Ergebnis 1 bis 5 von 5
Like Tree5"Gefällt mir"
  • 2 Post By parkfreak
  • 1 Post By cephista
  • 2 Post By dudo

Thema: Efteling in den Sommermonaten am Wochenende



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Nite_Owl
    Registriert seit
    01.01.2016
    Ort
    Walldürn
    Alter
    32
    Beiträge
    116
    Besuchte Parks
    38
    Gefahrene Bahnen: 184
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard Efteling in den Sommermonaten am Wochenende

    Wie der Titel bereits aussagt, will ich mit zwei Mitstreitern Efteling am nächsten Samstag besuchen. Da es sich um einen Erstbesuch handelt wäre es mein Traum, alle Achterbahnen, die vier Darkrides und Villa Volta zu schaffen. Alles andere wäre Beiwerk, aber natürlich auch nett.
    Da der Besuch mitten in der Ferienzeit liegt dürften lange Anstehzeiten amtlich sein.
    Daher meine Frage an Efteling-erfahrene Besucher: Welche Tipps und Hinweise habt ihr, damit mein oben formulierter Wunsch möglichst in Erfüllung gehen könnte. Wo bsp. soll man starten, was kann/ muss man beachten? Gibt es noch mehr Attraktionen, die man besucht haben sollte (den Märchenwald habe ich auf dem Schirm, aber er wäre dennoch nur zweitrangig, weil mir die genannten Attraktionen wichtiger wären)?
    Ich freue mich über eure Antworten!
    Nite_Owl
    In loving memory:
    Ten, nine, - ignition sequence starts - , six, five, four, three, two, one, zero.
    All Engines running!

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von parkfreak
    Registriert seit
    06.09.2011
    Ort
    Euskirchen
    Alter
    23
    Beiträge
    671
    Besuchte Parks
    19

    Standard

    Schau mal im Reiseplanungsforum nach, dort gibt es bereits mehrere Threads die diesbezüglich schon ein paar Fragen beantworten könnten... (z.B.: Hier!)

    Ansonsten sei gesagt, dass in Efteling eigentlich so gut wie alles sehenswert ist und du an einem Samstag in den Ferien und mit Sommerfestival definitiv mit hohem Besucheraufkommen rechnen musst. Dementsprechend würde ich mit Bob starten und mich über Baron, Vliegende Holländer, Python und Joris durcharbeiten. Die Darkrides werden definitv auch zeitintensiv sein, da hier an vollen Tagen locker mal Wartezeiten bis 60 min.+ entstehen können. Besonders Symbolica würde ich erst im späteren Verlauf des Tages in Angriff nehmen und den Märchenwald dafür aber erst einmal außen vor lassen.

    Empfehlenswert ist auch die Efteling-App, mit der man alle Wartezeiten der Attraktionen abrufen kann und flexibel entscheiden kann. Gerade in einem so weitläufigen Park immer hilfreich! Der Park hat ja auch bis 23 Uhr geöffnet, was bedeutet das gerade bei den Coastern abends die Wartezeiten gerne mal etwas runter gehen.

    Letztendlich sind das aber alles nur Tipps die auf eigenen Erfahrungswerten beruhen, einen "richtigen" oder "falschen" Plan gibt es nicht. Dafür hängt einfach zuviel von unbeeinflussbaren Faktoren ab wie bspw. das allgemeine Besucheraufkommen, das Wetter etc.

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von Nite_Owl
    Registriert seit
    01.01.2016
    Ort
    Walldürn
    Alter
    32
    Beiträge
    116
    Besuchte Parks
    38
    Gefahrene Bahnen: 184
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    @parkfreak: Danke, werde ich tun!
    In loving memory:
    Ten, nine, - ignition sequence starts - , six, five, four, three, two, one, zero.
    All Engines running!

  4. #4
    CLUBMEMBER Avatar von cephista
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Nähe Brühl
    Alter
    39
    Beiträge
    283
    Besuchte Parks
    83
    Gefahrene Bahnen: 368
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich würde morgens als erstes ganz nach hinten in den Park zu Python und Joris, dann Holländer/Baron. Dann rüber zu Vogel Rok und den Bob eben, wenn die Wartezeiten erträglich scheinen. Aaaaaaber - da der Park sehr lange auf hat an dem Tag, werden viele Besucher sicher erst später kommen und die Taktik von-hinten-nach-vorne-gegen-den-Strom durcharbeiten ist wahrscheinlich nur bedingt nutzbar. Vielleicht habt ihr aber auch Glück, und gerade wenn ihr schon zur Parköffnung da seid, könnt ihr die Hauptattraktionen gut alle abhaken, bevor es richtig voll wird im Park. Die App auf jeden Fall installieren und immer mal einen Blick drauf werfen.
    Nite_Owl gefällt dieses Posting.
    China & Pearl River Delta (inkl. PreTour) / 15-Jahre-Feier / Sud Italia II


  5. #5
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    15
    Besuchte Parks
    15
    Gefahrene Bahnen: 77

    Standard

    Wir waren am Freitag und Samstag im Park. Während ich dachte, dass am Freitag viel los war, habe ich am Samstag gesehen, was ein wirklich voller Park bedeutet. Während Fata Morgana beispielsweise freitags den ganzen Tag 5-10 Minuten Wartezeit hatte, waren es am Samstag durchgehend zwischen 45 und 60. Ich war folglich froh, dass wir 2 Tage dort waren. So waren allerdings auch einige Fahrten mehrmals möglich. Auch hatten wir unseren kleinen dabei und sind somit auch den ein oder anderen Ride für ihn gefahren und haben uns durch den wirklich großen Märchenwald gekämpft (falls ihr noch Zeit habt: absolut empfehlenswert!).

    Hier meine Erfahrungen zu den Wartezeiten am Samstag:
    Die Bobbahn war den Tag über immer wieder außer Betrieb. Wenn sie gefahren ist, gab's hier stets Wartezeiten um die 60 Minuten. Da das eine der wenigen Bahnen war, die wir alle zusammen fahren konnten, haben wir Single Ride nicht ausprobiert. Es lohnt sich hier definitiv, diese direkt morgens zu besuchen. Die Bahn wird ziemlich schnell von Menschenmassen überrannt und sollte definitiv nicht verpasst werden.

    Baron hatte meist Wartezeiten um die 40 Minuten, Single Rider 25 Minuten. Hier sind allerdings die angegebenen Zeiten mal recht passend, mal nicht. Am Freitag waren mal 5 Minuten angegeben, gedauert hats ne halbe Stunde.

    Beim Holländer ist die Single Rider Queue definitiv immer die beste Wahl. Hier wird zügig abgefertigt. Die Wartezeiten lagen hier meist bei 25-35 Minuten, gedauert hat es aber nie länger als 20 Minuten. In fast jedes Boot kommen mehrere Single Rider, meist konnte ich sogar zusammen mit meiner Tochter fahren.

    Joris en de Draak (geiles Teil!) hatte auch den ganzen Tag Wartezeiten in Richtung einer Stunde. Single Rider waren immer so zwischen 25 und 30 Minuten. Das war auch eine realistische Angabe.

    Bei Python morgens ein Ticket in der App gebucht (hat ne Zeitspanne von 30 Minuten), dann klappt's hier ohne lange Wartezeiten.

    Nun zu den Darkrides:
    Ich bin eigentlich die Person, die gerne mal nen Darkride zugunsten eines Coasters auslässt. Ich bin aber absolut froh, hier alle 4 besucht zu haben. Symbolica ist natürlich unschlagbar, aber auch die älteren Rides sind wirklich toll. Man merkt hier einfach, dass sich um die Attraktionen gekümmert wird.
    Die Wartezeiten haben sich hier den ganzen Tag um ca 60 Minuten bewegt. Single Ride haben wir hier bei keiner ausprobiert. Wir hatten glücklicherweise fast alle freitags abgearbeitet und sind dann samstags nur noch zu Droomvlucht.
    Ihr solltet hier nicht darauf warten, dass sich die Wartezeiten zum Abend stark reduzieren. Bei Droomvlucht haben wir uns um 22.15 angestellt und auch dann auch immer noch ca. 30 Minuten gewartet. Kurz hinter uns wurde die Tür geschlossen. Bei Symbolica sah es ähnlich aus, weshalb wir hier auch nicht mehr die dritte Tour fahren konnten.
    Ihr solltet also auch schon tagsüber in den sauren Apfel beißen und die ein oder andere längere Wartezeit akzeptieren.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wartezeiten fast immer sehr pessimistisch berechnet waren. In den meisten Fällen haben wir weit kürzer angestanden, als angegeben. Auch habe ich die Wartezeiten nie als sehr unangenehm empfunden, weil man fast immer in Bewegung war. An allen Attraktionen wird mit genügend Fahrzeugen und zügig gearbeitet. Ich empfehle definitiv als Single Rider zu fahren. Das klappt überall super und die Plätze werden konsequent mit Single Ridern aufgefüllt. Das habe ich sonst bislang in anderen Parks nicht so positiv erlebt.

    Ich wünsche euch viel Spaß in Efteling, dem Park, der es an diesem Wochenende für mich mit großem Vorsprung auf Platz 1 geschafft hat!
    Nite_Owl und mokl gefällt dieses Posting.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •