Ergebnis 1 bis 11 von 11
Like Tree14"Gefällt mir"
  • 2 Post By Mario M.
  • 5 Post By Tripsdrill Fan
  • 4 Post By Mario M.
  • 1 Post By Top-Spin
  • 1 Post By Coasterkalle
  • 1 Post By Karachofan

Thema: 2017 Neuheit: Umgestaltung des Eingangsbereiches @ Tivoli Gardens - Dänemark



  1. #1
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.843
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard 2017 Neuheit: Umgestaltung des Eingangsbereiches @ Tivoli Gardens - Dänemark

    Die Geschäftsleitung des Tivoli in Kopenhagen hat die Genehmigung für einen Umbau des Eingangsbereiches erhalten, der historische Eingang bleibt dabei natürlich unberührt, vielmehr geht es um die rechts von ihm gelegenen Gebäude zur Straße hin (gegenüber vom Hauptbahnhof).

    Pläne diese Gebäude umzubauen gibt es schon seit 2008, ein vorheriges Design des Architekts (des Architektenbüros), das u.a. auch die Glaspyramide des französischen Louvre's entworfen hat, wurde allerdings abgelehnt, da es angeblich nicht in die umliegende Umgebung passt. Nun wurde das Projekt allerdings so abgeändert, dass man eine erste Genehmigung erhalten hat, nun geht es also in die Detailplanung

    Vorgesehen ist ein großstadttaugliches Design. Hinter der Fassade sollen sich viele Shops, Cafes und Restaurants verbergen, außerdem soll das Nimb Hotel das direkt daneben liegt erweitert werden.

    Ein genauer Zeitplan wurde nicht genannt, das Projekt soll sich aber im 3 stelligen Millionenbereich befinden (Kronen ). Es ist also schwer zu sagen welche Ausmaße das nachher annimmt

    Ob das Design da wirklich reinpasst wird sich wohl zeigen wenn es steht

    Hier mal zwei Konzeptbilder:
    Name:  1414510034_Hjoernet-fra-Luften-630px.jpg
Hits: 1958
Größe:  95,3 KBName:  d180da451020c5f06187f27dcdd186abce6b6c1f711af5e554ccb0672903dc22.jpg
Hits: 1948
Größe:  92,7 KB

    Quelle

  2. #2
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Ich finde, dieses neue Gebäude würde an dieser Stelle wirklich sehr gut aussehen!
    In der Gegend des Kopenhagener Bahnhofes und des Tivolis liegen sehr viele große, moderne und auffällige Gebäude, vorallem in direkter Nähe zum Park. Ein weiteres würde sich da sicher gut einfügen!

  3. #3
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    22.08.2014
    Ort
    Wiehl - jetzt Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    87
    Besuchte Parks
    19
    Gefahrene Bahnen: 84
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Ein neuer schicker Bau an der Stelle ist auf jeden Fall passend.

    Nur was wird da aus dem Hard Rock Cafe? Mindestens für die Bauzeit wäre das ja dann weg.

  4. #4
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Das neue Gebäude soll im August 2017 eröffnen:
    In ihm soll sich auf 5300 qm ein riesiger Tivoli Food-Court befinden. Dort wird es rund 30 Restaurants, darunter unter anderem zum Beispiel Vapiano, geben. Das neue Gebäude wird auch für Menschen, die den Park nicht besuchen, geöffnet sein. Über einige Balkone wird man eine tolle Sicht auf den wunderschönen Park bekommen Die geplante Eröffnung ist im August 2017, der Bau beginnt im Januar 2016.

    Quelle

  5. #5
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Der Bau des Tivoli Corner hat mittlerweile begonnen:
    Name:  IMG_2215.jpg
Hits: 1137
Größe:  142,0 KB

    Die Baustelle ist zwar recht groß, aufgrund der Lage im Eck des Parkgeländes aber im Park überhaupt nicht störend. Leider konnte man von der Baustelle an sich aber (bis auf mehrere Kräne) nicht sehen, da ein großer (und im Park super toll gestalteter) Bauzaun die Sicht versperrt. Insgesamt passt Tivoli Corner aber super ins Konzept des Parks und wird denke ich nicht nur ein echter Blickfang, sondern auch eine tolle Erweiterung des Parks.

    Name:  IMG_2223.jpg
Hits: 1135
Größe:  153,9 KB
    Der Bauzaun im Park ist super toll gestaltet - die Baustelle dahinter fällt dadurch kaum auf.
    Marvin99, doCoaster, Mario M. und 2 anderen gefällt dieses Posting.

  6. #6
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.843
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Im Tivoli wird im Sommer ein neuer Konzertpavillion namens "Orangeriet" eröffnen. Der für ca. 2,6 Mio. € teure Pavillion wird wie ein Gewächshaus aussehen und einigen exotischen Pflanzen eine Heimat bieten Der neue Pavillion wird den "Harmony Pavilion" zwischen dem chinesischen Turm und der "Nimb Terrace" ersetzen

    Name:  Orangeriet-for-Tivoli-Gardens-Blooloop.jpg
Hits: 841
Größe:  33,7 KB

    Quelle

  7. #7
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Dortmund
    Alter
    19
    Beiträge
    1.342
    Besuchte Parks
    35
    Gefahrene Bahnen: 257
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    "Daemonen" wird zum VR Coaster.

    Quelle
    DeMan gefällt dieses Posting.

  8. #8
    Aktiver Freund Avatar von Coasterkalle
    Registriert seit
    21.12.2015
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    291
    Besuchte Parks
    4
    Gefahrene Bahnen: 27

    Standard

    Och nöööö... hätte man mal lieber den Mack Powered Coaster umgerüstet, Dæmonen bietet auf jeden Fall was fürs Auge, auch während der Fahrt.
    Karachofan gefällt dieses Posting.

    Lieblingsachterbahnen: Fluch von Novgorod Rutschebanen
    Erster Park: Tolk Schau
    Last Count: Alpencoaster

  9. #9
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    04.01.2017
    Ort
    Erde
    Beiträge
    71
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zum Glück sind die VR-Brillen, laut der vorherigen Quelle, optional. Dennoch schade, da Daemonen eine tolle Aussicht bietet, welche manchen dann verborgen bleibt und es manche Coaster eher bräuchten.
    LuckyCoasterLuke gefällt dieses Posting.

  10. #10
    CLUBMEMBER Avatar von eKs_Prod
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Rostock & Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    2.369
    Besuchte Parks
    216
    Gefahrene Bahnen: 883
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Für die in Kopenhagen und Umgebung lebenden Menschen die die Aussicht sicherlich auswendig kennen, aber ein Grund mal wieder (mehr) in den Park zu kommen. Vor allem da es dort wirklich ein Novum schlecht hin ist. – Die Wartezeit im letzten Sommer war übrigens phänomenal kurz. Da habe ich an 80% der anderen Attraktionen länger gestanden.

  11. #11
    Aktiver Freund Avatar von Coasterkalle
    Registriert seit
    21.12.2015
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    291
    Besuchte Parks
    4
    Gefahrene Bahnen: 27

    Standard

    Stimmt. Einfach durchlaufen, dank der kurzen Fahrtzeit haben wir bestimmt 4 Fahrten in ner Viertelstunde geschafft. Macht auch echt Spaß der Coaster.

    Lieblingsachterbahnen: Fluch von Novgorod Rutschebanen
    Erster Park: Tolk Schau
    Last Count: Alpencoaster

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •