Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree12"Gefällt mir"
  • 6 Post By Mathez
  • 2 Post By Coasterfreak91
  • 1 Post By X-Treme
  • 2 Post By Mathez
  • 1 Post By Mario M.

Thema: KMG mit neuen Fahrgeschäft: X-Drive



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Mathez
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Cloppenburg
    Alter
    36
    Beiträge
    1.044
    Besuchte Parks
    63
    Besuchte Parks

    Standard KMG mit neuen Fahrgeschäft: X-Drive

    KMG hat gestern sein neues Fahrgeschäftskonzept, den X-Drive vorgestellt.

    Name:  F0D17A0D-EC3F-4049-BD9E-31AF96A54460.43626.6262268519.jpg
Hits: 1163
Größe:  81,7 KB
    Quelle

    Das Fahrgeschäft ähnelt sehr einer "abgespeckten" Version vom Mondial Inferno, nur mit zwei Armen.

    Mal schauen, wann sich ein niederländischer bzw. deutsche Schausteller einen X-Drive zulegen wird. Bin eh verwundert, dass der niederländische Schausteller Otten nicht den Prototypen erhält. Dieser hat ja doch fast immer die KMG Prototypen erhalten.
    Das erste Exemplar geht daher auch in die USA zum Big Rock Amusements.

    Quelle
    oliverd, Thrill.4.Life, Top-Spin und 3 anderen gefällt dieses Posting.
    Macht beim Festkrallen nicht den Bügel kaputt. Der Bügel hält euch und nicht ihr den Bügel...

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von Coasterfreak91
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gevelsberg, NRW
    Beiträge
    1.532
    Besuchte Parks
    42
    Gefahrene Bahnen: 245
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Sieht interessant aus.
    Würde so ein Exemplar in Deutschland auf die Reise gehen, würde ich mich darüber schon mega freuen.
    LuckyCoasterLuke und Coaster_Friend92 gefällt dieses Posting.
    Japan-Diary hier im Forum | Letzter Report: "Pützchens Markt is anjesaat"
    Augenheilkunde, Kirmes und Modellbau in Bonn-Beuel
    |3...2...1...Bungee!!

  3. #3
    Aktiver Freund Avatar von X-Treme
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Salzburg
    Alter
    35
    Beiträge
    149
    Besuchte Parks
    26
    Gefahrene Bahnen: 100
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ganz ehrlich, seit Jahren passiert quasi nix aufregendes NEUES mehr. Es ist meist eine leichte Abwandlung
    von vielem Anderen. Leider, aber naja, es geht ja durch die Transportkosten und und und gar nicht anders,
    als so zu denken und zu versuchen etwas Neues zu bringen.
    Flash gefällt dieses Posting.
    If you change, you live.......

  4. #4
    CLUBMEMBER Avatar von Mathez
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Cloppenburg
    Alter
    36
    Beiträge
    1.044
    Besuchte Parks
    63
    Besuchte Parks

    Standard

    Nun hat KMG auch die ersten Bilder der Anlage aus deren heiligen Hallen und Werksgelände veröffentlicht:

    Name:  67826362_2384864444935299_7573904900686348288_o.jpg
Hits: 750
Größe:  160,7 KB

    Name:  68468365_2384864414935302_5738565796288790528_n.jpg
Hits: 731
Größe:  151,3 KB

    Name:  68740557_2384895694932174_3996519312910188544_o.jpg
Hits: 719
Größe:  178,3 KB

    Name:  67901088_2384895684932175_4384223738682408960_n.jpg
Hits: 751
Größe:  214,2 KB

    Name:  67827638_2384895691598841_9166524682948575232_n.jpg
Hits: 721
Größe:  153,6 KB

    Quelle

    Das ist mal eine richtig schicke und erfrischende Farbkombination! Ich bin auf die Fahrweise gespannt. Ich wünsche KMG viel Erfolg mit der Neuentwicklung und hoffe auch, dass sich so eine Anlage nach Deutschland verirrt!
    Thrill.4.Life und Lamoure gefällt dieses Posting.
    Macht beim Festkrallen nicht den Bügel kaputt. Der Bügel hält euch und nicht ihr den Bügel...

  5. #5
    Aktiver Freund Avatar von Lamoure
    Registriert seit
    09.06.2015
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Alter
    28
    Beiträge
    188
    Besuchte Parks
    32
    Gefahrene Bahnen: 169
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    "Experience meets Inferno"

    Mir persönlich gefällt das neue Fahrgeschäft, alleine schon optisch ein Leckerbissen. Eine Kapazitätsbombe ist es allerdings nicht geworden. Weiß Jemand warum man auf zwei, statt vier Gondelarme gesetzt hat? (War beim "Experience" ja auch schon so).

    Die, auf dem Foto sichtbare, zusammengeklappte Anlage inklusive Sitzpassungen ist für meinen inneren Sheldon einfach richtig schön anzuschauen!
    Heimatpark: Holiday-Park
    Top-3 Parks: Port Aventura, Six Flags Magic Mountain, Europa-Park

  6. #6
    CLUBMEMBER Avatar von LuckyCoasterLuke
    Registriert seit
    24.10.2013
    Ort
    nahe Bruchsal
    Alter
    22
    Beiträge
    1.259
    Besuchte Parks
    37
    Gefahrene Bahnen: 190
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Nun gibt es auch bewegte Bilder dieses Fahrgeschäfts:


    Sieht zwar recht interessant aus, jedoch wirkt es durch die kompakte Bauweise einfach nicht so spektakulär wie ein Top Scan oder Airwolf, die deutlich wuchtiger wirken...
    Testen würde ich diese Anlage jedoch auf jeden Fall, wenn ich ihr begegnen sollte
    Life ain't a merry-go-round - it's a Roller Coaster! ~ Bon Jovi

  7. #7
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.198
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 866
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Lamoure Beitrag anzeigen
    Eine Kapazitätsbombe ist es allerdings nicht geworden. Weiß Jemand warum man auf zwei, statt vier Gondelarme gesetzt hat? (War beim "Experience" ja auch schon so).

    Die, auf dem Foto sichtbare, zusammengeklappte Anlage inklusive Sitzpassungen ist für meinen inneren Sheldon einfach richtig schön anzuschauen!
    Du beantwortest dir die Frage im Grunde schon selbst. Es sind nur zwei Gondelarme je Seite geworden, damit alles auf nur einem Trailer untergebracht werden kann. Dadurch konnte man viele Dinge wohl auch etwas kleiner Auslegen, da die Belastungen ja auch etwas geringer sind.

    Da man die Attraktion mit nur einem Transport umsetzen kann, würde ich sie mal mit einem Propeller vergleichen und die haben je Armseite nur 4 Sitzplätze. Somit hat man hier eine Attraktion mit doppelter Kapazität auf einem Trailer untergebracht.

    Hier mal ein Zeitraffer vom Abbau:

    Link für Mobilgeräte

    Toll zu sehen wie sich das Teil ohne Kran abbauen und zusamenklappen lässt

    Die LED Beleuchtung ist auch echt beeindruckend

    Link für Mobilgeräte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •