Ergebnis 1 bis 1 von 1
Like Tree10"Gefällt mir"
  • 10 Post By Deevilad

Thema: UK-MEGA Trip 2019 - Teil 10 - Fantasy Island



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Deevilad
    Registriert seit
    26.07.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    578
    Besuchte Parks
    60
    Gefahrene Bahnen: 306
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard UK-MEGA Trip 2019 - Teil 10 - Fantasy Island

    UK-MEGA Trip 2019




    Großbritannien. In letzter Zeit dank Brexit in aller Munde, stand es bei uns schon länger im Gespräch und wohl bei vielen ganz weit oben auf der der Liste. Die Insel mit dem schlechten Wetter, Linksverkehr und Fish&Chips, hat nämlich eine großartige Auswahl an Freizeitparks, mit Top Coaster zu bieten. Also wurde geplant, gespart und gepackt. Mit dem Auto ging es über Belgien, zum Hafen nach Dünnkirchen und dann von Dover nach Chertsey wo wir unsere Tour starteten.




    Ihr wollt auch wissen was es so in England zu erleben gibt?
    Ihr wart schon in England und habt Lust, gemeinsam mit uns in Erinnerungen zu schwelgen?
    Dann seid ihr herzlich eingeladen mit uns auf diese Reise zu gehen!




    Ihr stoßt erst jetzt zu unserer Reise dazu? Dann lasst euch erstmal hier von uns erzählen, was so abging!




    Teil 1: Chessington World of Adventures
    Teil 2: Thorpe Park
    Teil 3: Paultons Park
    Teil 4: Legoland Windsor
    Teil 5: Drayton Manor

    Teil 6 Alton Towers
    Teil 7: Blackpool Pleasure Beach
    Teil 8: Lightwater Valley
    Teil 9: Flamingo Land




    Teil 10 Fantasy Island


    Name:  FI012.jpg
Hits: 129
Größe:  116,2 KB


    Samstag morgens klingelte der Wecker und machte uns klar, heute ist der letzte Parktag auf der Insel! Zum Glück aber nicht der letzte Tag der Tour! Trotzdem waren wir schon ein bisschen traurig, dass es nun wirklich allmählich Richtung Heimat geht. Auf die Tränendrüse drücken bringt aber auch nichts, wir hatten 2 geile Wochen hinter und noch ein paar Parks vor uns!
    An der Küste von Ingoldsmells liegt dieser Park. Wobei Park hier wohl nicht ganz richtig ist. Gefühlt ist es eine Dauerkirmes, mit wechselnden sowie festen Geschäften welche der Betreiber auf dem Platz aufgebaut hat.


    Schon die Anfahrt ist ein Highlight! Direkt an der Straße ist der Eingang und einige Stützen der Coaster wurden einfach auf den Fußweg gepflanzt! Einmalig!


    Name:  FI175.jpg
Hits: 127
Größe:  111,6 KB


    Was lunzt denn da durch die Buchstaben?


    Name:  FI179.jpg
Hits: 126
Größe:  102,0 KB


    Auf dem Parkplatz angekommen, sieht man direkt was einen erwartet! Coasterporn at its best!


    Name:  FI314.jpg
Hits: 128
Größe:  101,3 KBName:  FI316.jpg
Hits: 129
Größe:  140,2 KB


    Den Park kann man ganz ohne Eintritt betreten und funktioniert nach dem Tivoli Prinzip! Wir suchten uns erstmal eine Bude, an der wir unser Geld loswerden und unser Wristband bekommen können.


    Name:  FI173.jpg
Hits: 128
Größe:  153,3 KB


    Das Band ums Handgelenk gebunden, ging es also auf zu den Counts!
    Durch die Halle des Parks, welche überraschend schön gestaltet ist,


    Name:  FI005.jpg
Hits: 126
Größe:  104,8 KBName:  FI004.jpg
Hits: 127
Größe:  113,9 KBName:  FI002.jpg
Hits: 126
Größe:  108,4 KBName:  FI297.jpg
Hits: 125
Größe:  93,8 KB


    ging es zum Vekoma MK-1200 mit Custom Layout. Dieser war dann jetzt schon die Überraschung des Parks. Tolles Layout, mega smoooth und einfach nur spaßig! Hier drehten wir gleich unzählige Runden dank kaum Wartezeit! Ganz groß!


    Name:  FI003.jpg
Hits: 127
Größe:  113,8 KBName:  FI122.jpg
Hits: 128
Größe:  108,2 KBName:  FI068.jpg
Hits: 127
Größe:  144,6 KBName:  FI045.jpg
Hits: 128
Größe:  118,4 KBName:  FI037.jpg
Hits: 127
Größe:  103,0 KBName:  FI196.jpg
Hits: 126
Größe:  135,5 KB


    Nummer zwei war der größte SLC der Welt mit 50 Metern!


    Name:  FI270.jpg
Hits: 126
Größe:  96,1 KBName:  FI300.jpg
Hits: 125
Größe:  136,9 KB


    Im Gegensatz zum vorherigen Coaster war Odyssey eine pure Enttäuschung. Fährt sich mega rough und verteilt auf gefühlt jedem Meter der knapp 900 Meter langen Strecke ordentliche Schläge. Einmal hat da dann auch gereicht. Kumali am Vortag hat gezeigt wie es anders geht!


    Name:  FI307.jpg
Hits: 124
Größe:  160,9 KBName:  FI022.jpg
Hits: 127
Größe:  133,5 KBName:  FI079.jpg
Hits: 125
Größe:  147,9 KBName:  FI113.jpg
Hits: 126
Größe:  91,5 KBName:  FI208.jpg
Hits: 125
Größe:  132,8 KB


    Die nächste Bahn war der Mack Rides Powered Coaster Rhombus Rocket. Nichts besonderes, auch wenn er schön über die Köpfe der Besucher fährt!


    Name:  FI126.jpg
Hits: 125
Größe:  139,3 KBName:  FI146.jpg
Hits: 124
Größe:  153,7 KBName:  FI151.jpg
Hits: 124
Größe:  133,0 KBName:  FI159.jpg
Hits: 126
Größe:  127,2 KBName:  FI136.jpg
Hits: 125
Größe:  131,6 KB


    Der letzte Coaster der Insel für uns sollte dann „Ice Mountain“ sein! Der Reverchon Spinning Coaster stand schon einige Male unter anderen Namen hier, sowie im Winter Wonderland! Tolles Theming und eine, dank sehr heftigen Spins kranke Fahrt machten Ice Mountain zum besten Spinner den wir bisher gefahren sind! Geiles Ding!


    Name:  FI308.jpg
Hits: 123
Größe:  100,7 KBName:  FI259.jpg
Hits: 122
Größe:  134,5 KBName:  FI309.jpg
Hits: 129
Größe:  111,6 KBName:  FI251.jpg
Hits: 123
Größe:  157,4 KB


    Der Rest ist dann schnell erzählt:


    Vor allem der skurrile Markt sollte nicht unerwähnt bleiben! Hier kann man quasi alles kaufen! Von Gartenmöbeln, über Lederwaren, billiges Spielzeug, Krims Krams, Soft Air Pistolen bis hin zu Lebensmitteln und Restaurants gibt es alles was das Kaufrausch Herz begehrt!


    Name:  FI052.jpg
Hits: 125
Größe:  140,7 KBName:  FI117.jpg
Hits: 124
Größe:  120,3 KBName:  FI191.jpg
Hits: 125
Größe:  127,2 KBName:  FI192.jpg
Hits: 125
Größe:  110,7 KBName:  FI299.jpg
Hits: 121
Größe:  128,1 KB


    Wie es sich für eine ordentliche Kirmes gehört, stehen hier auch etliche Flat Rides, bis auf den Freefall und die Wasserbahn haben wir uns diese allerdings nur von außen angeschaut. Highlight ist aber definitv der Huss Frisbee vom Bremer Schausteller, welcher immer noch die Schrift aus Deutschland prangen hat. Sowas hätten wir hier nicht erwartet.


    Name:  FI142.jpg
Hits: 124
Größe:  93,4 KBName:  FI141.jpg
Hits: 124
Größe:  171,1 KBName:  FI135.jpg
Hits: 124
Größe:  117,8 KBName:  FI132.jpg
Hits: 122
Größe:  133,8 KBName:  FI127.jpg
Hits: 121
Größe:  138,2 KBName:  FI125.jpg
Hits: 124
Größe:  157,6 KBName:  FI119.jpg
Hits: 122
Größe:  144,0 KBName:  FI118.jpg
Hits: 122
Größe:  177,4 KBName:  FI059.jpg
Hits: 122
Größe:  92,7 KBName:  FI054.jpg
Hits: 123
Größe:  117,5 KBName:  FI249.jpg
Hits: 122
Größe:  128,0 KBName:  FI246.jpg
Hits: 122
Größe:  109,4 KBName:  FI183.jpg
Hits: 123
Größe:  88,8 KBName:  FI167.jpg
Hits: 123
Größe:  150,0 KB


    Nicht verpassen sollte man die Mapping Show in der Halle, welche auf den künstlichen Felsen stattfindet und mit einem tollen Finale endet, welches hier aber nicht gespoilert wird! Einfach selber erleben!


    Name:  FI290.jpg
Hits: 125
Größe:  94,6 KBName:  FI278.jpg
Hits: 124
Größe:  91,0 KBName:  FI277.jpg
Hits: 123
Größe:  98,6 KBName:  FI271.jpg
Hits: 121
Größe:  97,9 KBName:  FI001.jpg
Hits: 122
Größe:  96,7 KB


    Dann ging unser Tag auch zu Ende. Botton's haben wir leider nicht mehr besucht, da dieser aufgrund des Wetters nur sehr kurze Öffnungszeiten hatte.


    Fazit: Fantasy Island ist tatsächlich nicht mehr als eine stationäre Kirmes, welche allerdings einen ganz besonderen Charme versprüht! Die Halle wertet den Park erheblich auf und dank zahlreicher Flatrides kommen hier auch die Thrillseeker auf ihre Kosten! Uns hat es hier deutlich besser gefallen, als der erste Eindruck erwarten ließ!




    Am nächsten Tag packten wir unsere Sachen zusammen, fuhren Richtung Fähre und begaben uns auf eine Schifffahrt welche uns durch die Nachte nach Belgien bringen sollte. Fähren haben wir in Skandivien schon lieben gelernt. Kilometer abschrubben ohne selber fahren zu müssen! Einfach toll! Leider waren die Betten recht ungemütlich und auch den Seegang würde ich als recht stark bezeichnen....erholt aufwachen sieht anders aus.


    Name:  FI072.jpg
Hits: 122
Größe:  127,1 KBName:  FI037.jpg
Hits: 122
Größe:  117,8 KBName:  FI020.jpg
Hits: 120
Größe:  129,8 KBName:  FI019.jpg
Hits: 123
Größe:  97,6 KBName:  FI015.jpg
Hits: 120
Größe:  116,8 KBName:  FI013.jpg
Hits: 119
Größe:  114,2 KBName:  FI101.jpg
Hits: 118
Größe:  110,7 KBName:  FI010.jpg
Hits: 119
Größe:  97,0 KBName:  FI009.jpg
Hits: 120
Größe:  93,8 KBName:  FI008.jpg
Hits: 120
Größe:  105,9 KBName:  FI006.jpg
Hits: 121
Größe:  95,3 KB, Name:  FI098.jpg
Hits: 118
Größe:  115,3 KBName:  FI094.jpg
Hits: 119
Größe:  127,4 KBName:  FI090.jpg
Hits: 119
Größe:  84,8 KB

    Da wir Vergleiche ja alle mindestens genau so lieben wie die Parks selber, mache ich mit dem Ranking der Parks, sowie ein Ranking des besten Coasters der Parks weiter.


    Parks


    1. Alton Tower
    2. Blackpool Pleasure Beach
    3. Thorpe Park
    4. Paultons Park
    5. Flamingo Land
    6. Chessington World of Adventures
    7. Drayton Manor
    8. Fantasy Island
    9. Lightwater Valley
    10. Legoland





    Coaster


    1. ICON
    2. Wicker Man
    3. The Swarm
    4. Kumali
    5. Shockwave
    6. Millennium
    7. Flight of the Pterosaur
    8. Raptor Attack
    9. Dragon's Fury
    10. The Dragon


    Ich bedanke mich wieder mal, dass ihr euch die Zeit genommen habt um mit uns über die Insel zu reisen!


    Name:  FI298.jpg
Hits: 120
Größe:  117,4 KB


    Euer Sven

    Geändert von Deevilad (30.09.2019 um 14:12 Uhr)
    Ralf61, Wilde Wanze, Jokie und 7 anderen gefällt dieses Posting.
    Top 10: 1. Der Schwur des Kärnan 2. Taron 3. Helix 4. ICON 5. Nemesis 6. Black Mamba 7. Fluch von Novgorod 8. Expedition Geforce 9. The Swarm 10. Katun

    Top 5 Holz: 1. Wildfire 2. Troy 3. Wicker Man 4. Wodan 5. Balder

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •