Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 94
Like Tree435"Gefällt mir"

Thema: 2016 Neuheit: Da voglwuide Sepp (Family Coaster, Zierer) @ Rodelparadies St. Englmar



  1. #1
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.506
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard 2016 Neuheit: Da voglwuide Sepp (Family Coaster, Zierer) @ Rodelparadies St. Englmar

    Im Rodel- & Freizeitparadies St. Englmar (der Name war zu lang für den Threadtitel) entsteht ein Zierer Familycoaster. Bislang bietet das Freizeitparadies eine Sommerrodelbahn sowie einen Alpine Coaster von Wiegand, sowie weitere Bezahlattraktionen am Fuße des Berges.

    Mit dem "voglwuiden Sepp" hält nun die erste vollwertige Achterbahn Einzug ins Rodelparadies. Auch hier wird man dann pro Fahrt bezahlen müsssen (jeweils 2,5€ pro Fahrt)! Das Frontcar wir wie ein Hornschlitten aussehen

    Fakten zur Bahn:

    Hersteller: Zierer
    Länge: 755 m
    Geschwindigkeit: 60 km/h
    Höhenunterschied: 27 m
    max. Höhe über Grund: 9 m
    Mindestalter: 4 Jahre
    Züge: 3 Stück á 5 Reihen mit 2 Sitzplätzen (=10 Personen pro Zug)
    Investitionskosten: 3 Mio. €

    Der Geschäftsführer Franz Bindl hat übrigens selber 13 Jahre lang bei Zierer als Monteur gearbeitet. Nun hat er sich dort selber eine Achterbahn gekauft

    Beworben wird die Achterbahn als längste Bayerns, was aber auf Grund der Tatsache, dass der Feuerdrache im Legoland 860 Meter lang ist nicht ganz zutrifft. Trotzdem wird es eine tolle Erweiterung, wer braucht schon Rekorde wenn er so einen schönen Terraincoaster bekommt!

    Der Bebauungsplan:
    Name:  779x467.jpg
Hits: 7025
Größe:  261,0 KB

    Dazu noch 4 Bilder einer Simulation:
    Name:  1.jpg
Hits: 9667
Größe:  340,4 KBName:  2.jpg
Hits: 6835
Größe:  295,3 KBName:  3.jpg
Hits: 7115
Größe:  284,2 KBName:  5.jpg
Hits: 7476
Größe:  323,3 KB

    Sowie das schöne Logo der Bahn mit dem Design des Frontcars:
    Name:  thumb_da-voglwuide-sepp-achterbahn-st-englmar-ankuendigung.jpg
Hits: 6670
Größe:  43,7 KB

    Ein Simulationsvideo der Bahn gibt es --->Hier<---

    Hier sieht man was das Rodel- & Freizeitparadies St. Englmar jetzt schon alles zu bieten hat:


    Bild der 2014er Neuheiten
    Name:  neuheiten2014_bautafel.jpg
Hits: 6057
Größe:  131,3 KB

    Die Zeichen stehen also ganz klar auf Expansion!

    Quelle
    Quelle
    Geändert von Mario M. (29.04.2015 um 18:00 Uhr)
    MJTom65, Steffen, Braumeister und 14 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von maikoaster
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Helmstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    1.358
    Besuchte Parks
    17
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Interessant dass es nach der Abfahrt vom ersten Lifthill direkt auf den zweiten Lifthill geht.

  3. #3
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.506
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ich habe noch ein paar Informationen und Bilder ergänzt

  4. #4
    CLUBMEMBER Avatar von tsomts66
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    91207 Lauf / Pegnitz
    Alter
    48
    Beiträge
    3.622
    Besuchte Parks
    303
    Gefahrene Bahnen: 1241
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von pnp.de
    "Voglwuider Sepp": Im Bayerwald entsteht Bayerns längste Achterbahn

    Bayerns längste Achterbahn soll ab Pfingsten 2016 Touristen und Tagesausflügler auf den Egidi-Buckel in Sankt Englmar (Landkreis Straubing-Bogen) locken. Auf dem Gelände, auf dem sich bereits eine Sommerrodelbahn, ein Coaster (Achterbahn), eine Tubing-Bahn für Riesenreifen, ein Erlebnisturm, eine Spielgolfanlage und weiterer Freizeitspaß für die ganze Familie befinden, will die Betreiberfamilie Bindl über drei Millionen Euro in eine rasante Bahn investieren.
    Sie wird 755 Meter lang und ist damit laut Investor Franz Bindl die längste Achterbahn Bayerns. Drei Züge mit jeweils fünf Wagen und einem Höhenunterschied von 27 Metern sausen ab dem kommenden Frühjahr den Egidi-Buckel hinunter und wieder hinauf und erzielen dabei eine Geschwindigkeit von über 60 Kilometer pro Stunde. Obwohl es eine Bahn werden soll, bei der das "Kribbeln im Bauch" spürbar sein wird, verzichtet die Familie Bindl bewusst auf Loopings und Überschläge: "Die Achterbahn ist extra für die ganze Familie, deshalb können auch bereits Kinder ab vier Jahren mitfahren."
    Auf den Namen "Da voglwuide Sepp" ist Bindl selbst gekommen. Er wollte nach seinem Bayerwald-Bob und seinem Bayerwald-Coaster, die jährlich rund 100000 Besucher anlocken, nicht noch einen dritten Anglizismus einführen: "Der Name Sepp ist ja über Bayern hinaus bekannt, und ich stellte mir den Sepp als einen Burschen vor, der Holz aus dem Wald nach Hause schafft", so der künftige Betreiber. Deshalb sehen die Bobs der Achterbahn wie bayerische Hornschlitten aus, die zur Waldarbeit benötigt wurden, und der Steuermann "Sepp" – eine urige Figur – sitzt im ersten Wagen.
    Trotz bayerischer Gemütlichkeit soll den Besuchern Nervenkitzel geboten werden, es gibt einige Kreisel, Absturzfahrten und langgezogene Kurven, die nicht nur der Sepp "voglwuid" findet. Die Bauarbeiten für die in Deggendorf gefertigte Achterbahn sollen im Herbst beginnen.

    Quelle
    TomTom und Frisbee gefällt dieses Posting.
    MfG
    tsomts66


  5. #5
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.947
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    3 Züge für die Fahrstrecke? Wofür das denn?

  6. #6
    Hyperaktiver Freund
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.168
    Besuchte Parks
    16
    Gefahrene Bahnen: 47
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Zitat Zitat von tsomts66 Beitrag anzeigen

    Er wollte nach seinem Bayerwald-Bob und seinem Bayerwald-Coaster, die jährlich rund 100000 Besucher anlocken, nicht noch einen dritten Anglizismus einführen
    Wo ist denn in Bayerwald-Bob der Anglizismus? Und Bayerwald-Coaster (bzw. Coaster an sich) dürfte auch recht verständlich sein. Ich tue mir da deutlich schwerer "Voglwuider-Sepp" auszusprechen. Mal abgesehen davon das ich nicht die geringste Ahnung hab was das bedeuten soll.

  7. #7
    Interessierter Freund Avatar von Roque
    Registriert seit
    05.03.2012
    Ort
    Kleinwallstadt
    Alter
    39
    Beiträge
    51
    Besuchte Parks
    12
    Gefahrene Bahnen: 54

    Standard

    Zitat Zitat von maikoaster Beitrag anzeigen
    Interessant dass es nach der Abfahrt vom ersten Lifthill direkt auf den zweiten Lifthill geht.


    Ich glaube, dass ist der Perspektive auf dem Bild geschuldet. Ich denke eher, dass es ein zweigeteilter Lifthill ist, mit einer kurzen Geraden zwischen den zwei Etappen.

  8. #8
    Aktiver Freund Avatar von mookieananas
    Registriert seit
    07.04.2014
    Ort
    Bornheim
    Beiträge
    349
    Besuchte Parks
    20
    Gefahrene Bahnen: 86

    Standard

    "Voglwuid" soll wohl "vogelwild" heißen ;D Stell dir einfach vor wie ein Bayer das ausspricht, schon versteht man es
    Airtime Radio Podcast #39: Herbstzauber am Meer im Hansa-Park

    Der beste Freizeitpark ist immer der, wo du grade bist!

  9. #9
    Hyperaktiver Freund
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.168
    Besuchte Parks
    16
    Gefahrene Bahnen: 47
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Zitat Zitat von mookieananas Beitrag anzeigen
    Stell dir einfach vor wie ein Bayer das ausspricht, schon versteht man es
    Kann ich nicht bestätigen.

  10. #10
    CLUBMEMBER Avatar von maikoaster
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Helmstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    1.358
    Besuchte Parks
    17
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Auf den folgenden zwei Bildern kann man erkennen, dass wirklich eine Abfahrt zwischen den beiden Lifts ist:

    Name:  B (Kopie).jpg
Hits: 5752
Größe:  129,7 KB

    Name:  B2 (Kopie).jpg
Hits: 5821
Größe:  130,7 KB

    Quelle
    Top-Spin gefällt dieses Posting.

  11. #11
    CLUBMEMBER Avatar von MiHa1987
    Registriert seit
    07.04.2014
    Ort
    Alpirsbach
    Alter
    33
    Beiträge
    363
    Besuchte Parks
    133
    Gefahrene Bahnen: 482
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von sven Beitrag anzeigen
    3 Züge für die Fahrstrecke? Wofür das denn?

    Naja ich bin schon öfter in Sankt Engelmar gewesen und bin da Teilweise auch schon für die Rodelbahnen 20 Minuten angestanden obwohl sie gut Bobs auf der Stecke hatte... Vielleicht wollen sie auch nur immer mit 2 Fahren und einer auf Reserve haben falls bei einem mal was kaputt geht...

    Die Bahn hat überigens nicht nur 2 Lifte sondern 3 direkt nach der Station gehts auch gleich ein Stück bergauf
    nicki96 gefällt dieses Posting.

  12. #12
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.947
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    MiHa: Und wie schnell soll die Abfertigung bei der Streckenlänge sein um durch den dritten Zug nennenswert Kapazität zu gewinnen?

  13. #13
    CLUBMEMBER Avatar von MiHa1987
    Registriert seit
    07.04.2014
    Ort
    Alpirsbach
    Alter
    33
    Beiträge
    363
    Besuchte Parks
    133
    Gefahrene Bahnen: 482
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Hab ja nicht behauptet das sie mit 3 Zügen fahren können aber in der Theorie kann der nächste Zug ja schon losfahren sobald der erste Zug den 2. Verlassen hat bzw im oberen drittel ist.

    Ich denk auch mal bei 3 Liften werden das keine Kettenlifte sondern Reibräder sein und je nachdem "langsam" die den Zug nach oben Transportieren und es wird bestimmt auch ein Abstellgleis geben damit man nicht permanent mit 3 Fahren muss

    Also ich denk nicht das Zierer einfach so nach dem Motto "Hauptsache Kohle verdienen" den Betreibern von Egidibuckel mal sagen komm du bekommst 3 Züge / kannst mit 3 Zügen fahren, auch wenn es für ein flüssigen Berieb nicht machbar ist. Und da er ja bei Zierer auch ein paar Jahre gearbeitet weiß der ja auch ca was er braucht bzw wie er seine Bahn konzipieren muss.
    Frisbee gefällt dieses Posting.

  14. #14
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Zitat Zitat von sven Beitrag anzeigen
    MiHa: Und wie schnell soll die Abfertigung bei der Streckenlänge sein um durch den dritten Zug nennenswert Kapazität zu gewinnen?
    Vielleicht ist es so, dass die Bahn für zwei Züge konzipiert ist und dass der dritte Zug nur ein Ersatzzug ist.
    Frisbee und LuckyCoasterLuke gefällt dieses Posting.

  15. #15
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.506
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ein Zug mit nur 10 Sitzplätzen ist doch sehr schnell kontrolliert. Die Bahn wird sicher auch im 3-Zug-Betrieb fahren können. Wenn man für jede Fahrt bezahlen muss macht es auch Sinn eine hohe Kapazität zu haben. Denn jeder Gast der unnötig lange im Wartebereich steht gibt sein Geld nirgendwo anders aus

    Ein Zug aufm Lift, einer auf der Strecke/in der Schlussbremse und einer in der Station. Da lassen sich bestimmt mehr als 600 Leute pro Stunde befördern

    Im Simulationsvideo braucht der Zug von der Station bis zur Liftspitze knapp 50 Sekunden. Von der Liftspitze bis zur Schlussbremse sind es auch zirka 50 Sekunden.

    Bei 10 Plätzen ist eine 50 Sekunden Taktung im Bahnhof sicher möglich. So würde man auf eine Kapazität von 720 Personen pro Stunde kommen!
    Geändert von Mario M. (01.05.2015 um 22:59 Uhr)
    nicki96, Millenniumforce, Tripsdrill Fan und 3 anderen gefällt dieses Posting.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

achterbahn, alpinecoaster, bayern, da voglwuide sepp Achterbahn Airtime Alton Towers Arthur Attraktion Auszeichnung B&M Baustellenbilder Bayern Park Besucherzahlen Blackpool Cedar Point Chiapas Club Coaster Coasterfriends Disney Disneyland Disneyland Paris Efteling Dive Coaster Eintrittskarten EPCOT Erlebnispark Eröffnung Europapark Event Fahrgeschäfte Flug der Dämonen Fort Fear Fort Fun Forum Freizeitpark Gardaland Geisterbahn Gerstlauer Gutscheine Halloween Hansa Park Harry Potter Heide Park Hollywood Studios Horror Nights Hotel Indoor Intamin Kärnan Karacho Karussel Kirmes Legoland Looping Mack Mickey Maus Mirabilandia Movie Park München Neue Attraktion Neuheiten News Öffnungszeiten Onride Orlando Port Aventura POV Presse Rafting Ratgeber Resort Rollercoaster Saison 2014 Saison 2015 Sieben-Meilen-Sommer Singapore Six Flags Spiderman Themepark Thrill Tokyo Tour Tripsdrill TV Unfall Universal Studios Urlaub Vekoma Vergünstigungen Walt Disney World Warner Wasser Wing Coaster Wintertraum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •