Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree9"Gefällt mir"
  • 6 Post By Deevilad
  • 2 Post By alon
  • 1 Post By ThorHH

Thema: Back to the Roots Tour 2020



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Deevilad
    Registriert seit
    26.07.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    581
    Besuchte Parks
    60
    Gefahrene Bahnen: 306
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard Back to the Roots Tour 2020

    Back to the Roots Tour 2020


    Wie einige wissen, wurde ich früher immer in die kleinen Parks wie die Lochmühle oder Verden geschleift. Noch mit 13 Jahren meinten die Erwachsenen meiner Familie, dass Klettergerüst, Märchenwald und Wackel-Fahrräder der bessere Freizeitspaß sind und die Loopingbahn im Heide Park was ganz Schlimmes ist! Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie es sich anfühlt, wenn man nach Verden fährt und im Radio der Heide Park Spot läuft. Auch wenn sich das alles im ersten Moment sehr negativ anhört, waren es trotzdem tolle Zeiten! Als kleiner Knirps mit Oma und Opa in den Freizeitpark fahren, war immer ein Highlight in den Sommerferien! Die Fahrt von Bremerhaven nach Verden, die Faszination, wenn man durch den Eingang tritt, die ersten Fahrgeschäfte sieht und man 8 Stunden Zeit hat sich im Paradies austoben zu dürfen! Das erste Mal Kettenkarussell, das erste Mal durch den Märchenwald laufen und ein bisschen Angst davor haben, aufgeschürfte Knie, weil man ja unbedingt zur nächsten Attraktion rennen muss, das Eis als Trost danach und dann mit Opa Eisenbahn fahren....


    30 Jahre nach dem ersten Besuch, in Gedenken an diese Zeiten und um sie vielleicht ein bisschen aufleben zu lassen, haben wir uns für eine kleine Norddeutschland Tour entschieden. Wobei Norddeutschland alles oberhalb von Frankfurt bedeutet. Natürlich darf dann auch der Heide Park und der Magic Park Verden nicht fehlen! Rund um diese beiden Parks, haben wir also unsere Tour im Juni geplant. Wir haben uns mit Absicht für ein (für uns) recht entspanntes Programm entschieden. Wer unsere „Feld Wald und Wiesen Tour“ verfolgt hat weiß, dass wir auch gerne die kleinen Parks besuchen. Nächstes Jahr wird es dafür ganz groß mit einer absoluten Wahnsinns Tour, dazu aber später mehr.

    Also wurde ein bisschen recherchiert und dabei kam diese Tour bei raus:




    So: Winterberg; Sternrodt; SoRoBa Willingen; Wildpark Willingen
    Mo: Potts Park
    Di: Schloss Dankern; Tier und Freizeitpark Thüle
    Mi: Magic Park; Erse Park Uetze
    Do: Heide Park
    Fr: Hansa Park
    Sa: Karls Elstal
    So: Petersberg; Wippraer Rodelbahn; Thale; Brocken Coaster; Bocksberg
    Mo: Rasti-Land
    Di: Bodenwerder
    Mi: Fort Fun
    Do: Silbersee Bob; Erlebnis-Arena-Ruhla; Inselsberg Funpark; Wasserkuppe
    Fr: Steinau


    Starten werden wir am Sonntag den 14.6. und zurück kommen am Freitag 26.6.


    Eventuell besuchen wir noch Rövershagen vor Elstal, wobei das einige Extra Kilometer bedeuten würde. Rausgefallen sind die beiden Safariparks Stukenbruck und Hodenhagen. Diese werden wir irgendwann nachholen.
    Übernachten werden wir in verschiedenen Ferienwohnungen um uns selbst zu verpflegen.


    Hat vielleicht noch jemand Tipps für kleinere Dinge entlang des Weges? Sommerrodelbahnen z.B. welche kein Count sind, aber trotzdem einen Besuch wert sind?


    Natürlich werden wir auch hier wieder Berichte zu schreiben und euch mit vielen Fotos versorgen, darauf freue ich mich schon!


    Dann mal auf in den Kampf gegen das Vergessen der Kindheit!

    Euer Sven
    Geändert von Deevilad (17.01.2020 um 15:51 Uhr)
    Bussibär, LuckyCoasterLuke, Steffen und 3 anderen gefällt dieses Posting.
    Top 10: 1. Der Schwur des Kärnan 2. Taron 3. Helix 4. ICON 5. Nemesis 6. Black Mamba 7. Fluch von Novgorod 8. Expedition Geforce 9. The Swarm 10. Katun

    Top 5 Holz: 1. Wildfire 2. Troy 3. Wicker Man 4. Wodan 5. Balder

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von alon
    Registriert seit
    17.12.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    32
    Beiträge
    858
    Besuchte Parks
    225
    Gefahrene Bahnen: 950
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von Deevilad Beitrag anzeigen
    Hat vielleicht noch jemand Tipps für kleinere Dinge entlang des Weges? Sommerrodelbahnen z.B. welche kein Count sind, aber trotzdem einen Besuch wert sind?
    Das es in Winterberg neben den ganzen Credits auch eine SoRo gibt, wirst du wissen.

    Je nachdem wo ihr übernachtet, würde ich empfehlen zwischen Potts und Dankern einmal bei der Sommerrodelbahn in Ibbenbüren vorbei fahren. Jetzt keine Besondere Bahn aber passt perfekt in das Erinnerungs-Thema der Tour. Und unbedingt die Weltreise-Themenfahrt dort mitnehmen.

    Je nach Zeitplanung passt zwischen Brockencoaster und Bocksberg noch die SoRo in Sankt Andreasberg. Kenne diese aber nicht und kann nicht sagen, ob diese gut ist.

    Warum du einen ganzen Tag für den Weserberglandbob einplanst, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Liegt das an den Öffnungszeiten? Ansonsten kann man den morgens auch gut vor dem Potts machen und doch nach Hodenhagen fahren.

    Das es am Inselberg und Wasserkuppe SoRo's gibt wirst du sicherlich auch wissen, ansonsten hier der Dezente Hinweiß. Würde aber - wenn es von den Öffnungszeiten passt- Steinau und Wasserkuppe zusammen legen und die gewonnen Zeit nutzen um vom Inselberg nach Illmenau weiter zu fahren (https://www.ilmenau.de/508-0-Freizei...ittenbahn.html ). Zwar keine Sommerrodelbahn dafür mehr Spaß als die eh schon coolen Sommerrodelbahnen.
    Deevilad und Jokie gefällt dieses Posting.
    Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieses Posting wirklich ausgedruckt werden muss!

    Coastercount: 2009 +41 | 2010 +25 | 2011 +94 | 2012 +51
    2013 +60 | 2014 +130 | 2015 +95 | 2016 +70 | 2017 +118
    2018 +68 | 2019 +129 | 2020 +0

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von Deevilad
    Registriert seit
    26.07.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    581
    Besuchte Parks
    60
    Gefahrene Bahnen: 306
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Geil dafür liebe ich diese Community! Vielen Dank für die Tipps!



    Je nachdem wo ihr übernachtet, würde ich empfehlen zwischen Potts und Dankern einmal bei der Sommerrodelbahn in Ibbenbüren vorbei fahren. Jetzt keine Besondere Bahn aber passt perfekt in das Erinnerungs-Thema der Tour. Und unbedingt die Weltreise-Themenfahrt dort mitnehmen.
    Hab ich mir angeschaut und machen wir auf jeden Fall! Das ist ja wirklich mal ein Geheimtipp. Besonders die Themenfahrt sieht mal echt cool aus. Solche Perlen sind es wert besucht zu werden!

    Je nach Zeitplanung passt zwischen Brockencoaster und Bocksberg noch die SoRo in Sankt Andreasberg. Kenne diese aber nicht und kann nicht sagen, ob diese gut ist.
    Denke ich mal drüber nach, auch wenn ich kein großer Freund dieser "Plastik-Bahnen" bin. Hab als Kind mal nen Abflug auf solch einer gemacht.

    Warum du einen ganzen Tag für den Weserberglandbob einplanst, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Liegt das an den Öffnungszeiten?
    Hat mehrere Gründe: Das Fort Fun hat Montag und Dienstag geschlossen. Wir wollen an dem Tag auch noch ein bisschen geocachen und eventuell schon mal Wäsche waschen, das hat man sich dann für daheim gespart.

    Das es in Winterberg neben den ganzen Credits auch eine SoRo gibt, wirst du wissen. Das es am Inselberg und Wasserkuppe SoRo's gibt wirst du sicherlich auch wissen,...um vom Inselberg nach Illmenau weiter zu fahren.
    Ja die Bahnen sind schon fest eingeplant.
    Sieht auf den ersten Blick sehr beängstigend aus, wäre aber echt mal ne coole Sache! Das kommt mit auf den Zettel!


    Top 10: 1. Der Schwur des Kärnan 2. Taron 3. Helix 4. ICON 5. Nemesis 6. Black Mamba 7. Fluch von Novgorod 8. Expedition Geforce 9. The Swarm 10. Katun

    Top 5 Holz: 1. Wildfire 2. Troy 3. Wicker Man 4. Wodan 5. Balder

  4. #4
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    12.08.2017
    Ort
    Fehmarn
    Alter
    48
    Beiträge
    41
    Besuchte Parks
    10
    Gefahrene Bahnen: 59

    Standard

    Solltet Ihr Euch doch entscheiden, den Weg über Rövershagen auf den km-Zähler zu legen, könnte in Richtung Elstal Malchow an der A19 einen kleinen Stopp wert sein. Die SoRo hat zumindest uns immer Spaß gemacht und durch den Affenwald dort sind wir auch schon mal durch. Liegt auch unmittelbar an der Autobahnabfahrt... Und direkt in Malchow kann man auch mal einen Kaffee am Wasser trinken und schauen, ob die Drehbrücke in Aktion tritt.

    Bin dann mal gespannt auf Deine Berichte, gerade den aus Verden. Habe nur einen Besuch dort in Erinnerung, bevor es die Familie aus Bremerhaven nach Hamburg verschlagen hat.
    Deevilad gefällt dieses Posting.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •