Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31
Like Tree63"Gefällt mir"

Thema: Welche Bahnen sollten mehr Aufmerksamkeit bekommen?



  1. #1
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    14.08.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    101
    Besuchte Parks
    12
    Gefahrene Bahnen: 67

    Standard Welche Bahnen sollten mehr Aufmerksamkeit bekommen?

    Ich habe jetzt nirgends einen Thread finden können, in dem das Thema schon behandelt wurde - falls ich nur blind bin: Sorry.


    Gibt es für Euch Bahnen, die ihr als unterschätzt anseht, und die nicht den Ruhm und die Beliebtheit erfahren, die sie eigentlich verdienen? Welche sind das, und warum sollten diese unbedingt mehr gefahren werden?


    Bei mir wären das unter anderem:
    Lost Gravity - richtige Spassmaschine. Ich weiss nicht, ob's dran liegt, dass die Bahn so kompakt ist, weswegen wenig drüber gesprochen wird. Der Coaster ist für mich ein Komplettpaket aus toller Thematisierung, durchgeknalltem Design und echt spassige Kräften in alle Richtungen. Sollte dringend größere Berühmtheit haben und wäre auch ein gutes Aushängeschild für Walibi gewesen. Also, vor/neben Untamed. Es sollte einfach mehr Big Dipper geben.

    Dwervelwind - okäy, ich hab keine Ahnung, ob's da draussen viel vergleichbares gibt. Aber an manchen Tagen im Toverland hab ich da mehr Fahrten als auf Troy und Fenix. Die drehenden Wagen bringen schöne Kräfte, und mit dem märchenmäßigen Onboard-Sound beamt einen die Bahn schon ein wenig in eine andere Welt. Sollte man eigentlich auf dem Schirm haben. Ist ernsthaft allein schon ein Grund für einen Toverland-Besuch.

    Balder - auch wenn die Bahn sich unter Leuten, die sie gefahren sind, einer gewissen Beliebtheit erfreut: mir deucht, dass das Ding unterschätzt wird. Ich hatte da selber keine riesigen Erwartungen dran und war überrascht, was für eine Airtimemaschine sich da auf kompakter Fläche versteckt. Irgendwie erzählen mir gefühlt auch nur Leute von Balder, die auch schon gefahren sind. Den Erstbesuch in Liseberg haben scheinbar die meisten wegen Helix (*hüstel* ich ja auch �� ). Aber im Ernst, dieser Intamin-Prefab hat's faustdick hinter den Ohren.


    Skyscream - Jupp, die Schienbeinbügel sind doof, aber ich liebe solche laaaangsam durchfahrenen Inversionen. Dass der Rest auch angenehm thrillig ist, die gedrehten "Rollbacks" zwischen den Launches schön intensiv sind und das Horror-Theming im.Wartebereich nett gemacht ist, sei hier nur am Rande erwähnt. Aber irgendwie ist das auch eher so eine Bahn, die viele in dem Park halt mitnehmen, während man eigentlich wegen EGF dort ist.


    Und bei Euch so? Welche Coaster Fristen Eurer Meinung nach zu sehr ein Mauerblümchendasein?
    pdohmen91, Coasterfreak91 und Spiegelschatten gefällt dieses Posting

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von Coasterfreak91
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gevelsberg, NRW
    Beiträge
    1.512
    Besuchte Parks
    42
    Gefahrene Bahnen: 244
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ganz klar sind es bei mir die alten Achterbahnen, wie zum Beispiel die Berg- und Tal oder der Rock´n Roller-Coaster. Klar man kennt diese seit Jahren und spektakulär sind die auch nicht, aber teilweise ist der Fahrkomfort in den alten Schätzchen echt super. Auch die alten Schwarzkopfbahnen sind wunderbar.
    Was die an Nostalgie versprühen ist einfach toll. Auch die Hochschaubahn im Prater fand ich sehr, sehr schön. Kurzum:

    Ein Herz für nostalgische Achterbahnen.
    Geändert von Coasterfreak91 (09.07.2019 um 09:20 Uhr)
    LuckyCoasterLuke, Alfred, Jokie und 1 anderen gefällt dieses Posting.
    Japan-Diary hier im Forum | Letzter Report: Sonntagsbummel auf´m Liboriberg: Dom, Bierbrunnen, Pottmarkt und Kirmes in Paderborn |3...2...1...Bungee!!

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von pdohmen91
    Registriert seit
    18.03.2015
    Ort
    AiX
    Beiträge
    552
    Besuchte Parks
    49
    Gefahrene Bahnen: 240
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Bei mir sind es die B&M Inverter. Irgendwie hört man aktuell sehr wenig darüber aber ich fahre die Bahnen echt gerne und freu mich schon auf die neue im Gröna Lund!

    Mir fehlen zwar noch einige aber mit dem Monster, Katun und auch der Mamba in Brühl haben wir echt einige sehr gute Bahnen hier in Europa stehen.
    Braumeister, tobsk@coaster, CrazyDancer und 3 anderen gefällt dieses Posting.
    Parkbesuche 2017: 21 Besuche in 14 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2018: 22 Besuche in 17 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2019: 24 Besuche in 22 verschiedenen Parks

  4. #4
    CLUBMEMBER Avatar von mokl
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    35
    Beiträge
    288
    Besuchte Parks
    25
    Gefahrene Bahnen: 131
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ich schmeiße mal Psyke Underground ins Rennen. Diese oberintensive aber kurze Fahrt zählt immer noch zu meinen Lieblingen und ich finde im Allgemeinen wird die nicht so oft erwähnt. Auf Werbeanzeigen oder Rabattaktionen sieht man eigentlich auch immer nur Pulsar. Und wenn dann der neue Coaster eröffnet, geht sie noch mehr unter. Ich hoffe nur, sie bleibt uns noch lange erhalten.

    Skyscream ist auch so ein Teil. Sehr spaßig, sehr intensiv, aber geht neben GForce natürlich unter.
    Ralf61, CrazyDancer, Coasterfreak91 und 1 anderen gefällt dieses Posting.

  5. #5
    CLUBMEMBER Avatar von LuckyCoasterLuke
    Registriert seit
    24.10.2013
    Ort
    nahe Bruchsal
    Alter
    22
    Beiträge
    1.251
    Besuchte Parks
    33
    Gefahrene Bahnen: 174
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Auch ich habe das Gefühl, dass die Black Mamba seit der Eröffnung von Taron irgendwie deutlich weniger beachtet wird (mir soll's recht sein, da weniger Wartezeit )
    Ich fahre die aber nach wie vor wirklich sehr gerne, weil die Fahrt super smooth und angenehm ist und die Thematisierung nach wie vor absolut überzeugen kann

    Ansonsten bin auch ich ein großer Fan von nostalgischen Coastern und Schwarzkopfbahnen jeglicher Art, da sich diese nicht vor ihren neueren Pendants verstecken müssen.
    Bis vor kurzem wenig beachtet war Nessi im Hansa Park, wo ich bei meinem Besuch nie länger als eine Fahrt warten musste (im Einzugbetrieb!) aber dank der wirklich toll aussehenden thematischen Einbindung erfährt dieses alte Schätzchen hoffentlich wieder etwas mehr Aufmerksamkeit

    Ebenso ist nicht jedem der Wild Train im Erlebnispark Strasswalchen bekannt, liegt wahrscheinlich am "Kinder-Image" dieses wirklich sehr schönen Parks:
    Also die Airtime, die dieses Ding hat, ist keinesfalls zu unterschätzen und nach der Fahrt fragt man sich erstmal, was zum Geier gerade passiert ist

    Auf dem Wiener Prater steht zudem Megablitz, der von außen nicht sonderlich spektakulär aussieht, aber dank außergewöhnlicher Züge (die entfernt an Mack Bobbahnen erinnern) mit freier Sitzposition, überraschend hohen G-Kräften und einer sehr guten Laufruhe wirklich viel Spaß macht
    Zusammen mit dem (gefühlt) beliebteren Insider sind dies meine Lieblingscoaster dort

    Dies waren so meine Achterbahnen, die etwas mehr Aufmerksamkeit verdient hätten

    LG Lukas
    Geändert von LuckyCoasterLuke (10.07.2019 um 09:23 Uhr)
    pdohmen91, wienerfreak, Nite_Owl und 2 anderen gefällt dieses Posting.
    'Cause if it's fast or slow, All I really know Is I'm gonna enjoy the ride! ~ Krewella

  6. #6
    CLUBMEMBER Avatar von pdohmen91
    Registriert seit
    18.03.2015
    Ort
    AiX
    Beiträge
    552
    Besuchte Parks
    49
    Gefahrene Bahnen: 240
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von LuckyCoasterLuke Beitrag anzeigen
    Auf dem Wiener Prater steht zudem Megablitz, der von außen nicht sonderlich spektakulär aussieht, aber dank ungewöhnlicher Züge (die entfernt an Mack Bobbahnen erinnernt) mit freier Sitzposition, überraschend hohen G-Kräften und einer sehr hohen Laufruhe wirklich sehr viel Spaß macht
    Zusammen mit dem (gefühlt) beliebteren Insider sind dies meine Lieblingscoaster dort
    Ja der Megablitz war für mich auch DIE Überraschung auf dem Prater. Hätte nicht gedacht das die so gut fahren würde.
    Insider fand ich von der Idee her nicht schlecht aber dann einfach viel zu langsam und zu kurz. Maskerade hatte bei unserer Fahrt deutlich mehr Power.
    oliverd und LuckyCoasterLuke gefällt dieses Posting.
    Parkbesuche 2017: 21 Besuche in 14 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2018: 22 Besuche in 17 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2019: 24 Besuche in 22 verschiedenen Parks

  7. #7
    CLUBMEMBER Avatar von Fiorell
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    788
    Besuchte Parks
    183
    Gefahrene Bahnen: 713
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Pulsar im Walibi Belgium sieht aus wie eine neue Variante vom Atlantis Supersplash, hat aber erheblich mehr Spaß gemacht.

    Comet aus dem Walygator Park sieht aus wie eine dieser typisch unangenehmen Vekoma Looping-Bahnen, fuhr sich aber super-smooth.

    D'Wervelwind wurde schon erwähnt, soo viel besser als Euro-Mir.

    Twister & Wooden Warrior: Die Gravity Group zeigt dass Größe nicht immer entscheidend ist. Vor allem Twister fährt immer noch weiter als man denkt - selbst wenn man diese Aussage beachtet.

    Steel Force: Alle reden über Magnum XL, aber Steel Force von Morgan fand ich viel besser. Ich war überrascht, dass ich sogar die riesige Helix toll fand.

    Rutschebanen & Vuoristorata: Alte Side-Friction-Holzachterbahnen mit Bremser die dennoch verdammt spassig sind. Und so herrlich nostalgisch! Nur die Hochschaubahn fällt hier aus dem Rahmen, die war eher etwas zu zahm.

    Alpina Blitz ist nur eine Kopie der Intamin Mega-Lites. Aber die hat mir sogar noch mehr Spaß bereitet und bequemer zu fahren ist sie auch noch!

    Rock' n Roller von Vorlop wurde auch schon erwähnt. Nichtsahnend in Nürnberg gefahren, unglaublich viel Spaß gehabt. Auch die Alpina Bahn von Bruch steht mir zu sehr im Schatten ihrer Schwarzkopf-Looping-Brüder.

    Tarantula ist eine herrlich weitläufige Custom-Ausführung der Maurer Spinning-Coaster. Ist bisher mein liebster Spinning-Coaster (ja, noch vor den Winja's).

    Wenn es um Indoor-Coaster geht, muss es nicht immer eine tolle Bahn sein, da zieht auch oft das ganze Drumherum: Raptor Attack und Exterminator sind da meine beiden Tipps für mehr zu beachtende Achterbahnen.

    Juvelen bzw. der baugleiche, aber von mir noch nicht gefahrene Yukon Quad sind vermutlich die besten "Familienachterbahnen" überhaupt. Erstaunlich was man mit ein paar Reibrädern und einer aufrechten Sitzposition tolles zaubern kann.

    Ach ja, +1 von mir für den OP wegen Balder-Liebhaberei , ich denke aber nicht dass die Bahn zu wenig Aufmerksamkeit bekommt.
    eKs_Prod gefällt dieses Posting.
    --== Letzte Bahn: 'Ukko' Linnanmäki. Der alte Woody war besser ==--
    Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

  8. #8
    CLUBMEMBER Avatar von Eule
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    Mittelhessen
    Alter
    39
    Beiträge
    838
    Besuchte Parks
    61
    Gefahrene Bahnen: 306
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich werfe mal die El Locos in den Raum: Seit ich Timber Drop im Fraispertuis City testen dürfte, frage ich mich immer wieder, warum sich nicht viel mehr "kleine Parks" so eine Spaßmaschine gönnen - die Dinger sind extrem kompakt, vergleichsweise günstig und machen meines Erachtens nach unheimlich Laune.

    Außerdem würde ich noch den Freischütz erwähnen, um den es mir viel zu ruhig geworden ist in letzter Zeit. Allein wegen dieser Bahn würde ich aber jederzeit die weite Reise ins südliche Bayern auf mich nehmen. MIR PERSÖNLICH gefällt der Freischütz sogar besser als jede einzelne Achterbahn im Europapark und das ist vermutlich für viele ne ziemliche Ansage (und nein: Bitte jetzt keine ewige Diskussion lostreten, es ist einfach nur eine persönliche Einschätzung).
    Braumeister und LuckyCoasterLuke gefällt dieses Posting.
    Der frühe Vogel fährt den Wurm,
    die Eule lieber richtige Achterbahnen

  9. #9
    CLUBMEMBER Avatar von Spiegelschatten
    Registriert seit
    16.10.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    40
    Beiträge
    58
    Besuchte Parks
    41
    Gefahrene Bahnen: 181
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Fast alle Powered-Coaster. Das sind zwar nicht die Thrill-Bringer, aber einige fahren schon flott über die Strecke.

    Ein Liebling ist der Alpenexpress Enzian im Europapark und damit die Durchfahrt der Edelstein-Halle. Hier kreuzt auch die Tiroler Wildwasserbahn und man kann zu Fuß den Erlebnispfad "Zauberwelt der Diamanten" an der Bahn entlang spazieren.

    Momentan ist aber Speedy Bob im Bobbejaanland meine "powered" Nr. 1 - die Bahn rumpelt mehr über den See als das sie fährt und hat den ein oder anderen Überraschungsmoment. Bei der Bahn halte ich mich garantiert immer am Bügel fest.
    Jokie und ryosaeba gefällt dieses Posting.
    Letzte Bahnen: Rutschebanen, Tivoli Gardens | Kamelen, Tivoli Gardens | Dæmonen, Tivoli Gardens

  10. #10
    CLUBMEMBER Avatar von Andre76
    Registriert seit
    26.05.2019
    Ort
    Bartelsdorf
    Alter
    42
    Beiträge
    15
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 58

    Standard

    Als ich letztes Jahr im Walibi Holland war hat es mir Speed of Sound angetan. Ist zwar "nur" ein Boomerang, aber der auf die Fahrt abgestimmte Onboard-Soundtrack mach die Bahn für mich zu einem absoluten Highlite. Selbst wenn man mal ein wenig anstehen musste, war der Wartebereichs-Soundtrack für mich ein richtiger Ohrwurm.

  11. #11
    CLUBMEMBER Avatar von Travis
    Registriert seit
    22.10.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    47
    Beiträge
    183
    Besuchte Parks
    143
    Gefahrene Bahnen: 636
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    TITAN im Six Flags over Texas. Bahn steht im Schatten vom New Texas Giant (meiner Meinung nach die unspektakulärste RMC Bahn) haut aber extrem rein und macht mega Spass.
    CrazyDancer gefällt dieses Posting.
    Milestones: 100 Jetline - Grönalund // 200 Wilde Maus (Lifthill right) - Münch // 300 - Diabolik - Movieland // 400 Carolina Goldrusher - Carowinds // 500 Wildfire - Kolmarden // 600 Wilde Hilde - Schwabenpark

  12. #12
    CLUBMEMBER Avatar von CrazyDancer
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Duisburg
    Alter
    40
    Beiträge
    1.154
    Besuchte Parks
    232
    Gefahrene Bahnen: 984
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Travis Beitrag anzeigen
    TITAN im Six Flags over Texas. Bahn steht im Schatten vom New Texas Giant (meiner Meinung nach die unspektakulärste RMC Bahn) haut aber extrem rein und macht mega Spass.
    Da kann ich Oli nur zustimmen. Titan hat uns glaub ich letztes Jahr alle komplett überrascht und begeistert (das New Texas Giant am unspektakulärsten ist, liegt daran das es eine der (oder sogar die) erste seiner Art war und wir sind ja seitdem auch ein paar gefahren )

    Dverwelwind kann ich meinen Vorrednern ebenfalls nur zustimmen. Die Bahn war bis vor kurzem mein Lieblingsspinningcoaster (rangiert noch immer weit oben). Macht einfach immer wieder Laune diese Bahn zu fahren.

    Speed of Sound, ganz klar der für mich beste Boomerang. Mit dem Onboard-Soundtrack und den Westenbügel einfach eine Perle.

    Ebenso wie Psyke Underground. Einfach eine kurze Spaßmaschine.

    Colorado Adventure ist für mich leider mittlerweile auch sehr aus dem Fokus geraten (klar durch Taron, Mamba und bald Fly). Die Bahn macht aber einfach immer noch totalen Spaß. Gerade mit jeder Menge Coasterfriends oder gemeinsamen Quick-Pass-Fahrten ist immer Party im Zug, was sogar viele viele normale Parkgäste dazu animiert mitzumachen.

    Hätte mit Sicherheit noch einige mehr aufzuzählen aber das soll erstmal reichen.
    cephista und Travis gefällt dieses Posting.
    Grüße aus Duisburg

  13. #13
    CLUBMEMBER Avatar von eKs_Prod
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    2.304
    Besuchte Parks
    191
    Gefahrene Bahnen: 786
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Da fallen mir einige Bahnen ein, das geht mit Miniwah los und endet irgendwo im amerikanischen Nirgendwo (z.B. Bobsleds in Seabreeze oder Monster in Adventureland, dort ebenso Underground). Einige wurden aber auch schon genannt... Aber ein Park der für uns Deutsche noch gut erreichbar ist und zwei selten beachtete Bahnen hat, die sehr besonders sind, obwohl beide Hersteller keinen guten Ruf haben. Und zwar in Bagatelle "Gas Express" von Soquet und "Triops" von Vekoma.
    Erstere hat einen geilen first Drop nach einer Helix und knüppelt hinten genial und später der Wassertunnel - ein großartiges Vergnügen. Die andere Bahn sieht so extrem aus, ist es auch, aber dennoch so angenehm geil... ein Pflichtpark auch wenn er einem gar nicht so vorkommt.



    #Coasterporn – insta: ecs_official

  14. #14
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    12.12.2018
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    61
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Spiegelschatten Beitrag anzeigen
    Momentan ist aber Speedy Bob im Bobbejaanland meine "powered" Nr. 1 - die Bahn rumpelt mehr über den See als das sie fährt und hat den ein oder anderen Überraschungsmoment. Bei der Bahn halte ich mich garantiert immer am Bügel fest.
    Du meinst den Bob Express. Speedy Bob ist die Wilde Maus am Ende des Parks.
    Spiegelschatten gefällt dieses Posting.

  15. #15
    CLUBMEMBER Avatar von Ralf61
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    Herten
    Alter
    58
    Beiträge
    4.428
    Besuchte Parks
    36
    Gefahrene Bahnen: 186
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Mir ist dazu als erstes auch gleich Miniwah in Plohn eingefallen. Psyke Undergroundin Walibi Belgien und Monster im Walygator Parc sind mir da auch noch schnell eingefallen . Zwar ist es bei Monster nichts mit der Thematisierung, aber die Fahrt war doch toll.
    Coasterfreak91 und Jokie gefällt dieses Posting.
    2016: 108 Park Besuche in 18 verschiedenen Parks 2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019 bisher: 88 Park Besuche in 7 verschiedenen Parks

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •