Ergebnis 1 bis 11 von 11
Like Tree10"Gefällt mir"
  • 8 Post By Ralf61
  • 1 Post By Ceddynator
  • 1 Post By Sir Horatio

Thema: Hamburg Dungeon am 07.06.2012



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Ralf61
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    Herten
    Alter
    58
    Beiträge
    4.524
    Besuchte Parks
    36
    Gefahrene Bahnen: 186
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard Hamburg Dungeon am 07.06.2012

    Da das Wetter heute schlecht werden sollte, was es aber nicht war, entschloss ich mich gestern Abend, am heutigen Feiertag nach Hamburg zu fahren und das Hamburg Dungeon zu besuchen.
    Um 08:05 Uhr ging es mit der Bahn von Recklinghausen Hbf aus los in Richtung Hamburg.
    Das Wetter wurde Richtung Norden immer besser und ich bedauerte, das ich dem Wetterbericht aus dem Internet und dem Fernsehen geglaubt hatte und nicht wie eigentlich geplant in den Heide Park gefahren bin. Nach dem Wetterbericht hätte es eigentlich in ganz Deutschland heute mehr oder weniger regnen sollen, örtlich sogar Starkregen. Jetzt war es aber schon zu spät um meine Pläne zu ändern, da ich sonst erst ca. 12:30 Uhr im Heide Park gewesen wäre . Bei einem Heide Park Besuch wäre meine Fahrt schon um 06:05 Uhr losgegangen.

    Der IC war pünktlich in Hamburg und ich musste bei angenehm warmen und trockenen Wetter noch ca. 2km zu Fuß zurück legen, bis ich mein Ziel erreicht hatte.
    Name:  Hauptbahnhof Hamburg.jpg
Hits: 3989
Größe:  76,0 KB
    Name:  Hamburg Dungeon und Modeleisenbahn Wunderland.jpg
Hits: 7284
Größe:  105,5 KB


    Es standen einige Leute vor dem Hamburg Dungeon und so musste ich ca. 15-20 Minuten warten, bis ich das Hamburg Dungeon betreten konnte.
    Name:  Hamburg Dungeon 1.jpg
Hits: 3512
Größe:  96,4 KB

    Als erstes wurde wie immer eine Foto gemacht, im letzten Jahr wurde man noch „enthauptet“, jetzt wird man für das Foto „gehängt“.
    Name:  Hamburg Dungeon Foto.jpg
Hits: 3259
Größe:  89,3 KB
    Name:  Hamburg Dungeon 2.jpg
Hits: 4399
Größe:  80,5 KB


    Dann noch ein paar Minuten warten und die „Führung“ mit einer Gruppe von 36 Personen begann.
    Im Hamburg Dungeon wird man durch verschiede Ereignisse/Zeiten der Gesichte Hamburg „geführt“.

    Leider darf man keine Fotos machen, daher hier nur „viel“ Text dazu.

    Fahrstuhl des Grauens

    Mit dem Fahrstuhl fährt man in die tiefen Katakomben der Speicherstadt, natürlich nicht wirklich, das wird nur „simuliert“.

    Bibliothek der Dunklen Geschichte


    Kammer der Qualen

    Hier werden z.B. „Paare“ getrennt und der eine Partner soll sein dunkelstes Geheimnis verraten, macht er das nicht, wird der andere Partner „gefoltert“
    Gestehe lbesser sofort, sonst haben die Folterknechte so ihre Methoden um dich zum sprechen zu bringen. Einige ihrer Lieblingsinstrumente sind der Haken, der Kastrator oder der Kieferbrecher..

    1842 – Hamburg brennt

    Die Nacht des 4. Mai 1842 war eine der verheerendsten in der Geschichte Hamburgs. Man kann Panikschreie aus der Ferne hören, der Geruch von verbranntem Holz steigt einem in die Nase.

    Inquisition

    Es ist das 13. Jahrhundert und zwei Personen der Gruppe werden vor Gericht! Gestellt. Man wirst von der Katholischen Kirche der Ketzerei und Hexerei beschuldigt. Eine aus der Gruppe wurde als Hexe verurteilt, der Richter sagte, „Morgen um 12 Uhr ist die Hexenverbrennung vor dem Rathaus, ich hoffe, sie haben Zeit“.

    Labyrinth der Verlorenen


    Jeder, der dieses Labyrinth betritt, kann den einen oder anderen Weg einschlagen – aber es gibt keinen Ausweg! Es ist ein Spiegellabyrinth so wie auch bei Krake lebt, wenn die Gruppe zusammen bleibt, ist es eigentlich einfach den richtigen Weg zu finden.

    Pestkrankenhaus

    Die Pest ist zurückgekehrt, der Professor ist an der Pest gestorben und die Assistentin übernimmt jetzt seinen Job und sucht sich aus der Gruppe eine Assistenten aus. Der dann auf eine Pestbeule zeigen muss, die dann natürlich platzt und alle Anwesenden ansteckt.

    Störtebekers Hinrichtung

    Klaus Störtebeker wird hingerichtet, nach der Hinrichtung läuft er noch einige Meter ohne Kopf durch die Gegend, an alles anderen „Piraten“ vorbei, die dann freigelassen werden.

    Klabautermann

    Der Klaubautermann ist ein Schiffsgeist, der die Seemänner mit einem Fluch belegt hat, hier rutschen einige Gegenstände wie von Geisterhand durch die Gegend.

    Sturmflut 1717

    Ein mächtiger Sturm fegt über Hamburg hinweg, alle in die Boote um sich zu retten. Immer 6 Personen machen eine kleine Bootsfahrt, mit einer kleinen Abfahrt, die aber nicht nass ist.

    Zuchthaus (Neu 2012)


    Alle Personen sitzen auf Holzbänken um eine „Käfig“ mit einem Mörder herum. Es wird stoch dunkel und der Mörder kann sich befreien und sucht neue Opfer. Es gibt ein paar Effekte, z.B. denkt man, der Mörder steht hinter einem und würde einem erstechen und später kippen die Holzbänke auch noch etwas nach hinten.

    Extremis

    Ein kleiner Free Fall (ca. 7m hoch), man wird nach oben gefahren und stürzt dann ca. 2-3m im freien Fall nach unten. Hier gibt es die gleichen Sicherheitshinweise wie bei einem großen Free Fall Tower. Schwangere, Personen mit Rückenleiden usw. dürfen nicht mitfahren.




    1. Name:  Hamburg Dungeon 3.jpg
Hits: 4752
Größe:  98,3 KB
      Name:  Hamburg Dungeon 4.jpg
Hits: 3132
Größe:  90,5 KB





    Nach dem Hamburg Dungeon Besuch wollte ich noch das Miniatur Wunderland besuchen.
    Name:  Modellbau Wunderland.jpg
Hits: 3160
Größe:  90,2 KB

    Es war gerade 14 Uhr, als ich dort mit einigen anderen Besuchern in einen Info-Raum geführt wurde. Dort wurde uns dann gesagt, das es heute sehr voll im Miniatur Wunderland wäre und man mit einem Fastpass das Miniatur Wunderland um 15:15 Uhr besuchen könnte.

    1Stunde und 15 Minuten warten trotz Fastpass war mir doch etwas zu viel, da habe ich das Miniatur Wunderland verlassen und bin früher als geplant nach Hause gefahren.




    Noch eine Frage:
    Ich war bisher noch nie im Miniatur Wunderland, gibt es da nur Gruppenführungen?
    Als ich im Info-Raum war, gab es da eine Anzeigetafel, auf der stand:
    14:00 Uhr ausgebucht
    14:15 Uhr ausgebucht
    14:30 Uhr ausgebucht
    14:45Uhr ausgebucht
    15:00 Uhr ausgebucht
    ab 15:15 Uhr dann frei


    Ich hatte immer gedacht, da könnte man einfach so „durchlaufen“, so wie man möchte, oder sind das die Zeiten für den Fastpass?
    Liene, Wilde Wanze, parkfreak und 5 anderen gefällt dieses Posting.
    2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: 2 x Phantasialand

  2. #2
    sehr aktiver Freund Avatar von Ceddynator
    Registriert seit
    10.11.2011
    Ort
    Reinfeld / bis okt 2009 in H@mburch
    Alter
    48
    Beiträge
    846
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Moin Ralf, natürlich kannst Du im MIWU auch einfach so durchlaufen und an jeder Stelle der Anlage schauen so lange du willst.

    Tipp: Da es sich in den letzten Jahre extrem vergrössert hat solltest du mindestens 4 Std Zeit mitbringen, um wirklich alles genau zu erkunden. Mir ist es auch schon passiert, das ich mich irgendwo ein zweites mal hinstellte und dachte, hmmm.... war das vorhin auch schon da ? Und was auch Nett ist, wenn dir ein Zug gefällt, wie er durch die Landschaft fährt, warte nicht auf Ihn, Du siehst ihn wahrscheinlich nicht noch einmal an dem Tag.

    Du kannst glaube ich, sogar auf der Homepage den Besucherandrang sehen. Beste Zeiten für Besuche sind immer MO-DO, trotz der Schulklassen. Essen ist, finde ich , etwas teuer.

    Danke für Dein Bericht, im Dungeon war ich noch nie (und das als Hamburger )

    Gruß
    Cedrick
    Geändert von Ceddynator (08.06.2012 um 15:23 Uhr)
    Ralf61 gefällt dieses Posting.
    Bin gespannt, wie lange diese "Wir nehmen keine 500 € Scheine" Aufkleber noch auf den Zapfsäulen hängen werden

  3. #3
    Interessierter Freund Avatar von Sir Horatio
    Registriert seit
    08.07.2010
    Ort
    Bonn
    Alter
    36
    Beiträge
    94
    Besuchte Parks
    34
    Gefahrene Bahnen: 131
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Das Miniatur Wunderland ist auch nur zum einfachen "durchlaufen". Diese Eintrittszeiten sind für online-Buchungen. Somit kann man die oft sehr lange Schlange umgehen. Deshalb ist das bei einem zukünftigen Besuch sehr zu empfehlen!

    Es wäre für dich schon möglich gewesen ins Miniatur Wunderland zu gehen, allerdings mit einer regulären Wartezeit. Bei vollem Haus kann die aber auch schon über 60 Minuten dauern.

    Innerhalb des Wunderland kann man dann noch eine Tour hinter die Kulissen buchen. Da gibt es wieder eine Anzeige mit freier Kapazität und Startzeitpunkten.

    Mein Tipp ist, dass der ideale Tag für das Wunderland ein Sonntag Nachmittag ist, ca ab 14:00. Die meisten Wochenendtouristen sind dann schon auf dem Rückweg und man hat die riesige Ausstellung "fast" für sich alleine. Denn Zeit sollte man schon mitbringen. Bei meinem ersten Besuch verbrachte ich dort so ca. 3 Stunden, ohne alles ausgiebig gesehen zu haben. Natürlich kann man die Bahn auch in 30 Minuten begutachten, aber es gibt so viel zu entdecken, dass man gar nicht merkt, wie lang man dort ist.

    Auf jeden Fall ist das Miniatur Wunderland um Längen einen Besuch mehr Wert, als das Hamburg Dungeon. Das garantiere ich dir.

    Gruß aus Hamburg!


    *Da war einer schneller ;-)
    Ralf61 gefällt dieses Posting.

  4. #4
    CLUBMEMBER Avatar von Ralf61
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    Herten
    Alter
    58
    Beiträge
    4.524
    Besuchte Parks
    36
    Gefahrene Bahnen: 186
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Danke für eure Antworten .
    2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: 2 x Phantasialand

  5. #5
    CLUBMEMBER Avatar von Radioaktivdoll
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Ering
    Alter
    45
    Beiträge
    422
    Besuchte Parks
    31
    Gefahrene Bahnen: 215
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich war kurz vor dir im Dungeon , war ganz lustig...
    Ride on!
    Kati

  6. #6
    Aktiver Freund Avatar von NaddyJ
    Registriert seit
    15.02.2012
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    328
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Ich war vor 2 Wochen im London Dungeon. Das war auch sehr gut gemacht.

    Danke für die Bilder. Mal sehen, ob ich's da auch mal hinschaffe.

  7. #7
    Davinia
    Gast

    Standard

    MiWuLa lohnt sich sehr, insbesondere auch mit den Führungen, man kann da aber normal durchlaufen und ich würde sogar mehr als vier Stunden einplanen, wir brauchen immer den ganzen Tag. Am Besten nimmt man einen Tag außerhalb jeglicher Ferien und ein Online-Ticket. Es gibt auch Nachtöffnungen zu höheren Preisen aber mit weniger Publikum, ebenfalls empfehlenswert.
    Okay, mein Mann brauchte, selbst Modellbauer, mir taten irgendwann die Füße zu weh, um ewig Schiffe zu gucken

    Das Dungeon hatte mir übrigens nicht gefallen, zu gruslig (ich fahre ja nichtmal Geisterbahn)....

    Aber tolle Bilder!

  8. #8
    CLUBMEMBER Avatar von Lumineux
    Registriert seit
    18.03.2012
    Ort
    Wegberg
    Alter
    35
    Beiträge
    1.229
    Besuchte Parks
    27
    Besuchte Parks

    Standard

    Hab vielen Dank für deinen Bericht.

    Im Dungeon hat sich seit meinem letzten Besuch 2005 außer dem Freefall nicht viel geändert, wie es scheint. Die Show zum. kann ich aus den Gedanken heraus noch gut mit verfolgen - es waren noch einige LiveErschrecker mehr unterwegs - und unsere Wasserfahrt war wohl nasser als die deine *g*

    @Davinia seit dem Dungeon bin ich nie wieder in eine Geisterbahn gestiegen - ich hatte zu oft eine Hand aus dem nichts im Gesicht oder auf den Schultern - die waren zu hartnäckig bei meinem letzten Besuch ^^

    So wir ihr von dem MiWuLa schwärmt muss ich wohl doch nochmal nach Hamburg - das habe ich damals ausgelassen

  9. #9
    CLUBMEMBER Avatar von Handballer
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    30
    Beiträge
    845
    Besuchte Parks
    109
    Gefahrene Bahnen: 448
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf61 Beitrag anzeigen

    Als erstes wurde wie immer eine Foto gemacht, im letzten Jahr wurde man noch „enthauptet“, jetzt wird man für das Foto „gehängt“.
    Meine Eltern waren vor 2 Wochen noch da, und die haben ein Bild mit der "Enthauptung" mitgebracht... Wechseln die das dann immer mal wieder so, oder haben die das dann echt genau innerhalb der letzten 2 Wochen geändert?

  10. #10
    CLUBMEMBER Avatar von Ralf61
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    Herten
    Alter
    58
    Beiträge
    4.524
    Besuchte Parks
    36
    Gefahrene Bahnen: 186
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von Handballer Beitrag anzeigen
    Meine Eltern waren vor 2 Wochen noch da, und die haben ein Bild mit der "Enthauptung" mitgebracht... Wechseln die das dann immer mal wieder so, oder haben die das dann echt genau innerhalb der letzten 2 Wochen geändert?
    Das kann ich dir leider nicht sagen, vielleicht wird das jeden Monat geändert .
    Ich bin in diesem Jahr auch durch einen anderen Eingang ins Dungeon gekommen, es waren 2 Eingänge, vor dem linken Eingang standen Gruppen (Schulklassen) und vor dem rechten Eingang "normale" Besucher. Im letzten Jahr musste ich auch durch den linken Eingang, da dort nur eine kleine Gruppe stand und auch alle anderen Besucher durch diesen Eingang gehen mussten. Vielleicht mussten deine Eltern auch durch den linken Eingang gehen und dort wird man dann vielleicht immer noch "enthauptet".
    2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: 2 x Phantasialand

  11. #11
    Davinia
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Lumineux Beitrag anzeigen
    So wir ihr von dem MiWuLa schwärmt muss ich wohl doch nochmal nach Hamburg - das habe ich damals ausgelassen
    Unbedingt, das ist meiner Meinung nach eine der schönsten Attraktionen in Hamburg!
    Dann nimmst Du noch das Schwarzlichtviertel mit (Schwarz-Licht-Viertel // Startseite) und Du hast zwei wunderschöne Attraktionen aus Hamburg, die man gesehen haben sollte. Ich habe noch nie eine so beeindruckende Minigolfanlage gesehen wie da!

Ähnliche Themen

  1. 2013 Neuheit: Berlin Dungeon - Horrorkabinett
    Von Westfale95 im Forum DEUTSCHLAND News
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 02.09.2016, 16:19
  2. Tierpark Hagenbeck (Hamburg) 08.07.2012
    Von Ceddynator im Forum Eure Tripreports - Unsere Freude!
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 10:46
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 19:17
  4. Hamburger Dungeon
    Von Angel_251 im Forum Sonstige Freizeitaktivitäten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 11:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •