Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree17"Gefällt mir"
  • 10 Post By Highlight
  • 1 Post By doCoaster
  • 1 Post By Tripsdrill Fan
  • 1 Post By Highlight
  • 1 Post By Eulalia2002
  • 3 Post By Floooooo

Thema: Mein Jahresrücklick 2014!



  1. #1
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    21
    Beiträge
    59
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 40
    Besuchte Kontinente

    Standard Mein Jahresrücklick 2014!

    Hallo liebe Coasterfriends!

    Ich bin erst seit kurzem eurer Gemeinschaft beigetreten und dies wird auch erst mein zweiter Eintrag. Habe aber vor viel aktiver im neuen Jahr hier zu werden.

    Erstmal zu mir: Ich bin 17 Jahre alt und wohne in NRW, in der Nähe von Düsseldorf.

    So, dann fange ich mal mit meinem Coasterjahr 2014 an.

    Auch wenn es den ein oder anderen verwundert, ich bin meinen ersten Coaster (Alpinabahn) auf der Düsseldorfer Kirmis 2014 gefahren. Also bezieht sich der Rückblick nur auf eine Zeitspanne von ca. einem halben Jahr.

    Also angefangen mit der Kirmis in Düsseldorf:
    Ich war länger nicht mehr auf der Kirmis, von daher sind mir teilweise schon enorme Preissteigerungen aufgefallen. Auch wenn ich z.B. die Alpinabahn vorher noch nie gefahren bin, ist mir aufgefallen, dass sie mit 6 Euro pro Fahrt echt verdammt teuer geworden ist. Naja, ich hatte vorher immer Angst vor Achterbahnen und habe diese bis zu diesem Zeitpunkt auch gemieden. Doch da man ja mit Freunden auf der Kirmis ist geht man natürlich auch mit auf die Bahnen (Gruppenzwang undso ). Joa, die Alpinabahn war dann auch meine erste Achterbahn überhaupt, jedoch hatte sie mir jetzt nicht soo viel Spaß bereitet (könnte auch an meiner Aufregung gelegen haben ) Als wir dann jedoch die Spinning Racer fuhren, war ich schon um einiges entspannter und diese Fahrt hatte mir echt super viel Spaß gemacht. Die Bahn hat dann auch meine Neugier nach Achterbahnen erst geweckt. Das wars im Endefekt auch von der Kirmis, da ich von der Wilden Maus wohl nichts berichten brauche und von sämtlichen Kotzmaschinen auch nicht. Da in NRW Sommerferien waren, bin ich auch mit meiner Familie in den Urlaub gefahren, und zwar 2 Wochen an den Gardasee nach Garda. Es hatte glaube ich keiner von uns Dreien damit gerechnet, dass wir das erste Mal während eines Urlaubs eines Freizeitpark besuchen werden. Jedoch sind die ganzen Poster mit dem Abendtarif (von 18-23Uhr) für 16 Euro vom Gardaland an jeder Straßenecke wohl kaum zu übersehen. Ich hatte meine Eltern dann einfach mal gefragt, ob man dort einen Abend hinfahren könnte, obwohl ich eigentlich von einem klaren Nein ausgegangen bin, da meine Mutter Freizeitparks sehr sehr ungerne in Freizeitparks geht. Da, hatte ich dann wohl falsch gedacht und meine Eltern waren nach etwas diskutieren einverstanden.
    Ein paar Tage war es dann soweit und wir fuhren mit unserem Auto Richtung Gardaland.

    Gardaland :Es war total voll und die Wartezeiten betrugen so gut wie überall ca 45 Minuten-1 Stunde. Zuerst bin ich mit meinem Vater auf den Log Flume gegangen, welcher ganz in Ordnung war. An dieser Stelle entschuldige ich mich dafür, dass ich keine Bilder habe, jedoch bin ich zu der Zeit nie auf den Gedanken gekommen später mal in einem Forum angemeldet zu sein und einen Bericht zu schreiben, wo sich Leute über Bilder freuen würden.
    Danach ging es zu Mammut, einem Mine Train. Die Bahn hat wirklich Spaß gemacht und war auch schön lang. Dann sind wir mit einer Kinderachterbahn gefahren, welche Ortobruco Tour hieß und auf die sogar meine Mutter mitgekommen ist. Zur Fahrt muss ich denke ich mal nicht viel sagen. Wir sind dann noch die Jungle Rapids gefahren, ein ganz normales Rafting. Auf die Bahnen wie Raptor, Tornado und Magic Mountain hatte ich mich nicht getraut, da Überschlag undso :S. Wir hatten noch ein paar kleine Attraktionen gemachten, die nicht der Rede wert sind. Dann ging es auch wieder ins Hotel. Am nächsten Tag hatte ich mich echt geärgert, dass ich mich nicht auf die anderen Bahnen getraut habe. Ich hatte meinen Eltern dann vorgeschlagen den Eintritt selber zu bezahlen für einen weiteren Abendbesuch. Die waren nicht wirklich begeistert, jedoch bin ich dann 2 Tage später mit meinem Vater nochmal hin .
    Gardaland 2.0: Zuerst sind wir die dritte Wasserattraktion Fuga De Atlantide gefahren. Man sitzt in einem großen Boot und es gibt glaube ich 2 Abfahrten, welche auch wirklich Spaß gemacht haben( Erinnere mich nicht mehr ganz genau an die Fahrt). Danach sind wir dann Richtung Magic Mountain und ich war schon wieder so aufgeregt und musste mich echt überwinden mich dann anzustellen. Jedoch sind wir extra dafür hergefahren, also wird es auch gemacht! Nach ca. 20Minuten stiegen wir ein...Ich war schon ganz schweißgebadet. Die Fahrt war in nullkommanix auch wieder vorbei. Zumindest habe ich das so empfunden. Sonderlich Spaß hatte mir der Magic Mountain nicht gemacht, könnte aber wie auch bei der Alpinabahn an der Aufregung gelegen haben. Dann wurde es auch schon dunkel und wir sind Richtung Raptor gegangen ( Den Eingang muss man auch erstmal finden, vorallem wenn es so voll ist...) Die Wartezeit betrug ca. 1 Stunde, jedoch haben wir uns dafür entschieden als Abschluss diese Bahn zu fahren und ich muss sagen...BEST DECISION EVER. Die Bahn war einfach nur der Hammer, die Inversionen haben mir so gut gefallen und generell eine echte Spaßmaschine!!. Ich glaube es hatte auch etwas damit zu tun das es dunkel war, dadurch macht Achterbahnfahren ja noch mehr Spaß, aber Raptor war echt super! Danach haben wir auch den Park verlassen.

    Phantasialand: In den Herbstferien habe ich mich mit 2 Freunden dazu entschieden ins Phantasialand zu fahren. Mein Vater konnte uns hinfahren und abholen, was uns ca 40 Euro Zugkosten ersparte. Jedoch waren wir dann schon 1 Stunde vor Öffnung da, war aber nicht weiter schlimm, da wir uns für die Zeit einfach ins Ling-Bao gesetzt haben. Wir haben mit dem schlimmsten Andrang gerechnet, da es der erste Ferientag in NRW war (Montag). Die längste Wartezeit betrug allerdings einmal 20Minuten bei Chiapas. Ich war auch die Jahre zuvor schon öfters im Phantasialand, habe jedoch jede Achterbahn gemieden. Diesmal war ich natürlich wegen den Achterbahnen dort.
    So die einzelnen Attraktionen meiner Meinung nach:

    Chiapas: Einfach nur eine tolle neue Attraktion! Sind wir insgesammt 4 oder 5 Mal gefahren und sie ist einfach nicht langweilig geworden.

    TotNH: Naja... sind wir 1 mal gefahren und war relativ langweilig. Es passiert einfach nix. Jedoch hat die Bahn echt Potenzial und sollte überarbeitet werden

    Winjas Fear&Force: Macht echt Laune und ist teilweise schon rasant, sind wir aber auch nur 1 Mal gefahren

    Colorado Adventure: Tolle Bahn... Wird nie langweilig + die Fahrzeit ist echt super. Einziger Kritikpunkt: Ich finde die Lehne echt unangenehm.. Sind wir um die 5 Mal gefahren.

    Black Mamba: Ich liebe ja die Startmusik Die Bahn macht auch echt Spaß. SInd wir 2 Mal Front Row und einmal weiter hinten gefahren. Man merkt hinten echt schon starke Kräfte Jedoch hat mir Raptor trotzdem besser gefallen von der Fahrt her..

    River Quest: War früher meine Lieblingsattraktion im Park. Doch jetzt seit Chiapas, ist mir aufgefallen wie langweilig River Quest eigentlich ist. Hier konnten wir sogar direkt sitzen bleiben.

    Feng Ju Palace: Joa... Ich finde die Attraktion schon ziemlich langweilig.. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen..

    Mystery Castle: Sind wir nicht gefahren, da er in der Zeit, wo wir in Mystery waren defekt war. Danach haben wir uns hauptsächlich in DiA und Mexico aufgehalten.

    Talocan: Ist nur einer von uns gefahren und er fand die Fahrt grenzwertig.

    Insgesamt war der Tag echt gelungen und hat sehr viel Spaß gemacht, natürlich auch aufgrund der kaum vorhandenen Wartezeiten.

    Zu meinem Geburtstag hat mir meine Patentante einen Besuch mit ihr ins Phantasialand geschenkt. Davon berichte ich aber nicht nochmal, da es nix neues zu erzählen gibt, außer, dass es viel voller war. (War allerdings auch der letzte Tag der Sommersaison, als wir da waren) Das war mein (Halb)Jahresrücklick 2014 und auch mein erster Bericht. Hoffe er war trotz nicht vorhandener Fotos trotzdem ganz ok.. Ich würde mich über Kritik freuen, vorallem über negative, da ich mich sonst bei folgenden Berichten nicht verbessern kann

    Jedoch jetzt nochmal ein paar Fragen meinerseits: Ich bin im April im Ferrari World Abu Dhabi. Wollt ihr davon einen Bericht mit Fotos haben? und kann mir jemand die Angst vor dem Launch von Formula Rossa nehmen mit ein paar guten Worten.

    Naja jedenfalls auf ein gutes Coasterjahr 2015 !

    MfG
    doCoaster, Top-Spin, Henni und 7 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #2
    CF Team Redaktion Avatar von doCoaster
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Wels - AT
    Alter
    25
    Beiträge
    7.320
    Besuchte Parks
    167
    Gefahrene Bahnen: 817
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Danke für den Beitrag und deine Erzählungen. Ist doch immer wieder spannend wie der ein oder andere zum diesem Hobby gefunden hat! Bei dir kam die Begeisterung ja richtig schnell auf, wo du doch im vergangenen Sommer erst das erste mal auf einer Achterbahn warst, bist du jetzt schon bei Coasterfriends angemeldet... Bei mir hat der Prozess dann doch etwas länger gedauert, wobei bei mir erst das Interesse kam und dann irgendwann die Gelegenheit und der Mut größere Achterbahnen zu fahren.

    Über Bilder und Eindrücke aus der Ferrari World werden wir uns auf jeden Fall freuen! Da kommt je nicht jeder mal eben hin.
    Was Formula Rossa angeht solltest du am besten das Prinzip Augen zu und durch anwenden. Schließlich willst du es ja später nicht bereuen ein solches Erlebnis ausgelassen zu haben. Ich denke du solltest dem Respekt davor auch einiges an Vorfreude beimischen, denn so ein Launch macht einfach nur Spaß!
    Highlight gefällt dieses Posting.


  3. #3
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Vielen Dank für deinen ersten Bericht
    Ich würde mich sehr über einen Bericht der Ferrari World freuen!
    Highlight gefällt dieses Posting.

  4. #4
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    21
    Beiträge
    59
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 40
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Vielen Dank für die schnellen Antworten!
    Ja das stimmt, die Begeisterung nahm ziemlich schnell ihren Lauf, wobei das nicht passiert wäre, wären wie nichts ins Gardaland gegangen Auf die Coasterfriends bin ich gestoßen, als ich nach Informationen über Klugheim gegoogelt habe und dann hier die Threads dazu gefunden habe. Habe mir dann gedacht, dass es doch interessant wäre mal mit anderen zu diskutieren und habe mich dann auch angemeldet
    Ja ich werde Formula Rossa wohl auch auf jeden Fall fahren, wäre aber dann mein erster Launch Coaster bzw. 2ter, kann ja die Fiorana zuerst fahren
    doCoaster gefällt dieses Posting.

  5. #5
    Hyperaktiver Freund Avatar von Eulalia2002
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    Kempen Niederrhein
    Alter
    68
    Beiträge
    1.454
    Besuchte Parks
    45
    Gefahrene Bahnen: 220
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich fand deinen Bericht, besonders weil es eine Premiere war, auch sehr interessant, mein Werdegang war ähnlich wie deiner: Allerdings hat er viel später angefangen, den ich könnte locker deine Mutter sein. Ich war nach meiner ersten "großen" Achterbahnfahrt auch sofort total begeistert, hatte aber auch noch viel Angst und bin vieles erstmal nicht gefahren, aber in den letzten 3 Jahren hab ich doch viele Hürden gemeistert, obwohl ich auch Angst vor Überschlägen und vor allem großer Höhe habe. Einen Bericht von Ferrari World fände ich auch sehr spannend, aber Mut zum Formula Rossa kann ich dir leider nicht machen, denn bei über 160km/h hab ich sogar im Auto Angst.
    Highlight gefällt dieses Posting.
    ACHTERBAHN FAHREN ERHÄLT JUNG!!

  6. #6
    CF TEAM IT Avatar von Floooooo
    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    39
    Beiträge
    1.409
    Besuchte Parks
    135
    Gefahrene Bahnen: 634
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Highlight Beitrag anzeigen
    Ja ich werde Formula Rossa wohl auch auf jeden Fall fahren, wäre aber dann mein erster Launch Coaster bzw. 2ter, kann ja die Fiorana zuerst fahren
    Tu es, ist ein tolles Gefühl! An anderer Stelle kam das schonmal: Es ist im Prinzip eigentlich auch egal, ob Du auf 100 km/h oder 200 km/h beschleunigt wirst - Du registrierst den schönen schnellen Start, und das isses ;-)
    Und keine Angst: Bei Formula Rossa bekommst Du ja sogar eine Schutzbrille auf (damit der Sand nicht an der Hornhaut raspelt ;-) Das interessante Gefühl, das Du in den wenigsten Parks haben wirst, ist, aus der im Indoor-Park, klimatisierten Station raus in die Hitze geschossen zu werden, das tut den größeren Schlag als der Speed ;-)
    Highlight, uli79 und doCoaster gefällt dieses Posting
    Kommende Touren & Events: Eastcoaster-Tour, Weihnachtsfeier, 2020: Spanien, 15 Jahre CF Event, Sud Italia, Mystery II, Shocking Shorty XL

Stichworte

achterbahnen, gardaland, jahresrückblick, kirmis, phantasialand Achterbahn Airtime Alton Towers Arthur Attraktion Auszeichnung B&M Baustellenbilder Bayern Park Besucherzahlen Blackpool Cedar Point Chiapas Club Coaster Coasterfriends Disney Disneyland Disneyland Paris Efteling Dive Coaster Eintrittskarten EPCOT Erlebnispark Eröffnung Europapark Event Fahrgeschäfte Flug der Dämonen Fort Fear Fort Fun Forum Freizeitpark Gardaland Geisterbahn Gerstlauer Gutscheine Halloween Hansa Park Harry Potter Heide Park Hollywood Studios Horror Nights Hotel Indoor Intamin Kärnan Karacho Karussel Kirmes Legoland Looping Mack Mickey Maus Mirabilandia Movie Park München Neue Attraktion Neuheiten News Öffnungszeiten Onride Orlando Port Aventura POV Presse Rafting Ratgeber Resort Rollercoaster Saison 2014 Saison 2015 Sieben-Meilen-Sommer Singapore Six Flags Spiderman Themepark Thrill Tokyo Tour Tripsdrill TV Unfall Universal Studios Urlaub Vekoma Vergünstigungen Walt Disney World Warner Wasser Wing Coaster Wintertraum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •