Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 90
Like Tree57"Gefällt mir"

Thema: 2015 Neuheit: Kommt ein neuer Paramount Freizeitpark in Spanien?



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von HoNg
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.411
    Besuchte Parks
    147
    Gefahrene Bahnen: 691
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard 2015 Neuheit: Kommt ein neuer Paramount Freizeitpark in Spanien?

    Film company Paramount Pictures is looking to build what would be the largest theme park and entertainment centre in Spain in the south eastern region of Murcia. Reportedly aimed at competing with Disneyland Paris, the project will also incorporate a film studio designed to centralise all of Paramount's production in Europe.
    Spanish minister of culture, Pedro Alberto Cruz, said he has received a letter from Paramount's licensing division expressing their interest in launching the project once its economic viability has been proven.
    According to Cruz, the 2.5sq km complex would create 20,000 jobs, increase the number of tourists to the area by three million and require 15,000 hotel rooms. The total cost would not be known until a master plan had been developed.
    Murcian president, Ramon Luis Valcarcel is said to have been directly involved in talks with Dubai-based Ruwaad Holdings, who will be negotiating on behalf of Paramount and undertaking the feasibility studies.
    Ruwaad has confirmed that Paramount will build and manage the park and movie studios, with the government giving it the necessary land, believed to be in the Condado de Alhama area.
    Quelle: Attractions Management - daily news, jobs, features, products and diary dates

  2. #2
    CF Team Redaktion Avatar von Chris B.
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Kassel
    Alter
    29
    Beiträge
    2.567
    Besuchte Parks
    158
    Gefahrene Bahnen: 665
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Paramount scheint zu investieren. Wenn das stimmt, wäre das Klasse.

    Dann brauche ich doch nicht nach Korea.

    http://www.coasterfriends.de/forum/newscenter-park-news-coaster-news-park-talk/1345-paramount-moviepark-korea.html


    Gruß,
    Christopher

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von HoNg
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.411
    Besuchte Parks
    147
    Gefahrene Bahnen: 691
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Es wird ernst:

    It's confirmed, Alhama in Murcia will be the location of the ‘new generation’ Paramount theme park. Paramount Vice President along with five other Paramount executives was in Murcia to announce the news. Jesus Samper, president of Santa Monica Financial Service, which owns an 80 per cent stake in the development company, wants to create a project that “will compete with Disneyland in Paris and become a European destination in itself”. (...)
    Euro Weekly News | Paramount Theme park set for Alhama | Costa Blanca South | News | The Largest English Language Newspapers in Spain

    Mal schauen was aus dem Projekt genau wird.

  4. #4
    Hyperaktiver Freund Avatar von americancoasterfan
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    43
    Beiträge
    2.678
    Besuchte Parks
    31
    Gefahrene Bahnen: 119
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Spanien und große Film-Freizeitparks das passt doch wie die Faust aufs Auge.
    Parque Warner Madrid (Warner Brothers), Port Aventura (früher Universal Studios Port Aventura) und jetzt der dritte große Filmriese, wieso denn nicht, gehe davon aus das der Park zustande kommt und in der Region zu der absoluten Topadresse wird.

    Grüße aus FFM

    Highlights 2018:
    Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

  5. #5
    CLUBMEMBER Avatar von Shiitake
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Fürth - Franken
    Alter
    41
    Beiträge
    586
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von americancoasterfan Beitrag anzeigen
    Spanien und große Film-Freizeitparks das passt doch wie die Faust aufs Auge.
    Findest du? PortAventura wurde von Universal wieder verkauft und war nie ein Filmpark und der Parque Warner gehört auch nicht mehr zu Six Flags.

    Und die Region in die der Park gebaut werden soll ist wirklich ein bisschen weit ab vom Schuss. Die nächstgrößere Stadt ist Murcia und hat 436 Tausend Einwohner, der nächste Flughafen ist vom Park rund 80 Kilometer weit weg und wird von Air Berlin als einzige deutsche Fluggesellschaft angeflogen. Leider hab ich keine Tourismuszahlen gefunden, die den Plan in einem anderen Licht erscheinen lassen, sprich den Park rentabel erscheinen lassen. Warten wir es einfach mal ab.
    Shiitake - I hate freefall towers

    I survived a rollback on "Rasender Tausendfüßler"
    100.Count: Greuther Ruschter - Vestenbergsgreuth
    200. Count: Kinderachterbahn - Spielpark Leutasch
    250, Count: Goudurix - Parc Asterix

  6. #6
    Hyperaktiver Freund Avatar von americancoasterfan
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    43
    Beiträge
    2.678
    Besuchte Parks
    31
    Gefahrene Bahnen: 119
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von Shiitake Beitrag anzeigen
    Und die Region in die der Park gebaut werden soll ist wirklich ein bisschen weit ab vom Schuss. Die nächstgrößere Stadt ist Murcia und hat 436 Tausend Einwohner, der nächste Flughafen ist vom Park rund 80 Kilometer weit weg und wird von Air Berlin als einzige deutsche Fluggesellschaft angeflogen.
    Naja die beiden anderen Parks sind auch von den Großstädten ungefähr 50-80 km entfernt. Aber wir werden sehen was und ob irgendetwas passiert.

    Grüße aus FFM

    Highlights 2018:
    Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

  7. #7
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.469
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Auch hier tut sich langsam was Das Grundstück scheint schon gekauft zu sein, hier mal ein Übersetzer Text aus der Presse (wem es zu lang ist, unten ist ne Kurzzusammenfassung):

    Premursa erworbenen 1,7 Mio. m2 Land in Alhama de Murcia für Paramount Pictures Themenpark

    Die Gemeinschaft gewährt dem Projekt den Status von Wirtschaft und Tourismus Interessen auf die Einstellung von Investoren zu unterstützen MURCIA, 7 (Europa Press) Murcianos herausragendsten Projekte (Premursa), in denen die regionale Regierung und Santa Monica Financial Services, die von Jesus Samper Eigentum unterzeichnet Montag, den Erwerb von 1,716 Millionen Quadratmeter für 15 Betriebe in der Stadt Alhama de Murcia, die den künftigen Bau von Paramount Pictures Themenpark entwickeln in der Region Murcia. Lesen Sie den gedruckten Artikel

    Der Minister für Kultur und Tourismus, Pedro Alberto Cruz, Inhaber von Hochschulen und Forschung Company, Salvador Marin, Samper selbst, der Mehrheitsaktionär des Projekts, inszeniert auf einer Pressekonferenz zur Unterzeichnung des Erwerbs dieser Flächen von zwei Meilen geteilt Fassade mit der RM-2 Autobahn zwischen den Städten Alhama de Murcia und Cartagena.

    Das Gebiet, das einen Aufwand von mehr als 15 Millionen gemeint hat, ist bei Kilometer vier RM-2 Autobahn an der Kreuzung mit der Straße MU-603, nur wo die größten Kreisverkehr ist gesamten Region. Landwirtschaftliche Betriebe, insbesondere an den von der Autobahn links, im Sinne von Alhama de Murcia nach Cartagena.

    Samper hat erklärt, dass die Wahl des Landes, "war maßgeblich an der Tatsache, dass es eine Fassade an der Autobahn und ist in einem ziemlich klaren und sehr auf den neuen internationalen Flughafen in Murcia zu schließen." Cross hat bestätigt, dass die Länder haben die "am besten geeignet" gewesen, und dass die Kommunikation von ihnen haben ein Ergebnis "erfolgreich."

    Hinsichtlich des Zeitplans wird das Projekt fortzusetzen, hat Samper, dass Ende März und Anfang April wird Premursa konzeptionelle Vorstellung des Projektes vorhergesagt. Es wurde auch geschätzt, dass die städtischen Verfahren wird zwischen 12 und 15 Monaten, es ziehen Investoren an parallele Suche voranzutreiben den Park dauert.

    Die Verkäufer oder Lizenzgeber dieser Bereiche sind Infrastruktur-Land SA, Gispafruit SL, Sa Cancarin, Sierra Alhama Golf Resort und Entwicklung Antrade SL, wie erläutert Cruz, die gewährleistet, dass die Gesamtfläche ausgewählten mehr als ausreichend für die komplette Entwicklung zählt Park-Projekt. "

    Er hat auch gesagt, dass eine Studie von einem privaten Unternehmen zu Premursa auf Nachfrage Paramount Theme Park in der Region Murcia, und auf einer Reihe von Werten und Faktorenanalyse, zum Beispiel, Connectivity, Klimatologie basiert, Umwelt, Tourismus und Wettbewerbsfähigkeit in der Region, zeigen Zahlen "sicherlich spannend."

    Laut der Studie, die Schwelle von Einfluss des Parks im Umkreis von 50 Meilen von 1,5 Millionen Kunden in Höhe von 7,8 Millionen Kunden in einem Umkreis von 300 Kilometern. In einer Entfernung von 850 Kilometern werden 59 Millionen Kunden, und die Zahl wächst auf 200 Millionen potenzielle Kunden in einem Umkreis von 1.700 Kilometern.

    Basierend auf diesen Studien, die Zahl der potentiellen Kunden und Besucher pro Jahr beläuft sich auf 4,5 Mio. nach Cruz, die den Paramount Park in der Region dieser Zahlen wird gesagt, "die meistbesuchte Spaniens." "Natürlich, all dies in der Schaffung von Arbeitsplätzen, Schaffung von Wohlstand und Entwicklung des Tourismus betrachtet werden muss", fügte er hinzu.

    Regards Hotelkapazitäten, Hauptaktionär des Projekts fest, dass der Park selbst wird eine Fläche groß genug, um eine Reihe von Hotels in ihnen vor, dass sich thematisch haben. Es hat sich jedoch gesagt, dass wir das Hotel Kapazität der Umwelt haben.

    Samper angegeben, dass die Kosten der Kaufoption wird bei null Kosten für ein Jahr Premursa "nicht bietet anstrengend", aber "ist immer gut, Zeit zu haben, wenn nötig." Weitere festgestellt, dass mit dieser Akquisition das Flaggschiff-Projekt "hat die Autonomie und genug, so können Sie die notwendigen Vorkehrungen zu jeder Lizenzen bis zum Projektabschluss erreichen zu erhalten."

    Gewinnung von Investoren

    Samper hat gesagt, dass "neue Investoren kontinuierlich Aufforderung zur Information", aber die Antwort, die sie von Premursa ist, dass es "verfrüht ist, da ein Projekt dieser Art sehr gut vorbereiten Begriffe, geprüft und bewertet für notwendig, Nach diesem Vorgang Präsentationen für Investoren Kreise. "

    Zuvor soll sehr gut definierte Strategie und die Gruppe der Investoren, die versuchen, das Projekt vorlegen muss, weil "es Investoren weltweit Hotels sind, andere Themenpark, teilweise mit kommerziellen und sonstigen Investitionen im Management. "

    In dieser Hinsicht "sehr wichtig" die Entscheidung der Regierung zur regionalen Forum Murcia arabischen Investoren, denn "ohne Zweifel Gastgeber eines der Zentren, wo es derzeit eine ausreichende finanzielle Bewegung in China und den Ländern als Arabische Emirate. "

    "Es ist eine Welt, wo die Menschen bewegen sich mit mehr Hoffnung und Möglichkeit als die Realität", wie es auch Präsident von Real Murcia, der Premursa "ist, dass gute Ratschläge, was werden Finanzmittel typischerweise ihre Investitionen und sagte warum. "

    Samper materialisiert hat, dass nach der öffentlichen Präsentation des Parks "wird von 95 Prozent definiert die Investition Buch definiert werden, und von dort im Mai oder Juni, Premursa kann und die Suche gehen für Gespräche mit Investoren mindestens sechs Monate weil die städtische Prozess dauert eine Weile. "

    Und ist das "wir müssen mit einem bestimmten Projekt zu beteiligen die 15 Betriebe, von denen 13 eine partielle Plan genehmigt, aber die anderen beiden haben es nicht noch zu haben", sagte Samper, der sagte, dass das Management ist ein einfaches aber hat erfolgt innerhalb von 12 bis 15 Monate.

    Während diese Verfahren bei der Stadtentwicklung, hat gesagt, dass "es nur notwendig ist, um potenzielle Investoren maßgeschneidert zu gehen." "Man muss das Projekt vorzustellen und in der Lage sein, die Fragen, die oft komplex und von dort zu beantworten, versuchen, die notwendigen vorläufigen Vereinbarungen zu schließen", sagte Samper.

    Im Hinblick auf potenzielle Investoren hat Samper wurde als "komplex" zu einem kleinen Anlegerprofil für eine Aufführung wie diese, die eine Investition von etwa 700 bis € 800.000.000 erfordert finden, hat so weit fortgeschritten, dass sie auf einen Markt gehen Großinvestoren, denn "sie sind in der Lage, in mehr zu investieren."

    BUSINESS und touristischem Interesse

    Marin sagte, ist ein weiterer Meilenstein, dass das Vertrauen erzeugen wird, dass das Projekt zu geschäftlichen Interessen und Tourismus in der Region der Region, die seiner Meinung nach "einen weiteren Schub in der Wirtschaft Projektentwicklung bedeuten würde erklären ist, die beim Empfang Unterstützung von verschiedenen Investoren. "

    In dem Gesetz vom Tourismus, hat Marin sagte, es gibt eine Option, um Geschäftsinteressen zu erklären, um Investoren anzuziehen, können Sie Interesse, das zu erklären "eine größere Garantie für die Erreichung der nationalen und internationalen Unterstützung", während Cruz hat klargestellt, dass die Rolle der Autonomen Region in dieser Hinsicht ist "nur Management."

    Die Landesregierung unterstützt "ist einfach ein Gütesiegel für alle, die Finanzhilfen oder Investitionen, die auf möglicherweise auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene." So der Eindruck gerechtfertigt, weil es ein Projekt, das "eine sehr wichtige Aufgabe zu erzeugen, und eine rückwirkende Steuer ist gut für alle wirtschaftlichen und geschäftlichen der Region und in Spanien."
    Kurz zusammengefasst: Das Grundstück ist gekauft und die Studien sind abgeschlossen, man ist aber immernoch auf Investorensuche, wobei man wohl erste Fische ans Lang gezogen hat Bei einer Gesamtinvestitionssumme von rund 800 Mio. € ein auch nicht sehr einfacher unterfangen

    Bin ja gespannt ob es dann engültig was mit dem Park wird, hört sich gut an, wird dann Konkurrenz vom Park in Holland (Brunssum) Ob die Besucherzahlen realistisch sind kann ich jedenfalls nicht beurteilen, wirkt alles ein wenig aufgeblasen

    Quelle

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Aus Differten bittesehr
    Alter
    39
    Beiträge
    2.854
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Sind olche Projekte nicht immer total aufgeblasen?
    Mit realistischen Zahlen wäre sicher kein Invester hinter dem Ofen vorzulocken.
    Ansich sehe ich in Universal mehr Potential als in Disney, aber die Spanier haben es ja nicht ganz so mit Achterbahnen, daher weiss ich nicht so recht ob es das gescheiteste Land dafür ist.
    Aber freuen würde ich mich auf jedenfall sehr.

  9. #9
    Hyperaktiver Freund Avatar von americancoasterfan
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    43
    Beiträge
    2.678
    Besuchte Parks
    31
    Gefahrene Bahnen: 119
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von Coaster-Fan Beitrag anzeigen
    ....aber die Spanier haben es ja nicht ganz so mit Achterbahnen....
    Naja ich finde die Coaster in Madrid und Barcelona echt Top.
    Aber ist ja auch Geschmacksache.
    Schön das es endlich (aber langsam) voran geht.
    Das Grundstück (Land) zu besitzen ist erstmal der wichtigste Schritt.
    Wir werden sehen wie es weiter geht. Über die angeblichen Besucherzahlen sag ich lieber mal nichts, oder doch, totaler Quatsch.

    Grüße aus FFM

    Highlights 2018:
    Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

  10. #10
    CLUBMEMBER Avatar von Shiitake
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Fürth - Franken
    Alter
    41
    Beiträge
    586
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von americancoasterfan Beitrag anzeigen
    Naja ich finde die Coaster in Madrid und Barcelona echt Top.
    Sind ja auch top, das bestreitet ja keiner, aber die Spanier sind eher Wasserratten, sprich, denen ist ein schönes Rafting lieber, als eine Achterbahn. Das merkt man auch an den Anstehzeiten, die sind bei den Top 3 Bahnen im Parque Warner / Madrid gleich 0.

    In Barcelona darfst du nicht vergessen, dass der Park in einer Urlaubsregion liegt und die Besucher eher aus Urlaubern als aus Einheimischen bestehen.
    Shiitake - I hate freefall towers

    I survived a rollback on "Rasender Tausendfüßler"
    100.Count: Greuther Ruschter - Vestenbergsgreuth
    200. Count: Kinderachterbahn - Spielpark Leutasch
    250, Count: Goudurix - Parc Asterix

  11. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Aus Differten bittesehr
    Alter
    39
    Beiträge
    2.854
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Da gebe ich meinem Vorredner recht, die Bahnen sin Spanien, vor allem mal Madrid sind der Hammer (Superman ist ja meine Nr 1), aber die Spanier haben es nicht so mit den Coastern.
    Ich denke ein Watercoaster wie Poseidon würde da anstehzeiten von gefühlten Tagen verursachen, bei superman hingegen sind es nur Minuten.

  12. #12
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.469
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Die Pläne konkretisieren sich:

    Angeblich will man sich mit dem Disneyland Paris Paris messen lassen können. jedenfalls sind wohl Hotols mit 15.000 Zimmern geplant, sowie ein ca. 36,5 Hektar großer Freizeitpark. Dazu soll es dann noch einen neuen wasserpark mit einer Größe von rund 10 Hektar geben. Das komplette Resort wird eine ungefähre Größe und 2,5 km² haben, was ja eine riesige Fläche ist

    Der Minister für Kultur in Murcia (Pedro Alberto Cruz) prophezeit jedenfalls, dass die Bauarbeiten für dieses riesige Projekt noch vor dem Ende dieses Jahres beginnen werden

    Hört sich bis jetzt realistischer wie Brunssum und der Orlando Thrill Park an, was aber nicht wirklich was zu bedeuten hat

    Quelle

  13. #13
    Hyperaktiver Freund Avatar von americancoasterfan
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    43
    Beiträge
    2.678
    Besuchte Parks
    31
    Gefahrene Bahnen: 119
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Wenn der erste Spatenstich mit dem dazugehörigen Bild oder Infomaterial zu dem Freizeitpark Resort gemacht werden, dann mache ich in meinem Wohnzimmer erst den Rückwärts-Salto, voher Glaube ich es erstmal nicht.
    Aber ich hoffe das es realisiert wird.

    Highlights 2018:
    Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

  14. #14
    CLUBMEMBER Avatar von HoNg
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.411
    Besuchte Parks
    147
    Gefahrene Bahnen: 691
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Warte mit dem Salto bis zum Eröffnungstag.

  15. #15
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.469
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Hier mal die neuste Pressemitteilung:

    Murcia’s Paramount-branded Theme Park Could Open One Year Early

    According to Murcia’s regional government, construction of the Paramount-branded Theme Park in Murcia could begin as early as February 2012. Promoters pledge that works will be fast and may well complete in 2014 - a year ahead of schedule. This will dovetail nicely with the arrival of the high-speed AVE in Murcia.

    Murcian officials are convinced that the Paramount-branded Theme Park green light was given largely on the basis of the brand new Murcia International Airport located within 20 minutes of the site at Corvera. Works on the Airport will complete late this year and open to passengers in spring 2012 following final Government approval. Paramount personnel have conducted site visits to witness its swift progress.

    Chris Mercer of Murcia-based agent Mercers, comments, “The Airport’s initial capacity for three million passengers a year, including many who currently use Alicante, was said to be key to securing the flagship project. Murcia International Airport will also become the first airport in Spain to be crossed by a high-speed rail link (AVE) and the third, after Barcelona and Madrid, to have a rail link at all – further opening up domestic and international traffic to the Theme Park. Before long a European spotlight will fall on this area and our property sales are already rising from those keen to cash-in on lucrative rental opportunities of the future.”

    The President for Murcia’s Flagship Projects Jesus Samper, on behalf of the joint venture scheme, believes that an initial investment of 300 million euros will be enough to complete main infrastructure for the Paramount-branded Theme Park whilst the remaining facilities such as retail outlets and hotels, costing up to 1,000 million euros, can be completed in phases and be part-funded by those private enterprises keen on benefitting from what is set to be the biggest theme park in Europe.

    With a definitive masterplan in place for September this year outlining usage of the 108 hectares of land, 37 dedicated to the Park itself, project members will then embark on a roadshow to attract investors in London, New York, Shanghai and the UAE, among others. Investment funds and business groups have already expressed an interest in the project including Russian billionaire and casino operator Oleg Boyko who made a surprise personal visit to Murcia.
    Es wird also einen Fluhafen mit High Speed Bahnanbindung geben, was ja schonmal nicht schlecht ist wenn man viele Touristen haben will

    Baubeginn wird dann wohl im Februar 2012 sein und mit der Eröffnung wird dann 2014 gerechnet nur das Ziel größter Freizewitpark von Europa zu werden halte ich mit 300 Mio. € für ein wenig überzogen Aber zum Schluss soll das Resort ja dann wohl fast eine Milliarde Wert sein

    Quelle

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu 2015: Bavaria Park - Bayerns größter Freizeitpark
    Von gromula im Forum DEUTSCHLAND News
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 03.08.2014, 19:49
  2. Neuer Freizeitpark
    Von endefeckt im Forum FRAGESTUNDE: Eure Fragen...
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 21:58
  3. Neuer Freizeitpark bei Neufahrn?
    Von JulianLoop im Forum DEUTSCHLAND News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 13:55
  4. Neuer Freizeitpark in Louisiana?
    Von Mario M. im Forum NORDAMERIKA News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 10:06
  5. Neuer Park in Spanien!?
    Von PeterKa im Forum EUROPA News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 10:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •