Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 43
Like Tree22"Gefällt mir"

Thema: Apps von Freizeitparks



  1. #1
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.453
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard Apps von Freizeitparks

    Da ich in den letzten Wochen und Mnaten beobachtet habe, dass immer mehr Parks auch eigene Apps auf den Markt bringen, habe ich mir gedacht ich mache hiermal einen Infothread auf, indem über neue Apps berichtet werden kann. Aber hier können auch die Park die sowas jetzt schon anbieten aufgelistet werden

    Fange ich also mal mit einem Neuen an:

    Busch Gardens App

    Name:  bg_new_app_jpeg.jpg
Hits: 3286
Größe:  31,6 KB

    No one likes to stand in line for roller coasters, or spend precious minutes hunting for a public bathroom. Keeping these issues in mind, Busch Gardens has created a new mobile app to make the park more convenient for visitors. The app, available for download from the App Store on iTunes Thursday, sends park-specific information such as coaster wait times, restaurant menus, show schedules, restroom locations and more to guests’ smartphones. An interactive map lets GPS-compatible phones navigate the park easily. “Busch Gardens’ mobile app is another tool available for guests that can make a visit to the park more enjoyable,” said Busch Gardens Marketing Vice President Dan Dipiazzo. “It will change the park experience for anyone with a smartphone.”
    This is the first mobile app offered by the park.
    “We are using the full capabilities of today's smartphones so the mobile experience is as thrilling as our attractions,” Dipiazzo said. “Now finding your way around the park or a place to eat is just a click away.”
    An Android-based version of the app will be available soon.
    Quelle

    Andere Parks die mir jetzt noch einfallen wären:

    -Europapark
    -Alton Towers
    -Kings Island

  2. #2
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    21
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Also vom Heide-Park gibts auch eine App.

    Dort sind Fakten zu den verschiedenen Rides aufgelistet, es gibt einen Parkplan auf dem man sich auch irgendwie orten lassen kann und dann eine Route planen kann (ich habs nur noch nicht geschafft ).
    Man kann sich auch Infos zu den Shops und Restaurants im Park holen oder direkt ein ticket über die App kaufen.

    Was ich auch noch ganz lustig finde, ist der Punkt FUN. Da gibt´s unter anderem Videos über die Achterbahnen, ein "Schon gewusst?"-Quiz und den Punkt: -Trau dich (der gefällt mir persönlich am besten). Hier werden einem Aufgaben gestellt, die man in der Warteschlange lösen muss Beispiel: "Buhe, wenn die Schlange stehen bleibt" oder "Organisiere eine La-Ola-Welle durch die Warteschlange"

  3. #3
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    30 Min. vom EP entfernt
    Alter
    29
    Beiträge
    117
    Besuchte Parks
    16
    Gefahrene Bahnen: 63
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Hi

    Vom Parque de Atracciones gibt es auch einen app, sowie vom Gardaland.

    Der beste App finde ich den vom Heide Park, informativ und schön gemacht. Beim Ep App, wird gerade getestet, ob auch in Zukunft Eintrittskarten darüber verkauft werden.

    mfg. David

  4. #4
    Aktiver Freund Avatar von GreatJulianPoint
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Hamburg
    Alter
    22
    Beiträge
    497
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Der Thorpe Park und auch alle Six Flags Parks haben Apps.

    Bei Six Flags ist es allerdings eine App für alle und man braucht eine Internet Verbindung.

  5. #5
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.453
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Cedar Point hat jetzt auch ein eigenes APP

    Hier mal ein paar Screenshots die ich gemacht habe

    Name:  Foto 12.08.11 20 38 56.jpg
Hits: 3196
Größe:  65,1 KB Name:  Foto 12.08.11 20 39 07.jpg
Hits: 3120
Größe:  56,3 KB

    Name:  Foto 12.08.11 20 39 29.jpg
Hits: 3123
Größe:  56,4 KB Name:  Foto 12.08.11 20 39 54.jpg
Hits: 3122
Größe:  82,2 KB

    Name:  Foto 12.08.11 20 39 58.jpg
Hits: 3117
Größe:  42,1 KB

  6. #6
    Aktiver Freund Avatar von Patrick
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Lichtenvoorde NL
    Alter
    39
    Beiträge
    488
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Ich finde es aber sehr blöd dass die Apps nur für den iphone gemacht werden.

    Smartphones auf Basis von Android gibt es mittlerweile viel mehr als den iphone.

  7. #7
    sehr aktiver Freund
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    729
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick Beitrag anzeigen
    Ich finde es aber sehr blöd dass die Apps nur für den iphone gemacht werden.

    Smartphones auf Basis von Android gibt es mittlerweile viel mehr als den iphone.
    Um Zahlen zu nennen, nach Nielsen kommt Googles Android aktuell auf 39% Martkanteil, das Apples iOS aber auf "nur" 28% Marktanteil. Ich denke aber mal das die Entwicklung auf dem iOS weitaus leichter geht als auf Android, daher die meisten Apps von Freizeitparks für das iOS geschrieben wurden.

  8. #8
    Gast
    Registriert seit
    29.07.2010
    Ort
    RheinMain-Gebiet
    Alter
    50
    Beiträge
    1.423
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Wichtig ist für die Hersteller nicht die Menge der Handys, sondern die Menge der verkauften/runtergeladenen Apps. Und da scheint das iPhone halt vorne zu liegen.

