Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 204
Like Tree918"Gefällt mir"

Thema: 2017 Neuheit: Symbolica (Darkride) @ Efteling - Niederlande



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Flopsi98
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Groß Umstadt
    Alter
    22
    Beiträge
    781
    Besuchte Parks
    68
    Gefahrene Bahnen: 313
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard 2017 Neuheit: Symbolica (Darkride) @ Efteling - Niederlande

    Wie der Park auf seiner Fb Seite bestätigt baut Efteling einen neuen Darkride namens Symbolica
    Dieser wird in der Mitte von Efteling entstehen.

    Name:  Foto 11.01.16, 10 51 20.jpg
Hits: 6692
Größe:  109,9 KB

    Quelle
    Geändert von doCoaster (11.01.2016 um 11:02 Uhr) Grund: Titel und Bild hinzugefügt
    Mario M., americancoasterfan, n0afr0 und 13 anderen gefällt dieses Posting.
    Flopsi the one and only

    100: Baron Efteling
    150: Goldrush Slagharen
    200: Jetline Grönalund
    250: NITRO Six Flags Great Adventure
    300: Intimidator 305 Kings Dominion

    And I did It MY WAY

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von JulianLoop
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    München
    Alter
    23
    Beiträge
    672
    Besuchte Parks
    65
    Gefahrene Bahnen: 316
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    In einem der Kommentare konnte man auch lesen, dass Symbolica der neue Name für Hartenhof ist, das Projekt ist also nicht verloren.

    Evtl kann man ja die beiden Beiträge in den Hartenhof Thread verschieben, das überlasse ich den Mods.

    PS: Ist für Facebook Kommentare eine Quelle nötig?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    CoasterLarry, DwarfFight, Eule und 1 anderen gefällt dieses Posting.

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von Eule
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    Mittelhessen
    Alter
    40
    Beiträge
    849
    Besuchte Parks
    65
    Gefahrene Bahnen: 313
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Wenn ich diese Seite richtig verstanden habe, ist der vollständige Name der Attraktion "Symbolica - Paleis der Fantasie" und wird zum "Rijk der Fantasie" gehören.

    Herr des Palastes ist wohl das Parkmaskottchen Pardoes, der somit endlich eine echte Attraktion bekommt - und was für eine: Mit 35 Millionen Euro wird das angeblich die teuerste Attraktion des gesamten Parks werden und vom Fahrsystem tatsächlich die Realisierung des Hartenhof-Konzepts sein. Die Fahrzeuge werden nun "Fantasievaarder" (Fantasiefahrer?) genannt und in dem Ride geht es um eine Wechselwirkung von Wirklichkeit, Traum und Fantasie. Angeblich können die Besucher dabei zwischen drei verschiedenen Routen wählen, um die verborgenen Räume des Palastes zu erkunden (wie genau das passieren soll, steht allerdings nicht im verlinkten Artikel).

    Hört sich doch richtig toll an, oder?
    PeterKa, Mario M., CoasterLarry und 9 anderen gefällt dieses Posting.
    Der frühe Vogel fährt den Wurm,
    die Eule lieber richtige Achterbahnen

  4. #4
    CLUBMEMBER Avatar von MoritzB2000
    Registriert seit
    05.04.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    551
    Besuchte Parks
    31
    Gefahrene Bahnen: 180
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ja definitiv

  5. #5
    CLUBMEMBER Avatar von Lenelein
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    121
    Besuchte Parks
    16
    Gefahrene Bahnen: 74

    Standard

    Ich platz vor Freude!
    Gibt's denn schon Concept Art Zeug zum Fahrsystem? Könnte mir das nämlich gut ähnlich “Ratatouille“ (Disneyland Paris) vorstellen.
    Einerseits weil man auch zu sechst drin sitzt und außerdem das Gefühl vermittelt wird, das man frei durch den Raum fährt und das ja auch noch auf verschiedenen Routen

  6. #6
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.703
    Besuchte Parks
    27
    Gefahrene Bahnen: 159
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich hatte bereits in einem vorherigen Symbolica Thread die Concept Arts gepostet, aber der Thread ist im Nichts verschwunden.

    Ich hab einfach mal von der offziellen Efteling-Seite die Fakten in Deutsch übersetzt:

    Typ:
    Dark Ride (Indoor-Attraktion). Nach Carnival Festival, Fata Morgana und Droomvlucht Symbolica ist das der vierte Dark Ride für die ganze Familie in der Efteling.

    Eröffnung:
    Sommer 2017.

    Investment:
    35 Millionen Euro.

    Lage:
    Der Palast der Fantasie wird in der Mitte des Parks platziert werden, am Ende der "Pardoes Promenade" und auf dem hinteren Teil des Efteling Brink.

    Angaben zur Fahrt:
    Symbolica wird durch interaktive und verschiedene Routen führen. Ein Universales Fantasy-Thema und Wunder, bieten ein einzigartiges Erlebnis für die Gäste verschiedener Nationalitäten und Generationen an.

    Fahrverlauf
    Die Besucher können einen von drei verschiedenen Routen mit interaktiven Elementen wählen, die alle ein einzigartiges Abenteuer durch den Palast der Fantasie bieten. So werden die Gäste die zauberhaften, geheime Räume von Symbolica entecken.

    Fahrzeug:
    Ein Fahrzeug, genannt "Fantasievaarder", mit bis zu sechs Personen pro Fahrzeug (zwei Reihen mit drei Personen pro Reihe).
    Quelle

    Dazu noch gibt es noch Bilder vom vermuteten Fahrablauf auf looopings.nl
    Geändert von flaffstar99 (11.01.2016 um 17:27 Uhr)
    Mario M., Braumeister, americancoasterfan und 7 anderen gefällt dieses Posting.
    Eichhörnchen sind tolle Früchte.

  7. #7
    CLUBMEMBER Avatar von Lenelein
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    121
    Besuchte Parks
    16
    Gefahrene Bahnen: 74

    Standard

    Das kannte ich schon alles, hab gehofft, dass es schon Concept Arts von den Wagen gibt. Das bestärkt eigentlich nur meine Vermutungen zum Fahrsystem.
    Man wählt sich einen Einstieg im Bahnhof und fährt dann verschiedene Routen, wiederum ähnlich “Ratatouille“ (nur dass man hier nicht wählen kann, sondern wird zugewiesen^^)

  8. #8
    CLUBMEMBER Avatar von maikoaster
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Helmstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    1.358
    Besuchte Parks
    17
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Schon haben auch die Bauarbeiten begonnen:

    Name:  E1.jpg
Hits: 6389
Größe:  124,0 KB

    Quelle


    loopings.nl hatte nach Gesprächen auf der EAS behauptet, dass es sich um einen schienenlosen Darkride von ETF Systems handelt. Da es schon bei "Challenge of Tutankhamon" im Walibi Belgien von der gleichen Firma unterschiedliche Routen gibt, erscheint diese Möglichkeit nach den neuen Fakten nicht unwahrscheinlich.

    Quelle
    DwarfFight und Top-Spin gefällt dieses Posting.

  9. #9
    CLUBMEMBER Avatar von parkfreak
    Registriert seit
    06.09.2011
    Ort
    Brühl
    Beiträge
    674
    Besuchte Parks
    24
    Gefahrene Bahnen: 64

    Standard

    Zitat Zitat von maikoaster Beitrag anzeigen
    loopings.nl hatte nach Gesprächen auf der EAS behauptet, dass es sich um einen schienenlosen Darkride von ETF Systems handelt. Da es schon bei "Challenge of Tutankhamon" im Walibi Belgien von der gleichen Firma unterschiedliche Routen gibt, erscheint diese Möglichkeit nach den neuen Fakten nicht unwahrscheinlich.

    Quelle

    Looopings hatte dies nicht einfach so behauptet...
    Man hat zumindestens mit belegbaren Quellen ausgeschlossen, dass die ürsprünglich geplanten "Roboterarme", welche ja in Zusammenarbeit von Vekoma und Kuka realisiert werden sollten, aus den Planungen gestrichen wurden.
    Dies hatte Ihnen nämlich eine Vertreterin von Vekoma bestätigt:



    Ich zitiere mal ganz grob: "... Hartenhof war aufjedenfall ein geplantes Konzept, aber De Efteling hat sich letztendlich für etwas anderes entschieden..."


    Und da zu dieser Zeit auch schon Gerüchte über ein anderes Fahrsystem mit Wagen für sechs Personen (2 Reihen á 3 Plätzen, welche ja jetzt offiziell bestätigt wurden) im Raum standen, hat man eigentlich nur mehr oder weniger eins und eins zusammen gezählt.
    Ich wüsste jetzt aus dem Stegreif zumindestens keinen anderen Hersteller als ETF der solch aufgebaute (Dark-)Ride-Systeme liefert. Vondaher ist das Ganze denke ich schon mehr als wahrscheinlich anzusehen!

  10. #10
    CLUBMEMBER Avatar von MoritzB2000
    Registriert seit
    05.04.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    551
    Besuchte Parks
    31
    Gefahrene Bahnen: 180
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Kurze Frage: Wo nimmt Efteling eigentlich das Geld her? Sie haben ja grade erst 18 Millionen ausgegeben. Ich weiß natürlich das Efteling viel Geld verdient und ein großer Park ist, aber man gibt nicht jeden Tag 35 mio aus.

  11. #11
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.703
    Besuchte Parks
    27
    Gefahrene Bahnen: 159
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Sie haben neben dem Park noch ein Hotel und den wunderschönen Bosrijk wo viele Besucher übernachten. Die Einnahmen sind definitiv nicht zu unterschätzen. Die meisten Freizeitparks die gut ausgebuchte Hotels haben bauen auch häufiger sehr teuere Attraktion. Ich schaue da ja nur gerne Richtung Phantasialand; die haben nämlich weniger als die Hälfte der Besucher verglichen zu Efteling aber hauen jetzt auch einen teuren neuen Bereich nach den anderen raus.
    Eichhörnchen sind tolle Früchte.

  12. #12
    Aktiver Freund Avatar von Krummbein
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    110
    Besuchte Parks
    36
    Besuchte Parks

    Standard

    Zitat Zitat von MoritzB2000 Beitrag anzeigen
    Kurze Frage: Wo nimmt Efteling eigentlich das Geld her? Sie haben ja grade erst 18 Millionen ausgegeben. Ich weiß natürlich das Efteling viel Geld verdient und ein großer Park ist, aber man gibt nicht jeden Tag 35 mio aus.
    Das wird wohl von der Bank kommen. Kredite für derartige Investitionen sind - was man so gemeinhin liest - aktuell ja doch relativ günstig zu haben. Ich persönlich bin eher ein bisschen verwundert, dass es um "nur" 35 Mio. Euro handelt.
    doCoaster, Frisbee, kert und 1 anderen gefällt dieses Posting.

  13. #13
    CLUBMEMBER Avatar von MoritzB2000
    Registriert seit
    05.04.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    551
    Besuchte Parks
    31
    Gefahrene Bahnen: 180
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Stimmt schon aber über die Summe war ich schon verwundert.

  14. #14
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.942
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    In der ersten Ankündigung von Hartenhof (2010, ältere Freizeitparkfans erinnern sich vielleicht noch) war von 42,5 Millionen Euro die Rede. Der avisierte Preis ist also (absolut, inflationsbereinigt erst recht) gefallen. Wenn die damals zu sehenden Trackpläne noch aktuell sind kann man ja mal zum Vergleich anschauen was Disney bei Ratatouille investiert hat für (vermutlich) vergleichbare Technik.
    doCoaster und MiHa1987 gefällt dieses Posting.

  15. #15
    CLUBMEMBER Avatar von Erestor
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Großraum Frankfurt
    Beiträge
    661
    Besuchte Parks
    49
    Gefahrene Bahnen: 303
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Naja, die Investments von Disney sind alle sehr aufgeblasen...als Vergleich taugen die nicht wirklich...deren Imagineering Abteilung hat halt eben auch Nachteile durch ihre absolut extreme Detailplanung und Perfektionismus (Die aber eben auch das typische an diesen Attraktionen ist).

    Aber man hat ja in der Vergangenheit mit MaC und Toy Story Mania eine recht gute Vergleichsbasis vom Ride System her...
    Das Phantasialand hat auf jedenfall weniger als für Chiapas(~30millionen) bezahlt, während es bei Disney 100millionen $ kostet...

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •