Tag 10 oder auch... mein persönlicher Fail-Day! Mit dem Shinkansen (Schnellzug) ging es nach Himeji, wo Himeji Castle steht - eines der Weltkulturerben, die wir auf der Tour besichtigt haben. Von außen sehr hübsch anzusehen. Wenn man drin ist, muss man seine Schuhe ausziehen und mitnehmen. Und hier hört der Spaß leider auch schon auf Das Gebäude besteht innen gefühlt nur aus poliertem Holz, es war also echt rutschig. Die Treppen waren dann auch sehr steil, weswegen man nur sehr langsam vorankam - man hatte ja noch seine Schuhe dabei und konnte sich nur mit einer Hand festhalten. So haben sich lange Schlangen gebildet und irgendwann wurde wegen Überfüllung dicht gemacht.

Name:  IMG_2262.JPG
Hits: 198
Größe:  394,5 KB

Name:  IMG_2265.JPG
Hits: 227
Größe:  415,8 KB

Name:  IMG_2281.JPG
Hits: 178
Größe:  528,0 KB

Name:  IMG_2285.JPG
Hits: 181
Größe:  338,9 KB

Name:  IMG_2293.JPG
Hits: 195
Größe:  582,5 KB

Name:  IMG_2294.JPG
Hits: 178
Größe:  592,7 KB

Name:  IMG_2296.JPG
Hits: 208
Größe:  789,9 KB
... wenigstens die Aussicht war schön

Name:  IMG_2299.JPG
Hits: 194
Größe:  512,3 KB

Name:  IMG_2305.JPG
Hits: 187
Größe:  564,8 KB

Ich war froh, als wir ca. eine Stunde später wieder draußen waren. Nur hier hat dann auch schon das nächste Abenteuer begonnen. Statt den Zug zu nehmen, auf den wir lange hätten warten müssen, haben wir einen anderen genommen in ein abgelegenes Örtchen, und der Plan war, dass wir uns von dort aus ein Taxi nehmen. Dummerweise ist in diesem Kaff kein Taxi gefahren und es hat bestimmt eine halbe Stunde gedauert, bis wir uns dazu entschlossen haben, wieder zurückzufahren und doch den normalen Zug zu nehmen - den anderen haben wir übrigens verpasst und mussten deswegen wieder lange warten Nebenbei bemerkt hatte es über 30° und kein Schattenplatz in Sicht.

Name:  IMG_2306.JPG
Hits: 182
Größe:  628,5 KB
Die Hitze hat allen sichtbar zu schaffen gemacht

Name:  IMG_2307.JPG
Hits: 184
Größe:  457,3 KB

Name:  IMG_2308.JPG
Hits: 190
Größe:  611,4 KB

Irgendwann kamen wir dann doch an unserem Ziel an - dem Himeji Central Park. War ganz nett dort, aber nichts Besonderes. Es hatte immer noch sehr hohe Temperaturen und ich war froh, als es ganz leicht zum Regnen angefangen hat. Jeder Tropfen war kostbar!

Name:  IMG_2310.JPG
Hits: 176
Größe:  562,9 KB

Name:  IMG_2311.JPG
Hits: 209
Größe:  531,4 KB

Name:  IMG_2315.JPG
Hits: 186
Größe:  923,2 KB

Name:  IMG_2316.JPG
Hits: 184
Größe:  587,6 KB

Name:  IMG_2317.JPG
Hits: 181
Größe:  486,6 KB

Name:  IMG_2327.JPG
Hits: 200
Größe:  427,3 KB

Abends ging es dann wieder zurück nach Osaka, wo wir in der Fußgängerzone shoppen waren. Anschließend waren wir noch beim All-You-Can-Eat-Pizza! Das war super

Name:  IMG_2328.JPG
Hits: 178
Größe:  606,0 KB

Name:  IMG_2331.JPG
Hits: 175
Größe:  603,5 KB

Name:  IMG_2336.JPG
Hits: 178
Größe:  698,8 KB

Auch Tag 11 war wieder ganz der Kultur Japans gewidmet. Zuerst sind wir nach Nara gefahren, wo wir gleich von einer Horde Rehe begrüßt wurden. Die rennen da überall rum, das ist kaum zu glauben. Eigentlich waren wir ja dort, um das größte Holzgebäude der Welt, den Todai-ji-Tempel, zu besuchen und der war wirklich beeindruckend. Nara ist übrigens auch UNESCO-Weltkulturerbe, genauso wie das historische Kyoto, wo wir später an dem Tag waren.

Name:  IMG_2339.JPG
Hits: 189
Größe:  656,1 KB

Name:  IMG_2346.JPG
Hits: 181
Größe:  600,3 KB

Name:  IMG_2349.JPG
Hits: 195
Größe:  726,1 KB

Name:  IMG_2363.JPG
Hits: 191
Größe:  565,1 KB

Name:  IMG_2370.JPG
Hits: 171
Größe:  578,0 KB

Name:  IMG_2373.JPG
Hits: 161
Größe:  463,5 KB
Chinesen...

Name:  IMG_2378.JPG
Hits: 196
Größe:  617,9 KB

Name:  IMG_2394.JPG
Hits: 184
Größe:  526,1 KB

Name:  IMG_2417.JPG
Hits: 185
Größe:  613,6 KB

Name:  IMG_2422.JPG
Hits: 187
Größe:  697,6 KB

Name:  IMG_2430.JPG
Hits: 163
Größe:  650,4 KB

Name:  IMG_2434.JPG
Hits: 199
Größe:  784,4 KB

Name:  IMG_2440.JPG
Hits: 170
Größe:  753,4 KB

Name:  IMG_2442.JPG
Hits: 182
Größe:  803,4 KB

Name:  IMG_2444.JPG
Hits: 182
Größe:  639,4 KB

Name:  IMG_2456.JPG
Hits: 181
Größe:  836,7 KB

Name:  IMG_2459.JPG
Hits: 189
Größe:  735,6 KB

Danach ging es weiter zum Fushimi Inari-Taisha-Schrein. Der ist ziemlich bekannt, da der komplette Weg nach oben von knallroten Torii bestückt ist. Leider hatten wir keine Zeit, den ganzen Weg durchzugehen, aber immerhin waren wir dort, das hab ich mir total gewünscht

Name:  IMG_2464.JPG
Hits: 178
Größe:  795,9 KB

Name:  IMG_2466.JPG
Hits: 190
Größe:  516,7 KB

Name:  IMG_2469.JPG
Hits: 196
Größe:  589,1 KB

Name:  IMG_2470.JPG
Hits: 181
Größe:  631,8 KB

Name:  IMG_2473.JPG
Hits: 177
Größe:  625,1 KB

Name:  IMG_2474.JPG
Hits: 193
Größe:  589,0 KB

Name:  IMG_2479.JPG
Hits: 176
Größe:  521,2 KB

Name:  IMG_2481.JPG
Hits: 188
Größe:  531,3 KB

Name:  IMG_2488.JPG
Hits: 178
Größe:  574,6 KB

Name:  IMG_2491.JPG
Hits: 182
Größe:  867,2 KB

Name:  IMG_2492.JPG
Hits: 182
Größe:  686,1 KB

Wir waren auch bei einer wunderschönen Gartenanlage, dessen Namen ist leider vergessen habe. Ich war ganz überwältigt von so viel schöner Natur. Leider sieht man es auf den Fotos nicht so gut, es war einfach umwerfend schön dort.

Name:  IMG_2498.JPG
Hits: 191
Größe:  821,2 KB

Name:  IMG_2504.JPG
Hits: 176
Größe:  871,3 KB

Name:  IMG_2507.JPG
Hits: 159
Größe:  858,8 KB

Name:  IMG_2508.JPG
Hits: 178
Größe:  899,5 KB

Name:  IMG_2519.JPG
Hits: 199
Größe:  859,8 KB

Name:  IMG_2527.JPG
Hits: 173
Größe:  1,14 MB

Name:  IMG_2532.JPG
Hits: 183
Größe:  704,9 KB

Name:  IMG_2548.JPG
Hits: 169
Größe:  423,4 KB

Name:  IMG_2560.JPG
Hits: 175
Größe:  446,0 KB

Name:  IMG_2582.JPG
Hits: 174
Größe:  514,8 KB

Am Ende waren wir noch am Otowasan Kiyomizudera-Tempel, natürlich auch Weltkulturerbe Leider wurde er zu der Zeit renoviert, weswegen überall Baugerüste waren, aber ein mickriges Fotos hab ich hinbekommen.

Name:  IMG_2590.JPG
Hits: 159
Größe:  439,9 KB

Name:  IMG_2622.JPG
Hits: 184
Größe:  301,3 KB

Den ganzen Tag über hab ich mich auch total auf den Abend gefreut - da ging es dann nämlich schon ins Universal Port, das Hotel der Universal Studios Da haben wir richtig gut Abend gegessen (Buffet!) und mit ganz viel Vorfreude bin ich ins Bett gefallen - von unserem Fenster aus hat man Hogwarts gesehen *kreisch*