  9. #9
    Aktiver Freund Avatar von Patrick
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Lichtenvoorde NL
    Alter
    39
    Beiträge
    488
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Die zahl der verkauften apps ist bei der iphone wahrscheinlich höher, aber die apps von die Parken sind ja gratis.

    Außerdem bauen die parken für viele Millionen Achterbahnen. Im Vergleich damit sind die kosten für die Entwickelung von ein app für Android ja gar nichts.

    Ins besondere zb. für die ganze Merlin Gruppe. Die müssen nur ein mal ein Basis app Entwickeln, die dann für jeden Park anders eingerichtet wird.

  10. #10
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.453
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Die App vom Parc Asterix ist seit heute umsonst downloadbar!

    Hier wird die App vorgestellt:



    AppStore: Parc Astérix pour l'iPhone 3GS, l'iPhone 4, l'iPhone*4S, l'iPod touch (4e génération), l'iPad 2 Wi-Fi et l'iPad 2 Wi-Fi + 3G dans l
    Androïd Market: http://bit.ly/parc_asterix_android

    Habe sie mir gerade runtergeladen... leider hat man nicht wirklich an ausländische Gäste gedacht, denn es ist alles auf französisch...

  11. #11
    Interessierter Freund Avatar von mikkey
    Registriert seit
    27.07.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    10
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Vorhin entdeckt, die Prater App GRATIS Prater App | Wiener Prater


  12. #12
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.453
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Auch der kleine italienische Park Minitalia Leolandia bietet nun eine App fürs iPhone und die Andoiden an

    Name:  QbWluaXRfbmV3c2l0ZW07cGhvdG87YGlkYCA9IDExMg==__R4BTRANSP.png
Hits: 2742
Größe:  97,3 KB

    Name:  mzl.vxktbljo.320x480-75.jpg
Hits: 2698
Größe:  70,4 KB Name:  mzl.phctntlo.320x480-75.jpg
Hits: 2719
Größe:  65,2 KB

    AppStore: App Store - Minitalia
    Androïd Market: https://play.google.com/store/apps/d....ntw.minitalia

  13. #13
    CLUBMEMBER Avatar von Michaelrot
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    Holzland
    Alter
    26
    Beiträge
    394
    Besuchte Parks
    86
    Gefahrene Bahnen: 387
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Hallo
    Es giebt auch noch das App "InPark", diese kostet aber 0,79€ und ist nur für Appelprodukte zu haben.
    Zur Zeit sin die Parks: Europa Park,Heide Park, Movie Park Germany,Phantasialand, Disneyland Paris, Walt Diney Studios, Efeling, Disney's Animal Kingdom, Epcot und Magic Kingdom verfügbar.

    Name:  IMG_1737 (Klein).PNG
Hits: 2750
Größe:  164,6 KBName:  IMG_1738 (Klein).PNG
Hits: 2686
Größe:  136,7 KBName:  IMG_1739 (Klein).PNG
Hits: 2696
Größe:  113,9 KBName:  IMG_1741 (Klein).PNG
Hits: 2697
Größe:  147,1 KBName:  IMG_1740 (Klein).PNG
Hits: 2742
Größe:  118,4 KBName:  IMG_1742 (Klein).PNG
Hits: 2717
Größe:  178,3 KBName:  IMG_1743 (Klein).PNG
Hits: 2675
Größe:  176,9 KBName:  IMG_1744 (Klein).PNG
Hits: 2673
Größe:  91,7 KB
    Diese App kann auch einem Tripp durch den Park zusammenstellen und auch die optimalst Strecke dort hin errechene, auserdem kann es die Wartezeiten im Park anzeigen (hab ich aber noch nie Ausprobiert).
    Gruß
    Michael
    Geändert von Michaelrot (10.03.2012 um 10:31 Uhr)
    "Ich heiße Marvin"

    Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!

  14. #14
    sehr aktiver Freund Avatar von Ceddynator
    Registriert seit
    10.11.2011
    Ort
    Reinfeld / bis okt 2009 in H@mburch
    Alter
    48
    Beiträge
    846
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Im grunde eine tolle sache. EP app funktionierte bei unserem Besuch letztes Jahr nur bedingt? - Aber wer weis welche Factoren da alle mitspielen muessen. Trotzdem wuerde ich sagen, wer wo dauergast ist kennt sich aus :-) und braucht das nicht wirklich.
    Michaelrot gefällt dieses Posting.

  15. #15
    Redakteur Avatar von Braumeister
    Registriert seit
    01.11.2009
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    31
    Beiträge
    2.653
    Besuchte Parks
    41
    Gefahrene Bahnen: 193
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Wenn ich daheim rum fahre brauch ich auch kein Navi-App, aber wenn ich in der Fremde unterwegs bin, ists dann doch ganz praktisch.
    Im EP bräucht ichs auch nicht, aber wenn ich das erste mal in einem Park bin, dann hats sicherlich Vorteile.
    Michaelrot gefällt dieses Posting.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freizeitparks am Ontariosee
    Von Colossosfreak im Forum Reiseplanungsforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 00:03
  2. VDFU app (Freizeitparks.de)
    Von beatrunner im Forum Das "verdammt ist mir langweilig" Unterforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 19:05
  3. Freizeitparks in Schweden
    Von Michaelrot im Forum Reiseplanungsforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 17:56
  4. Freizeitparks in Kroatien?
    Von silverstarfreak94 im Forum Reiseplanungsforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 20:17
  5. Südafrika und Freizeitparks,...
    Von wienerburli im Forum FRAGESTUNDE: Eure Fragen...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 23:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •