Ergebnis 1 bis 2 von 2
Like Tree18"Gefällt mir"
  • 18 Post By Mac&Cheese

Thema: Japan Tour 2015 Teil 7 by Mac&Cheese: Hokkaido Greenland



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Mac&Cheese
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Von dr' Alb ra
    Alter
    42
    Beiträge
    314
    Besuchte Parks
    170
    Gefahrene Bahnen: 699
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard Japan Tour 2015 Teil 7 by Mac&Cheese: Hokkaido Greenland

    Hallo zurück,
    am 6. Tag sind wir nun in der ehem. Olympiastadt Sapporo gelandet. Wir wurden gleich von einem Bus abgeholt, das Gepäck in den Anhänger gestopft und los ging die Fahrt zum Hokkaido Greenland.

    Der Parkplatz gab uns schon einmal die erste Auskunft über den Betrieb im Park.

    Name:  7-001.jpg
Hits: 226
Größe:  107,6 KBName:  7-002.jpg
Hits: 240
Größe:  160,6 KB

    Bislang konnte man ja im Forum häufig von der ERT schwärmen. Jetzt gabs noch eine Schüppe drauf EPT (Extra Park Time).

    Name:  7-003.jpg
Hits: 235
Größe:  258,0 KB

    In diesem Gruppenfoto haben wir das tragen der Gesichtsmasken ein wenig veräppelt.
    Diese trägt man in Japan wenn jemand Krank ist, da es unhöflich ist die Mitmenschen anzustecken werden die Masken getragen.

    Name:  7-004.jpg
Hits: 227
Größe:  227,9 KB

    Es gab aber auch ein normales Gruppenfoto.

    Name:  7-005.jpg
Hits: 226
Größe:  262,0 KBName:  7-006.jpg
Hits: 308
Größe:  239,4 KB

    Fremdsprachenkenntnisse waren in diesem Park so gut wie null. An der Kasse ergatterte Andy mit seinen japanisch Kenntnissen und mit Händen und Füßen die Eintrittskarten.

    Name:  7-007.jpg
Hits: 229
Größe:  189,1 KBName:  7-008.jpg
Hits: 216
Größe:  163,7 KBName:  7-009.jpg
Hits: 221
Größe:  251,4 KBName:  7-010.jpg
Hits: 227
Größe:  193,0 KBName:  7-012.jpg
Hits: 221
Größe:  140,0 KBName:  7-013.jpg
Hits: 219
Größe:  231,9 KBName:  7-014.jpg
Hits: 222
Größe:  195,4 KBName:  7-015.jpg
Hits: 229
Größe:  223,0 KBName:  7-016.jpg
Hits: 221
Größe:  167,0 KB

    Unser erster Count war der Kiddie Coaster Wani Wani.

    Name:  7-017.jpg
Hits: 218
Größe:  147,6 KBName:  7-018.jpg
Hits: 222
Größe:  213,5 KB
    Wie niedlich, der Lifthill ist in einer Zeltröhre und der Streckenverlauf eine acht.
    Gleich nebenan ist die „Thrillmaschine“ im Park, der Looping Coaster Dragon King mit zwei Schrauben und einem Loop.
    Der Ride Op, ein älterer japanischer Herr, freute sich wie ein Schnitzel auf unseren Besuch.

    Name:  7-019.jpg
Hits: 221
Größe:  229,7 KBName:  7-020.jpg
Hits: 220
Größe:  190,3 KBName:  7-021.jpg
Hits: 218
Größe:  252,5 KBName:  7-022.jpg
Hits: 221
Größe:  235,8 KB

    Ich erwähnt ab und zu schon einmal die japanischen Maßeinheiten... Hier haben wir wieder ein kleines Beispiel.

    Name:  7-023.jpg
Hits: 232
Größe:  187,7 KBName:  7-024.jpg
Hits: 216
Größe:  219,1 KB
    Ich vermutete schon das unsichtbare Schild „Kopfweh“ über der Bahn schlummern, doch zu meiner Überraschung war dieser absolute keine Rüttelmaschine.
    Der Coaster bot sogar eine Herrberge für Federtiere.

    Name:  7-025.jpg
Hits: 221
Größe:  148,7 KBName:  7-026.jpg
Hits: 220
Größe:  187,2 KBName:  7-027.jpg
Hits: 225
Größe:  206,2 KB
    Der größte und längste Coaster im Park Go On sollte nun von unserer Gruppenmasse überrollt werden.

    Name:  7-029.jpg
Hits: 216
Größe:  235,7 KBName:  7-030.jpg
Hits: 222
Größe:  213,3 KBName:  7-032.jpg
Hits: 228
Größe:  215,8 KB

    Auch dieser Ride Op freute sich wie ein Honigkuchenpferd und grinste, mit seinen vier riesigen verbleibenden Zähnen, bis über beide Ohren.
    Er rannte ja richtig, dass seine Achterbahn endlich losfahren kann.
    Wohlbemerkt... Es war sonst niemand da.

    Name:  7-033.jpg
Hits: 216
Größe:  281,3 KBName:  7-034.jpg
Hits: 228
Größe:  202,7 KB
    Mit einer imposanten Geräuschkulisse rauschte die Achterbahn über die Schienen.
    Bis die Schlussbremsen quietschten.

    Name:  7-035.jpg
Hits: 217
Größe:  205,5 KBName:  7-036.jpg
Hits: 208
Größe:  207,4 KBName:  7-037.jpg
Hits: 221
Größe:  202,5 KBName:  7-038.jpg
Hits: 213
Größe:  207,5 KB
    Machen wir eine kleine Exkursion in die technischen Feinheiten des Coasters.
    Ich erwähnt vorhin dass die Bremsen quietschen. Das ist wohl dem Bremssystem geschuldet.
    Zugegeben ein solches Bremssystem habe ich noch nie gesehen...

    Name:  7-031.jpg
Hits: 217
Größe:  164,8 KB

    Der Zug fährt in diese Reifen mit der Scheibenbremse. Das Geräusch von quietschenden Reifen kennt glaub jeder, anschließend schleicht der Geruch von verbranntem Gummi durch die Luft.

    Name:  7-043.jpg
Hits: 218
Größe:  118,9 KB
    Die Schraube packt das schon!

    Nun gut, der Coaster wird wohl einfach zu wenig bewegt an diesem Tag. Also drehten noch ein paar Ihre Runden.

    Name:  7-040.jpg
Hits: 218
Größe:  244,2 KB

    Dieser Ride Op war voller Stolz über seine Achterbahn. Als diese immer losfuhr streckte er die Brust heraus und schaute dem Zug ganz stolz hinterher. Was auf dem Bild leider nicht zu sehen ist, dass er im gleichen Takt des lauten klackern der Lifthillraster mitwippte.

    Name:  7-041.jpg
Hits: 208
Größe:  202,0 KBName:  7-039.jpg
Hits: 216
Größe:  193,0 KB Name:  7-042.jpg
Hits: 222
Größe:  236,1 KBName:  7-044.jpg
Hits: 218
Größe:  224,3 KBName:  7-045.jpg
Hits: 217
Größe:  143,6 KBName:  7-046.jpg
Hits: 220
Größe:  135,1 KBName:  7-047.jpg
Hits: 222
Größe:  193,1 KB
    Leider kein Count...

    Name:  7-049.jpg
Hits: 212
Größe:  279,6 KB

    Der letzte Count im Park, der Torokko Coaster.

    Name:  7-048.jpg
Hits: 220
Größe:  162,2 KB

    Achtet auch hier auf die ausgefeilte Technik der Liftanlage.

    Name:  7-050.jpg
Hits: 215
Größe:  250,6 KBName:  7-051.jpg
Hits: 211
Größe:  216,2 KB

    Damit die kleine Amy nicht alleine fahren muss, schlossen sich einige auf ein paar Ründchen an.

    Name:  7-057.jpg
Hits: 225
Größe:  146,3 KBName:  7-052.jpg
Hits: 211
Größe:  255,1 KBName:  7-053.jpg
Hits: 284
Größe:  173,1 KBName:  7-054.jpg
Hits: 217
Größe:  233,2 KBName:  7-061.jpg
Hits: 216
Größe:  236,7 KB

    Die Wildwasserbahn hatte bereits schwarzes Wasser.

    Name:  7-056.jpg
Hits: 216
Größe:  230,2 KB

    Mutige Vor!

    Name:  7-058.jpg
Hits: 213
Größe:  197,1 KBName:  7-059.jpg
Hits: 228
Größe:  172,6 KBName:  7-060.jpg
Hits: 224
Größe:  112,7 KB

    Dann kam ein älterer Herr auf uns zu, ein Ride Op der benachbarten Flatrides, und bat uns auf japanisch auch mal bei ihm mitzufahren. Promt wars voll besetzt.

    Name:  7-062.jpg
Hits: 209
Größe:  272,2 KBName:  7-063.jpg
Hits: 213
Größe:  220,8 KBName:  7-064.jpg
Hits: 214
Größe:  218,4 KBName:  7-065.jpg
Hits: 217
Größe:  122,2 KBName:  7-066.jpg
Hits: 213
Größe:  276,1 KBName:  7-067.jpg
Hits: 221
Größe:  249,9 KB

    Im Kinderkarusell quetschte ich mich in den Hubschrauber (leider keine Bilder).
    Am Nachmittag gingen wir in das einzigste Parkrestaurant zum Essen.

    Name:  7-069.jpg
Hits: 214
Größe:  201,4 KB
    Es dauerte ewig bis alle Bestellungen mit Händen und Füßen aufgegeben wurden.
    Doch das Essen kam rasch und es war lecker.
    Die Geisterbahn war echt „gruselig“... Dass niemand den Wagen von Hand angeschoben hat war alles.

    Name:  7-070.jpg
Hits: 217
Größe:  210,8 KB

    Rasenmäher

    Name:  7-071.jpg
Hits: 214
Größe:  225,4 KBName:  7-072.jpg
Hits: 213
Größe:  182,6 KBName:  7-073.jpg
Hits: 212
Größe:  119,3 KBName:  7-074.jpg
Hits: 212
Größe:  128,7 KB
    Anschließend haben wir uns auf den beiden Kart bahnen ausgetobt.

    Name:  7-077.jpg
Hits: 219
Größe:  248,4 KBName:  7-080.jpg
Hits: 219
Größe:  250,3 KB
    Gedrängelt, geschubst...
    Bis der Erste an der Bande steckte. Diesen Schnappschuss konnte gerade machen als Chris die Bande knutschte.

    Name:  7-075.jpg
Hits: 214
Größe:  206,8 KBName:  7-076.jpg
Hits: 215
Größe:  212,8 KBName:  7-078.jpg
Hits: 218
Größe:  184,2 KBName:  7-079.jpg
Hits: 214
Größe:  164,7 KBName:  7-081.jpg
Hits: 215
Größe:  196,3 KB

    Auf der anderen Seite gab es die Doppelsitzigen Karts. Der Ride Op für beide Strecken war ein Herr (bereits im Rentenalter), dieser kam richtig in schwitzen...
    Nochmal bemerkt wir waren fast allein im Park...
    Aber der Mann rannte von einem Eck in das andere: Wristband scannen, den Leuten beim einsteigen helfen...
    Wahnsinn dieser Elan!

    Die Doppelsitzer hatten ein kleines Manko, die Lenkung. Diese hatte sehr viel Spiel.
    Das bekam Marco unweigerlich zu spüren als er sein Fahrzeug in der Bande versenkte.

    Name:  7-082.jpg
Hits: 207
Größe:  279,1 KBName:  7-083.jpg
Hits: 217
Größe:  240,0 KBName:  7-084.jpg
Hits: 213
Größe:  218,7 KBName:  7-085.jpg
Hits: 221
Größe:  203,4 KB

    Zum Abschluss noch eine Runde im Karusell.

    Name:  7-086.jpg
Hits: 216
Größe:  229,3 KBName:  7-087.jpg
Hits: 215
Größe:  237,3 KBName:  7-088.jpg
Hits: 214
Größe:  201,7 KBName:  7-089.jpg
Hits: 214
Größe:  204,6 KB

    Die Zeit im Park hat echt viel Spaß gemacht und war lustig.

    Unser Bus brachte uns nach Sapporo in das Hotel Mercure Sapporo.

    Name:  7-090.jpg
Hits: 211
Größe:  175,9 KBName:  7-091.jpg
Hits: 214
Größe:  198,3 KBName:  7-092.jpg
Hits: 209
Größe:  168,1 KB

    Zimmerblick.

    Name:  7-093.jpg
Hits: 212
Größe:  162,8 KB

    Am Abend liefen wir noch ein wenig in Sapporo herum.

    Name:  7-094.jpg
Hits: 212
Größe:  222,0 KBName:  7-095.jpg
Hits: 211
Größe:  194,6 KBName:  7-096.jpg
Hits: 214
Größe:  258,3 KBName:  7-097.jpg
Hits: 210
Größe:  431,9 KBName:  7-098.jpg
Hits: 198
Größe:  191,0 KB
    Fortsetzung folgt...
    Chris B., Salto19, Marcel46 und 15 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von Nymeria
    Registriert seit
    26.08.2013
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    300
    Besuchte Parks
    155
    Gefahrene Bahnen: 684
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich liebe deine Berichte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •