Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree2"Gefällt mir"
  • 2 Post By Chris B.

Thema: Weihnachten in Disney World



  1. #1
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    95
    Besuchte Parks
    7

    Standard Weihnachten in Disney World

    Hallo zusammen,

    ich möchte einen besonderen Geburtstag im Dezember mit Weihnachten in Disney World feiern und wurde nun von der Information überrascht, dass Weihnachten mit die "schlimmste", weil stark besuchteste Zeit in Disney World ist. Das hätte ich nicht gedacht, weil es zugleich wohl auch die teuerste Zeit in Disney ist.

    Ich war schon paar mal Mitte Dezember in Disney und fand die weihnachtliche Deko immer so schön, dass ich mir immer gedacht habe, wie dann erst Weihnachten in Disney sein muss! Sollte das jetzt echt nur ein Wunschdenken gewesen sein und die Realität ganz anders aussehen?

    Vielleicht können die Experten unter euch was berichten!?

    Gruß, Mike

  2. #2
    CF Team Redaktion Avatar von Chris B.
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Kassel
    Alter
    29
    Beiträge
    2.567
    Besuchte Parks
    158
    Gefahrene Bahnen: 665
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich denke wirkliche Weihnachtsstimmung hast du zwischen dem 20.12.-31.12. eher nicht. Die Parks sind wirklich gnadenlos überfüllt.

    Die Frage ist natürlich worauf du Wert legst. Willst du so viel wie möglich fahren? Dann lass es lieber. Willst du ruhige Tage verleben und neben ein paar netten Fahrten die Atmospäre genießen? Dann ist es ok, wird aber wie gesagt hektisch.

    Um die wahre Weihnachtsstimmung von WDW aufzusaugen, würde ich immer Anfang/ Mitte Detzember empfehlen.
    Braumeister und wolverine1970 gefällt dieses Posting.

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.944
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Man kann auch Glück haben. Ein User im freizeitparkweb war 2013 zu Weihnachten dort (trotz prophezeiter Überfüllung) und ist ganz gut durchgekommen: Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum - USA 2013

  4. #4
    CF Team Redaktion Avatar von Chris B.
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Kassel
    Alter
    29
    Beiträge
    2.567
    Besuchte Parks
    158
    Gefahrene Bahnen: 665
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Dabei ist zu beachten, dass der Verfasser des Berichts um den 24.12 und die darauffolgenden Feiertage Disneyworld nicht besucht hat, sondern Bush Gardens. Oder irre ich mich?
    Meine Aussagen haben sich direkt auf diesen Zeitraum bezogen. Im Endeffekt ist es momentan sowieso egal, in welchem Monat man die Parks besucht. Sie sind immer voll. Vorallem das Magic Kingdom. Ohne vorher gebuchte Fastpässe, hat man es mittlerweile echt schwer einen entspannten Tag zu erleben. Die Kehrtwende besteht darin, dass man durch die Dinger halt irgendwie immer zeitlich gebunden ist.

  5. #5
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    Graz (Austria)
    Alter
    33
    Beiträge
    344
    Besuchte Parks
    29
    Gefahrene Bahnen: 125
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Wir fliegen heuer auch von 23.12 bis 05.01!
    Ist es sinnvoller Disney nach Silvester zu besuchen? Wir wollen Disney, Universal, Seaworld und Bush Gardens besuchen.
    Wann was besucht wird ist uns eigentlich egal. Da wir mit 2 Kinder reisen 13 und 6 wollen wir die Tage so ruhig wie möglich verbringen (Falls das möglich ist )!
    Würdet ihr 1 zentrales Hotel buchen oder würdet ihr 2-3 verschieden Hotels nehmen? Mietauto oder Shuttleservice?

  6. #6
    CLUBMEMBER Avatar von mydarkestdays
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Petershausen
    Alter
    39
    Beiträge
    292
    Besuchte Parks
    26
    Gefahrene Bahnen: 11
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Also ich weis das dieses Weihnachten am Tag nach Weihnachten (26. Dezember) im Magic Kingdom Wartezeiten selbst bei der Jungle Cruise von knapp 2 Stunden waren. Bei Seven Dwarf Mine waren es über 2 Stunden und über 1 Stunde bei der Fastpassline.Selbst beim Raddampfer waren es 40 Minuten.
    Life is a Rollercoaster

  7. #7
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    Graz (Austria)
    Alter
    33
    Beiträge
    344
    Besuchte Parks
    29
    Gefahrene Bahnen: 125
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Hat sonst niemand Erfahrungen sammeln können?

  8. #8
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    Graz (Austria)
    Alter
    33
    Beiträge
    344
    Besuchte Parks
    29
    Gefahrene Bahnen: 125
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich hätte da jetzt noch ein paar Fragen.
    Flug ist bereits gebucht. Disney haben wir von 31.12-05.01 bei Andy gebucht.
    Jetzt haben wir von 24.12 - 30.12 Zeit für Universal, Bush Gardens und SeaWorld. Den Express Pass bei Universal finde ich irgendwie unverschämt. Der würde für 2 Tage bei 2 Erw. 2 Kinder 1099 Dollar kosten. Ist es möglich alles zu schaffen wenn man auch noch einen 3. Tag mit einplanen kann ohne gestresst durch die Parks zu laufen? Da mein Sohn erst 6 und 1.20 ist würde ich in Bush Gardens sowieso nur 2 Express Pass nehmen und diese dann immer abwechselnd nehmen. Gibt es bestimmte Outlet Malls die man besuchen "muss" oder ist es egal welches man anfährt. Was kann man Abends mit den Kids unternehmen? Bin absoluter Orlando Neuling und freue mich über jeden Tipp!

  9. #9
    CF Team Leitung Avatar von captain
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Munich Outback
    Alter
    44
    Beiträge
    6.016
    Besuchte Parks
    479
    Gefahrene Bahnen: 1871
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Also wenn Ihr 3 Tage für Universal einplanen könnt dann solltet Ihr auch in dieser sehr stark besuchten Zeit alles gut schaffen.
    Der Expresspass für Eure Konstellation und Euren Zeitraum ist komplett überzogen. Vor alle Dingen weil Express bei Universal ja nicht bedeutet das man gleich direkt drankommt, sondern das man mit verkürzter Wartezeit rechnen muss.
    Somit vor alle Dingen früh da sein und am Morgen vieles mitnehmen - oder dann halt auch am Abend vor Parkschluss. Und nicht stressen lassen von den Massen.
    Die beiden großen Outlet Malls haben viele Überschneidungen, aber auch unterschiedliche Marken. Somit würde ich einfach beide besuchen. Zusätzlich könnt Ihr auch natürlich auch die Florida Mall besuchen wenn Ihr dem Shopping Fieber verfallen seid.
    Neben den langen Öffnungszeiten der Parks, Shoppen und gemütlichen Essen wird es zeitlich am Abend nicht mehr all zu viel Spielraum geben. Es gibt aber natürlich noch die beiden Funspots oder z.B. große, lustige Mini Golfanlagen. Langweilig wird es Euch sicherlich nicht.

Stichworte

christmas, disney world, weihnachten Achterbahn Airtime Alton Towers Arthur Attraktion Auszeichnung B&M Baustellenbilder Bayern Park Besucherzahlen Blackpool Cedar Point Chiapas Club Coaster Coasterfriends Disney Disneyland Disneyland Paris Efteling Dive Coaster Eintrittskarten EPCOT Erlebnispark Eröffnung Europapark Event Fahrgeschäfte Flug der Dämonen Fort Fear Fort Fun Forum Freizeitpark Gardaland Geisterbahn Gerstlauer Gutscheine Halloween Hansa Park Harry Potter Heide Park Hollywood Studios Horror Nights Hotel Indoor Intamin Kärnan Karacho Karussel Kirmes Legoland Looping Mack Mickey Maus Mirabilandia Movie Park München Neue Attraktion Neuheiten News Öffnungszeiten Onride Orlando Port Aventura POV Presse Rafting Ratgeber Resort Rollercoaster Saison 2014 Saison 2015 Sieben-Meilen-Sommer Singapore Six Flags Spiderman Themepark Thrill Tokyo Tour Tripsdrill TV Unfall Universal Studios Urlaub Vekoma Vergünstigungen Walt Disney World Warner Wasser Wing Coaster Wintertraum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •