Ergebnis 1 bis 15 von 15
Like Tree41"Gefällt mir"
  • 29 Post By Tripsdrill Fan
  • 1 Post By maikoaster
  • 1 Post By Lumineux
  • 1 Post By Deevilad
  • 1 Post By Marvin99
  • 1 Post By flaffstar99
  • 1 Post By CrazyDancer
  • 1 Post By MaxBu
  • 1 Post By CrazyDancer
  • 1 Post By Tripsdrill Fan
  • 1 Post By CrazyDancer
  • 1 Post By Anele
  • 1 Post By Mini-Manu

Thema: TRIPSDRILL FAN REVIEW: Europa Park 26.08.2014



  1. #1
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard TRIPSDRILL FAN REVIEW: Europa Park 26.08.2014

    Name:  Tripsdrill Fan Review 1.jpg
Hits: 1538
Größe:  91,1 KB

    <><><><><><><><><><><><><><><><><>
    Die Sterne lügen nicht.
    Johann Christoph Friedrich von Schiller
    <><><><><><><><><><><><><><><><><>


    Hey Coasterfriends,

    schön, dass ihr beim zweiten Teil der Reihe „TRIPSDRILL FAN REVIEW“ gelandet seid! Am 26.08.2014 besuchte ich den Europa Park und wie schon letztes Mal werde ich zu jeder Attraktion meine Meinung schreiben! Viel Spaß!

    Trotz abschreckender Wettervorhersagen machte ich mich am Dienstag, 26.08., auf Richtung Rust. Zwar sollte dies schon mein 9. Besuch im Park werden, allerdings war dieser Tag etwas besonderes! Jetzt fragt ihr euch vielleicht warum... Ich kann es euch sagen: In den letzten vier Jahren habe ich den Park noch nie mit solch kurzen Wartezeiten erlebt!

    Achterbahnen
    Wodan Timburcoaster
    Von weitem sieht die Bahn unglaublich beeindruckend aus. Die Züge rattern mit ungeheurer Geschwindigkeit und Lautstärke über die riesige Holzkonstruktion. Vom Theming her ist die Attraktion 1. Klasse. Das Thema mit der nordischen Mythologie ist sehr spannend und wurde toll umgesetzt. Man hat im Indoorteil der Warteschlange das Gefühl immer tiefer in die Erde abzusteigen. Die Musik im Hintergrund fängt am Anfang der Schlange noch ganz gemächlich und leise an, kurz vor der Station wird sie aber richtig laut, der Chor singt aus vollem Hals und man hat schon fast das Gefühl in einen echten Kampf zu ziehen.
    Name:  IMG_2185.jpg
Hits: 1585
Größe:  105,6 KB
    Viele Holzachterbahnen fangen ja gemächlich an: Man fährt meist langsam um eine Kurve und dann auf den Lifthill. Bei Wodan ist das anders: Schon von Beginn an fährt man durch eine Kurvenkombination und schließlich durch eine nach außen geneigte Kurve. So ein Beginn ist schon vielversprechend! Oben am Lifthill kann man noch kurz die schöne Aussicht bewundern, bevor es in einem unheimlichen Tempo den First Drop heruntergeht. Danach folgt ein Layout mit vielen tollen Umschwüngen und tollen Airtimehügeln. Man rast ohne Pause von Anfang bis Ende durch.
    Die Laufruhe finde ich für eine Holzachterbahn okay. Man spürt zwar natürlich starke Vibrationen aber keine Schläge oder Ähnliches.
    Für mich eine der tollsten Bahnen des Parks!
    Layout: ****
    Thematisierung: *****
    Spaß-Faktor: *****
    Wartezeit: 20 Minuten, später 40 Minuten
    Fazit: Top Holzachterbahn, toll für Groß und Klein, die die Bahn ja auch schon fahren drüfen.


    blue fire Megacoaster powered by GAZPROM
    Ich muss zugeben: Bei meiner ersten Fahrt im letzten Jahr hatte ich Angst vor dieser Bahn. Zwar bin ich schon Karacho gefahren, aber dieser Launch von 0 auf 100 sah einfach beängstigend aus.
    Dieses Mal bin ich um einiges entspannter an die Bah herangegangen, immerhin hatte ich die Bahn sehr gut in Erinnerung vom letzten Mal. Zunächst einmal: Die Wartezeit lag hier teilweise bei weniger als 5 Minuten! So macht das Spaß!
    In den letzten Jahren hörte man ja oft negative Kritik wegen des GAZPROM Sponsorings bei blue fire. Ich kann das allerdings nicht kritisieren: Zwar macht GAZPROM in Island nicht ganz so viel Sinn, aber die GAZPROM Ausstellung im Wartebereich hat mir sehr gut gefallen. So gut, dass ich sogar freiwillig bei den 360 Grad Kinos stehen geblieben bin um mir in Ruhe die Filme anzuschauen. Auch der Rest der Warteschlange ist ganz schön gestaltet, wenn auch nicht so toll wie bei Wodan.
    Auch bei blue fire ist die Soundkulisse toll gemacht. Mit Hilfe der Musik wird von Anfang der Warteschlange bis zur Station Spannung aufgebaut.
    Leider ist von der Onboardmusik während der Fahrt kaum etwas zu hören...
    Name:  IMG_2175.jpg
Hits: 1739
Größe:  75,4 KB
    Die Sitze der Bahn sind sehr (!) bequem und die Bügel spürt man eigentlich gar nicht, da sie ja bei Bewegungen leicht nachgeben. Dieses „nachgeben“ ist bei den Überschlägen ein sehr tolles Gefühl!
    Der Launch von 0 macht Spaß, Karacho kam mir allerdings etwas kräftiger vor. Das Layout ist sehr dynamisch, hat eine tolle Länge und die Überschläge sind toll, auch wenn man den Looping kaum spürt. Von der Laufruhe her kann die Bahn locker mit B&M mithalten. Mir ist nicht mal eine minimale Vibration aufgefallen. Super gemacht, MACK Rides!
    Was ich noch loben muss: Die Abfertigung bei blue fire ist sehr schnell und sehr gut gelöst!
    Layout: ***** (tolle Überschläge, aber auch ruhigere Strecken)
    Thematisierung: **** (Felsen sehen beeindruckend aus, in der Warteschlange hätte man aber noch etwas mehr machen können)
    Spaß-Faktor: *****
    Wartezeit: 5-15 Minuten
    Fazit: Super Launchcoaster der zu vielen Wiederholungsfahrten einlädt.


    Schweizer Bobbahn
    Zu allererst: Ich habe noch nie einen so niedlich gestalteten Themenbereich wie die Schweiz gesehen!
    Wie sich die Bobbahn durch das Dorf schlängelt sieht schon von außen toll aus.
    Die Wägen der Bahn sind leider sehr unbequem und dadurch ist das Fahrterlebnis etwas beeinträchtigt. Zunächst fährt man ja über das Schweizer Dorf hinweg, bis plötzlich der kurvige Teil anfängt Die Bahn mach sehr viel Spaß, ist aber leider sehr ruppig und etwas zu kurz. Aber eine Fahrt lohnt sich schon allein wegen der Fahrt durch das Dorf!
    Name:  IMG_2188.jpg
Hits: 1593
Größe:  144,9 KB
    Name:  IMG_2192.jpg
Hits: 1574
Größe:  87,1 KB
    Layout: *** (leider etwas zu kurz)
    Thematisierung: ****
    Spaß-Faktor: ****
    Wartezeit: 3 Minuten
    Fazit: Schön integrierte, spaßige aber zu kurze Bobbahn.


    Matterhorn Blitz
    Normalerweise bin ich nicht so der Fan von normalen Wilden Mäusen, da mir dort meist alles fehlt, was man bei einem Gerstlauer Bobsledcoaster dazu bekommen würde.
    Im Europa Park hat man sich glücklicherweise nicht für die Standardversion einer Wilden Maus entschieden, sondern für die Parkversion. Gute Entscheidung!
    Name:  IMG_2193.jpg
Hits: 1628
Größe:  175,2 KB
    Die Warteschlange ist sehr schön gestaltet, allerdings kann sich die Wartezeit hier sehr ziehen, da die Kapazität der Bahn nicht die Höchste ist. Ich hatte Glück und konnte sofort einsteigen. Der zur Seite geneigte Lift am Anfang macht schon sehr viel Spaß und die anschließende, überraschend schnelle, Abfahrt noch mehr. Danach folgen einige Mauskurven und weitere kleine Drops.
    Abschließend kann man hier sagen, dass die Bahn einfach ein Spaßgarant ist. Ich musste hier einfach die ganze Zeit lachen!
    Layout: **** (für eine Wilde Maus sehr gut!)
    Thematisierung: ****
    Spaß-Faktor: ****
    Wartezeit:0 Minuten
    Fazit: Eine tolle Alternative zur Standard-Maus.


    Silver Star
    Schon von Weitem sieht man ihn. Das Wahrzeichen des Parks. Deutschlands schnellste Achterbahn. Deutschlands höchste Aachterbahn. Silver Star.
    Die Idee der jährlich wechselnden Ausstellung im Wartebereich gefällt mir eigentlich ganz gut, auch wenn nicht ganz klar wird, was Mercedes Benz mit Frankreich zu tun hat.
    Auch hier sind die Sitze sehr bequem und die Bügel stören nicht, auch wenn meiner mir etwas zu locker war. Beim Lifthill passiert dann jedes Mal das Gleiche: Fragen über Fragen schießen in meinen Kopf. Wieso bin ich hier nur eingestiegen? 73 Meter, bist du eigentlich verrückt? Könnte sich der Bügel eigentlich öffnen?
    Doch alle Sorgen und Ängste gehen beim First Drop verloren. Mit 130 km/h durch die Gegend zu rasen ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl. Die anschließenden Airtimehügel und der Umschwung zeigen was die Bahn drauf hat. Es könnte ewig so weitergehen!
    Ich bin gespannt, ob KÄRNAN das 2015 toppen kann!
    Name:  IMG_2339.jpg
Hits: 1574
Größe:  143,6 KB
    Name:  IMG_2344.jpg
Hits: 1515
Größe:  86,0 KB
    Name:  IMG_2347.jpg
Hits: 1512
Größe:  49,4 KB
    Layout: ***** (habe keinen Vergleich mit anderen Hypercoastern)
    Thematisierung: **
    Spaß-Faktor: *****
    Wartezeit: 15 Minuten
    Fazit: Wir können froh sein einen so tollen B&M Coaster in Europa zu haben!


    Eurosat
    Vor einigen Jahren, als ich die Bahn das erste Mal gefahren bin, habe ich mir geschworen nie wieder in Eurosat einzusteigen. Zu eng, zu dunkel, zu ruppig. Nun gibt es ja die Gerüchte, dass es Eurosat in der jetzigen From nicht mehr lange geben könnte und so bin ich doch mal wieder eingestiegen. Man weiß ja nie wie oft ich das noch kann...
    Nach 15 Minuten kam ich dann in der Station mitten in der gewaltigen Stahkonstruktion an. Und zum ersten Mal seit langem hatte ich richtig Angst vor einer Achterbahn und durch meine Erlebnisse letzte Woche im dunklen Teil von Colorado Adventure weiß ich jetzt auch, dass ich Dunkelachterbahnen einfach nicht so gut vertrage.
    Nachdem ich in dem unglaublich unbequemen Wagen Platz genommen habe ging die Fahrt auch schon los. Nach einer gefühlt ewigen Auffahrt im Trommellift begann plötzlich der Countdown und los ging der Weltraumflug. Die Bahn wackelt zwar gewaltig und ist alles andere als gut zu fahren, meine Angst war jedoch völlig unberechtigt. Mir hat die Fahrt sogar richtig Spaß gemacht!
    Name:  IMG_2315.jpg
Hits: 1543
Größe:  102,4 KB
    Name:  IMG_2177.jpg
Hits: 1593
Größe:  146,5 KB
    Ich denke, ich werde schon etwas traurig sein, falls die Bahn abgerissen wird. Was aber auf jeden Fall bleiben muss: Die Kugel, egal ob sie nun von Disney geklaut ist oder nicht.
    Ich könnte mir in der Kuppel gut eine neue Achterbahn vorstellen. Vielleicht ist in ein paar Jahren die Technik sogar so weit ausgereift, dass dies die erste Achterbahn mit Oculus Rift Brillen wird... Das würde sich für eine Dunkelachterbahn super eignen!
    Layout: ***
    Thematisierung: ***
    Spaß-Faktor: *** (Macht zwar Spaß, aber ist sicher nicht die spaßigste im Park)
    Wartezeit: 15 Minuten
    Fazit: Auch wenn Eurosat wahrscheinlich leider keine lange Zukunft mehr vor sich haben wird:
    Die Fahrt macht Spaß!


    Euro-Mir
    Diese Achterbahn bin ich an diesem Tag zum ersten Mal gefahren. Die fünf Spiegeltürme der Bahn gehören genau so zu den Wahrzeichen des Parks wie die Eurosat-Kugel und Silver Star. Der Wartebereich ist leider bis auf die bemalten Wände nicht thematisiert. Hier muss man dringend nachbessern!
    Bei sich drehenden Attraktionen wird mir leider schnell schlecht. Deshalb setzte ich mich in die erste Reihe um im Lift nicht die ganze Zeit gedreht zu werden. Irgendwie ist für mich der Lift das Highlight der Fahrt: Die laute Musik mit starkem Bass macht ihn einfach zu einem Partylift!
    Name:  IMG_2225.jpg
Hits: 1541
Größe:  146,3 KB
    Die Fahrt selbst war ganz okay, leider musste ich den längeren Teil rückwärts fahren...
    Was das tolle an der Drehung des Wägen ist: Durch die unterschiedlichen Sitzpositionen (vorwärts und rückwärts) hat man zwei völlig unterschiedliche Fahren!
    Euro-Mir gehört zwar nicht zu meinem Lieblingsbahnen des Parks, war aber trotzdem ganz gut.
    Layout: ***
    Thematisierung: **
    Spaß-Faktor: ***
    Wartezeit: 10 Minuten
    Fazit: Spinningcoaster mit langem Layout, aber an der Thematisierung muss man noch arbeiten!


    Alpenexpress Enzian
    Der Alpenexpress ist für einen normalen Powered Coaster sehr gut thematisiert! Die Bahn hat in der Halle einen sehr rasanten Moment und ist genau richtig, falls man Mal zwischen den ganzen großen Achterbahnen eine Pause braucht.
    Layout: ***
    Thematisierung: ****
    Spaß-Faktor: ****
    Wartezeit: 0 Minuten
    Fazit: Schöne Achterbahn für die ganze Familie, perfekt zur Entspannung.


    Pegasus
    Die Bahn versteckt sich etwas im hintersten Teil Griechenlands und wird daher von vielen nicht beachtet, da man sie im Parkplan auch kaum erkennt.
    Die Bahn macht trotzdem großen Spaß und eignet sich perfekt als „Einsteigerachterbahn“. Durch das Bügelsystem können selbst relativ kleine Kinder mitfahren. Allerdings sollte man deshalb die Bahn nicht als Kinderbahn abstempeln, da diese Bahn trotzdem sehr rasant ist. Immerhin besitzt Pegasus eine fast 90 Grad geneigte Kurve. Deshalb ist auch Pegasus eine tolle Familienbahn!
    Layout: ****
    Thematisierung: ***
    Spaß-Faktor: ****
    Wartezeit: 5 Minuten
    Fazit: Tolle Familienbahn die nicht ausgelassen werden sollte, auch wenn man sie schnell übersieht


    Der noch aufmerksamere Leser fragt sich jetzt: Was ist mit Arthur? Da „Arthur – Im Königreich der Minimoys“ nicht nur eine einzige Attraktion ist, bekommt diese Neuheit kurzerhand eine eigene Rubrik!

    Neuheit 2014:
    ARTHUR – Im Königreich der Minimoys

    Name:  IMG_2288.jpg
Hits: 1502
Größe:  64,0 KB
    Allgemeines
    Der Weg an der Elz war schon immer mein Lieblingsweg im Park und bei der Ankündigung der Attraktion bin ich etwas erschrocken, dass an dieser ruhigen Stelle eine neue Großattraktion entstehen soll. Allerdings hätte man es nicht besser lösen können: Die Halle gegenüber des Märchenwaldes ist von außen kaum einsichtbar und von der Achterbahn ist kaum etwas zu hören.
    Die Halle sieht durch die große, begrünte Kuppel beeindruckend aus und der Themenbereich innen und außen ist wunderschön geworden! Es wurde mit viel Liebe zum Detail gearbeitet und es wirkt wirklich wie in einer anderen Welt.
    Zunächst gab es ja große Kritik, dass bei dieser Attraktion kein Land, sondern eine vor allem in Frankreich beliebte Filmfigur die Hauptrolle spielen soll. Das Thema passt jedoch perfekt in den Park und wirkt keinesfalls störend.
    Woran man noch arbeiten muss: Die Luft in der Halle ist sehr schlecht und nach einer Weile ist es sehr stickig...

    ARTHUR – The Ride
    Der Wartebereich ist sehr schön gestaltet und ist schon fast auf dem Niveau von Wodan, wenn auch nicht ganz. Man kann im Wartebereich oft in die phantastisch (nein wir sind nicht im Phantasialand J) gestaltete Station blicken. Mittlerweile funktionieren auch alle Bildschrime im Wartebereich und so kann man die Geschichte des Films schnell verstehen.
    Die Sitze sind wie bei blue fire sehr bequem und auch die Bügel stören nicht. Dann beginnt meine erste Fahrt in der ersten Reihe!
    Am Besten lässt sich die Fahrt wohl als „Gänsehautfahrt“ beschreiben. Die Fahrt ist irgendwie magisch. Während es am Anfang noch ruhig zugeht, nimmt der Wagen im Lift plötzlich Geschwindigkeit auf. Die Szenen sind allesamt sehr schön gestaltet, am Besten gefällt mir die Paradise Alley! Der Moment, wenn man in der Halle über die Köpfe der Besucher fliegt ist überwältigend und für mich das Beste an der Bahn. Im zweiten Outdoorteil zeigt die Bahn was sie drauf hat. Trotz der läppischen 30 km/h wirkt die Bahn viel schneller. Die Bahn läuft sehr ruhig und man spürt keine Vibrationen oder Ähnliches.
    Toll ist auch der Onboardsound, der im gegensatz zu blue fire auch sehr gut zu hören ist. Die Musik ist einfach wunderschön!
    Name:  IMG_2278.jpg
Hits: 1584
Größe:  82,1 KB
    Ich bin mir absolut sicher, dass das Fahrsystem sehr oft verkauft wird! Ich freue mich schon auf weitere Darkrides mit diesem Fahrsystem!
    Layout: ****
    Thematisierung: *****
    Spaß-Faktor: *****
    Wartezeit: 20 Minuten


    Poppy-Tower
    Diese kleinen Freefalltower machen großen Spaß und lösen so ein kribbeln im Bauch aus Waren da eigentlich nicht mal zwei davon geplant?

    Mül Mül Karussel
    Bin ich leider nicht gefahren, sah aber von außen sehr schön und lustig aus!

    Jacks Deli
    Die Sandwiches und belegten Brötchen bei Jack haben richtig gut geschmeckt und waren richtig frisch (nicht so wie an der Tankstelle). Das Brot war knusprig und der Salat knackig! So muss es auch sein.
    Wer schonmal da ist muss unbedingt auch ein „Jacks Fire“ probieren. Das grüne Getränk kommt direkt aus einer Ameinse in euren Becher – und schmeckt richtig gut!
    Name:  IMG_2283.jpg
Hits: 2648
Größe:  128,3 KB
    Fazit
    Mit „ARTHUR – Im Königreich der Minimoys“ ist dem Europa Park ein toller neuer Themenbereich mit schönen Attraktionen gelungen auf die sich das warten gelohnt hat! Am besten gefällt mir natürlich „ARTHUR – The Ride“! Diese Fahrt sollte auf keinen Fall ausgelassen werden!

    Name:  IMG_2271.jpg
Hits: 1616
Größe:  144,5 KB
    Name:  IMG_2273.jpg
Hits: 1589
Größe:  191,6 KB
    Name:  IMG_2279.jpg
Hits: 1481
Größe:  36,3 KB
    Name:  IMG_2167.jpg
Hits: 1530
Größe:  108,5 KB
    Name:  IMG_2168.jpg
Hits: 1544
Größe:  51,3 KB

    Wasserbahnen
    Poseidon
    Mit dem Themenbereich Griechenland schuf der Park im Jahre 2000 ein wahres Schmuckstück. Das griechische Dorf ist total hübsch gemacht und man fühlt sich tatsächlich wie in einem kleinen Örtchen in Griechenland! Am auffälligsten ist hier natürlich der große Tempel, der als Station für Poseidon dient. Vom Theming her gehört Poseidon sicher zu den besten Bahnen des Parks und auch im Vergleich mit anderen Wasserbahnen braucht sie sich nicht zu verstecken! Die Musik, die man im Wartebereich hört ist wunderschön und lädt auf ein Abenteuer in der Antike ein!
    Die Fahrt an sich ist schön lang und hat zwei Splashs, leider fahren die Boote auf der Schiene sehr unruhig. Leider habe ich mir während der Fahrt sehr oft mein Knie angeschlagen... Kann sein, dass ei Bügel dieses Jahr ausgetauscht wurden? Sie kamen mir anders als sonst vor.
    Name:  IMG_2187.jpg
Hits: 1519
Größe:  129,0 KB
    Layout: **** (Zwei Splashs, eine ziemlich steile Abfahrt und schöner Achterbahnteil)
    Thematisierung: *****
    Spaß-Faktor: **** (macht Spaß, leider ruckelt die Bahn stark)
    Wartezeit: 3 Minuten
    Fazit: Top thematisierte Bahn die viel Spaß macht aber leider ziemlich stark ruckelt.


    Atlantica Supersplash
    Hierbei handelt es sich um eine ähnliche Bahn wie Poseidon, allerdings ist die Strecke viel kürzer und die Boote sind viel größer.
    Vom Aufbau her ähnelt der portugiesische Themenbereich dem Griechischen sehr, allerdings fühlt man sich auch hier sofort wie in Portugal.
    Die Fahrt beginnt hier erst ziemlich gemächlich mit einem Lift, der einen auf den höchsten Punkt bringt. Oben wird das Boot um 90 Grad gedreht, um dann rückwärts die erste Abfahrt zu bezwingen. Danach wird das Boot wieder gedreht und man fährt die große Abfahrt hinab. Danach folgt allerdings nicht der Splash, sondern ein Airtimehügel, auf welchem tolle Airtime zu spüren ist! Ich weiß, der Fahrtverlauf liest sich ziemlich langweilig, aber die Fahrt macht großen Spaß und ist eine schöne Attraktion für zwischendurch. Der Nässegrad bei Atlantica ist von der Witterung abhängig, da er sich einstellen lässt. So bekam ich an diesem Tag nur einige Spritzer ab.
    Layout: *** (Rückwärtsfahrt und Airtimerhügel versprechen Spaß)
    Thematisierung: ***
    Spaß-Faktor: ****
    Wartezeit: 0 Minuten
    Fazit: Tolle Bahn für zwischendurch, sollte man nicht verpassen!


    Tiroler Wildwasserbahn
    Diese Wildwasserbahn verspricht trotz ihrem hohen Alter eine Menge Spaß.
    Die zu dieser Saison erneuerte Thematisierung im Außenbereich macht einiges her und auch der Darkrideteil durch die Diamantenmine ist wunderschön, auch wenn der Baumstamm etwas zu schnell durch die Rinne fährt. Die Bahn bietet zwei Splash, der erste davon ist oft sehr nass, obwohl er der niedrigere der beiden ist.
    Was ich an der Bahn liebe: Der Geruch in der Höhle ist einfach sowas von toll, am liebsten würde ich den ganzen Tag da drin sitzen!
    Layout: *** (durch Chiapas und die Badewanne bin ich jetzt natürlich etwas verwöhnt, aber eine Rückwärstfahrt wäre hier toll gewesen)
    Thematisierung: ****
    Spaß-Faktor: ****
    Wartezeit: 0 Minuten
    Fazit: Toll gestaltete Wildwasserbahn aber natürlich kein Vergleich zu Chiapas!


    Fjord Rafting
    Schon von außen hat man eine gute Sicht auf das Rafting und sieht wie nass es doch werden kann!
    Auch hier beginnt die Fahrt zunächst recht gemächlich, doch spätestens ab dem ersten Wellenbecken stürzen sich die Rundboote nur so in die Wellen. Entweder man hat glück und bekommt höchstens ein paar Spritzer ab oder man kommt fast schon „River Questig“ aus dem Rafting heraus, wenn ihr versteht was ich meine
    Das Rafting ist schön lang und weitläufig und durch den hohen Nässegrad verpricht das Fjrod Rafting auch eine Menge Spaß!
    Layout: ****
    Thematisierung: ****
    Spaß-Faktor: ****
    Wartezeit: 0 Minuten
    Fazit: Wer im Europapark nass werden will muss hier her kommen!


    Weitere Attraktionen (Darkrides, Flatrides usw.)
    Abenteuer Atlantis
    Beim meinem ersten Besuch 2010 war ich total begeistert, dass es im Europa Park eine ähnliche Attraktion wie „Buzz Lightyear´s Laser Blast“ im Disneland Paris gibt, da ich schon als ich klein war von dieser Attraktion begeistert war.
    Das Theming ist hier zwar nicht so ausgefeilt wie bei Disney, trotzdem macht diese Attraktion einfach Spaß und lädt zu vielen Wiederholungsfahrten ein! Daumen hoch!
    Fahrt: **** (aus Layout wird hier wieder Fahrt)
    Thematisierung: ****
    Spaß-Faktor: *****
    Wartezeit: 0 Minuten
    Fazit: Tolle Attraktion, die von vielen leider übersehen wird...


    Elfenfahrt
    Ich muss es zugeben: Bei der Elfenfahrt handelt es sich um eine meiner Lieblingsattraktionen im Park und deshalb gehört die Fahrt für mich zu einem gelungenen Tag dazu! Die Fahrt durch die wunderschönen Blumenbeete und den Tunnel mit den süßen Elfen lädt zum Träumen ein! Wer die Elfenfahrt noch nie gefahren ist: Unbedingt nachholen!
    Name:  IMG_2258.jpg
Hits: 1545
Größe:  162,0 KB
    Name:  IMG_2259.jpg
Hits: 1528
Größe:  88,4 KB
    Fahrt: ****
    Thematisierung: ****
    Spaß-Faktor: *****
    Wartezeit: 0 Minuten
    Fazit: Wer ein wenig Ruhe braucht ist hier gut aufgehoben!


    Piccolo Mondo
    Hierbei handelt es sich um einen auf Kinder ausgerichteten Darkride durch Italien. Die Szenen wirken teilweise etwas klein, aber sind trotzdem mit viel Liebe und Details gestaltet worden. Leider ist die Wartezeit hier oft ziemlich hoch!
    Fahrt: ***
    Thematisierung: ****
    Spaß-Faktor: ****
    Wartezeit: 10 Minuten
    Fazit: Sehr gut für Kinder geeignet!


    Piraten in Batavia
    Piraten in Batavia ist zweifellos der beste Darkride im Park! Die Szenen sind allesamt riesig groß, die Kulissen sind sehr beeindruckend und Fahrt ist sehr lang.
    Die Bahn besitzt so viele Details, dass zehn Fahrten nicht reichen würden um alles zu sehen! Spannend ist auch wie man beobachten kann, wie jedes Jahr neue Effekte hinzugefügt und andere Sachen erneuert werden. Was allerdings auch gesagt werden muss: „Pirates of Caribbean“ im Disneyland Paris ist doch etwas bessr, allein schon wegen dem tollen Warteberich und der höheren Abfahrt. Trotzdem ist Piraten in Batavia eine sehr tolle Attraktion!
    Fahrt: ****
    Thematisierung: *****
    Spaß-Faktor: *****
    Wartezeit: 0 Minuten
    Fazit: Bester Darkride im Park!


    Schlittenfahrt Schneeflöckchen
    Dieser ziemlich kleine Darkride basiert auf einem russichen Märchen und ist sehr süß gestaltet, auch wenn die einzelnen Szenen schon einige Jahre auf dem Buckel haben.
    Ist zwar nicht der beste Darkride im Park, aber genau das richtige nach einer Fahrt Euro-Mir!
    Fahrt: ***
    Thematisierung: ***
    Spaß-Faktor: ***
    Wartezeit: 0 Minuten
    Fazit: Älterer Darkride mit ziemlich kleinen Szenen, aber zum „runter kommen“ ganz gut!


    Zu den restlichen Attraktionen bin ich an diesem Tag nicht gekommen, deshalb werde ich ein andern Mal drüber berichten!

    Essen
    Zu einem gelungenem Tag im Europa Park gehört bei mir neben einer Fahrt Elfenfahrt auch der Lachs im isländischen Themenbereich dazu! Für mich ist das das beste Essen im gesamten Park. Den Lachs gibt es entwerder im Brötchen oder als große Portion in einem Plastikteller. Der Stand befindet sich beim Ausgang von bluefire! Klare Empfehlung!
    Meine Bewertung von „Jacks Deli“ habt ihr ja schon oben gelesen!

    Allgemeines
    · Die 41 Euro Eintritt sind auf jeden Fall gerechtfertigt, da sich der Europa Park doch sehr von anderen Parks in Deutschland abhebt. Man hat eine sehr große Anzahl von Achterbahnen, tolle Flatrides und Darkrides. Im Park findest man keine Attraktion,die total „vernachlässigt“ wird, wie zum Beispiel die Hollywood Tour im Phantasialand.
    · Mir ist aufgefallen, dass der Park stets sehr sauber und gepflegt ist. Es gibt keine überfüllten Mülleimer, die Toiletten sind alle sauber und auch auf den Wegen findet man keinen Müll!
    · Was mir am Europa Park gut gefällt: Es gibt für mich keinen Kritikpunkt! Es handelt sich um einen fast pefekten Park! Warum fast pefekt? Ganz einfach: Amerikanische Parks stehen bei mir erst 2017 an und die sind ja teilweise das Maß aller Dings! Aber in Deutschland ist der Europa Park sicher und auch voll gerechtfertigt die Nummer 1!
    · Was ich am Phantasialand kritisiert habe: Den Parkplan. Im Europa Park hatte man bis 2012 ein ähnliches Problem, doch der jetzige Plan (auch wenn ich ihn garnicht mehr brauche) sehr gut gemacht und sehr übersichtlich!
    · Die Europa Park App war den ganzen Tag sehr hilfreich und die angegebenen Wartezeiten haben immer gestimmt.

    Zum Schluss: Mein Lieblingsort im Park
    Ich habe beschlossen, meinem Lieblingsort im Park eine eigene Kategorie in meinen Berichten zu verleihen.
    Bei diesen Lieblingsorten handelt es sich oft um Orte abseits der Großattraktionen die von vielen übersehen werden. Zwar bin ich auch total begeistert von den riesigen Anlage, allerdings sind die etwas leereren Orte im Park oft auch sehr schön! Deshalb handelt es sich hier eher um eine Empfehlung welchen Ort ihr im Park unbedingt gesehen haben müsst.
    Dieses Mal handelt es sich um den Schlosspark im Themenbereich Deutschland beim Schloss Balthasar. Dieser Bereich strahlt einfach die pure Ruhe aus! Es gibt nichts schöneres als morgens direkt nach Parköffnung hier etwas herum zu spazieren!
    Aber da lass ich lieber die Bilder sprechen:
    Name:  IMG_2250.jpg
Hits: 1540
Größe:  161,8 KB
    Name:  IMG_2245.jpg
Hits: 1491
Größe:  92,1 KB
    Name:  IMG_2238.jpg
Hits: 1504
Größe:  77,9 KB
    Name:  IMG_2242.jpg
Hits: 1543
Größe:  150,0 KB

    Fazit
    Jetzt fragt ihr euch bestimmt was ich mit dem Zitat „Die Sterne lügen nicht“ von Schiller gemeint habe. Ganz einfach: Der Park besitzt drei Sterne im Logo. In Bewertungen wird ja oft mit Sternen bewertet und mit dem Sternen zeigt der Park (auch wenn es vielleicht so nicht gewollt war): Ich bin ein toller Park! Schiller hat höchstwahrscheinlich die echten Sterne gemeint, aber ich finde es passt hier auch sehr gut! Und da Sterne nicht lügen und ich der selben Meinung bin stimmt das!
    Lieblings Achterbahn: blue fire Megacoaster powered by GAZPROM
    Lieblings Wasserbahn: Poseidon
    Lieblings Nicht-Achterbahn: Piraten in Batavia/Elfenfahrt
    Lieblings Themenbereich:Griechenland

    Auch wenn es hier jetzt in dieser Bewertung nicht so rüberkommt: Mit Arthur ist dem Europa Park eine super tolle Attraktion gelungen die auch zu meinen Lieblingsattraktionen gehört!
    Name:  IMG_2296.jpg
Hits: 1501
Größe:  95,4 KB
    Name:  IMG_2325.jpg
Hits: 1495
Größe:  127,4 KB
    Name:  IMG_2163.jpg
Hits: 1529
Größe:  169,4 KB
    Name:  IMG_2213.jpg
Hits: 1608
Größe:  190,6 KB
    Name:  IMG_2332.jpg
Hits: 1451
Größe:  41,5 KB
    Name:  IMG_2158.jpg
Hits: 1525
Größe:  112,4 KB
    Name:  IMG_2204.jpg
Hits: 1514
Größe:  174,2 KB
    Name:  IMG_2261.jpg
Hits: 1477
Größe:  224,7 KB
    Name:  IMG_2263.jpg
Hits: 1469
Größe:  183,0 KB
    Name:  IMG_2239.jpg
Hits: 1456
Größe:  134,2 KB
    Name:  IMG_2264.jpg
Hits: 1435
Größe:  77,7 KB
    Wie schon letztes Mal würde ich mich wieder sehr über eure Kritik zu meinem Bericht freuen! Soll ich einen ähnlichen Bericht über Tripsdrill schreiben?
    Übrigens haben mich eure Kommentare zu meinem letzten Bericht sehr gefreut und mich auch zu diesem Bericht angespornt! Vielen vielen Dank für eure netten Worte!

    <><><><><><><><><><><><><><><><><>
    Habt ihr schon meinen letzten Bericht gelesen?
    TRIPSDRILL FAN REVIEW: Phantasialand„Phantasien sind Träume im Wachzustand."
    <><><><><><><><><><><><><><><><><>

    Grüße Tripsdrill Fan

    06.09.2014

    ***
    Stefan Coasterfriend, flaffstar99, uli79 und 26 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von maikoaster
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Helmstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    1.358
    Besuchte Parks
    17
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Wieder ein schöner Bericht! Man merkt, dass du viel Zeit investiert hast.
    Zu den Booten von Poseidon kann ich noch sagen, dass man inzwischen teilweise neue Boote mit Einzelbügeln einsetzt. In diesen wird man dann in den ruppigen Passagen zumindest nicht ganz so hin und her geschleudert.
    Tripsdrill Fan gefällt dieses Posting.

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von Lumineux
    Registriert seit
    17.03.2012
    Ort
    Wegberg
    Alter
    35
    Beiträge
    1.229
    Besuchte Parks
    27
    Besuchte Parks

    Standard

    jetzt hibbel ich nächster Woche noch mehr entgegen - Danke für deinen Bewertungsbericht und die Impressionen Macht auf jeden Fall Lust auf MEHR! ^_^


    PS: mit Gerüchten wäre ich immer vorsichtig - ich denke um EuroSat weinen sollte man erst, wenn der Park etwas offizielles rausgibt
    Tripsdrill Fan gefällt dieses Posting.

  4. #4
    CLUBMEMBER Avatar von Deevilad
    Registriert seit
    26.07.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    581
    Besuchte Parks
    60
    Gefahrene Bahnen: 306
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Wieder mal ein toller Bericht, genauso wie schon dein Erster, da werden die 10 Tage bis zum Besuch in Rust noch viiiieel länger....
    Die Fotos und dein Bewertungssystem sind super gelungen, verschaffen einen guten Eindruck des Erlebten und macht einfach total Spaß ihn zu lesen!
    Um dich zu bestärken: Klar wäre ein Bericht über deinen Stammpark eine tolle Sache! Du als Dauergast hast auf jeden Fall das Zeug dazu, einen genauso gerandiosen Bericht wie die letzten beiden zu verfassen und vielleicht sogar ein paar Insider Infos.......
    Danke für den tollen Tripreport!
    Tripsdrill Fan gefällt dieses Posting.
    Top 10: 1. Der Schwur des Kärnan 2. Taron 3. Helix 4. ICON 5. Nemesis 6. Black Mamba 7. Fluch von Novgorod 8. Expedition Geforce 9. The Swarm 10. Katun

    Top 5 Holz: 1. Wildfire 2. Troy 3. Wicker Man 4. Wodan 5. Balder

  5. #5
    Hyperaktiver Freund Avatar von Marvin99
    Registriert seit
    17.01.2013
    Ort
    Bonn
    Alter
    20
    Beiträge
    1.588
    Besuchte Parks
    17
    Gefahrene Bahnen: 94

    Standard

    Wow was ein Toller Bericht da freue ich mich ja schon auf die Herbstferien wenn ich den Park das 2.mal besuche
    Tripsdrill Fan gefällt dieses Posting.

  6. #6
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.703
    Besuchte Parks
    27
    Gefahrene Bahnen: 159
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Jetzt weiß ich auch warum das so lange gedauert hat. danke, dass du dir so viel Mühe gegeben hast, man konnte einfach nicht aufhören zu lesen! Super Bilder waren natürlich auch dabei und die Meinungen von dir stimmen alle mit denen von mir überein xD Außer die von Atlantica Supersplash, die finde ich doch um einiges besser als du sie findest
    Mega gut zu lesen, freue mich auf jeden Fall auf mehr Berichte von dir
    Tripsdrill Fan gefällt dieses Posting.
    Eichhörnchen sind tolle Früchte.

  7. #7
    CLUBMEMBER Avatar von CrazyDancer
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Duisburg
    Alter
    40
    Beiträge
    1.214
    Besuchte Parks
    235
    Gefahrene Bahnen: 1007
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Wieder ein richtig toller Bericht! Liest sich einfach super! Klasse Arbeit die du dir da gemacht hast!!!! Gerne mehr davon...... je schneller desto besser .
    Tripsdrill Fan gefällt dieses Posting.
    Grüße aus Duisburg

  8. #8
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Zitat Zitat von CrazyDancer Beitrag anzeigen
    Wieder ein richtig toller Bericht! Liest sich einfach super! Klasse Arbeit die du dir da gemacht hast!!!! Gerne mehr davon...... je schneller desto besser .
    Und es wird mehr kommen Ein Bericht vom Canstatter Wasen ist schon geplant und auch einen Tripsdrill Bericht werde ich schreiben (mit Tipps für einen tollen Tag)! Außerdem werde ich mir die „Schaurigen Altweibernächte" anschauen (habe jetzt schon Angst davor...) Vielleicht schaffe ich es diese Saison ja auch noch in den ein oder anderen neuen Park

    Übrigens möchte ich mich herzlich für eure tolle Kritik und die netten Worte bedanken So macht es auch Spaß ein Paar Stunden an so einem Bericht zu sitzen!

    @flaffstar99 Ich glaub das kam in meinem Bericht etwas falsch rüber... Ich finde Atlantica auch toll Naja, zum Bearbeiten ist es jetzt eh zu spät...
    Geändert von Tripsdrill Fan (08.09.2014 um 00:51 Uhr)

  9. #9
    Interessierter Freund Avatar von MaxBu
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Bodelshausen
    Beiträge
    77
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Hammer Bericht! Ausführlich, verständlich, super! Freue mich auf mehr deiner Berichte
    Tripsdrill Fan gefällt dieses Posting.

  10. #10
    CLUBMEMBER Avatar von CrazyDancer
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Duisburg
    Alter
    40
    Beiträge
    1.214
    Besuchte Parks
    235
    Gefahrene Bahnen: 1007
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Tripsdrill Fan Beitrag anzeigen
    Und es wird mehr kommen .... und auch einen Tripsdrill Bericht werde ich schreiben (mit Tipps für einen tollen Tag)!
    Je schneller der kommt, desto besser für mich! Für mich geht es ja in einer Woche los, erst EP und danach noch ein Tag Tripsdrill!
    Tripsdrill Fan gefällt dieses Posting.
    Grüße aus Duisburg

  11. #11
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Zitat Zitat von CrazyDancer Beitrag anzeigen
    Je schneller der kommt, desto besser für mich! Für mich geht es ja in einer Woche los, erst EP und danach noch ein Tag Tripsdrill!
    Der Tripsdrill-Bericht könnte schon Ende der Woche erscheinen!
    Viel Spaß im EP und in Tripsdrill! Gibts dann auch einen Bericht von dir?
    CrazyDancer gefällt dieses Posting.

  12. #12
    CLUBMEMBER Avatar von CrazyDancer
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Duisburg
    Alter
    40
    Beiträge
    1.214
    Besuchte Parks
    235
    Gefahrene Bahnen: 1007
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Da ich gerade an meiner Projektarbeit schreibe weiß ich ehrlich gesagt nicht ob ich es schaffe einen Bericht zu schreiben!
    Und dann würde ich meine Zeit erstmal der Nordisch Tour widmen, weil die Tour es einfach verdient hat! Nun ja, wir werden mal schauen!
    Tripsdrill Fan gefällt dieses Posting.
    Grüße aus Duisburg

  13. #13
    CLUBMEMBER Avatar von Anele
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Nähe Düsseldorf (ursprünglich Niederrhein)
    Alter
    31
    Beiträge
    264
    Besuchte Parks
    27
    Gefahrene Bahnen: 99
    Besuchte Parks

    Standard

    Wow ich kann auch wieder nur sagen, dass Du hier wieder eine spitzen Bericht abgeliefert hast. Du hast richtiges Talent zum Berichte schreiben und ich würde mich sehr über einen weiteren Bericht von Dir freuen =)
    Ich war diese Jahr ende Mai im Ep und hatte leider noch nicht die Möglichkeit Arthur zu fahren (kann mit den über 500 km Anreise auch nicht mal eben da hin^^). Aber jetzt freue ich mich umso mehr auf nächstes Jahr

    Schön finde ich vor allem, dass Du auch die ruhigeren Fahrten (und auch den wirklich tollen Schlossgarten) mit in deine Berichte einbeziehst, da diese oft viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen.

    Die Sache mit Poseidon hat mich dieses Jahr auch ganz schön erwischt...ich bin mit blau geschlagenem Bein wieder aus der Bahn gekommen. Man wackelt zwar nicht mehr so stark hin und her wie in den alten Boten, aber die Bügelstangen sind an den Seiten meiner meinung nach so unglücklich, dass man da (wenn man recht wenig auf den Rippen hat) einfach zu stark gegenschlägt. Das ganze wird mich aber nicht davon abhalten weider Poseidon zu fahren =)
    Tripsdrill Fan gefällt dieses Posting.

  14. #14
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Zitat Zitat von Anele Beitrag anzeigen
    Wow ich kann auch wieder nur sagen, dass Du hier wieder eine spitzen Bericht abgeliefert hast. Du hast richtiges Talent zum Berichte schreiben und ich würde mich sehr über einen weiteren Bericht von Dir freuen =)
    Ich war diese Jahr ende Mai im Ep und hatte leider noch nicht die Möglichkeit Arthur zu fahren (kann mit den über 500 km Anreise auch nicht mal eben da hin^^). Aber jetzt freue ich mich umso mehr auf nächstes Jahr

    Schön finde ich vor allem, dass Du auch die ruhigeren Fahrten (und auch den wirklich tollen Schlossgarten) mit in deine Berichte einbeziehst, da diese oft viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen.

    Die Sache mit Poseidon hat mich dieses Jahr auch ganz schön erwischt...ich bin mit blau geschlagenem Bein wieder aus der Bahn gekommen. Man wackelt zwar nicht mehr so stark hin und her wie in den alten Boten, aber die Bügelstangen sind an den Seiten meiner meinung nach so unglücklich, dass man da (wenn man recht wenig auf den Rippen hat) einfach zu stark gegenschlägt. Das ganze wird mich aber nicht davon abhalten weider Poseidon zu fahren =)
    Mich freut sehr, dass dir mein Bericht so gut gefallen hat
    Blöd, dass Arthur bei deinem Besuch noch nicht geöffnet hatte, aber dafür kannst du dich ja tatsächlich mehr auf den nächsten Besuch freuen, immerhin hast du noch ein echtes Highlight vor dir!
    Ich achte bei jedem Besuch in einem Park, wirklich in jedem Winkel einmal gewesen zu sein. Man sollte Freizeitparks selbst als größter Achterbahnfreak nicht nur auf die Achterbahnen beschränken, da man sonst nur einen Teil uns Parks sieht! Deshalb sage ich auch immer bei den kleineren Attraktionen und ruhigeren Orten: Auf keinen Fall verpassen!
    Ehrlich gesagt fände ich das Wackeln auf Poseidon nie unangenehm, doch durch diese neuen Bügel tut es einfach nur noch weh... Ich wusste doch, dass da was ausgetauscht wurde... Aber auch mich wird es nicht von weiteren Fahrten abhalten

    Auf diesem Wege nochmal Danke für euer Fazit und die freundlichen Worte
    (Aber leider wird es mit dem Tripsdrill-Bericht diese Woche nichts mehr... aber vielleicht kommt er ja in Kombination mit einem Bericht über die Pyro Games!?)

  15. #15
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    148
    Besuchte Parks
    46
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Habe den Bericht heute erst gefunden und muss sagen: Was für ein toller Bericht.


    Finde es sehr schön, dass Du auch Wert auf Details legst - auch die Bilder sind alle sehr toll.

    Wir genießen auch zwischenzeitlich immer diese kleinen, ruhigen und versteckten Oasen im EP bevor es wieder "rasend" zum Wodan oder Blue Fire geht........

    Von Arthur war ich auch total überrascht - alleine die wunderschöne Gestaltung und der oftmals unterschätzte Outdoor-Bereich während der Fahrt.



    Viele Grüße
    Manuela
    Tripsdrill Fan gefällt dieses Posting.

Stichworte

europa park, review, tripsdrill fan Achterbahn Airtime Alton Towers Arthur Attraktion Auszeichnung B&M Baustellenbilder Bayern Park Besucherzahlen Blackpool Cedar Point Chiapas Club Coaster Coasterfriends Disney Disneyland Disneyland Paris Efteling Dive Coaster Eintrittskarten EPCOT Erlebnispark Eröffnung Europapark Event Fahrgeschäfte Flug der Dämonen Fort Fear Fort Fun Forum Freizeitpark Gardaland Geisterbahn Gerstlauer Gutscheine Halloween Hansa Park Harry Potter Heide Park Hollywood Studios Horror Nights Hotel Indoor Intamin Kärnan Karacho Karussel Kirmes Legoland Looping Mack Mickey Maus Mirabilandia Movie Park München Neue Attraktion Neuheiten News Öffnungszeiten Onride Orlando Port Aventura POV Presse Rafting Ratgeber Resort Rollercoaster Saison 2014 Saison 2015 Sieben-Meilen-Sommer Singapore Six Flags Spiderman Themepark Thrill Tokyo Tour Tripsdrill TV Unfall Universal Studios Urlaub Vekoma Vergünstigungen Walt Disney World Warner Wasser Wing Coaster Wintertraum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •