Ergebnis 1 bis 2 von 2
Like Tree14"Gefällt mir"
  • 14 Post By Mathez

Thema: Mathez‘s „Alone in Paris“ Tour: Teil 4 – Foire du Trone



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Mathez
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Cloppenburg
    Alter
    36
    Beiträge
    1.054
    Besuchte Parks
    74
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard Mathez‘s „Alone in Paris“ Tour: Teil 4 – Foire du Trone

    Moin Zusammen,

    da der Bericht aus dem Jardin d’Acclimatation und Paris-Sightseeing mit deren Impressionen doch etwas kürzer ausgefallen ist, wird nun hier richtig Gas gegeben!

    Ich tat mich wirklich sehr sehr schwer aus fast 1200 Fotos von der Foire du Trone, Bilder für diesen Bericht auszusortieren

    Daher warne ich nun mal vor, es wird, ich habe es eigentlich voll übertrieben, eine Flut von Bildern und auch Text geben.

    Bevor es los geht, erstmal etwas Geschichte zu der Foire du Trone!

    Im Jahr 957 erhielt der Abtei Saint Antoine des Champs das Recht, in der Karfreitag Woche eine Art Lebkuchen zum Gedenken an deren Schutzpatronen an das Volk zu verkaufen.
    Dieses fand entlang der Avenure du Trone und des Cours de Voncennes statt. Der eigentliche Platz der Foire du Trone hieß früher Place du Trone.Diese Messe wurde 1965 auf den Rasen von Reuilly im Bois de Vincennes verlegt (dem jetzigen Standort der Foire du Trone), wo sie seitdem jedes Jahr stattfindet und schließlich auch den heutigen Namen erhielt.

    Aber nun genug mit Geschichte und somit:

    „Schließt die Bügel und Vorsicht an der Fahrbahn! Entspannt Euch in euren Sitzen, ich bin euer Rekommandeur, wir legen nun los und herzlich Willkommen in unserer kleinen Belustigungsanstalt!“

    Name:  Foire du Trone (276 von 276).jpg
Hits: 215
Größe:  549,3 KB

    Fangen wir erstmal mit den Fahrgeschäften an, die immer eine Vorwärtsbewegung durchführen, wir fahren also erstmal etwas Achterbahn.Die größte reisende Achterbahnanlage in Frankreich ist Le King vom
    französischen Hersteller Soquet.

    Name:  Foire du Trone (13 von 276).jpg
Hits: 215
Größe:  602,8 KB

    Le King unter Vancraeyenest feierte seine Premiere 1995 und die Bahn erfuhr bis zur heutigen Zeit immer mal wieder andere Farbanstriche, aber das warst dann auch schon, denn der Fahrkomfort ist mehr als schrecklich!
    Die Bahn ist zwar vom Layout sehr interessant und es ja schon schön, dass Schausteller mit solchen großen Anlagen reisen, was ja nun auch immer weniger wird, aber das ändert leider nichts daran, dass die Anlage rappelt und einfach kein Fahrvergnügen aufkommt!

    Name:  Foire du Trone (9 von 276).jpg
Hits: 212
Größe:  553,0 KB

    Name:  Foire du Trone (8 von 276).jpg
Hits: 213
Größe:  432,0 KB

    Name:  Foire du Trone (7 von 276).jpg
Hits: 212
Größe:  485,8 KB

    Name:  Foire du Trone (6 von 276).jpg
Hits: 208
Größe:  399,9 KB

    Name:  Foire du Trone (5 von 276).jpg
Hits: 212
Größe:  722,8 KB

    Name:  Foire du Trone (3 von 276).jpg
Hits: 208
Größe:  653,3 KB

    Name:  Foire du Trone (2 von 276).jpg
Hits: 211
Größe:  704,4 KB

    Name:  Foire du Trone (12 von 276).jpg
Hits: 207
Größe:  660,5 KB

    Ich schaute ja selbst schon komisch, als die Fahrgäste mit Schmerzen ausgestiegen sind und daher blieb es bei einer Fahrt.Count ist Count und Chip für die Sammlung auch erarbeitet.

    Es ging dann weiter zur Reverchon’schen Spinning Coaster, der Crazy Mouse von Degoussée:

    Name:  Foire du Trone (92 von 276).jpg
Hits: 206
Größe:  546,8 KB

    Naja, nichts Weltbewegendes, daher kurz ein zwei Impressionen:

    Name:  Foire du Trone (93 von 276).jpg
Hits: 207
Größe:  351,7 KB

    Name:  Foire du Trone (94 von 276).jpg
Hits: 208
Größe:  652,9 KB

    Kommen wir nun zu zwei Schmuckstücken!
    Einmal handelt sich einmal um einen Schwarzkopf Jet Star I von Montalétang:

    Name:  Foire du Trone (257 von 276).jpg
Hits: 212
Größe:  578,7 KB

    Diese Bahn fuhr sich sowas von Butterweich. Vor allem wenn man mal bedenkt, dass dieser um die 1969er Jahre im Wiener Prater unter Fam. Steindl als Cortina Bob bzw. Alpine Bobs (bis 1993) schon ihre Runden drehte.
    Tja, sowas geht bei etwas Pflege auch nur mit Schwarzkopf.Gut, man muss wohl nun auch sagen, dass diese Bahn 2017 aus dem Holly Parc (2001 – 2017) geholt wurde und eine komplette Generalüberholung sich antun durfte. Allerdings ist es etwas schleierhaft, was in der Zeit von 1993 bis 2001 geschah, da es darüber keine Informationen gibt. Anscheint war diese eingelagert?

    Name:  Foire du Trone (255 von 276).jpg
Hits: 207
Größe:  516,7 KB

    Name:  Foire du Trone (256 von 276).jpg
Hits: 206
Größe:  376,8 KB

    Name:  Foire du Trone (259 von 276).jpg
Hits: 209
Größe:  646,0 KB
    Das alles ohne Gurt!

    Name:  Foire du Trone (260 von 276).jpg
Hits: 206
Größe:  518,9 KB

    Name:  Foire du Trone (261 von 276).jpg
Hits: 210
Größe:  644,1 KB

    Name:  Foire du Trone (262 von 276).jpg
Hits: 205
Größe:  539,9 KB

    Name:  Foire du Trone (263 von 276).jpg
Hits: 207
Größe:  542,8 KB

    Name:  Foire du Trone (264 von 276).jpg
Hits: 208
Größe:  484,5 KB

    Achja, man darf diese Bahn auch ohne Gurte fahren, nur mal so als Hinweis. Ich guckte zwar erst etwas skeptisch, als mich dieses gefragt wurde, aber wat sollst, wieso auch mal nicht.

    Der nächste Klassiker ist eine Galaxi von SDC (Italien), dem Infernal Toboggan von Lapére:

    Name:  Foire du Trone (168 von 276).jpg
Hits: 203
Größe:  560,8 KB

    Das Baujahr müsste so um die 1980 gewesen sein und ging unter Bufkens an das belgische Kirmesnetz und bereist seitdem die Plätze. Der Wechsel nach Frankreich ist leider nicht so ganz nachvollziehbar, da es in den Datenbanken und Foren zu viele Aussagen dazu gibt und diese Schwanken zwischen 1985 bis 1995…

    Name:  Foire du Trone (165 von 276).jpg
Hits: 205
Größe:  491,6 KB

    Name:  Foire du Trone (166 von 276).jpg
Hits: 201
Größe:  567,7 KB

    Name:  Foire du Trone (167 von 276).jpg
Hits: 203
Größe:  533,1 KB

    Name:  Foire du Trone (169 von 276).jpg
Hits: 201
Größe:  540,8 KB

    Name:  Foire du Trone (171 von 276).jpg
Hits: 206
Größe:  390,1 KB

    Die Bahn fuhr sich wunderbar und es ist schön so einen alten Klassiker noch erleben zu dürfen. Sollte man ruhig mal gefahren sein und nicht nur wegen dem Achterbahn zählen.

    Genug mit den Vorwärtsbewegungen, kommen wir nun und für mich an dem heutigen Tag interessanten Fahrgeschäfte, die sich in allen Richtungen, Winkeln und Höhen bewegen und Überschlagsmanöver durchführen.

    Fangen wir daher mit dem Fabbri Inversion XXL von Guyot an:

    Name:  Foire du Trone (43 von 276).jpg
Hits: 200
Größe:  316,5 KB

    Zum warm werden, wird am höchsten Punkt erstmal die Gondelbremse aktiviert und es werden sieben Fahrt kopfüber durch die Station durchführt, bevor die Kiste richtig loslegt und sich nur noch alles in allen Bewegungen dreht.

    Aber nun kommt ein kleiner Thrill hinzu, den ich so nicht gebraucht hätte!
    Direkt hinter meiner Bügelarretierung fing es an, metallisch zu klappen bzw. sich was im Gondelgehäuse zu bewegen und lustig vor sich hin zu klackern.

    Schön!

    Also sowas kann der Propeller von Ordelmann in Deutschland nicht bieten!

    Name:  Foire du Trone (44 von 276).jpg
Hits: 206
Größe:  581,3 KB

    Name:  Foire du Trone (45 von 276).jpg
Hits: 200
Größe:  281,8 KB

    Name:  Foire du Trone (46 von 276).jpg
Hits: 200
Größe:  580,7 KB
    Und das Sieben mal!!!

    Name:  Foire du Trone (47 von 276).jpg
Hits: 199
Größe:  386,3 KB

    Name:  Foire du Trone (48 von 276).jpg
Hits: 197
Größe:  286,7 KB

    Name:  Foire du Trone (49 von 276).jpg
Hits: 196
Größe:  264,8 KB

    Name:  Foire du Trone (50 von 276).jpg
Hits: 201
Größe:  348,3 KB
    Es macht Klack hier und Klack da!

    Okay, es kommt nun mal ein Kopfkinozitat aus meiner Richtung:

    „Klapper, Klapper…ähm…metallisches Rumklötergeräusch….zum Glück hat der Bügel diesen Stofffetzen, der den Bügel hält, hmmm…. metallisches Rumklötergeräusch wird lauter, da fliegt hinter mir was rum…läuft, egal wird schon gut gehen!“

    Wie auch in Deutschland, gibt es auch in Frankreich eine XXL-Schaukel, hier allerdings keine KMG XXL, sondern eine Mondial Mistral, die PowerMaxxx vom Schausteller Jacquier:

    Name:  Foire du Trone (32 von 276).jpg
Hits: 201
Größe:  476,8 KB

    Beim PowerMaxxx handelt es sich um den Mistral-Prototypen und feierte 2010 auf der Foire du Trone seine Premiere.
    Wem diese Bauart bekannt vorkommt, auch in Deutschland gibt es eine Mondial Mistral und zwar die Artistico von Köhrmann.
    Kleiner Unterschied ist nur, dass beim Artistico die Sitze mit dem Blick nach außen hin installiert wurden.
    Der irre Kick mit dem Außenblick...

    Aber genau hier liegt der kleine aber doch sehr feine Unterschied, dazu aber nach den Bildern mehr:

    Name:  Foire du Trone (34 von 276).jpg
Hits: 201
Größe:  428,3 KB

    Name:  Foire du Trone (33 von 276).jpg
Hits: 197
Größe:  399,9 KB

    Name:  Foire du Trone (31 von 276).jpg
Hits: 201
Größe:  305,3 KB
    Das ganz rechts gehört zur Thematisierung!

    Name:  Foire du Trone (30 von 276).jpg
Hits: 198
Größe:  419,8 KB

    Name:  Foire du Trone (181 von 276).jpg
Hits: 199
Größe:  387,8 KB

    Name:  Foire du Trone (179 von 276).jpg
Hits: 199
Größe:  340,4 KB

    Name:  Foire du Trone (178 von 276).jpg
Hits: 202
Größe:  613,4 KB
    Rein da!

    Name:  Foire du Trone (177 von 276).jpg
Hits: 197
Größe:  360,7 KB

    Name:  Foire du Trone (176 von 276).jpg
Hits: 197
Größe:  621,3 KB

    Name:  Foire du Trone (174 von 276).jpg
Hits: 196
Größe:  367,2 KB

    Name:  Foire du Trone (173 von 276).jpg
Hits: 197
Größe:  420,3 KB

    Name:  Foire du Trone (172 von 276).jpg
Hits: 199
Größe:  421,5 KB
    Irrer Außenblick braucht diese Mühle nicht!

    Die Anlage sieht schon imposanter aus als die KMG XXL-Varianten und die Fahrt ist deutlich thrilliger!
    Der Ausschwung hat deutlich mehr Power und man wird auch mit mehr Wumms in die Tiefe gezogen. Man merkt die Kräfte am tiefsten Punkt schon deutlich, wozu noch oft eine sehr schnelle Gondeldrehung hinzukommt. Daher ist diese Variante einfach kein Vergleich zur Artistico oder den KMG Schaukeln.
    Für mich die neue Nummer 1 unter den Schaukeln und das mit Abstand!

    Wo wir beim Thema Schaukeln sind, es stand auch ein Technical Park Loop Fighter auf dem Platz. Es handelt sich hierbei um den Fly Zone vom Schausteller Burgois.

    Name:  Foire du Trone (216 von 276).jpg
Hits: 201
Größe:  425,2 KB

    Premiere feierte das Geschäft 2011 in Tryes. Leider muss man sagen, dass die Fahrt sehr Mau war, wirklich sehr Mau. Ich habe mir da viel mehr erhofft, weil ich den Rock & Roll von Simon (Belgien) noch im Hinterkopf habe und da die Fahrt wirklich mega war und kein Vergleich zu unseren Exemplaren.
    Tja, das war wohl nichts, dafür ein paar Bildchen von der Mühle:

    Name:  Foire du Trone (229 von 276).jpg
Hits: 199
Größe:  502,9 KB
    Das wird aber knapp!

    Name:  Foire du Trone (228 von 276).jpg
Hits: 199
Größe:  341,3 KB

    Name:  Foire du Trone (225 von 276).jpg
Hits: 196
Größe:  271,1 KB

    Name:  Foire du Trone (223 von 276).jpg
Hits: 197
Größe:  272,7 KB

    Name:  Foire du Trone (220 von 276).jpg
Hits: 197
Größe:  564,4 KB

    Name:  Foire du Trone (218 von 276).jpg
Hits: 196
Größe:  630,3 KB

    Name:  Foire du Trone (214 von 276).jpg
Hits: 199
Größe:  576,6 KB

    Name:  Foire du Trone (212 von 276).jpg
Hits: 193
Größe:  506,3 KB

    Name:  Foire du Trone (211 von 276).jpg
Hits: 192
Größe:  278,9 KB

    Name:  Foire du Trone (210 von 276).jpg
Hits: 197
Größe:  388,3 KB

    Propeller findet man ja onmass auf den Kirmessen und wieso sollte es hier anders sein?!
    Es gab gleich zwei Exemplare davon und wir schauen uns erstmal den Kleineren davon an. Es handelt sich dabei um den Mondial Capriolo Prototypen Maxximum aus dem Jahr 2002.

    Name:  Foire du Trone (244 von 276).jpg
Hits: 191
Größe:  375,6 KB

    Dieser Propeller hat schon eine kleine Betreiberwechselreise hinter sich.
    Gestartet in der Schweiz unter Jolliet, wechselte dieser kurz im selben Jahr nach Frankreich und ging unter Bazin (2002 – 2005) ans französische Kirmesnetz. Allerdings ging der Maxximum dann 2005 zurück in die Schweiz nach Jolliet, wo allerdings 2016 wieder ein Wechsel nach Frankreich erfolgte zum jetzigen Betreiber Jacquier & Coquoz.

    Name:  Foire du Trone (252 von 276).jpg
Hits: 194
Größe:  375,5 KB

    Name:  Foire du Trone (251 von 276).jpg
Hits: 194
Größe:  334,0 KB
    Ja, Überkopf durch die Station!

    Name:  Foire du Trone (250 von 276).jpg
Hits: 194
Größe:  357,9 KB

    Name:  Foire du Trone (249 von 276).jpg
Hits: 191
Größe:  461,8 KB

    Name:  Foire du Trone (248 von 276).jpg
Hits: 194
Größe:  627,7 KB

    Name:  Foire du Trone (247 von 276).jpg
Hits: 193
Größe:  308,8 KB
    Definitiv ein Maxximum!

    Name:  Foire du Trone (246 von 276).jpg
Hits: 195
Größe:  529,3 KB

    Name:  Foire du Trone (245 von 276).jpg
Hits: 192
Größe:  636,0 KB

    Da ich schon viele unterschiedliche Propellerarten gefahren bin, muss ich immer noch sagen, dass die Exemplare von Mondial, die Capriolos, noch die Besten sind.
    Hier heißt es definitiv nicht, die Größe oder Geschwindigkeit machst. Diese kleinen Viecher hauen bei Weitem mehr rein als deren größeren Brüder.
    Daher war die Fahrt wieder erste Sahne!

    Kommen wir nun zum großen Propeller-Bruder, ein Fabbri Booster 55/16 vom Schausteller Cohen.

    Name:  Foire du Trone (128 von 276).jpg
Hits: 192
Größe:  303,8 KB

    Dieser Booster 55/16 gehört zu der zweiten Generation der Fabbri Booster und ist seit 2017 in Frankreich unterwegs. Zur Fahrt muss man sagen, dass diese sich nicht groß zu unseren BoosterMaxxx unterscheidet, aber für mich irgendwie immer ein Muss, da ich Propeller doch sehr gerne fahre.

    Name:  Foire du Trone (209 von 276).jpg
Hits: 194
Größe:  356,7 KB

    Name:  Foire du Trone (208 von 276).jpg
Hits: 191
Größe:  353,2 KB

    Name:  Foire du Trone (207 von 276).jpg
Hits: 192
Größe:  285,9 KB

    Name:  Foire du Trone (206 von 276).jpg
Hits: 191
Größe:  454,3 KB

    Name:  Foire du Trone (205 von 276).jpg
Hits: 193
Größe:  195,6 KB

    Name:  Foire du Trone (204 von 276).jpg
Hits: 191
Größe:  309,2 KB

    Name:  Foire du Trone (203 von 276).jpg
Hits: 193
Größe:  527,4 KB

    Name:  Foire du Trone (202 von 276).jpg
Hits: 190
Größe:  280,6 KB

    Kommen wir zu einem Vertreter, der auch in Deutschland eine sehr lange Zeit unterwegs war. Es handelt sich dabei um einen HUSS Flipper, dem Tornado:

    Name:  Foire du Trone (230 von 276).jpg
Hits: 194
Größe:  568,0 KB

    Premiere 1987 unter Ludewigt & Fehrensen (Oldenburg/Bremen) ging dieser dann ins Saarland nach Thiel, wo dann 2003 der letzte innerdeutsche Wechsel nach Zinnecker erfolgte und die Umbennung zum Tornado Power (mal nichts mit Exclusive oder einem Krönchen) erfolgte. 2013 erfolgte dann der Wechsel nach Frankreich und reist nun unter Marc.

    Name:  Foire du Trone (231 von 276).jpg
Hits: 192
Größe:  482,5 KB

    Name:  Foire du Trone (232 von 276).jpg
Hits: 195
Größe:  577,1 KB

    Name:  Foire du Trone (233 von 276).jpg
Hits: 195
Größe:  533,9 KB

    Name:  Foire du Trone (234 von 276).jpg
Hits: 196
Größe:  583,3 KB

    Name:  Foire du Trone (235 von 276).jpg
Hits: 192
Größe:  535,3 KB
    Etwas Huss Power!

    Name:  Foire du Trone (236 von 276).jpg
Hits: 192
Größe:  624,0 KB

    Name:  Foire du Trone (237 von 276).jpg
Hits: 188
Größe:  444,2 KB

    Name:  Foire du Trone (239 von 276).jpg
Hits: 188
Größe:  483,0 KB

    Name:  Foire du Trone (240 von 276).jpg
Hits: 189
Größe:  496,1 KB
    Aber bringt Laune und ein Muss für HUSS-Fans!

    Name:  Foire du Trone (241 von 276).jpg
Hits: 186
Größe:  483,2 KB

    Zur Fahrt kann man sagen, die war in Ordnung.
    Die typische HUSS Power wird hier leider nicht herausgeholt und man fährt doch fast nur auf halber bis maximal 3/4 Kraft.
    Schade, da es genau das Interessante bei den Flippern ist, wenn die in sehr kurzer Zeit Dampf geben und man die Kräfte und vor allem die HUSS Power spürt.

    Es gab ja vorhin den Fall, wo während der Fahrt es anfing, dass irgendwas im Bereich der Bügelsicherung klappert und rumpoltert, aber das toppen wir nun!

    Ein Mondial Shake R5, der Insider von Aliot aus dem Jahr 1994.

    Name:  Foire du Trone (124 von 276).jpg
Hits: 193
Größe:  533,0 KB

    Ja die Aufmachung ist etwas skurril, also hübsch ist doch etwas was Anderes.
    Naja, es hat halt nicht jeder ne Faust als Mitte, wer es mag?!
    Wobei das Gondeldesign schon schick ist.

    Name:  Foire du Trone (123 von 276).jpg
Hits: 188
Größe:  378,7 KB

    Ich wunderte mich schon die ganze Zeit, wieso fuhr der Shake nur auf halber Kraft und wieso ist die Mucke so extrem laut.

    Tja, ich weiß nun auch warum…

    Das einmal der Bügel sich während der Fahrt ordentlich bewegt, da wurde ich schon etwas unruhig. Allerdings als das Schaukeln anfing und doch immer mehr wurde, trat ein Knacken und Knarzen ein als ob die Gondel nicht sauber schwingt, sondern mehr nach allen Seiten hin und her wackelt.

    Ich war froh, dass die Gondel keine Überschläge durchgeführt hat, als die Geschwindigkeit erhöht wurde. Mir wurde mehr als mulmig und ich war zum ersten Mal froh, aus einem Fahrgeschäft auszusteigen.

    Name:  Foire du Trone (122 von 276).jpg
Hits: 189
Größe:  572,5 KB

    Name:  Foire du Trone (125 von 276).jpg
Hits: 191
Größe:  475,3 KB

    Name:  Foire du Trone (126 von 276).jpg
Hits: 190
Größe:  655,1 KB

    Name:  Foire du Trone (130 von 276).jpg
Hits: 188
Größe:  566,1 KB

    Name:  Foire du Trone (131 von 276).jpg
Hits: 189
Größe:  650,7 KB

    Name:  Foire du Trone (132 von 276).jpg
Hits: 187
Größe:  453,4 KB

    Name:  Foire du Trone (133 von 276).jpg
Hits: 187
Größe:  372,4 KB

    Name:  Foire du Trone (134 von 276).jpg
Hits: 185
Größe:  558,1 KB

    Name:  Foire du Trone (136 von 276).jpg
Hits: 185
Größe:  568,0 KB

    Name:  Foire du Trone (141 von 276).jpg
Hits: 183
Größe:  477,3 KB

    Name:  Foire du Trone (139 von 276).jpg
Hits: 185
Größe:  587,5 KB
    Bitte nicht!

    Was solls, ein weiteres Kopfkinozitat von mir:

    „Knack, Knack, Quietsch…..oh….Bitte keine Überschläge…daher wohl nur die halbe Kraftfahrten…Knack, Knack und lauteres Quitschen….ja….Fahrt ist vorbei!“

    Direkt neben dem Insider, stand aus dem gleichen Mondial-Hause, ein Top Scan, der Extreme von Bazin:

    Name:  Foire du Trone (116 von 276).jpg
Hits: 184
Größe:  436,1 KB

    Wenn mich nicht alles täuscht, müsste diese die zweite Anlage sein, die gebaut wurde und ist somit seit 1996 (unter Rouen) auf den französischen Kirmessen unterwegs.
    Die Fahrt an sich war gut und abwechslungsreich.
    Ich hatte aber das Gefühl, dass diese Anlage nicht ganz so wild gefahren wird wie der Skater von Kinzler.
    Dieses finde ich nun persönlich auch nicht wild, da Top Scans doch ganz gut reinhauen können und der Fahrspaß schnell weg sein kann, wenn es zu wild wird.

    Interessant hierbei ist der Adler, der sich auf dem Ausleger befinde. Wie ich finde, wirkt die Anlage dadurch noch imposanter.

    Name:  Foire du Trone (105 von 276).jpg
Hits: 184
Größe:  410,7 KB

    Name:  Foire du Trone (115 von 276).jpg
Hits: 185
Größe:  473,9 KB

    Name:  Foire du Trone (110 von 276).jpg
Hits: 184
Größe:  496,8 KB

    Name:  Foire du Trone (106 von 276).jpg
Hits: 182
Größe:  397,6 KB

    Name:  Foire du Trone (103 von 276).jpg
Hits: 183
Größe:  406,7 KB

    Name:  Foire du Trone (112 von 276).jpg
Hits: 184
Größe:  520,5 KB

    Name:  Foire du Trone (107 von 276).jpg
Hits: 181
Größe:  511,1 KB

    Name:  Foire du Trone (104 von 276).jpg
Hits: 181
Größe:  296,9 KB

    Name:  Foire du Trone (108 von 276).jpg
Hits: 182
Größe:  670,4 KB

    Name:  Foire du Trone (114 von 276).jpg
Hits: 181
Größe:  429,4 KB


    Jeder kennt die Schlickerfahrten (z.B. Petersburger Schlittenfahrten) auf unseren Kirmessen.
    Diese sind zwar schon etwas wilder als die Musik Expresse, aber was nun kommt, ist einfach nur noch krank!

    Die Rock and Roll vom Schausteller Lebrun:

    Name:  Foire du Trone (96 von 276).jpg
Hits: 182
Größe:  533,8 KB

    Die Schlickerbahn vom Typ Super Racer wurde von belgischen Hersteller Sobema gebaut.

    Wen es nun wundert, warum alles um die Bahn abgesperrt ist und man nur von einer Seite aus reinkommt, liegt einfach daran, dass diese Kiste mit einer höllischen Geschwindigkeit betrieben wird, wo die Gondeln schon Überkopffahrten durchführen und dieses in beide Richtungen.
    Sowas habe ich echt noch nie erlebt!

    Name:  Foire du Trone (98 von 276).jpg
Hits: 181
Größe:  615,9 KB

    Name:  Foire du Trone (99 von 276).jpg
Hits: 180
Größe:  754,2 KB

    Name:  Foire du Trone (102 von 276).jpg
Hits: 179
Größe:  587,3 KB
    Krank, einfach nur krank!

    Name:  Foire du Trone (97 von 276).jpg
Hits: 179
Größe:  606,6 KB

    Schlittenfahrt in Deutschland?

    PAH!

    Hier bekommt man definitiv son Kick bei dieser Geschwindigkeit und deren Gondeln die Überkopffahren und man echt denkt, wow, ich mache gleich einen Abgang samt Gondel und werde wohl gleich durch vier Fressbuden (Essen to go?!) durchschießen, egal ob man vorwärts oder rückwärts fährt.

    Es langt auch eine Fahrt, da es schon etwas zu viel des Guten ist.

    Nach der Fahrt ist man einfach echt platt und man merkt, was man eben leisten musste ist einfach nur KRANK und daher, FAHREN!

    Auf der Foire du Trone stand auch sehr toller Polyp.

    Die Rede ist vom Crazy Kraken von Roger.

    Name:  Foire du Trone (65 von 276).jpg
Hits: 177
Größe:  548,4 KB

    Dieser Polyp ist vom Hersteller CAH (Neiderlande) und stand hatte seine Premiere 1990 unter Lauwers aus Belgien.

    Der Polyp bereiste die belgischen Plätze bis 2008 und ging dann bis 2017 ins Plopsa Coo.

    Name:  Foire du Trone (66 von 276).jpg
Hits: 178
Größe:  334,1 KB

    Name:  Foire du Trone (62 von 276).jpg
Hits: 181
Größe:  193,3 KB

    Name:  Foire du Trone (57 von 276).jpg
Hits: 178
Größe:  730,8 KB

    Name:  Foire du Trone (59 von 276).jpg
Hits: 179
Größe:  449,8 KB

    Name:  Foire du Trone (55 von 276).jpg
Hits: 179
Größe:  574,6 KB

    Name:  Foire du Trone (64 von 276).jpg
Hits: 178
Größe:  402,4 KB

    Name:  Foire du Trone (60 von 276).jpg
Hits: 180
Größe:  734,1 KB

    Name:  Foire du Trone (56 von 276).jpg
Hits: 180
Größe:  716,0 KB

    Name:  Foire du Trone (63 von 276).jpg
Hits: 176
Größe:  451,4 KB

    Name:  Foire du Trone (67 von 276).jpg
Hits: 176
Größe:  548,3 KB

    Ein verdammt cooler Polyp, mit einer sehr guten Fahrt und, wenn man Französisch versteht, sehr guten Reko. Die französischen Fahrgäste hatten ihren Spaß dabei!

    Neben Fahrgeschäfte counten bzw. deren Fahrchips sammeln, tue ich es mir auch bei Geisterbahnen an und da ich auf der Foire du Medi (Belgien) auf einer total abgedrehten Geisterbahn richtig Spaß hatte, war ich natürlich auf die französischen Exemplare gespannt.

    Fangen wir daher etwas easy auf der Thriller an:

    Name:  Foire du Trone (151 von 276).jpg
Hits: 170
Größe:  502,6 KB

    Gebaut im Jahr 2013 vom Hersteller Effel SRL und betrieben vom Schausteller Camors.
    Man kann hier eigentlich gleich erkennen, wer hier als Parte hinhalten durfte, aber das warst dann leider auch schon.
    Hier kann man und muss man leider sagen, von außen Hui von innen aber Pfui….

    Die Ausrüstung ist mehr als mager, da kommt die Geister Fabrik von Rasch mit mehr Gimmicks ume Ecke.
    Schade, wirklich sehr schade….

    Name:  Foire du Trone (159 von 276).jpg
Hits: 169
Größe:  317,5 KB
    Cause this is Thriller...

    Name:  Foire du Trone (156 von 276).jpg
Hits: 171
Größe:  468,5 KB

    Name:  Foire du Trone (152 von 276).jpg
Hits: 169
Größe:  396,4 KB

    Name:  Foire du Trone (160 von 276).jpg
Hits: 166
Größe:  435,0 KB

    Name:  Foire du Trone (157 von 276).jpg
Hits: 171
Größe:  528,0 KB

    Name:  Foire du Trone (153 von 276).jpg
Hits: 168
Größe:  515,2 KB

    Name:  Foire du Trone (162 von 276).jpg
Hits: 169
Größe:  502,4 KB

    Name:  Foire du Trone (158 von 276).jpg
Hits: 170
Größe:  599,4 KB

    Name:  Foire du Trone (154 von 276).jpg
Hits: 167
Größe:  463,1 KB

    Name:  Foire du Trone (150 von 276).jpg
Hits: 169
Größe:  580,6 KB

    Kommen wir nun zur ersten abgedrehten Geisterbahn.

    Psychos heißt die Bahn und wird vom Schausteller Maury betrieben und scheint auch ein Eigenbau zu sein.

    Name:  Foire du Trone (75 von 276).jpg
Hits: 168
Größe:  518,4 KB

    Wie schon in Belgien, hört und riecht man die Kettensägen schon weit entfernt, also stehen die Franzosen auch darauf!
    Wer keine Lust hast sich anfassen zu lassen oder mit einer Kettensäge im Wagen malträtiert zu werden, der sollte hier schon mal fernbleiben.

    Hier wird auch sehr viel auf Blut und Splatter gesetzt, dieses wird untermalt mit abgedrehten Figuren und habe ich schon die Kettensägen erwähnt?

    Name:  Foire du Trone (80 von 276).jpg
Hits: 166
Größe:  563,2 KB

    Name:  Foire du Trone (77 von 276).jpg
Hits: 168
Größe:  574,2 KB

    Name:  Foire du Trone (73 von 276).jpg
Hits: 166
Größe:  536,9 KB

    Name:  Foire du Trone (81 von 276).jpg
Hits: 167
Größe:  523,1 KB

    Name:  Foire du Trone (78 von 276).jpg
Hits: 169
Größe:  657,5 KB

    Name:  Foire du Trone (79 von 276).jpg
Hits: 166
Größe:  660,8 KB

    Name:  Foire du Trone (76 von 276).jpg
Hits: 164
Größe:  668,4 KB

    Name:  Foire du Trone (74 von 276).jpg
Hits: 165
Größe:  593,4 KB

    Wie gesagt, wer auf anfassen steht und permanent mit einer Kettensäge im Wägelchen gejagt werden möchte, kann ich diese Bahn nur ans Herzen legen!

    Ich fand diese gut und ja man kommt hier mit einem Freudenlachen heraus!

    Name:  Foire du Trone (82 von 276).jpg
Hits: 165
Größe:  389,6 KB

    Die letzte Geisterbahn ist der Ghost Train von Maury und ist vom Hersteller Barbisan (Italien).

    Name:  Foire du Trone (184 von 276).jpg
Hits: 163
Größe:  515,4 KB

    Nicht wie üblich fährt man mit Einzelwagen durch die Bahn, sondern hier kommen Dreiverbundwagen zum Einsatz.
    Auch hier wird auf Splatter und mehr Brutalität gesetzt, dafür kommen hier sehr viele Scare Actors zum Einsatz. Die Innenausstattung kann sich definitiv sehen lassen.

    Name:  Foire du Trone (192 von 276).jpg
Hits: 164
Größe:  648,3 KB

    Name:  Foire du Trone (188 von 276).jpg
Hits: 163
Größe:  496,7 KB
    Buh!!!

    Name:  Foire du Trone (185 von 276).jpg
Hits: 165
Größe:  512,2 KB

    Name:  Foire du Trone (199 von 276).jpg
Hits: 164
Größe:  631,6 KB
    Gib es mir, ja...gib es mir!!!

    Name:  Foire du Trone (189 von 276).jpg
Hits: 164
Größe:  638,4 KB

    Name:  Foire du Trone (186 von 276).jpg
Hits: 164
Größe:  596,8 KB

    Name:  Foire du Trone (191 von 276).jpg
Hits: 163
Größe:  491,8 KB

    Name:  Foire du Trone (187 von 276).jpg
Hits: 165
Größe:  683,5 KB

    Name:  Foire du Trone (201 von 276).jpg
Hits: 165
Größe:  681,4 KB

    Achja, habe ich schon erwähnt, dass auch hier Kettensägen zum Einsatz kommen und man nicht wirklich Rücksicht auf die Passagiere nimmt, wenn ein Opfer gefunden wurde?Daher ganz kurz gesagt: FAHREN!

    Nach Belgien kann ich nun auch hier sagen, die Geisterbahnen im Ausland scheinen doch abgedrehter zu sein als auf unseren heimischen Veranstaltungen.
    Ich kann eigentlich nur sagen, sollte einem im Ausland eine solcher Bahnen übern Weg laufen, sollte man sich ruhig eine Runde gönnen…

    Damit verabschiede ich mich so langsam mit dem Bericht von der Foire du Trone 2019 mit den letzten Impressionen…langt nun auch:

    Name:  Foire du Trone (253 von 276).jpg
Hits: 164
Größe:  607,3 KB

    Name:  Foire du Trone (36 von 276).jpg
Hits: 164
Größe:  792,3 KB

    Name:  Foire du Trone (25 von 276).jpg
Hits: 163
Größe:  549,4 KB

    Name:  Foire du Trone (254 von 276).jpg
Hits: 164
Größe:  551,3 KB

    Name:  Foire du Trone (41 von 276).jpg
Hits: 163
Größe:  559,0 KB

    Name:  Foire du Trone (26 von 276).jpg
Hits: 162
Größe:  739,0 KB

    Name:  Foire du Trone (265 von 276).jpg
Hits: 163
Größe:  500,7 KB



    Name:  Foire du Trone (53 von 276).jpg
Hits: 164
Größe:  680,8 KB

    Name:  Foire du Trone (24 von 276).jpg
Hits: 163
Größe:  721,2 KB

    Das warst nun von der Foire du Trone 2019!

    Ich weiß, es war echt sehr viel zum Lesen und Gucken, aber ich war so fasziniert davon und wollte daher zu gerne diese Erlebnisse mit Euch teilen!

    Ich muss auch einen ganz, wirklich mega, großen Dank an die französischen Schausteller in den Raum werfen, da diese sowas von freundlich, zuvorkommend und total überrascht und begeistert waren, dass eine Kirmesfritte aus Deutschland nach Paris reist, um auf der Kirmes zu sein.
    Das alleine sich die Scare Actors die Zeit genommen haben, extra Foto-Positionen einzunehmen, während des laufenden Betriebs oder dass ich sone Menge an Chips für meine Sammlung bekommen habe, als Geschenk (was mir unangenehm wurde).

    Es war einfach wirklich unglaublich!!!

    Aber nun kehren wir Paris den Rücken und verschwinde im nächsten und letzten Bericht wieder in die Welt von Disney.
    Geändert von Mathez (12.07.2019 um 09:17 Uhr)
    Salto19, Wilde Wanze, Travis und 11 anderen gefällt dieses Posting.
    Macht beim Festkrallen nicht den Bügel kaputt. Der Bügel hält euch und nicht ihr den Bügel...

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von Coasterfreak91
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gevelsberg, NRW
    Beiträge
    1.614
    Besuchte Parks
    54
    Gefahrene Bahnen: 349
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Einfach Großartig
    "Amazing America" in den Tripreporten| Letzter Report: Tauchen mit Adrenalin – Yukon Striker rockt Canada´s Wonderland | 3...2...1...Bungee!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •