Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree40"Gefällt mir"
  • 30 Post By Coasterfreak91
  • 1 Post By pdohmen91
  • 1 Post By Lars
  • 2 Post By Deevilad
  • 1 Post By t4-michael
  • 1 Post By Coasterfreak91
  • 2 Post By Deevilad
  • 1 Post By Mario M.
  • 1 Post By Coasterfreak91

Thema: Ghostland Survival-Guide V: Töffliachterbahn und Nachtflüge auf Fenix im Toverland



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Coasterfreak91
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gevelsberg, NRW
    Beiträge
    1.512
    Besuchte Parks
    42
    Gefahrene Bahnen: 244
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard Ghostland Survival-Guide V: Töffliachterbahn und Nachtflüge auf Fenix im Toverland

    Töffliachterbahn und Nachtflüge auf Fenix im Toverland
    Nachtflüge und Kälte zum Tourfinale

    Name:  Bild_copyright_01.jpg
Hits: 561
Größe:  54,6 KB



    Er pickt an seinem Hühnchen, hält kurz inne, lächelt und geht plötzlich in Flammen auf. Nur ein Haufen Asche die übrig bleibt. Nach einiger Zeit, ganz langsam, beginnt der Ascheberg zu rieseln und ein neues Leben findet den Weg auf diese Welt. Der Phönix ist aus der Asche wiedergeboren. Auch im niederländischen Toverland wurde etwas neu geboren.
    Und zwar eine gigantische Achterbahn mit dem Namen „Fenix“. Und diese war zum Ende der Ghostlandtour noch mal ein richtiges Highlight.
    Denn wir durften uns die Bahn nicht nur Backstage anschauen (wo wir viele interessante Informationen bekamen), sondern hatten auch am Abend eine ganze Stunde ERT auf dem fliegenden Feuervogel.
    Wie sich der neue Wingcoaster fährt, um was es sich bei dem Begriff Töffliachterbahn handelt und was wir im Zauberland alles erlebt haben, lest ihr nun im letzten Kapitel des Ghostland Survival-Guides.
    Viel Spaß dabei.



    Neugeboren wie ein Phönix fühlten wir uns am letzten Morgen des Tourtages jedoch weniger. Meine Fresse war das wieder ein wahnsinniger Abend. Und noch wahnsinniger war die komplette Tour.
    Es gab tolle Einblicke in die Movie Park- Mazes und deren schönes Horror-Festival, wir überstanden den Kanalisationshorror bei Eddie, the Clown im Walibi Holland und besuchten das pulsierenden Walibi Belgium. Auch flogen wir durch einen Märchentraum in Efteling der mich jedenfalls nicht mehr loslässt.
    Grandiose Scares, Psychohorror, tolle Achterbahnen, heiße Saunanächte und der ein oder andere Shocky Shorty ließen einen erschrecken, erstaunen und Spaß haben.
    Und bevor der Spaß in der Kölner Altstadt sein Ende finden sollte, war stand noch mal ein Tag voller Achterbahnaction auf dem Programm.
    Doch bevor es raus in die Kälte und in Richtung Toverland ging, schmiss ich den (manchmal doch recht kleinen) Whirlpool an. Guten Morgen Holland, man gönnt sich ja sonst nichts:
    Name:  Bild_copyright_02.jpg
Hits: 547
Größe:  58,4 KB



    Ein letztes Mal ging es durch die Kälte zum Frühstück. Spätestens jetzt sollte man wach sein:
    Name:  Bild_copyright_03.jpg
Hits: 552
Größe:  102,3 KB



    Nach einer recht kurzen Busfahrt erreichten wir das Toverland. Das Wetter blieb trocken, es war aber einfach nur grau und kalt:
    Name:  Bild_copyright_04.jpg
Hits: 549
Größe:  74,7 KB



    Die Achterbahnherzen erwärmten sich jedoch als hinterm Eingang der riesige Zug von Fenix in die Tiefe donnerte:
    Name:  Bild_copyright_05.jpg
Hits: 544
Größe:  61,4 KB



    Der neue Eingangsbereich sieht gut aus. Den alten kenn ich nicht. Man mag es glauben oder nicht, aber dies hier war mein Erstbesuch im Toverland:
    Name:  Bild_copyright_06.jpg
Hits: 544
Größe:  80,5 KB

    Name:  Bild_copyright_07.jpg
Hits: 547
Größe:  137,2 KB



    Zuerst machten wir uns auf den Weg zur Töffliachterbahn:
    Name:  Bild_copyright_08.jpg
Hits: 549
Größe:  147,5 KB



    „Eine Töffli…Was?“, fragen sich jetzt einige. Naja, eine Töffliachterbahn halt. Töffli bedeutet in der Schweiz soviel wie Mofa wie unser Schweizer uns bei ein bis zwei Zitronenbieren auf der Japantour erklärte. Und da fiel auch der Begriff „Töffliachterbahn“. Ich hätte damals übrigens nicht gedacht dieses Jahr noch diesen Achterbahntypen zu fahren. Hab megabock drauf, zumal man hier wirklich wie auf einem Moped sitzt.
    3, 2, 1, Abschuss und ab in das kurvige Layout:
    Name:  Bild_copyright_09.jpg
Hits: 548
Größe:  59,0 KB



    Hehe, meine Fresse macht das Spaß. In dieser Sitzposition über die Schienen zu gleiten ist schon was anderes:
    Name:  Bild_copyright_10.jpg
Hits: 548
Größe:  81,7 KB



    Jedoch hätte der Bahn ein bisschen mehr Power gut getan. Trotzdem haben mir die Bosster Bikes sehr gut gefallen. „I like Töfflicoaster“:
    Name:  Bild_copyright_11.jpg
Hits: 549
Größe:  68,4 KB



    Nun war es endlich soweit. Wir reisten nach Avalon, einem magischen Ort. Hier erwacht nicht nur die Sage von Merlin und dem Schwert Excalibur zum Leben, sondern auch ein Phönix soll hier über die magische Welt fliegen:
    Name:  Bild_copyright_12.jpg
Hits: 543
Größe:  48,2 KB



    Kurz gesagt. Avalon sieht wahnsinnig toll aus. Und diesen schauen wir uns jetzt genauer an. Am Tag im Detail und abends komplett bei wundervoller Beleuchtung. Jetzt aber erstmal ab zu Fenix:
    Name:  Bild_copyright_13.jpg
Hits: 541
Größe:  82,0 KB



    Auch atmosphärisch macht der Bereich eine gute Figur, da er eine komplette Art Mythologie hat. In den Katakomben dieser Welt erweckt Merlin den Phönix und dieser fliegt dann über den gesamten Themenbereich. Der Wartebereich von Fenix ist trotz enger, steiler Treppen echt super:
    Name:  Bild_copyright_14.jpg
Hits: 542
Größe:  40,1 KB



    Kaum auf den Flügeln des Feuervogels Platz genommen schlossen die Bügel und die Fahrt begann. Spannende Musik begleitete den Fahrgast, als der Zug durch einen Dunklen Raum in Richtung Lift rollte. Kurzer Stopp und dann ging es endlich in die Lüfte:
    Name:  Bild_copyright_15.jpg
Hits: 543
Größe:  75,6 KB



    Ganz schön frisch hier oben. Die kleine Kurve vor dem Drop bietet eine tolle Aussicht über den Park und das flache Umland. Doch die Idylle wärt nur kurz. Die Flügel neigen sich, die Arme gehen nach oben und der 16 Tonnen schwere Feuervogel wird förmlich in die Tiefe gerissen. Meine Fresse hat das Ding Power:
    Name:  Bild_copyright_16.jpg
Hits: 542
Größe:  144,0 KB



    Im Tal wird man richtig gut in den Sitz gedrückt, während man sofort wieder aus selbigen gerissen. Kalter Fahrtwind peitscht durchs Gesicht, aber das ist grad egal. Geile Airtime am Hügel, die ich dort so nicht erwartet hätte:
    Name:  Bild_copyright_17.jpg
Hits: 541
Größe:  50,9 KB



    Schon schießt der Fenix wieder in Richtung Himmel und stellt Avalon auf den Kopf. Ganz schön wild der Kleine:
    Name:  Bild_copyright_18.jpg
Hits: 539
Größe:  60,3 KB



    Ein Helix, welcher brachial schnell durchfahren wird und eine richtige G-Keule schwingt schließt sich an und leutet den Richtungswechsel an:
    Name:  Bild_copyright_19.jpg
Hits: 545
Größe:  155,4 KB



    360 Rolle über dem See:
    Name:  Bild_copyright_20.jpg
Hits: 544
Größe:  69,1 KB



    Atemberaubend was die Bahn für eine Power hat. Nach einem kleinen Umschwung und weiteren Kurven ist der knackige Flug vorüber und ich war echt geflashed.
    Fenix ist in der Tat ein richtiger Kracher von Achterbahn. Tolle Airtime, super G-Kräfte und ein tolles Layout machen den Flug zu einem echten Highlight. Und heute Abend haben wir die Bahn eine Stunde für uns.
    Was ein Wahnsinn:
    Name:  Bild_copyright_21.jpg
Hits: 539
Größe:  124,8 KB



    Nach so einem Flug kam eine gemütliche Bootsfahrt zur richtigen Zeit:
    Name:  Bild_copyright_22.jpg
Hits: 540
Größe:  144,8 KB



    Nanau, wer bist du denn?:
    Name:  Bild_copyright_23.jpg
Hits: 536
Größe:  92,9 KB



    Kaum hatten wir in den Booten Platz genommen ging es auf die Seen von Avalon. Eine niemals endende Suche nach der Quelle des ewigen Lebens sollte beginnen. Und nachdem wir einige Zeit durch den tollen Themenbereich geschippert sind, ging es in eine magische Höhle:
    Name:  Bild_copyright_24.jpg
Hits: 539
Größe:  106,0 KB



    Diese war von innen richtig gut thematisiert. Draußen begeisterte die Thematisierung von Avalon auch, doch an der Strecke selber war recht wenig zu sehen. Fand ich aber nicht schlimm, denn sobald der Fenix über die Boote hinweg donnert ist das geil genug:
    Name:  Bild_copyright_25.jpg
Hits: 539
Größe:  150,8 KB



    Ok, Avalon ist abgehakt. Wohin jetzt?:
    Name:  Bild_copyright_26.jpg
Hits: 535
Größe:  98,5 KB



    Natürlich zur Holzachterbahn Troy:
    Name:  Bild_copyright_27.jpg
Hits: 536
Größe:  118,0 KB



    Von diesem Holzungetüm hat man ja in Achterbahnkreisen schon viel gehört. Also mal schauen ob die wirklich soviel Power hat, wie alle sagen. Der Lift war ja noch ganz gemütlich:
    Name:  Bild_copyright_28.jpg
Hits: 539
Größe:  112,9 KB



    Doch oben angekommen zeigte das Holzpferdchen, dass mit ihm nicht zu spaßen ist. Brachial donnert der Zug in die schräge Abfahrt und erreicht ein irrwitziges Tempo:
    Name:  Bild_copyright_29.jpg
Hits: 537
Größe:  141,5 KB

    Name:  Bild_copyright_30.jpg
Hits: 533
Größe:  160,4 KB



    Geile Airtimehügel, drückende Kurven wechselten sich blitzschnell ab und sorgten für rasanten Fahrspaß. Kurze Verschnaufspause als der Zug durch die Station ballert:
    Name:  Bild_copyright_31.jpg
Hits: 529
Größe:  140,0 KB



    Danach schloss sich ein kurviges Finale an. WOW, das hätte ich von der Intensität so nicht erwartet. Troy hat definitv Feuer unterm Hintern und rast durch das Gebälk als gebe es keinen Morgen. Da ist es fast vergessen, dass die Bahn ein bisschen rappelt. Was hab ich in einem der letzten Reporte geschrieben? So, muss das:
    Name:  Bild_copyright_32.jpg
Hits: 531
Größe:  154,5 KB



    Holzpferdchen hat überzeugt:
    Name:  Bild_copyright_33.jpg
Hits: 531
Größe:  178,2 KB



    Nun setzten wir unseren Parkbesuch in dem Indoorbereich fort. Denn das Toverland war, man mag es gar nicht glauben, früher nur ein Indoorspielplatz. Kaum haben wir die Halle betreten wurden wir von einem tanzenden Schwein begrüßt:
    Name:  Bild_copyright_34.jpg
Hits: 526
Größe:  80,2 KB



    Hier gab es auch einen Count in Form einer Kinderachterbahn:
    Name:  Bild_copyright_35.jpg
Hits: 525
Größe:  76,4 KB



    Doch auch die hatte es faustdick hinter den Ohren. Jedenfalls gab es für einen Kiddiecoaster schon ganz nette G-Kräfte in den Kurven und leichte Airtime auf den Hügeln:
    Name:  Bild_copyright_36.jpg
Hits: 527
Größe:  96,8 KB

    Name:  Bild_copyright_37.jpg
Hits: 525
Größe:  78,9 KB



    Und noch eine besondere Bahn hält das Toverland für seine Gäste bereit. Die Rede ist vom Maximus Blitz:
    Name:  Bild_copyright_38.jpg
Hits: 523
Größe:  93,7 KB



    In der Warteschlange, welche wunderbar gestaltet ist, war sogar ein Shop integriert:
    Name:  Bild_copyright_39.jpg
Hits: 522
Größe:  76,6 KB


    Ey, ey, ey, bestimmt sehr heiß der Ofen. Wie in jener Saunanacht…:
    Name:  Bild_copyright_40.jpg
Hits: 521
Größe:  71,3 KB



    Beim Maximus Blitz handelt es sich praktisch um eine Rodelbahn, bei der man seinen Schlitten elektrisch beschleunigen und abbremsen kann. Und so ging es für mich mal schnell, mal langsam über die kurvige Strecke:
    Name:  Bild_copyright_41.jpg
Hits: 522
Größe:  89,2 KB



    Nun war es Zeit für eine Stärkung. Doch ein Fehler hat sich auf dem Bild eingeschlichen. Na, wer findet ihn?:
    Name:  Bild_copyright_42.jpg
Hits: 524
Größe:  83,2 KB



    So ein Kindergeschäft hab ich auch noch nie gesehen. Riesenrad kombiniert mit Aussichtsturm. Leider war der Ride down:
    Name:  Bild_copyright_43.jpg
Hits: 526
Größe:  83,2 KB



    Nun seilte ich mich mit zwei anderen Achterbahnfreunden von der Gruppe ab um noch ein paar Bilder zu sammeln und kleinere Rides zu rocken. Nach einer richtigen Gaudi in der Alpenrutsche ging es bei der Eiseskälte doch tatsächlich für mich in die Wildwasserbahn:
    Name:  Bild_copyright_44.jpg
Hits: 524
Größe:  90,3 KB



    Diese schlängelte sich ihren Weg durch die Felslandschaft:
    Name:  Bild_copyright_45.jpg
Hits: 523
Größe:  119,7 KB



    Arme hoch beim Rückwärtsdrop. Doch der Knaller der Bahn ist die Drehscheibe, welche einen wieder in Fahrtrichtung bringt. Diese ist nämlich am Lift und sorgt für einen lustigen Richtungswechsel:
    Name:  Bild_copyright_46.jpg
Hits: 523
Größe:  105,6 KB



    Draußen ging es dann in den langen Drop und der Baumstamm sauste in die Tiefe. Zum Glück blieb ein großer Splash aus. Bei dem Wetter echt besser, nass wurden wir so gut wie gar nicht:
    Name:  Bild_copyright_47.jpg
Hits: 522
Größe:  83,8 KB



    In der Villa Fiasko schauten wir auch vorbei. Dabei handelt es sich um ein recht gutes Laufhaus,…ähm Laufgeschäft. Innendrin sind allerlei Drehteller, verrückte Treppen und andere Hindernisse zu finden, die einfach Spaß machen:
    Name:  Bild_copyright_48.jpg
Hits: 523
Größe:  116,9 KB



    Oh, wie süß – eine Katze:
    Name:  Bild_copyright_49.jpg
Hits: 521
Größe:  45,1 KB



    Nun drehten wir noch eine Runde auf der schwarzen Wasserrutsche. Der Kettenflieger war leider down:
    Name:  Bild_copyright_50.jpg
Hits: 524
Größe:  118,9 KB



    Eine Sache in der Halle fehlte noch. Nein, kein Fahrgeschäft, sondern ein Besuch beim tanzenden Schwein. Da musste einfach ein Foto gemacht werden:
    Name:  Bild_copyright_51.jpg
Hits: 526
Größe:  137,8 KB



    Wir bleiben Troy, war das Motto der nächsten Bahn:
    Name:  Bild_copyright_52.jpg
Hits: 523
Größe:  115,8 KB

    Name:  Bild_copyright_53.jpg
Hits: 523
Größe:  124,5 KB



    Und auch beim zweiten Mal donnert der Zug mit geiler Geschwindigkeit am Holzpferd vorbei:
    Name:  Bild_copyright_54.jpg
Hits: 523
Größe:  178,6 KB



    Wer Wildwasserbahn fahren kann, kann auch eine Runde Rafting drehen. Na, dann mal rein in die runden Boote:
    Name:  Bild_copyright_55.jpg
Hits: 523
Größe:  153,9 KB

    Name:  Bild_copyright_56.jpg
Hits: 521
Größe:  117,9 KB

    Name:  Bild_copyright_57.jpg
Hits: 524
Größe:  142,3 KB



    Das Rafting führte vorbei an Wasserfällen, Trollen und aufgrund der hochgelegenen Fahrbahn konnte man an einigen Stellen gut den Park überblicken:
    Name:  Bild_copyright_58.jpg
Hits: 522
Größe:  159,2 KB



    Die Drehachterbahn Dwervelwind war aufgrund der niedrigen Temperaturen geschlossen:
    Name:  Bild_copyright_59.jpg
Hits: 522
Größe:  54,0 KB



    Naja, wohin jetzt? Möge uns der Wasserstrahl den Weg weisen:
    Name:  Bild_copyright_60.jpg
Hits: 521
Größe:  81,6 KB



    Denn nun begann unsere vorgezogene ERT auf Fenix. Wie geil ist das denn bitte? Und so ging es diesmal vorne rechts auf dem Flügel über die Bahn. Oha, die Bahn ist am Abend doch ein bisschen flotter unterwegs:
    Name:  Bild_copyright_62.jpg
Hits: 521
Größe:  82,4 KB



    Auch hinten konnte ich die Bahn testen. Auch dort macht der Wingcoaster enorm Spaß:
    Name:  Bild_copyright_63.jpg
Hits: 520
Größe:  54,5 KB



    Richtig gelungen sind die Toiletten im neuen Bereich. Ich glaube, diese zählen mit zu den schönsten Sanitäreinrichtungen in Freizeitparks:
    Name:  Bild_copyright_61.jpg
Hits: 521
Größe:  99,7 KB



    Während der ERT hatte man genug Zeit jeden Platz mal auszuprobieren. Fazit ist, dass mit die Bahn vorne rechts am meisten Spaß macht. Sitzt man innen fährt die Bahn auch richtig sanft, außen ruckelt sie leider ein wenig. Dennoch entwickelt die Bahn eine richtige Power und hat mich einfach nur begeistert:
    Name:  Bild_copyright_64.jpg
Hits: 523
Größe:  155,6 KB



    Und so drehten wir unsere Runden bis in die Dämmerung:
    Name:  Bild_copyright_65.jpg
Hits: 517
Größe:  38,8 KB



    Auch als sich die Dunkelheit über Avalon legte, absolvierten wir einige Fahrten. Definitiv kamen wir bei der ERT auf unsere Kosten. Hammer.
    Hammer sieht übrigens auch der Park bei Nacht aus:
    Name:  Bild_copyright_66.jpg
Hits: 522
Größe:  87,0 KB



    Die Bötchen sind immer noch auf der Suche auf der Quelle:
    Name:  Bild_copyright_68.jpg
Hits: 520
Größe:  96,8 KB

    Name:  Bild_copyright_67.jpg
Hits: 520
Größe:  87,5 KB



    Auch die Gastronomie und die Fenixstation kommen beleuchtet echt gut rüber. Einfach eine tolle Atmosphäre in diesem Bereich:
    Name:  Bild_copyright_69.jpg
Hits: 518
Größe:  93,6 KB

    Name:  Bild_copyright_70.jpg
Hits: 518
Größe:  82,2 KB



    Eine letzte Runde gab es noch. Also einsteigen für den Nachtflug:
    Name:  Bild_copyright_71.jpg
Hits: 519
Größe:  115,1 KB



    Und dieser macht im Dunkeln noch viel mehr Spaß. Rasant wurde der Zug ein letztes Mal heute in die Tiefe gerissen, über den Airtimehügel gepeitscht und es wurden ein letztes Mal ordentliche G-Kräfte in den Kurven verteilt:
    Name:  Bild_copyright_72.jpg
Hits: 521
Größe:  91,0 KB

    Name:  Bild_copyright_73.jpg
Hits: 518
Größe:  92,8 KB



    Einfach eine geile Bahn, die sich das Toverland da in den Park gestellt hat:
    Name:  Bild_copyright_74.jpg
Hits: 524
Größe:  103,9 KB



    Wir machen es kurz und starten die Backstagetour:
    Name:  Bild_copyright_75.jpg
Hits: 520
Größe:  124,5 KB



    Hier erklärten uns die Parkmitarbeiter allerlei interessante Sachen über die Bahnanlage. Zum Beispiel zum Thema Treppen. Für uns Deutsche mögen die Treppen schmal und steil sein, doch für die Niederländer ist das eine ganz normale Standarttreppe. Diese ist auch in normalen niederländischen Häusern zu finden. Jedoch ohne die Stolperfalle „Drehkreuz“ welche am Ausgang zu finden ist.
    Dies war zu Bauzeit wohl aus Gründen der Sicherheit nicht anders möglich, man möchte dieser Stolperfalle aber in Zukunft aber ändern. Einfach toll wie offen und ehrlich die Mitarbeiter hier sich präsentieren:
    Name:  Bild_copyright_76.jpg
Hits: 518
Größe:  27,4 KB



    Nun ging es wirklich hinter die Kulissen. Und zwar in die erste Kurve wo der Zug kurz vor dem Lift stehen bleibt. Hier soll noch eine kleine Preshow eingebaut werden.
    Außerdem, und das wusste ich auch nicht, hält der Zug dort an damit ein ruchfreies einrasten in die Liftkette ermöglicht wird:
    Name:  Bild_copyright_77.jpg
Hits: 517
Größe:  102,7 KB



    Auch die Werkstatt wo der zweite Zug stand wurde besucht. Dieser befindet sich in der Werkshalle nicht auf Schienen, sondern auf einer Art Gestell, damit das Gewicht des 16 Tonnen schweren Zuges nicht dauerhaft auf den Rädern lastet.
    Interessant auch, dass man praktisch für Fenix und die Bootsfahrt eine Werkshalle hat. Nah dran an am Feuervogel. Das ist schon cool:
    Name:  Bild_copyright_79.jpg
Hits: 516
Größe:  56,8 KB

    Name:  Bild_copyright_80.jpg
Hits: 516
Größe:  61,6 KB

    Name:  Bild_copyright_78.jpg
Hits: 515
Größe:  115,3 KB



    Nachdem wir den Raum des Operators angeguckt haben, standen die netten Parkmitarbeiter noch für Fragen offen. Diese wurden sehr ehrlich und sympathisch beantwortet. Ich schaute mich derweil noch an der Achterbahn um:
    Name:  Bild_copyright_82.jpg
Hits: 516
Größe:  81,6 KB

    Name:  Bild_copyright_81.jpg
Hits: 516
Größe:  106,2 KB



    Doch auch die Backstageführung fand ihr Ende und so hieß es dem Fenix Tschüss zu sagen. Doch keine Angst, nächste Saison sehen wir uns definitiv wieder. Denn das Toverland hat mir sehr gut gefallen, die Mitarbeiter waren alle super nett und die Attraktionen sind toll.
    Danke Toverland für diesen tollen Tag:
    Name:  Bild_copyright_83.jpg
Hits: 516
Größe:  78,1 KB



    Auf dem Weg zum Bus mussten zwei Schnappschüsse noch sein:
    Name:  Bild_copyright_84.jpg
Hits: 516
Größe:  99,2 KB

    Name:  Bild_copyright_85.jpg
Hits: 518
Größe:  107,3 KB



    Der leuchtende Leuchtturm ragt in die Dunkelheit, während wir den Park verließen:
    Name:  Bild_copyright_86.jpg
Hits: 515
Größe:  78,7 KB



    Auch Troy wirkte bei Nacht um einiges imposanter:
    Name:  Bild_copyright_87.jpg
Hits: 516
Größe:  112,3 KB



    Leider war nun der traurige Teil der Tour gekommen. Es hieß einen Teil der Gruppe zu verabschieden. Diese reisten vom Flughafen Düsseldorf nach Hause, ein anderer Teil fuhr noch mit nach Köln:
    Name:  Bild_copyright_88.jpg
Hits: 515
Größe:  56,9 KB



    Dort fand auch das Herbstvolksfest statt welches mit der Teststrecke einen richtigen Kracher bot. Zeit dafür hatten wir nicht, da die Kirmesbetreiber aufgrund von nervenden Anwohnern um zehn Uhr abends den Stecker ziehen müssen. Gut, dass ich ein paar Tage später zufällig noch vor Ort war:
    Name:  Bild_copyright_90.jpg
Hits: 516
Größe:  53,0 KB



    Nachdem die München-Flieger im Hotel eincheckten machten wir auf ins Kölner Nachtleben. Dieses ist am Montagabend bei Kälte aber nicht sonderlich belebt. Aber ein Abendessen in gemütlicher Runde gab es trotzdem:
    Name:  Bild_copyright_89.jpg
Hits: 513
Größe:  94,3 KB



    Auch auf einen Absacker ging es tief in der Nacht noch in eine Kölner Kneipe. Hier klang der Abend aus und wieder im Hotel verabschiedeten wir uns von den anderen und ich trat, zum Glück nicht alleine, den Heimweg an. An dieser Stelle geht auch der Ghostland Survival-Guide zu Ende. Ich bedanke mich beim Lesen und hoffe die Kapitel und die Fotos haben euch gefallen:
    Name:  Bild_copyright_91.jpg
Hits: 519
Größe:  142,5 KB



    Am Ende muss ich aber noch drei richtig dicke „Dankeschöns“ loswerden. Das größte geht natürlich an Andy. Vielen Dank für die tolle Tour, der super Organisation und den tollen Specials.
    Der zweite Dank geht natürlich raus an die nette Truppe mit der man in den Parks, in den Bungalows und der Sauna viel Spaß hatte. Ich hoffe man sieht sich bald wieder.
    Und der dritte Dank geht raus, na…an wen wohl?
    Natürlich an unseren tollen Busfahrer. Dieser brachte uns gut und sicher zu den Park, behielt in unklaren Centerparks-Situtationen die Ruhe und freute sich uns durch die Niederlande zu fahren.
    Danke euch für die tollen Tage:
    Name:  Bild_copyright_93.jpg
Hits: 515
Größe:  114,2 KB
    Nun ist sie vorbei, die Ghostlandtour aber eins ist sicher. Toverland und Efteling sehen mich bald schon wieder.




    Nun wünsche ich allen eine tolle Vorweihnachtszeit,
    euer Coasterfreak91
    Hannesder3te, LuckyCoasterLuke, krizzzler und 27 anderen gefällt dieses Posting.
    Japan-Diary hier im Forum | Letzter Report: Sonntagsbummel auf´m Liboriberg: Dom, Bierbrunnen, Pottmarkt und Kirmes in Paderborn |3...2...1...Bungee!!

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von pdohmen91
    Registriert seit
    18.03.2015
    Ort
    AiX
    Beiträge
    552
    Besuchte Parks
    49
    Gefahrene Bahnen: 240
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Wie immer eine mega Berichte Serie und einigen Bildern bei denen ich mich dann noch ärgere die nicht selbst gesehen zu haben

    Den Fehler im Bild hab ich auch gefunden

    War schön sich endlich mal persönlich kennengelernt zu haben!
    Coasterfreak91 gefällt dieses Posting.
    Parkbesuche 2017: 21 Besuche in 14 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2018: 22 Besuche in 17 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2019: 24 Besuche in 22 verschiedenen Parks

  3. #3
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    12
    Besuchte Parks
    127
    Gefahrene Bahnen: 444
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Danke für den Rückblick, das war eine Super Tour mit einer tollen Truppe. Wir überlegen grade ob wir das nächstes Jahr nicht wiederholen sollten
    Coasterfreak91 gefällt dieses Posting.

  4. #4
    CLUBMEMBER Avatar von Deevilad
    Registriert seit
    26.07.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    562
    Besuchte Parks
    57
    Gefahrene Bahnen: 288
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Sehr schöner Bericht aus einem meiner Lieblingsparks! Hach, Sommernächte....
    Da überlegt man, ob man selber überhaupt noch welche schreiben soll, da sie gegen solche Berichte einfach nur verblassen. Die Qualität ist in den letzten Monaten unglaublich gestiegen.
    Vielen Dank, ganz großes Kino!

    ABER....Habt ihr das "Bami Salami" nicht gemacht, in dem man selber zaubern kann?
    alon und Coasterfreak91 gefällt dieses Posting.
    Top 10: 1. Der Schwur des Kärnan 2. Taron 3. Helix 4. ICON 5. Nemesis 6. Black Mamba 7. Fluch von Novgorod 8. Expedition Geforce 9. The Swarm 10. Katun

    Top 5 Holz: 1. Wildfire 2. Troy 3. Wicker Man 4. Wodan 5. Balder

  5. #5
    CF Team Betreuung Avatar von t4-michael
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Buchbach
    Alter
    40
    Beiträge
    2.406
    Besuchte Parks
    179
    Gefahrene Bahnen: 644
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Danke für die gesamte Berichtsreihe. In Kombination mit deinen tollen Bildern waren alle Berichte wieder sehr lesenswert. Freue mich immer wieder auf einen neuen Tripreport von dir.

    Gruß
    Michi
    Coasterfreak91 gefällt dieses Posting.



  6. #6
    CLUBMEMBER Avatar von Coasterfreak91
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gevelsberg, NRW
    Beiträge
    1.512
    Besuchte Parks
    42
    Gefahrene Bahnen: 244
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    WOW, das freut mich, dass euch meine Reportserie der Ghostlandtour gefallen hat.

    Zaubern waren wir nixht, weiß auch gar nicht ob der offen hatte. Werd ich aber beim nächsten Mal machen. Erinnert jedenfalls sehr an die HarryPotter Welt aus Universal.

    Wer sich auf weitere Reporte freut, der kann ein wenig was in der Vorweihnachtszeit lesen.
    Deevilad gefällt dieses Posting.
    Japan-Diary hier im Forum | Letzter Report: Sonntagsbummel auf´m Liboriberg: Dom, Bierbrunnen, Pottmarkt und Kirmes in Paderborn |3...2...1...Bungee!!

  7. #7
    CLUBMEMBER Avatar von Deevilad
    Registriert seit
    26.07.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    562
    Besuchte Parks
    57
    Gefahrene Bahnen: 288
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von Coasterfreak91 Beitrag anzeigen
    WOW, das freut mich, dass euch meine Reportserie der Ghostlandtour gefallen hat.

    Zaubern waren wir nixht, weiß auch gar nicht ob der offen hatte. Werd ich aber beim nächsten Mal machen. Erinnert jedenfalls sehr an die HarryPotter Welt aus Universal.

    Wer sich auf weitere Reporte freut, der kann ein wenig was in der Vorweihnachtszeit lesen.
    Ich meinte nicht den Zauberladen in Port Laguna, sondern das kleine Haus beim Kiddiecoaster in der "ersten Halle". Unbedingt mal rein gehen! *Bami Salami*
    alon und Coasterfreak91 gefällt dieses Posting.
    Top 10: 1. Der Schwur des Kärnan 2. Taron 3. Helix 4. ICON 5. Nemesis 6. Black Mamba 7. Fluch von Novgorod 8. Expedition Geforce 9. The Swarm 10. Katun

    Top 5 Holz: 1. Wildfire 2. Troy 3. Wicker Man 4. Wodan 5. Balder

  8. #8
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.073
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 865
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Das klingt nach einem perfekten Tag im Toverland


    Freut mich das dir Fenix so gut gefallen hat! An der Backstageführung und der ERT hätte ich auch gerne teilgenommen... aber wir sind ja sicher nicht zum letzten Mal mit einer Gruppe da gewesen

    Danke für die wiedermal gelungene Serie und die vielen tollen Einblicke!

  9. #9
    CLUBMEMBER Avatar von Coasterfreak91
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gevelsberg, NRW
    Beiträge
    1.512
    Besuchte Parks
    42
    Gefahrene Bahnen: 244
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Deevilad Beitrag anzeigen
    Unbedingt mal rein gehen! *Bami Salami*
    Wird auf jeden Fall dann mal gemacht. Der Park sieht mich nächste Saison ja schon wieder.
    Deevilad gefällt dieses Posting.
    Japan-Diary hier im Forum | Letzter Report: Sonntagsbummel auf´m Liboriberg: Dom, Bierbrunnen, Pottmarkt und Kirmes in Paderborn |3...2...1...Bungee!!

Stichworte

coasterfriends, fénix, ghostland, toverland, wingcoaster Achterbahn Airtime Alton Towers Arthur Attraktion Auszeichnung B&M Baustellenbilder Bayern Park Besucherzahlen Blackpool Cedar Point Chiapas Club Coaster Coasterfriends Disney Disneyland Disneyland Paris Efteling Dive Coaster Eintrittskarten EPCOT Erlebnispark Eröffnung Europapark Event Fahrgeschäfte Flug der Dämonen Fort Fear Fort Fun Forum Freizeitpark Gardaland Geisterbahn Gerstlauer Gutscheine Halloween Hansa Park Harry Potter Heide Park Hollywood Studios Horror Nights Hotel Indoor Intamin Kärnan Karacho Karussel Kirmes Legoland Looping Mack Mickey Maus Mirabilandia Movie Park München Neue Attraktion Neuheiten News Öffnungszeiten Onride Orlando Port Aventura POV Presse Rafting Ratgeber Resort Rollercoaster Saison 2014 Saison 2015 Sieben-Meilen-Sommer Singapore Six Flags Spiderman Themepark Thrill Tokyo Tour Tripsdrill TV Unfall Universal Studios Urlaub Vekoma Vergünstigungen Walt Disney World Warner Wasser Wing Coaster Wintertraum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •