Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree38"Gefällt mir"
  • 37 Post By Bonitwo
  • 1 Post By Bonitwo

Thema: Bonitwos Saisonstart 2016 in Südkorea



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Bonitwo
    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    Burgdorf
    Alter
    44
    Beiträge
    396
    Besuchte Parks
    107
    Gefahrene Bahnen: 489
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard Saisonstart 2016 - Südkorea Seoul Land, Everland und Lotte World

    So, nun hat auch die Saison 2016 für mich begonnen und daran will ich euch mal wieder teilhaben lassen. Nun war im Jahr 2015 nicht wirklich viel aufregendes zu berichten , schon weil ich beruflich sehr eingebunden bin, aber heuer geht mal wieder was. Wir hatten das Glück, bei der South East Asia Tour mitfahren zu dürfen und haben uns dann entschieden, an die Tour noch einen Besuch in Seoul bei Freunden vorne dran zu hängen. Also ging es am Freitag nach Seoul . Mit Zeitverschiebung und allem drum und dran kamen wir dann am Samstag Nachmittag in Seoul an. Etwas eingewöhnen, Kultur und Paläste anschauen und vor allem Korean BBQ essen. Erledigt. Da meine Frau etwas Zeit mit ihrer Freundin verbringen wollte und mein Kumpel arbeiten gehen musste, blieb mir also nix anderes übrig, als ein paar Counts abzureißen. Begonnen am Monat mit dem Seoul Land. Zunächst einmal ging es erstmals allein mit Bus und Bahn dorthin. Die Anfangsunsicherheit war aber schnell gewichen. Seit der Olympiade sind zumindest in Seoul alle Schilder auch Englisch betitelt und wer sich kurz informiert, mit welcher Bahn man wohin fahren kann, kommt dann auch zurecht. Hilfreich ist auch die Tatsache, dass man an vielen Stellen freies WLan hat und so geht es dank Google Maps ganz gut.
    Innerhalb von 45 min kam ich dann am Seoul Grand Park an. Man steigt aus dem U-Bahntunnel und ist plötzlich raus aus der Stadt und dem Troubel. Während hier noch das riesige Science Museum gelegen ist, geht man auf einen Großen See zu um den herum mehrere Parks und der Zoo gelegen sind. Somit ist hier um 10 Uhr morgens erstmal Ruhe. Insgesamt gilt hier in Seoul: Wenn man eine Idee hat, etwas zu machen, haben viele Tausend Leute mit aller Wahrscheinlichkeit dieselbe Idee!! Aber die Koreaner sind schlafen gerne länger, bzw, beginnen den Tag später. Wer um 10:00 da ist, hat für ca 2h erstmal freie Bahn!


    Im Seoul Land hatte ich total freie Bahn, aber plötzlich keine Batterie mehr in der Kamera. Daher also nur ein paar wenige Bilder. Der Park ist sauber und ordentlich und wirkt dennoch etwas trostlos auf mich. Im Hintergrund des Parks sieht man schon die 2 alten aber zunächst imposant wirkenden Bahnen Black Hole 2000 und der Double Loop, beides Bahnen des japanischen Herstellers Senyo Kogyo. Gefühlt und vom Aussehen sehr ähnlich wie Vekoma bzw. Arrow Dynamics. Nun denn, also kurz mein Rundgang durch den Park. Viele alte Bahnen, immer wieder aufgehübscht. Eine Bahn, der angetriebene Zamberla Rudolph 2 Loop Coaster wurde komplett umthematisiert zu einem Transformers ähnlichen Thema und heißt jetzt Tobot Train. Dadurch hätte ich den fast nicht gefunden. Aber ich war ja ausgeschlafen. Dann noch ein kleiner Wurm, nämlich der Tikitoc Train, und schon ging es an die zwei Ungetüme. Tja dann war da noch eine Maus, aber die war wegen Inspektion leider geschlossen. Also 1 Lost Count. Und zwar wirklich lost, denn obwohl man mir einen Foreigner Discount von 15000 (knapp 14 Euro) gegeben hat, gibt es wohl kaum einen Grund hier wieder her zu kommen. Da müsste der Park mal ordentlich etwas für neue Rides ausgeben. Nach knapp 90 Minuten war dann auch mein Besuch beendet und noch genug Zeit um Seoul zu erkunden.

    Name:  IMG_6463.JPG
Hits: 450
Größe:  85,5 KBName:  P3210002.JPG
Hits: 447
Größe:  92,5 KBName:  P3210003.JPG
Hits: 451
Größe:  75,9 KBName:  IMG_6433.JPG
Hits: 453
Größe:  131,2 KBName:  IMG_6442.JPG
Hits: 451
Größe:  101,4 KBName:  IMG_6443.JPG
Hits: 451
Größe:  132,9 KBName:  IMG_6440.JPG
Hits: 460
Größe:  128,6 KBName:  IMG_6439.JPG
Hits: 450
Größe:  138,7 KBName:  IMG_6438.JPG
Hits: 445
Größe:  108,7 KBName:  IMG_6436.JPG
Hits: 443
Größe:  90,0 KBName:  IMG_6435.JPG
Hits: 443
Größe:  152,9 KB
    Man ist ja noch im Krieg mit Nordkorea, also früh übt sich

    Name:  IMG_6437.JPG
Hits: 448
Größe:  139,4 KBName:  IMG_6434.JPG
Hits: 447
Größe:  97,3 KBName:  IMG_6445.JPG
Hits: 446
Größe:  102,0 KBName:  IMG_6446.JPG
Hits: 443
Größe:  83,1 KBName:  IMG_6447.JPG
Hits: 448
Größe:  121,8 KBName:  IMG_6451.JPG
Hits: 441
Größe:  113,6 KBName:  IMG_6452.JPG
Hits: 449
Größe:  148,8 KBName:  IMG_6456.JPG
Hits: 446
Größe:  90,4 KBName:  IMG_6453.JPG
Hits: 446
Größe:  147,1 KBName:  IMG_6455.JPG
Hits: 435
Größe:  107,2 KBName:  IMG_6444.JPG
Hits: 436
Größe:  116,8 KBName:  IMG_6457.JPG
Hits: 448
Größe:  119,9 KBName:  IMG_6458.JPG
Hits: 437
Größe:  145,9 KBName:  IMG_6459.JPG
Hits: 440
Größe:  120,4 KBName:  IMG_6460.JPG
Hits: 435
Größe:  119,5 KBName:  IMG_6461.JPG
Hits: 438
Größe:  101,9 KB


    Am nächsten Morgen dann ein neues Abenteuer. Auto fahren in Seoul. Ich bekam den Wagen meiner Freunde und fuhr zum Everland. Ein Park, der etwa 40km von Seoul entfernt liegt. Das bedeutet dann bei der aktuellen Verkehrssituation auch eine ungefähre Fahrzeit von 45 minuten. Aber nichts desto trotz kam ich problemlos im Park an. Aufgefallen ist mir zunächst erstmal, dass das Parken hier kostenfrei ist. Dann zur Kasse, auch hier bekam ich als Ausländer einen Rabatt und schon ging es rein in den Park. Hier fiel zunächst wirklich die Sauberkeit des Parks und Freundlichkeit des Personals auf. Der Park ist teils schon sehr aufwendig thematisiert. So gibt es einen amerikanischen 50er Jahre Stadtteil, Holland Dorf, Alpendorf mit der Holzachterbahn T-Express, Zoo und einigem mehr.
    Der Park hat von der Thematisierung einiges zu bieten. Gefühlt finde ich die Rides aber alle schon etwas älter und oll. Bis auf den T-Express, eine INtamin Holzachterbahn aus dem Jahr 2008, die nicht nur optisch heraussticht, sondern auch super zu fahren ist, scheinen die größeren Investitionen des Parkes schon ein wenig zurück zu liegen. Das scheint wohl auch ein Problem der Besitzer zu sein. Der Park befindet sich ja im Besitz eines Samsung Familienmitglieds und hier merkt man die 3. Generation an. Es wird anscheinend nicht mehr so viel investiert, sondern lediglich das Niveau gehalten. Schade. Mit 2-3 richtig guten Rides wäre das ein Knaller Park! Und genug Besucher kommen ja also so ganz versteh ich das nicht.
    Aber nichts desto trotz. Es ist viel vorhanden. Rotating House, kleiner Shooter, mehrere Flatrides, viel für kleine Kinder. Und ein kleiner Zoo mit toller Safari! Leider war ein Coaster gerade down, ansonsten habe ich mir am heutigen Tag viel Zeit gelassen mit einem schönen langen Spaziergang durch den Park. Während die Holzachterbahn natürlich mehrfach her halten musste, konnte mich von den restlichen Rides nichts so wirklich bemühen. Hervorzuheben wäre vielleicht noch die nette Multimediale Aufbereitung geschichtlicher Highlights Koreas unter dem Namen Pride in Korea mit anschließendem 4 D Kinofilm. Der Film hatte zumindest englische Untertitel, so dass man alles verstehen konnte und man wurde in den Sitzen ordentlich durchgerüttelt, auch wenn die Bewegungen wenig mit dem Film zu tun hatten. Alles in allem, blieb mir vor allem der geile Woody in Erinnerung, der Rocking Coaster von Arrow Dynamics ist ein normaler Big Loop allerdings mit besseren Wägen. Zusammenfassend ein toller Park, mit viel Potential. Sollten die Besitzer mal wieder Herzblut investieren, kann der Park schnell richtig richtig hervorstechen.

    Name:  P3220003.JPG
Hits: 436
Größe:  92,5 KBName:  P3220004.JPG
Hits: 427
Größe:  88,7 KBName:  P3220006.JPG
Hits: 429
Größe:  120,8 KBName:  P3220009.JPG
Hits: 426
Größe:  100,8 KBName:  P3220010.JPG
Hits: 425
Größe:  107,3 KBName:  P3220013.JPG
Hits: 430
Größe:  137,1 KBName:  P3220015.JPG
Hits: 428
Größe:  105,2 KBName:  P3220016.JPG
Hits: 425
Größe:  97,6 KBName:  P3220018.JPG
Hits: 429
Größe:  142,8 KBName:  P3220019.JPG
Hits: 428
Größe:  123,9 KBName:  P3220056.JPG
Hits: 428
Größe:  143,8 KBName:  P3220041.JPG
Hits: 444
Größe:  129,4 KBName:  P3220034.JPG
Hits: 425
Größe:  117,3 KBName:  P3220035.JPG
Hits: 428
Größe:  122,5 KBName:  P3220057.JPG
Hits: 420
Größe:  107,7 KBName:  P3220036.JPG
Hits: 421
Größe:  111,2 KBName:  P3220053.JPG
Hits: 419
Größe:  157,5 KBName:  P3220055.JPG
Hits: 423
Größe:  114,1 KBName:  P3220054.JPG
Hits: 423
Größe:  151,4 KBName:  P3220050.JPG
Hits: 423
Größe:  131,9 KBName:  P3220049.JPG
Hits: 426
Größe:  114,7 KBName:  P3220059.JPG
Hits: 425
Größe:  99,9 KBName:  P3220066.JPG
Hits: 417
Größe:  84,0 KBName:  P3220064.JPG
Hits: 429
Größe:  93,1 KBName:  P3220067.JPG
Hits: 413
Größe:  79,1 KBName:  P3220068.JPG
Hits: 421
Größe:  128,2 KBName:  P3220069.JPG
Hits: 424
Größe:  147,2 KBName:  P3220070.JPG
Hits: 416
Größe:  102,3 KBName:  P3220072.JPG
Hits: 422
Größe:  148,7 KBName:  P3220073.JPG
Hits: 421
Größe:  158,4 KBName:  P3220087.JPG
Hits: 413
Größe:  74,9 KBName:  P3220074.JPG
Hits: 417
Größe:  127,0 KBName:  P3220084.JPG
Hits: 415
Größe:  134,0 KBName:  P3220086.JPG
Hits: 415
Größe:  106,6 KBName:  P3220077.JPG
Hits: 417
Größe:  144,9 KBName:  P3220090.JPG
Hits: 418
Größe:  130,7 KBName:  P3220092.JPG
Hits: 416
Größe:  109,2 KBName:  P3220091.JPG
Hits: 417
Größe:  94,4 KBName:  P3220096.JPG
Hits: 416
Größe:  94,3 KBName:  P3220097.JPG
Hits: 415
Größe:  161,1 KB
    Name:  P3220113.JPG
Hits: 414
Größe:  140,4 KBName:  P3220111.JPG
Hits: 410
Größe:  139,0 KBName:  P3220108.JPG
Hits: 407
Größe:  122,4 KBName:  P3220107.JPG
Hits: 413
Größe:  175,8 KBName:  P3220106.JPG
Hits: 407
Größe:  116,9 KBName:  P3220104.JPG
Hits: 407
Größe:  108,1 KBName:  P3220103.JPG
Hits: 413
Größe:  183,5 KBName:  P3220101.JPG
Hits: 410
Größe:  112,5 KBName:  P3220118.JPG
Hits: 408
Größe:  116,2 KBName:  P3220119.JPG
Hits: 409
Größe:  124,4 KBName:  P3220121.JPG
Hits: 408
Größe:  130,5 KBName:  P3220123.JPG
Hits: 406
Größe:  163,0 KBName:  P3220126.JPG
Hits: 412
Größe:  127,4 KBName:  P3220127.JPG
Hits: 404
Größe:  130,0 KBName:  P3220128.JPG
Hits: 404
Größe:  104,3 KBName:  P3220129.JPG
Hits: 401
Größe:  132,3 KBName:  P3220130.JPG
Hits: 402
Größe:  129,5 KBName:  P3220024.JPG
Hits: 402
Größe:  113,2 KBName:  P3220027.JPG
Hits: 407
Größe:  146,7 KBName:  P3220029.JPG
Hits: 406
Größe:  129,0 KBName:  P3220031.JPG
Hits: 401
Größe:  160,1 KBName:  P3220131.JPG
Hits: 401
Größe:  131,3 KB


    3. Tag 3. Park. Heute ging es in den innerstädtischen Park Lotte World Adventure. Benannt ist die Lotte group ja nach Werther´s großer Liebe Charlotte bzw. Lotte! Falls jemand hier noch Goethe kennt J . Also mit so einem deutschen Erbe im Namen, sind die Erwartungen natürlich groß. Auch hier bekamen wir wieder einen Rabatt von 20%, heute konnte ich auch mal meine Frau überreden mit zu kommen. Es gibt in diesem Park zwar nur 3 Counts, aber dafür eine einige tolle Darkrides. Schon der Eingang ist sehr eindrucksvoll. Betritt man erstmal die Indoorhalle, so ist man fast schon erschlagen. Im großen Rund hat man dann auch Ausblick auf die große Eisfläche, auf der schon Kinder professionelles Speedracen übten und auch 1-2 kleine Mädchen Pirouetten drehten und Kunstsprünge übten. Für uns ging es gleich in den Darkride Sindbad. Dieser ist quasi wie Pirates of the Carrabean. Vielleicht nicht ganz Disneystandard bzw. nicht so gut wie USA, aber deutlich besser als Europapark Batavia. Weiter ging es erstmal in die Außenwelt Magic Island. Hier gibt es den Multilaunch Coaster Atlantis. Hier wurde uns erstmal die neue Funktion Magic pass erläutert. So mussten wir eine App herunterladen, unsere Eintrittskarte einscannen(OCR) und dann konnten wir über die App Ridetimes reservieren. (3 pro Ticket) Einziges Manko, ohne freies WLan funktioniert das nur bedingt. Nichts desto trotz ging Atlantis nur über Reservierung, was dann aber mit Hilfe des Personals schnell funktionierte. Also endlich in den Ride, der auch viel Spaß gemacht hat! Weiter ging es dann mit dem Gyro Drop, aber auch nur um für euch mal ein Foto von oben zu schießen. Im Hintergrund des Parkes sieht man den gerade entstehenden Lotte Tower, das höchste Gebäude Koreas. Kaum zu sehen, war noch der Ride Comet Express. Außer dass von draußen eine lange Schlange war. Die Mädels hatten genug von Achterbahnen, also schnell die Reservierung in den Magic Pass und schon ging ich die Rolltreppe runter. Das war das Faszinierende, plötzlich ist man in einer Warteschlange und steigt dann eine Achterbahn (irgendwas angetriebenen Spinning) und fährt eine irre lange Strecke durch coole Asteroiden Landschaften! Alles unter der Insel. Auch wenn die Bahn selber nicht so toll war, so war es die Thematisierung schon. Weiter ging es dann mit dem 3 Coaster. Auch Indoor ist die French Revolution. Ein Vekoma looping. Nett in die Gegebenheiten eingepasst, aber mehr auch nicht. Nun durften wir noch ein wenig Darkrides ausprobieren. Gleich auf der Liste steht Pharao´s Fury ein Ride mit dem Indiana Jones Fahrsystem. Super thematisiert und echt lang! Nur der Überraschungsmoment von Disney fehlt etwas. Das Story erzählen ist halt doch eine Kunst. Aber ansonsten in dieser Qualität nur in wenigen Parks zu finden. Während sich die Mädels noch in irgendeiner Kunstgalerie aufhielten, die witzige Bilde mit optischen Illusionen zeigten, habe ich noch ein paar Bilder von der Parade gemacht. Anschließend ging es noch in in das Jungle Adventure, einen Indoor Rafting. Nicht super wild aber auch hier eine sehr schöne Thematisierung.
    Nun noch einen schönen Shooter zum Abschluss und damit hatten wir einen netten Vormittag in der Lotte World verbracht. Alles in allem ein sehr cooler Park, der vor allem ständig am Ausbauen und Verbessern ist. Der Platz hier wird geschickt und durchdacht eingesetzt und man traut sich auch an größere Projekte und Thematisierungen heran. Ich bin gespannt was hier noch entsteht. Von der Idee sicherlich auch etwas, womit man in Deutschland Erfolg haben könnte, denn so ein Park lässt sich das ganze Jahr über betreiben. Damit sind meine ersten Eindrücke aus Korea erstmal verarbeitet. Ich hoffe, ich habe euch nicht erschlagen.

    Name:  P3230232.JPG
Hits: 400
Größe:  131,0 KBName:  P3230229.JPG
Hits: 400
Größe:  128,8 KBName:  P3230133.JPG
Hits: 398
Größe:  141,1 KBName:  P3230134.JPG
Hits: 395
Größe:  109,4 KBName:  P3230135.JPG
Hits: 393
Größe:  121,5 KBName:  P3230136.JPG
Hits: 400
Größe:  124,6 KBName:  P3230137.JPG
Hits: 392
Größe:  143,1 KBSindbad, leider ewas unscharf, aber trotzdem mal drin gelassen.Name:  P3230140.JPG
Hits: 394
Größe:  70,2 KBName:  P3230141.JPG
Hits: 391
Größe:  53,8 KBName:  P3230147.JPG
Hits: 393
Größe:  86,3 KBName:  P3230154.JPG
Hits: 391
Größe:  122,3 KBName:  P3230156.JPG
Hits: 390
Größe:  156,3 KBName:  P3230157.JPG
Hits: 390
Größe:  151,6 KBName:  P3230164.JPG
Hits: 391
Größe:  121,0 KBName:  P3230184.JPG
Hits: 390
Größe:  104,1 KBName:  P3230168.JPG
Hits: 391
Größe:  81,4 KBName:  P3230170.JPG
Hits: 392
Größe:  99,3 KBName:  P3230181.JPG
Hits: 387
Größe:  105,1 KBName:  P3230186.JPG
Hits: 392
Größe:  105,0 KBName:  P3230190.JPG
Hits: 390
Größe:  100,3 KBName:  P3230192.JPG
Hits: 388
Größe:  111,8 KBName:  P3230198.JPG
Hits: 393
Größe:  120,0 KBName:  P3230204.JPG
Hits: 389
Größe:  78,6 KBName:  P3230202.JPG
Hits: 391
Größe:  94,6 KBName:  P3230203.JPG
Hits: 386
Größe:  63,3 KBName:  P3230205.JPG
Hits: 388
Größe:  89,0 KBName:  P3230207.JPG
Hits: 389
Größe:  148,8 KBName:  P3230217.JPG
Hits: 389
Größe:  160,8 KBName:  P3230218.JPG
Hits: 385
Größe:  118,2 KBName:  IMG_6478.JPG
Hits: 388
Größe:  132,7 KBName:  P3230211.JPG
Hits: 389
Größe:  138,5 KBName:  P3230209.JPG
Hits: 388
Größe:  126,8 KBName:  P3230226.JPG
Hits: 389
Größe:  137,8 KBName:  P3230219.JPG
Hits: 387
Größe:  139,6 KB
    Geändert von Bonitwo (23.03.2016 um 16:46 Uhr)
    captain, andrea, doCoaster und 34 anderen gefällt dieses Posting.
    Parkberichte 2013
    Lagoon Utah ,Las Vegas, Heidepark, Tolk Schau, Legoland Billund, Tivoli Friheden, Djurs Sommerland, Knott`s Berry Farm, Universal Studios, Six Flags Magic Mountain,Disney´s California Adventure

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von Evii
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Baden (Schweiz)
    Alter
    25
    Beiträge
    95
    Besuchte Parks
    24
    Gefahrene Bahnen: 124
    Gefahrene Bahnen

    Standard

    Die Schilder bei der Holzachterbahn kommen ganz sicher aus der Schweiz, die SBB hat nähmlich genau die gleichen, die mit überschreiten der Geleise verboten.

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von Fiorell
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    535
    Besuchte Parks
    100
    Gefahrene Bahnen: 540
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Danke für den schönen Bericht aus einer Ecke der Welt, von der man nicht so oft etwas hört!

    Kleine Korrektur hätte ich noch: 'T-Express' ist nicht von Vekoma, sondern ein Prefabricated Woodie von Intamin (von denen es momentan vier auf Erden gibt: Colossos, Balder, El Toro (SFGA) und eben T-Express).
    --== Letzte Bahn: 'Cobra' im Conny-Land ==--

  4. #4
    CLUBMEMBER Avatar von Ruuun
    Registriert seit
    09.09.2013
    Ort
    Sasbach
    Beiträge
    923
    Besuchte Parks
    23
    Gefahrene Bahnen: 129
    Gefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Interessanter Bericht, danke für deine Eindrücke aus der fernen Welt.
    2016: Europa Park, Efteling, Phantasialand, Northern Lights, CF Roma Magica [B]Top 3: Taron, Helix, Kärnan,... Last Count : Baron 1898 ...

  5. #5
    CLUBMEMBER Avatar von Bonitwo
    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    Burgdorf
    Alter
    44
    Beiträge
    396
    Besuchte Parks
    107
    Gefahrene Bahnen: 489
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von Fiorell Beitrag anzeigen
    'T-Express' ist nicht von Vekoma, sondern ein Prefabricated Woodie von Intamin (von denen es momentan vier auf Erden gibt: Colossos, Balder, El Toro (SFGA) und eben T-Express).
    Wusste ich und wollte es auch schreiben. Habe aber irgendwie nach den Vekoma likes aus dem Seoul Land den Namen so im Kopf gehabt, dass es automatisch rauskam. Als Colossos und Balder Fan sieht man das ja sofort. Dann fehlt mir jetzt nur noch El Toro.
    Parkberichte 2013
    Lagoon Utah ,Las Vegas, Heidepark, Tolk Schau, Legoland Billund, Tivoli Friheden, Djurs Sommerland, Knott`s Berry Farm, Universal Studios, Six Flags Magic Mountain,Disney´s California Adventure

  6. #6
    CLUBMEMBER Avatar von CoaStar
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    München
    Alter
    29
    Beiträge
    555
    Besuchte Parks
    48
    Gefahrene Bahnen: 247
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Wow. Einfach nur wow! Vielen Dank für den seltenen und sehr interessanten Einblick in diese Parks. Da hat defnitiv Disney als Vorbild herhalten müssen bei deinem letzten Parkbesuch. Schönen Urlaub und viele weitere Erlebnisse wünsche ich!
    Liebe Grüße, eure Sabi.
    ★ spiaggia e montagne russe - Roma e Valverde 2016 ★


  7. #7
    CLUBMEMBER Avatar von Minion
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    109
    Besuchte Parks
    20
    Gefahrene Bahnen: 83

    Standard

    Absolut genialer Einblick in eine Freizetparkwelt die für die Meisten von uns verschlossen bleibt. Herzlichen Dank dafür :-)

  8. #8
    CLUBMEMBER Avatar von elifcb
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Raleigh, NC
    Alter
    22
    Beiträge
    463
    Besuchte Parks
    89
    Gefahrene Bahnen: 469
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Danke Benny für den super Bericht Man liest leider viel zu selten etwas über diese Parks in diesem Teil der Welt. T-Express ist definitiv ein Bahn, die ich in meinem Leben noch fahren muss! Hoffe mal es gibt bald ne Tour nach Korea

    Btw: Hast den Text wieder der Siri diktiert?
    "Where lightning strikes to burn the soul. Where fires rage to ignite evil. Where the chill of ice freezes eternity. The kiss of death has tortured the lives of these viking warriors. Their stricken souls await to accompany you through the twilight world of the gods. Where mist shrouds the human form."
    "ENTER VALHALLA!"
    __________________________________________

    Beste Bahn: Skyrush | Touren 2016: Northern Lights Tour
    Au Pair Jahr in Raleigh NC, USA 16/17

  9. #9
    CLUBMEMBER Avatar von Bonitwo
    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    Burgdorf
    Alter
    44
    Beiträge
    396
    Besuchte Parks
    107
    Gefahrene Bahnen: 489
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Hi Elias, T- Express ist echt super. Balder hat ja schon viel tolle Airtime und den etwas geneigten 1. Drop und ist daher schon sehr hoch in meiner Top Liste, aber bei T-Express stimmt auch noch die tolle Lokation am Hang mit Blick über den ganzen Park. Airtime Augenblicke, super steiler First Drop, der einen Hinten fast aus dem Sitz reisst und dann eine Fahrt die fast nicht enden will. Ich fand die Bahn top.

    Und nein, den Text habe ich ordentlich per Hand getippt
    doCoaster gefällt dieses Posting.
    Parkberichte 2013
    Lagoon Utah ,Las Vegas, Heidepark, Tolk Schau, Legoland Billund, Tivoli Friheden, Djurs Sommerland, Knott`s Berry Farm, Universal Studios, Six Flags Magic Mountain,Disney´s California Adventure

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •