Ergebnis 1 bis 1 von 1
Like Tree13"Gefällt mir"
  • 13 Post By Coasterfreak91

Thema: Nordkap Roadtrip XVII: “Pursuit Of Vikings” – Von Wikinger und Oslo´s Körperfiguren



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Coasterfreak91
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gevelsberg, NRW
    Beiträge
    1.662
    Besuchte Parks
    54
    Gefahrene Bahnen: 349
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard Nordkap Roadtrip XVII: “Pursuit Of Vikings” – Von Wikinger und Oslo´s Körperfiguren

    “Pursuit Of Vikings”
    Von Wikinger und Oslo´s Körperfiguren

    Name:  Bild_copyright_00.jpg
Hits: 116
Größe:  58,7 KB



    “Hoch die Hörner”, hieß beim zweiten Sightseeingtag, denn der Vormittag stand ganz im Zeichen der Wikinger. Aber nicht nur den Königen der See wird ein Besuch abgestattet, sondern auch dem königlichen Schloss mitten im Herzen von Oslo. Heute steht definitiv mehr Stadt auf dem Programm. Auch verschlägt es uns an den Cityrand in einen beeindruckenden Skulpturenpark und am Nachmittag stand die Weiterreise an, inklusive Weltkulturerbe. Wohin es genau geht…Tja, das lest am Ende des Reports.
    Viel Spaß dabei.




    Eigentlich kann man Oslo auch mit dem Rad entdecken, wir machten uns am frühen morgen aber zu Fuß auf den Weg. Wetter war wie gestern grandios und von den Temperaturen kein Vergleich zum Nordkap. Der Fußmarsch war weit, denn es sollte zuerst zum Vikingskipshuset. Das Wikingermuseum befindet sich auf einer Halbinsel auf der anderen Seite der Stadt. Top, dann sehen wir was. Zum Beispiel ein Fahradfahrer-Zähler:
    Name:  Bild_copyright_01.jpg
Hits: 118
Größe:  103,5 KB



    In einer Fußgängerzone, diese lief parallel zur Haupteinkaufsstraße, kamen wir an Gebäuden und Springbrunnen vorbei:
    Name:  Bild_copyright_03.jpg
Hits: 116
Größe:  116,7 KB

    Name:  Bild_copyright_02.jpg
Hits: 117
Größe:  154,9 KB



    Skulptur:
    Name:  Bild_copyright_04.jpg
Hits: 125
Größe:  134,3 KB



    Hehe, der Brunnen erinnert total an das Paw-Patrol Huhn, welches die Bürgermeisterin immer in der Tasche rumträgt:
    Name:  Bild_copyright_05.jpg
Hits: 118
Größe:  80,1 KB



    Die Häuser sehen teilweise echt toll aus:
    Name:  Bild_copyright_06.jpg
Hits: 120
Größe:  73,3 KB



    Auch richtig gut war der riesige Souvenirladen. Dieser hatte sogar thematisierte Ecken, wie zum Beispiel den Trollwald:
    Name:  Bild_copyright_08.jpg
Hits: 122
Größe:  159,7 KB

    Name:  Bild_copyright_07.jpg
Hits: 119
Größe:  96,0 KB



    Norwegisches Parlament:
    Name:  Bild_copyright_10.jpg
Hits: 115
Größe:  127,7 KB

    Name:  Bild_copyright_09.jpg
Hits: 113
Größe:  107,1 KB



    Bekannt, auch außerhalb Norwegens ist das Rathaus in Oslo:
    Name:  Bild_copyright_11.jpg
Hits: 108
Größe:  140,2 KB



    Die zwei Klötze sind mit vielen Details verziert:
    Name:  Bild_copyright_12.jpg
Hits: 103
Größe:  71,2 KB

    Name:  Bild_copyright_13.jpg
Hits: 118
Größe:  161,4 KB

    Name:  Bild_copyright_15.jpg
Hits: 116
Größe:  118,4 KB



    Einmal im Jahr wird hier in Oslo der Friedensnobelpreis verliehen:
    Name:  Bild_copyright_14.jpg
Hits: 117
Größe:  96,2 KB



    Ein Rundpavillon ist vor dem Nationaltheater zu finden:
    Name:  Bild_copyright_16.jpg
Hits: 112
Größe:  213,9 KB

    Name:  Bild_copyright_17.jpg
Hits: 108
Größe:  141,3 KB

    Name:  Bild_copyright_18.jpg
Hits: 107
Größe:  128,2 KB

    Name:  Bild_copyright_19.jpg
Hits: 110
Größe:  146,8 KB



    Die Karl Johans gate ist wohl die bekannteste Straße in Oslo. Sie führt direkt zum Schloss. Dieses schauen wir uns jedoch erst am Nachmittag genauer an:
    Name:  Bild_copyright_20.jpg
Hits: 113
Größe:  143,0 KB



    Vorbei an Maude, Nobel und einer etwas skurrilen Statue ging es an den Botschaften vorbei in Richtung Halbinsel:
    Name:  Bild_copyright_21.jpg
Hits: 105
Größe:  139,6 KB

    Name:  Bild_copyright_22.jpg
Hits: 109
Größe:  82,4 KB

    Name:  Bild_copyright_23.jpg
Hits: 113
Größe:  86,0 KB



    Segelboothafen:
    Name:  Bild_copyright_24.jpg
Hits: 109
Größe:  186,2 KB

    Name:  Bild_copyright_25.jpg
Hits: 108
Größe:  121,9 KB



    Und nachdem wir einen kleinen Schlossturm passiert hatten und durch eine weitere Wohnsiedlung gelaufen sind, kamen wir unserem Ziel näher:
    Name:  Bild_copyright_26.jpg
Hits: 122
Größe:  111,7 KB



    Willkommen am Vikingskipshuset:
    Name:  Bild_copyright_27.jpg
Hits: 111
Größe:  124,9 KB



    Ähnlich wie das Munchmuseum, soll auch das Wikingermuseum in den nächsten Jahren umziehen:
    Name:  Bild_copyright_28.jpg
Hits: 106
Größe:  121,4 KB



    Ab in die Welt der Wikinger. Das Museum zeigt Hauptsächlich alte Wikingerschiffe die man gefunden hat:
    Name:  Bild_copyright_29.jpg
Hits: 123
Größe:  70,0 KB



    Das Museum besteht eigentlich „nur“ aus einer langen Halle mit Erkern. An den Abzweigungen können die Besucher ein paar Treppen empor steigen und von oben in die Schiffe gucken. Was mir gut gefallen hat, war eine Filmvorführung. Ein Film, der gut animiert, die Geschichte der Fundstücke in der Ecke zeigte, wurde an die Decke und Hallenwand projiziert:
    Name:  Bild_copyright_30.jpg
Hits: 107
Größe:  68,8 KB



    Oseberg-Schiff:
    Name:  Bild_copyright_31.jpg
Hits: 116
Größe:  84,2 KB



    Im hinteren Bereich stellte das Museum weitere Funde aus. So sah man Grabbeigaben, Transportschlitten oder auch alte Kleidungsreste:
    Name:  Bild_copyright_33.jpg
Hits: 113
Größe:  72,5 KB

    Name:  Bild_copyright_34.jpg
Hits: 111
Größe:  94,4 KB

    Name:  Bild_copyright_35.jpg
Hits: 113
Größe:  106,4 KB

    Name:  Bild_copyright_36.jpg
Hits: 112
Größe:  99,0 KB



    Schiffdetail:
    Name:  Bild_copyright_37.jpg
Hits: 109
Größe:  85,7 KB



    Von oben sehen die Schiffe so aus:
    Name:  Bild_copyright_32.jpg
Hits: 112
Größe:  55,6 KB

    Name:  Bild_copyright_31.jpg
Hits: 116
Größe:  84,2 KB

    Name:  Bild_copyright_39.jpg
Hits: 110
Größe:  93,6 KB

    Name:  Bild_copyright_38.jpg
Hits: 110
Größe:  79,4 KB



    Nach einer netten Zeit im Museum, es hat mir recht gut gefallen, segelten auch wir weiter.
    Es musste ja wieder zu Fuß zur Stadt gehen. Hier laufen die Schafe nicht auf der Straße herum:
    Name:  Bild_copyright_40.jpg
Hits: 112
Größe:  130,6 KB



    In Sachen Elektromobilität ist Norwegen ziemlich weit vorne. So gibt es spezielle Schrauberbuden nur für Tesla-Fahrzeuge:
    Name:  Bild_copyright_41.jpg
Hits: 114
Größe:  134,1 KB



    Verschnaufspause am Hügel. Endlich sind wir da, im Frognerpark:
    Name:  Bild_copyright_42.jpg
Hits: 102
Größe:  113,2 KB



    Blick auf den Holmenkollen:
    Name:  Bild_copyright_43.jpg
Hits: 113
Größe:  109,5 KB



    Bei dem Frognerpark beinhalten viele Figuren:
    Name:  Bild_copyright_45.jpg
Hits: 107
Größe:  71,7 KB

    Name:  Bild_copyright_44.jpg
Hits: 112
Größe:  64,5 KB



    Ins Auge stechen dabei die Figuren von Gustav Vigeland. Die rund 212 Figuren sind sehr körperbetont in Szene gesetzt. Nicht zu übersehen ist der Monolitt. Die Treppen Drumherum sind umrahmt von tollen Figuren:
    Name:  Bild_copyright_46.jpg
Hits: 113
Größe:  67,1 KB

    Name:  Bild_copyright_47.jpg
Hits: 110
Größe:  78,8 KB

    Name:  Bild_copyright_49.jpg
Hits: 115
Größe:  145,3 KB

    Name:  Bild_copyright_50.jpg
Hits: 107
Größe:  203,4 KB



    Aber auch die Vegetation ist hier nicht schlecht. Das freut vor allem die Schmetterlinge:
    Name:  Bild_copyright_48.jpg
Hits: 109
Größe:  53,6 KB



    Schon schön hier:
    Name:  Bild_copyright_51.jpg
Hits: 125
Größe:  160,2 KB



    Auf geht’s zurück. Denn am Nachmittag stand ja noch eine längere Autofahrt an:
    Name:  Bild_copyright_52.jpg
Hits: 112
Größe:  126,5 KB



    Ein Abstecher zum Königlichen Schloss machten wir auch noch:
    Name:  Bild_copyright_53.jpg
Hits: 108
Größe:  85,8 KB

    Name:  Bild_copyright_54.jpg
Hits: 112
Größe:  66,4 KB

    Name:  Bild_copyright_55.jpg
Hits: 116
Größe:  115,7 KB



    Die Welt ist klein. Nach kurzem Telefonat trafen wir am Schloss meine Cousine mit ihrem Freund.
    Diese waren zufällig zur selben Zeit in Oslo, was ich zufällig am Abflugtag erfahren habe. Witzig und Grüße falls du das hier liest.
    Während wir die Karl-Johann-Straße am Schloss entlang liefen kam uns eine, ich sag mal Parade, entgegen:
    Name:  Bild_copyright_56.jpg
Hits: 105
Größe:  161,8 KB

    Name:  Bild_copyright_57.jpg
Hits: 111
Größe:  92,3 KB



    Voll cool, ist ja wie beim Gevelsberger Kirmeszug hier nur ohne Wagen:
    Name:  Bild_copyright_59.jpg
Hits: 115
Größe:  110,2 KB

    Name:  Bild_copyright_58.jpg
Hits: 115
Größe:  128,8 KB

    Name:  Bild_copyright_60.jpg
Hits: 104
Größe:  109,5 KB



    Hardrock Café:
    Name:  Bild_copyright_61.jpg
Hits: 112
Größe:  150,0 KB



    Doch nun war die Zeit in Oslo um. Es musste weitergehen.
    Auf der Fahrt nach Göteborg sollte es noch zwei Zwischenstops geben. Der Freizeitpark TusenFryd war nicht dabei. Wir fuhren zwar vorbei aber erstens hatte der Park hatte unter der Woche geschlossen und zweitens hatte ich kein „Bandmaß was acht Meter lang ist“ im Reisegepäck.
    Da wir nun Norwegen endgültig verließen hieß es noch eben das restliche Bargeld loswerden. Dazu ging es nach Moss:
    Name:  Bild_copyright_62.jpg
Hits: 102
Größe:  279,2 KB

    Name:  Bild_copyright_63.jpg
Hits: 105
Größe:  122,2 KB



    In dem beschaulichen Ort gab es eine riesengroße, scharfe Pizza. Lecker, lecker:
    Name:  Bild_copyright_64.jpg
Hits: 114
Größe:  174,9 KB

    Name:  Bild_copyright_65.jpg
Hits: 108
Größe:  120,4 KB



    Der zweite Halt befand sich auf dem schwedischen Gebiet:
    Name:  Bild_copyright_66.jpg
Hits: 108
Größe:  113,2 KB



    Das Vitlycke-Museum zeigt kostenlos im Außenbereich eine Vielzahl von Felszeichnung. Solche kennen wir ja bereits, aber die schiere Anzahl hier, ist so beachtlich, dass dieser Ort mit zum Weltkulturerbe gezählt wird:
    Name:  Bild_copyright_67.jpg
Hits: 111
Größe:  123,6 KB



    Mit ein bisschen Fantasie erkennt man sogar was gemalt wurde.
    Die Zeichnungen selbst sind über 3.000 Jahre alt:
    Name:  Bild_copyright_68.jpg
Hits: 113
Größe:  142,9 KB

    Name:  Bild_copyright_69.jpg
Hits: 119
Größe:  161,4 KB



    Auf einem Hügel kann man sich noch ein Steingrab anschauen:
    Name:  Bild_copyright_71.jpg
Hits: 97
Größe:  190,2 KB

    Name:  Bild_copyright_70.jpg
Hits: 107
Größe:  128,9 KB



    Im Museum selbst, was auch kostenlos ist, kann man sich über das Leben von damals informieren:
    Name:  Bild_copyright_72.jpg
Hits: 106
Größe:  191,8 KB



    Kurz vor Göteborg hielten wir noch kurz an einer alten Ruine. Diese lag auf dem Weg und war schön an einem Fluss gelegen. Hier drehten wir noch eine kleine Runde zu Fuß und dann ging es endlich ins Hostel, am Göteborger Stadtrand:
    Name:  Bild_copyright_73.jpg
Hits: 100
Größe:  96,5 KB

    Name:  Bild_copyright_74.jpg
Hits: 104
Größe:  162,5 KB

    Name:  Bild_copyright_75.jpg
Hits: 107
Größe:  147,6 KB


    Ein bisschen Füße hochlegen am Abend war super. Mir hat der Tag gut gefallen. Der Skulpturenpark und das Wikingermuseum waren interessant und die Ecke am Schloss hat mir viel besser gefallen als das neumodische Hafengebiet in Oslo.
    Dennoch muss ich sagen, dass ich trotz schöner Stadt nicht ganz mit Oslo warm geworden bin. Irgendwas fehlte mir hier, auch wenn ich nicht beschreiben kann was. Da haben mir Helsinki, Stockholm und auch die Städte in der Pampa wie Hammerfest und Tromsö, auch wenn es da nicht viel gab, besser gefallen als die norwegische Hauptstadt.
    Trotzdem war der Besuch in Oslo nicht schlecht und ich bin gespannt was uns morgen in Göteborg erwartet.


    An dieser Stelle endet mein Report aus der Welt der Wikinger und Könige und ich hoffe er hat euch gefallen. Ich bedanke mich für das Lesen. Hoch die Hörner,
    euer Coasterfreak91
    Geändert von Coasterfreak91 (13.11.2019 um 06:28 Uhr) Grund: zu weit mit den Wikinger gesegelt xD
    pdohmen91, LuckyCoasterLuke, PeterKa und 10 anderen gefällt dieses Posting.
    "Amazing America" in den Tripreporten| Letzter Report: Amazing America XVII: „Fifty Thrills Of Grey“ – Befreite Lust in Kings Dominion | 3...2...1...Bungee!!

Stichworte

figurenpark, nobelpreis, norwegen, oslo, wikingermuseum Achterbahn Airtime Alton Towers Arthur Attraktion Auszeichnung B&M Baustellenbilder Bayern Park Besucherzahlen Blackpool Cedar Point Chiapas Club Coaster Coasterfriends Disney Disneyland Disneyland Paris Efteling Dive Coaster Eintrittskarten EPCOT Erlebnispark Eröffnung Europapark Event Fahrgeschäfte Flug der Dämonen Fort Fear Fort Fun Forum Freizeitpark Gardaland Geisterbahn Gerstlauer Gutscheine Halloween Hansa Park Harry Potter Heide Park Hollywood Studios Horror Nights Hotel Indoor Intamin Kärnan Karacho Karussel Kirmes Legoland Looping Mack Mickey Maus Mirabilandia Movie Park München Neue Attraktion Neuheiten News Öffnungszeiten Onride Orlando Port Aventura POV Presse Rafting Ratgeber Resort Rollercoaster Saison 2014 Saison 2015 Sieben-Meilen-Sommer Singapore Six Flags Spiderman Themepark Thrill Tokyo Tour Tripsdrill TV Unfall Universal Studios Urlaub Vekoma Vergünstigungen Walt Disney World Warner Wasser Wing Coaster Wintertraum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •