Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree12"Gefällt mir"
  • 4 Post By pdohmen91
  • 7 Post By CrazyDancer
  • 1 Post By LuckyCoasterLuke

Thema: Die abgedrehtesten Attraktionen?



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von pdohmen91
    Registriert seit
    18.03.2015
    Ort
    AiX
    Beiträge
    569
    Besuchte Parks
    50
    Gefahrene Bahnen: 244
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard Die abgedrehtesten Attraktionen?

    Bei den meisten von uns entstand dieses Hobby hier ja vermutlich über die ein oder andere Achterbahn nach der man einfach nicht mehr aufhören wollte und immer mehr verschiedene Bahnen sehen will.

    Dann meldet man sich auch irgendwann hier an und bucht die erste Tour, mit der einen Bahn die man schon immer mal fahren wollte. Etwa ein Jahr später ist man dann auch endlich dort, fährt diese Bahn und ist zufrieden aber Wochen oder Monate später wenn man an die Tour zurück denkt ist da nicht als erstes diese eine Bahn sondern vielleicht etwas ganz anderes?
    Bei mir war es so und umso mehr Parks ich besuche umso mehr erwische ich mich dabei, dass die größten Bahnen nicht immer das Highlight sein müssen.
    Viel mehr sind es die absolut abgedrehten und einzigartigen Attraktionen oder deren Operator die ihre Attraktion zu etwas einzigartigem machen.

    Mir fallen da direkt der U-Boot Simulator im Movieland, die kleinste Bahn im Energylandia, oder der taufrische und bisher unbekannte Coaster in einer Mall in Dubai ein, die gar nicht auf meiner Liste Liste standen aber die Touren unvergesslich gemacht haben. Manchmal entdeckt man darin auch echte Geheimtipps, welche bei Erzählungen immer etwas untergehen aber am Ende dann doch die eigentlichen Highlights waren.

    Hattet ihr auch schon solche Erlebnisse? Welche waren das?
    Kernan, Deevilad, Mario M. und 1 anderen gefällt dieses Posting.
    Parkbesuche 2017: 21 Besuche in 14 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2018: 22 Besuche in 17 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2019: 26 Besuche in 24 verschiedenen Parks

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von CrazyDancer
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Duisburg
    Alter
    40
    Beiträge
    1.160
    Besuchte Parks
    232
    Gefahrene Bahnen: 986
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ich glaube bei mir waren es auf der 2015er US-East-Coaster Tour wohl Boulder Dash und Phoenix.
    Bei Bahnen hatte ich vor der Tour gar nicht auf dem Zettel, weil dort so größen wie Intimidator 305, KingDa Ka, Millenium Force etc etc standen.
    Dann kam die Tour, wir saßen im Bus auf dem Weg zum ersten Park und Andy sagte uns, das auf Grund eines aufziehenden Unwetters der Park erst gar nicht auf machen würde. Riesige Enttäuschung im Bus war natürlich das Resultat (Erster richtiger Tag der Tour und gleich ein Lost Park).
    Knapp 20-30min später hörten wir Andy wieder, in Erwartung die nächste schlechte Nachricht zu hören. Aber es kam anders. Andy hatte es tatsächlich geschafft, das der Park nur für uns und nur diese eine Bahn für uns eine Stunde lang öffnen würde - Boulder Dash.

    Für mich zu dem Zeitpunkt noch immer nicht mehr als ein Name aber die Stimmung im Bus war daraufhin natürlich sensationell. Und sie wurde eine einzige Extase (wenn man das so überspitzt nennen will) als es dann wirklich an die Fahrten selber ging. Es regnete in Strömen, wir waren teilweise nass bis auf die Unterhose aber die Stimmung während dieser ERT war einfach genial. Die Bahn bretterte einfach nur so durchs Gelände, man hatte das Gefühl sie ist einfach nur außer Kontrolle. Man was war das ein Erlebnis. Ich glaube für mich bis heute eine der geilsten ERT's ever - WAHNSINN. Es schweißte die Gruppe so sehr zusammen (gerade im Nachgang, als Tag um Tag mehr Leute krank wurden und die Tabletten durch den Bus gereicht wurden). Und für mich der entgültige Beweis (wenn es nicht schon vorher so war), im richtigen Club, mit den richtigen Leuten und dem richtigen Hobby unterwegs zu sein.

    Auch Phoenix auf der gleichen Tour war für mich bis zur eigentlichen Fahrt nur ein Name. Bei Gesprächen mit Andy hatte ich aber da schon erfahren, das es eine seiner Lieblinge ist und dementsprechend hoch war meine Erwartung. Und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Für mich die bisher beste Holzachterbahn, da kommt bislang einfach gar nichts dran. Diese saugeile Airtime kann man einfach nicht beschreiben, man muss sie selber erleben.
    Mario M., Mathez, maschal und 4 anderen gefällt dieses Posting.
    Grüße aus Duisburg

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von LuckyCoasterLuke
    Registriert seit
    24.10.2013
    Ort
    nahe Bruchsal
    Alter
    22
    Beiträge
    1.261
    Besuchte Parks
    37
    Gefahrene Bahnen: 190
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Nach der Katowice-Wien-Tour sag ich hierzu nur: Extasy!
    Dieser Flatride ist schon ziemlich krank, aber macht auch dank einer großen Licht- und Lasershow sowie auf die Fahrt abgestimmte Musik und Soundeffekten einfach nur Laune
    Für jeden Fan von heftigeren Flatrides eine ganz klare Empfehlung!!!

    Wer dieses Ding noch nicht kennen sollte, hier ein Video:


    LG Lukas
    Henni gefällt dieses Posting.
    Life ain't a merry-go-round - it's a Roller Coaster! ~ Bon Jovi

  4. #4
    Hyperaktiver Freund Avatar von oliverd
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.230
    Besuchte Parks
    14
    Gefahrene Bahnen: 87

    Standard

    Sledge Hammer im Canadas Wonderland.
    10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •