Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Like Tree9"Gefällt mir"

Thema: 2020 Neuheit: Legoland Wasserpark (neuer Wasserpark) @ Gardaland - Italien



  1. #1
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.223
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 866
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard 2020 Neuheit: Legoland Wasserpark (neuer Wasserpark) @ Gardaland - Italien

    Wie bereits hier im Forum zu sehen war, wurde im Gardaland ein Banner gesichtet, das einen Wasserpark für den größten italienischen Park ankündigt.

    Bild von dem Banner:
    Name:  55731094_407495646717574_4467392537669140480_n.jpg
Hits: 2811
Größe:  55,5 KB

    Infos dazu wurden noch keine veröffentlicht. Ich bin gespannt ob das nur ein Zusatzangebot für die Hotel-/Resortgäste wird oder ob die da wirklich einen größeren Wasserpark als weiteres Standbein bauen. Der Wasserpark der direkten Konkurrenz läuft ja besser als der Freizeitpark nebean (Caneva Aquapark/Movieland)

    Quelle

  2. #2
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    06.06.2013
    Ort
    Deutschland :D
    Beiträge
    332
    Besuchte Parks
    1
    Gefahrene Bahnen: 3

    Standard

    Und heute wissen wir mehr. Das Gardaland hat angekündigt, dass es das erste Legoland-Wasserpark wird.

    Name:  266f8de2-599e-417a-91d8-9c3a07ddbb5b.jpg
Hits: 2210
Größe:  312,5 KB

    Quelle: https://twitter.com/gardaland/status...39853072207873
    Steffen und kersey gefällt dieses Posting.

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von eKs_Prod
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    2.339
    Besuchte Parks
    216
    Gefahrene Bahnen: 883
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    ... in Europa, wie auch auf dem Bild steht. Schließlich gibt es z.B. schon einen in Dubai neben Motiongate und ist dort auch als Stand-Alone/Second-Gate Park in Betrieb... oder 3rd/4th Gate

    Für den Ausbau zum Resort der richtige Schritt und wird hoffentlich den Park etwas entlasten. Kann man sich dann besser auf die Achterbahnen konzentrieren.
    LuckyCoasterLuke gefällt dieses Posting.
    #Coasterporn – insta: ecs_official

  4. #4
    Redakteur Avatar von Braumeister
    Registriert seit
    01.11.2009
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    31
    Beiträge
    2.632
    Besuchte Parks
    41
    Gefahrene Bahnen: 193
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Mutiger Schritt bei der Konkurrenz. Wobei die. Kombination aus Lego, Wasser und Gardaland und dem Tourismus am Gardasee könnte aufgehen.

  5. #5
    Aktiver Freund Avatar von X-Treme
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Salzburg
    Alter
    35
    Beiträge
    150
    Besuchte Parks
    26
    Gefahrene Bahnen: 100
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich war letztens im Gardaland und muss sagen, so groß ist das Areal des Wasserparks nicht.
    Ob das ein eigener Park wird oder im Gardaland Eintritt automatisch dabei wird spannend.

    Als eigener Park hat er meiner Meinung nach nicht die Größe.
    If you change, you live.......

  6. #6
    Neuer Freund Avatar von podcoaster
    Registriert seit
    28.07.2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Merlin beschreibt den neuen Park in der PM ja so:

    The new in-park area adds to Gardaland’s existing ‘second gate’ the Gardaland SEA LIFE Aquarium.
    Verstehe ich es also richtig, dass der Park als in-park zum SeaLife geführt wird, man also Wasserpark und SeaLife einfach zusammenpackt? @X-Treme: Ist das Areal denn an das SeaLife Areal angeschlossen? Wenn ja, klingt das für mich logisch. Vielleicht wird man das 2nd-Gate einfach sukzessive aus Wasserpark und Merlin Midways aufbauen - wäre eine bequeme Methode.
    Podcoaster Germany - Gespräche aus dem Attraktionsgeschäft
    Aktuelle Podcast-Folge: Im Gespräch mit IMAscore || Abonnieren!

  7. #7
    Aktiver Freund Avatar von Jokie
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Jülich
    Beiträge
    178
    Besuchte Parks
    155
    Gefahrene Bahnen: 688
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Das Sea Life befindet sich quasi auf dem Parkplatz, nicht direkt am eigentlichen Parkgelände.
    X-Treme gefällt dieses Posting.

  8. #8
    CF Team Redaktion Avatar von doCoaster
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Wels - AT
    Alter
    25
    Beiträge
    7.320
    Besuchte Parks
    167
    Gefahrene Bahnen: 817
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich verstehe es so, dass es ein weiteres „Gate“ geben wird. Man wird den Wasserpark also wie auch das SeaLife separat besuchen können.


  9. #9
    Neuer Freund Avatar von podcoaster
    Registriert seit
    28.07.2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Jokie Beitrag anzeigen
    Das Sea Life befindet sich quasi auf dem Parkplatz, nicht direkt am eigentlichen Parkgelände.
    Ist mir bekannt, aber ich weiß auch nicht genau, wo der Wasserpark derzeit gebaut wird, daher meine frage.

    Ich verstehe es so, dass es ein weiteres „Gate“ geben wird. Man wird den Wasserpark also wie auch das SeaLife separat besuchen können.


    Wie genau ist denn in dem Zusammenhang der o.g. Ausdruck zu werten, dass der Wasserpark eine "in-park area" sein wird? Den Begriff kenne ich sonst nur für an Park angeschlossene Areale (z.B. das SeaLife im Legoland, das direkt "in-park" gebaut wurde).
    Podcoaster Germany - Gespräche aus dem Attraktionsgeschäft
    Aktuelle Podcast-Folge: Im Gespräch mit IMAscore || Abonnieren!

  10. #10
    Aktiver Freund Avatar von Jokie
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Jülich
    Beiträge
    178
    Besuchte Parks
    155
    Gefahrene Bahnen: 688
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Die Bauzäune für den Wasserpark sind AFAIK innerhalb des Parks zu finden, quasi rund um die Freifläche neben ICosari.

  11. #11
    sehr aktiver Freund Avatar von Epfan95
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Vogtsburg
    Beiträge
    622
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Vom Fantasy Kingdom fehlt ein ordentlicher Teil. Auch die Flugzeug Monorail muss so wie es aussieht weichen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Steffen und podcoaster gefällt dieses Posting.
    Life is a Rollercoaster

  12. #12
    Neuer Freund Avatar von podcoaster
    Registriert seit
    28.07.2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Spekulatius:

    Also wenn die Baufläche damit von ICosari über das Palatenda-Zelt bis zum Fantasy Kingdom reicht, dann wäre natürlich ein separater Zugang vom Haupteingang als Second Gate denkbar (also südlich vom Fantasy Kingdom, Eingang dann möglicherweise zwischen Kassenhäuschen und Gardaland-Eingang).

    Was mich da aber weiterhin nachdenklich stimmt ist die völlige Zerteilung des Fantasy Kingdoms dafür. Wie soll das aussehen? Große Zäune mitten durchs Land? Und lauter weinende Kinder, die vom Baum aus sehen können, was sie verpassen? Für mich spricht das weiterhin eher für ein in-park Konzept wie das SeaLife im Legoland, vielleicht mit einem TopUp-Konzept wie bei Caneva World, wo man beide Parks separat besuchen oder mit einem Spezialticket über ein Drehkreuz hin und herwechseln kann. Dafür würde auch sprechen, dass man die maximale Besucherzahl (die im Hochsommer garantiert erreicht wird) für den Wasserpark ohnehin regeln muss... Trotzdem bin ich gespannt, wie das dann im Fantasy Kingdom aussehen wird.

    Ob Volaplano weichen wird: Die Attraktion ist ja eigentlich noch recht beliebt. Was spricht dagegen, sie in den Wasserpark mit einzubeziehen? Wenn der Park einen Aufpreis kostet oder ein 2nd Gate ist, hätte er damit gleich noch eine zusätzliche Attraktion im Angebot und man sieht etwas von beiden Parks. Vielleicht passiert das gleiche mit dem Zelt. Das wurde IIRC in der Vergangenheit nicht mehr für Vorstellungen genutzt (dafür hat man ja das Theater) und könnte man damit als Attraktion in den neuen Wasserpark integrieren.

    Denkbar wäre, dass auf der Fantasy Kingdom-Seite nur eine Art in-park-Eingang für den Wasserpark entsteht und man den Platz deswegen braucht, aber Teile davon wieder ans Fantasy Kingdom zurückgegeben wird, sobald Eingang, Logo, Drehkreuze in beide Richtungen, ggf. Kassenhäuschen für Spontan-Dazubucher usw. errichtet sind. Das eigentliche Areal beginnt dann dahinter nach dem Berg, mit separatem Zugang von der Hauptkasse linkerhand. Volaplano könnte dann bleiben und wäre weiterhin dem Fantasy Kingdom zugeschlagen.
    Podcoaster Germany - Gespräche aus dem Attraktionsgeschäft
    Aktuelle Podcast-Folge: Im Gespräch mit IMAscore || Abonnieren!

  13. #13
    Aktiver Freund Avatar von Jokie
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Jülich
    Beiträge
    178
    Besuchte Parks
    155
    Gefahrene Bahnen: 688
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Das Zelt ist weiterhin täglich im Einsatz. Im Theater läuft die Broadwayshow, im Zelt die Artistik/Magic Show.

  14. #14
    Neuer Freund Avatar von podcoaster
    Registriert seit
    28.07.2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Jokie Beitrag anzeigen
    Das Zelt ist weiterhin täglich im Einsatz. Im Theater läuft die Broadwayshow, im Zelt die Artistik/Magic Show.
    Ah, dann war das nur als ich letztens da war nicht im Betrieb. Danke für die Info.
    Podcoaster Germany - Gespräche aus dem Attraktionsgeschäft
    Aktuelle Podcast-Folge: Im Gespräch mit IMAscore || Abonnieren!

  15. #15
    Aktiver Freund Avatar von X-Treme
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Salzburg
    Alter
    35
    Beiträge
    150
    Besuchte Parks
    26
    Gefahrene Bahnen: 100
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Also für mich sah es klar so aus.........

    Fantasy Kingdom wird verkleinert durch den Wasserpark. Der Wasserpark kommt quasi mitten in den Gardaland Park und
    die Größe ist meiner Meinung nach zu anderen Parks (man bedenke Caneva World nur 4 km weiter) ein kleiner Witz.
    Ja der Wasserpark kann sicherlich dann von Außen begangen werden, weil er am Rande des Gardalandes aber bis weiter rein reichend gebaut wird.

    Mir ist nicht klar,
    warum man dieses Geld nicht in eine schöne Erweiterung des Gardalandes nutzt. Es ist zwar eh ganz nett, aber aufmöbeln könnte man das Gardaland an vielen Ecken und Kanten!!!
    If you change, you live.......

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •