Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree10"Gefällt mir"
  • 1 Post By Madflex
  • 6 Post By doCoaster
  • 2 Post By Madflex
  • 1 Post By scragnoth

Thema: 2019 Schließung: Vortex (Arrow Dynamics) @ Kings Island



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Marcel46
    Registriert seit
    07.02.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    21
    Beiträge
    1.220
    Besuchte Parks
    64
    Gefahrene Bahnen: 318
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard 2019 Schließung: Vortex (Arrow Dynamics) @ Kings Island

    Wie Kings Island heute mitgeteilt hat, wird der Arrow Dynamics Coaster Vortex nach 33 Saisons für immer schließen.
    Roller coaster fans, it’s time to make plans to visit Kings Island to say goodbye before the Vortex rides into history Oct. 27, the final day of the fall season.
    Einen außergewöhnlichen Grund gibt es wohl nicht, die Bahn ist einfach am Ende ihrer Lebenszeit angekommen.
    While it remains popular, the ride has simply reached the end of its service life.
    Für Jahreskarteninhaber gibt es aber noch eine Sonderaktion:
    Both 2019 and 2020 Gold and Platinum season passholders may use their pass for early rides on Vortex 30 minutes before Kings Island opens to the public every Saturday and Sunday through the end of the fall season.
    Quelle
    Letzte gefahrene Bahn: Taron (Phantasialand) - Letzter neuer Count: Untamed (Walibi Holland) - Beste Bahn: Untamed (Walibi Holland)
    Meilensteine: #100: Helix (Liseberg) - #200: Shark Bay (Crealy Adventure Park) - #300: Cobra (Tivoli Friheden)

  2. #2
    Hyperaktiver Freund Avatar von oliverd
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.254
    Besuchte Parks
    14
    Gefahrene Bahnen: 87

    Standard

    RIP.

    Ich werfe mal ein New Gen Vekoma ala Lech, als perfekten Ersatz in den Raum

    Ist ja sws wieder Spekulazius Zeit
    10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

  3. #3
    sehr aktiver Freund Avatar von Madflex
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    777
    Besuchte Parks
    9
    Gefahrene Bahnen: 10
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Ich bin die Bahn im Juni dieses Jahres zum ersten Mal gefahren und kann die Entscheidung nachvollziehen. Die Fahreigenschaften waren schon ziemlich rabiat. Allerdings sieht die Bahn total klasse aus und ist sehr fotogen. Aber das reicht halt nicht.

    Da sie ja gerade Orion bauen, kann man sich schwer vorstellen, dass sie schon bald eine weitere, große Achterbahn planen. Auf der anderen Seite kann man sich auch nicht vorstellen, dass die Fläche lange brach liegen wird.

    Wenn ich raten müsste, würde ich am ehesten auf einen Mack Multilauncher tippen. Ein Launchcoaster würde das bestehende Portfolio auf jeden Fall am besten ergänzen. Wünschen würde ich mir aber eher einen Intamin Multilauncher im Stile Taigas. Aber ob wir jemals wieder eine Zusammenarbeit zwischen Cedar Fair und Intamin erleben werden, ist wohl eher unwahrscheinlich.
    Mario M. gefällt dieses Posting.
    Coaster Count: 10
    Steel Vengeance - Lightning Rod - Taron - Maverick - El Toro - Untamed - Hyperion - Skyrush - Shambala - X2

  4. #4
    Hyperaktiver Freund Avatar von K-Beat
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    1.102
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Kann mir jemand mal erklären warum Cedar Fair probleme mit Intamin hat? Hab ich da was nicht mitbekommen?

    Mit gleichzeitiger Entschuldigung für kurzes Offtopic
    Counts waren, sind und bleiben 0! Spaß 100%

  5. #5
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    358
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 23

    Standard

    Sehr schade, wäre ich gern mal gefahren. Ich hoffe ich schaffe es wenigstens noch auf Viper in Six Flags Magic Mountain... Ich denke mir würden diese alten Bahnen gefallen, da ich auch Big Loop im Heide-Park ganz okay finde. Das alles noch mal in Größer, wieso nicht.

    @oliverd: Jupp, das wäre natürlich perfekt. Die Amis brauchen eh mal endlich auch so eine Next-Gen-Vekoma-Bahn. Sollte dann aber auch ein größeres Modell werden, damit es ein würdiger Nachfolger für Vortex ist.

    @K-Beat: Ganz genau weiß ich es nicht, aber es liegt wohl in längeren Downtimes bei Xcelerator und Top Thrill Dragster und ggf. der nötigen Anpassung von Maverick (es musste vor dem Öffnen der Bahn eine Inversion wieder entfernt werden).
    Auch bei Intimidator 305 mussten sie erst Trims einbauen und später die erste Kurve angepasst neu bauen.
    Immerhin haben sie bei beiden Bahnen aber die ungeliebten Schulterbügel gegen die neueren von Intamin angebotenen flexiblen Gurte ausgetuascht. Oder, hatte I305 gleich die Gurte von Anfang an?

    Wäre schön wieder große Intaminbahnen bei Cedar Fair und Six Flags zu sehen, Six Flags sind die aber wahrscheinlich noch zu teuer. Vielleicht ändert ja der Bau des neuen Jurassic World Coaster in Universal Islands of Adventure die Meinung zu Intamin bei Cedar Fair. Wenn die nicht auch soi viele Startschwierigkeiten hat wie Hagrid's Magical Creatures Motorbike Adventure - wobei so eine Universal-Bahn sicher nicht direkt mit einer für "normale" Vergnügungsparks vergleichbar ist. Die geforderte extrem hohe Kapazität macht mehr Technik erforderlich und so können auch mehr technische Probleme auftreten.

    Ich finde das allgemein ziemlich albern, Six Flags sollte mMn. ruhig auch mal wieder eine Gerstlauer-Bahn bauen, irgendwann sollte doch mal Gras über irgendwas gewachsen sein (die Antipathie zw. SF und Gerstlauer ist mit dem tödlichen Unfall auf New Texas Giant begründet, NTG hat als erster RMC noch die Gerstlauer-Züge. Ein Bügel öffnete sich während der Fahrt und eine Person fiel heraus. Es lag aber nicht am Zug selbst sonder daran dass der Bügel nie korrekt verschlossen war).

  6. #6
    CF Team Redaktion Avatar von doCoaster
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Wels - AT
    Alter
    26
    Beiträge
    7.365
    Besuchte Parks
    169
    Gefahrene Bahnen: 823
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Das klingt alles nach sehr viel gefährlichem Halbwissen. In den Entscheidungsprozess, von welchem Hersteller eine neue Achterbahn oder Attraktion gekauft wird fließen viele Faktoren ein. Da gibt es kein "wir nehmen jetzt was von XY, weil mit denen haben wir schon lange nichts mehr gemacht"...
    Zu den aufgezählten Antipathien wird es sicher auch keine offizielle Quelle geben, oder? Nehmen wir das Beispiel Intamin bei Cedar Fair. Die Attraktionen die du aufzählst sind jeweils wahre Meilensteine in der Entwicklung der jeweiligen Parks gewesen. Was wäre ein Kings Dominion ohne I305 oder ein Cedar Point ohne Tops Thrill Dragster und Maverick? Welcher Hersteller hätte zu den jeweiligen Zeiten etwas vergleichbares in brauchbarer Qualität liefern können? Man hat sich hier als Park über bekannte Grenzen hinaus gewagt und die daraus resultierenden Risiken akzeptiert. Dass man wegen der folgenden Probleme mit den Anlagen eine Zusammenarbeit mit dem Hersteller ausschließt halte ich für weiter hergeholt.
    Vielleicht hat sich der Fokus der Investitionen einfach verlagert? Vielleicht haben andere Hersteller die besseren Preise bei ähnlich spektakulären Rides? Die Frage lässt sich also nicht so pauschal beantworten. Bzw. um wenigstens ein bisschen aufs eigentliche Thema zurück zu kommen, dadurch würde ich für eine mögliche Neuheit in einem Cedar Fair Park keinen Hersteller ausschließen. Man hat sich schon des öfteren gewundert, auf welchen Lieferanten manche Parks plötzlich bei ihrer nächsten Großattraktion gesetzt haben.
    Volker, chris1996154, Mario M. und 3 anderen gefällt dieses Posting.


  7. #7
    sehr aktiver Freund Avatar von Madflex
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    777
    Besuchte Parks
    9
    Gefahrene Bahnen: 10
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Natürlich ist das alles nur Spekulation aber ob es nun Halbwissen ist, weiss ja keiner, da niemand ausser der Beteiligten die wahren Gründe kennt, weshalb die Kette seit fast 10 Jahren Intamin nicht mehr beauftragt hat.

    So lange weder Cedar Fair noch Six Flags noch einmal mit Intamin zusammenarbeiten, glaube ich nicht, dass das einfach nur daran liegt, dass andere Hersteller bessere Angebote/Vorschläge gemacht bzw. deren Produkte besser zu den Wünschen der Parks gepasst haben.
    scragnoth und chris1996154 gefällt dieses Posting.
    Coaster Count: 10
    Steel Vengeance - Lightning Rod - Taron - Maverick - El Toro - Untamed - Hyperion - Skyrush - Shambala - X2

  8. #8
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    358
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 23

    Standard

    Jupp, und ich meine Six Flags's letzte Gerstlauer-Bahn war Daredevil Dive in Over Georgia (2011) und das letzte Ding wo Gerstlauer beteiligt war die Züge für Iron Rattler in Fiesta Texas (2013). Der tödliche Unfall auf New Texas Giant in Over Texas passierte ebenfalls 2013.
    Später haben sie noch einen Gerstlauer-Spinner umgesetzt, aber eben nichts neues mehr gekauft - was ich wie gesagt äußerst schade finde.
    Kingda Ka hatte für Six Flags auch so seine Probleme, aber andererseits muss man auch sehen - wer sich so eine Bahn hinstellt, hochkomplex, Hydraulischer Launch am Limit... da ist Downtime fast vorprogrammiert...
    Irgendwann sollten sie jedenfalls den Herstellern mal wieder eine Chance geben.

    Einen großen Thrill-Launch-Coaster könnte King's Island tatsächlich gut gebrauchen, ich finde nach wie vor dass ein größerer Custom NG Vekoma - Lech Coaster in höher, länger sozusagen - da am besten aufgehoben wäre. Wahrscheinlich dauert es aber ohnehin noch bis mindestens 2023 bis irgendwas kommt. Aber wenn sie so weiter machen / mehr Bahnen auf einmal so große Probleme zeigen dass sie abgerissen werden müssen, kommen sie mit dem Löcher stopfen bald nicht mehr hinterher.
    chris1996154 gefällt dieses Posting.

  9. #9
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.690
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 869
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zwei Bilder und ein Video vom letzten Betriebstag:
    Name:  IMG_3390.JPG
Hits: 165
Größe:  228,4 KBName:  IMG_7363.JPG
Hits: 165
Größe:  219,5 KB



    Quelle

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •