Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree1"Gefällt mir"
  • 1 Post By Mario M.

Thema: 2017 Neuheit: Achterbahn (weltweit meiste Inversionen!) @ Hopi Hari - Brasilien



  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    26
    Beiträge
    202
    Besuchte Parks
    9
    Gefahrene Bahnen: 54

    Standard 2017 Neuheit: Achterbahn (weltweit meiste Inversionen!) @ Hopi Hari - Brasilien

    So richtig daran glauben kann ich nicht... Hopi Hari hat auf Facebook gepostet, dass sie 2017 die Achterbahn mit den weltweit meisten Überkopfelementen eröffnen wollen! Hier das Bild der Ankündigung:


    Name:  15129066_1157519070967889_8409000699613490127_o.jpg
Hits: 1998
Größe:  113,4 KB

    Silig em 2017 a nova Montanha Russa no Hopi Hari.
    #HopiHari
    Quelle


    Auf Facebook wird sich in den Kommentaren teilweise auch schon darüber lustig gemacht, bin mal gespannt ob sie es dieses Mal wirklich schaffen dort eine Achterbahn hinzustellen Ich denke mal, dass Gerstlauer die Achterbahn (wenn überhaupt haha) liefern wird, die sind ja nämlich schon mit "The Smiler" an der weltweiten Spitze -> ähnliches Layout + eine Inversion extra = Rekordachterbahn

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von MoritzB2000
    Registriert seit
    05.04.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    552
    Besuchte Parks
    31
    Gefahrene Bahnen: 180
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Von dem Park habe ich noch nie was gehört , sollte die Ankündigung schon den Ride zeigen wie er später aussehen soll dann denke ich wird es eher ein Intamin Ride.
    Mal sehen...

  3. #3
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Coaster Coast
    Beiträge
    2.429
    Besuchte Parks
    230
    Gefahrene Bahnen: 935
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von RUMORS Beitrag anzeigen
    Ich denke mal, dass Gerstlauer die Achterbahn (wenn überhaupt haha) liefern wird, die sind ja nämlich schon mit "The Smiler" an der weltweiten Spitze -> ähnliches Layout + eine Inversion extra = Rekordachterbahn
    Möglich ja, aber für meinen Geschmack etwas zu weit hergeholt. (Finanziell würde ich eher an eine/n weiteren Vekoma-Typ denken, da die Prototyp-Modelle immer recht günstig zu bekommen sind. Aber auch das rein spekulativ.) Vor allem da Merlin an Smiler Rechte haben wird (ja auch Bahnlayouts sind geschützt) und außerdem muss das Gelände dazu passen. Da würde bei dem Platz den die haben so ein Aufbau-Gemetzel keinen Sinn machen, vor allem kommt auch noch der Unfall dazu. Und kein Park eröffnet eine Achterbahn mit der Überschrift ds die Horror-Achterbahn kopiert wurde. Selbst mit einem Überschlag mehr. Das Smiler-Layout wird es nie wieder geben, aber das war grad zu viel Offtoppic. Also und weiterhin:

    Momentan kann ich dem ganzen nicht glauben, denn die Grafik existiert seit 2012: Es war die Ankündigung für die damalige Intamin-Bahn.

    Name:  Bildschirmfoto 2016-11-26 um 18.49.50.jpg
Hits: 1946
Größe:  75,6 KB
    (Quelle: https://rcdb.com/10237.htm#p=39214)

    Deshalb würde ich das vorsichtig behandeln.
    (Vielleicht macht sich der Park auch einen Witz draus, dann muss er aber wirklich eine Bombe platzen lassen.)

  4. #4
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Bergstrasse
    Beiträge
    80
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    ... oder man Eröffnet nun doch den 10 Inversion Coaster der Seit Jahren dort rumliegt... und rudert dann darauf zurück, dass es Weltweit keine Bahn gibt, die mehr Inversionen mit nur einem Lift bietet (außer natürlich allen anderen 10 Inversion Coastern)...

  5. #5
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Coaster Coast
    Beiträge
    2.429
    Besuchte Parks
    230
    Gefahrene Bahnen: 935
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Die Bahn wurde aber nach Malaysia verkauft. *dedüm*

  6. #6
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.435
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ja, ist schon alles etwas mysteriös. Sie haben es 4 Jahre lang nicht geschafft den 10 Inversion Coaster aufzubauen und hatten zwischenzeitlich arge finanzielle Probleme und jetzt auf einmal soll doch eine Bahn gebaut werden und dann auch noch eine die den Smiler toppt

    Für alle die den alten Thread nicht kennen hier nochmal der Link:
    2012 Neuheit: 10 Inversion Coaster @ Hopi Hari - Brasilien - Projekt gestorben!

    Ich glaube erst an das Projekt, wenn mit dem Aufbau begonnen wird

  7. #7
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Coaster Coast
    Beiträge
    2.429
    Besuchte Parks
    230
    Gefahrene Bahnen: 935
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Oder sie kaufen sowas wie Gale Force und schießen das Ding fünfmal durch die Strecke - oder ein Boomerrang mit drei Fahrten am Stück - oder, noch am wahrscheinlichsten, sie haben von den Gerüchten bei The Smiler gehört und bauen jetzt die "Waschtrommel". Dafür muss die Bahn keine 200 Meter lang sein

    Aber eine Achterbahn mit 15+ Inversionen ist im Regelfall (und selbst bei Zamperla oder Vekoma) nicht unter 15/20 Millionen zu bekommen. Dazu kommt der Transport nach Südamerika. Allein die Strecke müsste mind. 900m, eher 1,1 bis 1,3 Kilometer Länge haben. – Ich kann dem ganzen irgendwie nicht trauen. Für das Geld bekommt man einen ganzen Themenbereich mit Kiddy-Coaster, Darkride und Flatride im Paket.

  8. #8
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.435
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Es wird immer verwirrender, ich hatte vor ein paar Tagen einen Artikel gelesen in dem behauptet wurde, es gäbe einen neuen Investor und der Intamin Coaster wurde doch nicht nach Malaysien verkauft. Leider finde ich den Artikel gerade nicht mehr...

    Was dagegen spricht ist aber dieses Bild:
    Name:  thumb_15318008_1170173643090102_6555656692590547645_n.jpg
Hits: 1053
Größe:  79,5 KB

    Den laut einem Augenzeugenbericht wurden erste Teile der Bahn schon in einen Container verladen und weggefahren...

    Interessant finde ich ja auch diese Theorie:
    Zitat Zitat von Mrenata @ TPR
    This coaster was bought in 2011 as part of a USD100million investment and just two months after the coaster arrived in Brazil the girl died at the park and they never had the money to build it. A few months ago the park lost the ownership of this coaster to one of it's investors, who took the coaster as payment for the debt the park had with him. He then sold the coaster do MAPS in Malaysia in September.

    Hopi Hari closed it's doors in August and remained closed for about 45 days. The park declared bankrupcy and filed a request for judicial reorganization. The justice allowed the park to reopen with the condition that the park developed a long term plan to pay off the debts. That's why, I believe, they lied about the coaster opening in 2017, so they could attract new investors and more public.
    Langfristig sicherlich keine gute Idee, sollte das stimmen

    Quelle

  9. #9
    Neuer Freund
    Registriert seit
    02.08.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Hallo erstmal zusammen, es folgt mein kurzer, aber erster Post:

    Der Park hat zumindest nach den Schließungen heute das erste Mal wieder geöffnet und ein Video der Eröffnung auf seiner Facebook Seite gepostet:


    Link für Mobilgeräte

    Viele Grüße.
    Geändert von Mario M. (24.09.2017 um 19:02 Uhr) Grund: Video eingebunden

  10. #10
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.435
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ich habe das Video mal in deinen Beitrag eingebunden

    Ich bin sehr gespannt wie es mit dem Park weitergeht, von einer Rekordachterbahn können die Betreiber aktuell aber wohl nur träumen, ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass in der momentanen Lage irgendein Investor so viel Geld in die Hand nimmt. Dafür ist die Zukunft einfach zu ungewiss, vielleicht ja in ein paar Monaten/Jahren, sofern der Park sich so lange halten kann...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •