 KB

    Name:  DSC_0685.JPG
Hits: 283
Größe:  273,2 KB

    Die Skandinavischen Parks zeichnen sich häufig dadurch aus, dass ihr Angebot weit über die Standard Attraktionen der meisten Parks hinausgeht. Hier tritt offensichtlich eine lokale Tanzgruppe auf der großen Bühne im Park auf.

    Name:  DSC_0686.JPG
Hits: 285
Größe:  324,9 KB

    Name:  DSC_0688.JPG
Hits: 279
Größe:  264,0 KB

    Der Mine train Ulven ist ein wirklich schöner Familiencoaster von Intamin. Durch die umfangreiche Gestaltung ist auch hier die überraschend lange Strecke kaum einzusehen.

    Name:  DSC_0690.JPG
Hits: 278
Größe:  388,8 KB

    Name:  DSC_0691.JPG
Hits: 286
Größe:  502,0 KB

    Name:  DSC_0697.JPG
Hits: 279
Größe:  369,0 KB

    An den Parkhighlights vorbei ging es dann aber auch wieder Richtung Ausgang, wo unser Bus für den Transfer zum Hotel bereitstand. Auf dem Weg dorthin gab es noch ein leckeres Softeis oder andere Leckerei.

    Name:  DSC_0701.JPG
Hits: 276
Größe:  409,6 KB

    Name:  DSC_0703.JPG
Hits: 277
Größe:  378,8 KB

    Name:  DSC_0707.JPG
Hits: 275
Größe:  457,4 KB

    Name:  DSC_0710.JPG
Hits: 278
Größe:  303,5 KB

    Name:  DSC_0714.JPG
Hits: 282
Größe:  493,5 KB

    Name:  DSC_0715.JPG
Hits: 278
Größe:  336,2 KB

    Name:  DSC_0717.JPG
Hits: 277
Größe:  460,9 KB

    Manch einer nutzte auch die letzten Minuten noch einmal dafür sich durchschütteln zu lassen.

    Name:  DSC_0720.JPG
Hits: 280
Größe:  223,4 KB

    Name:  DSC_0723.JPG
Hits: 276
Größe:  346,6 KB

    Name:  IMG_1361.JPG
Hits: 281
Größe:  399,8 KB

    Mit den Bildern der "Fallgrube" verabschiede ich mich bis zum zweiten Bericht des Tourtages, der sich dann dem wirklich schönen Kopenhagener Tivoli widmet.

    Name:  DSC_0730.JPG
Hits: 272
Größe:  422,4 KB

    Name:  DSC_0732.JPG
Hits: 270
Größe:  395,2 KB

    Marcel46, Xceler8or, Ulli H. und 10 anderen gefällt dieses Posting.


  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von Florian Schmid
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    84032 Landshut
    Alter
    23
    Beiträge
    171
    Besuchte Parks
    82
    Gefahrene Bahnen: 386
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Wieder ein mal vielen Dank für die tollen Fotos von der Tour. Es war ein super Tag das Wetter hat fantastisch mitgespielt. Ein herzliches Danke an alle die bei der Tour dabei waren und sie zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben. Ein besonderer Dank geht natürlich an den Andy unsern Captain der alles großartig organisiert hat.
    doCoaster gefällt dieses Posting.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •